Neue Omega Seamaster 300 M Chronograph Diver

Diskutiere Neue Omega Seamaster 300 M Chronograph Diver im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, für alle die es interessiert: Die neue Seamaster 300 M Chrono Diver, die auf der Baselworld 2013 vorgestellt wurde, ist ab Juli...
F

Flobre

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
37
Hallo zusammen,

für alle die es interessiert:
Die neue Seamaster 300 M Chrono Diver, die auf der Baselworld 2013 vorgestellt wurde, ist ab Juli in blau und schwarz erhältlich. Preis ist laut Omega 4.100 €. Größen werden 44 mm und 41.5 mm sein. Bilder wurden ja schon in einigen Blogs gezeigt (und eben auf der Baselworld).
Hier ein Link mit Bildern:

http://www.watch-insider.com/news/omega-novelties-presented-baselworld-2013/
(Danke Omega 511).



Grüße,
Flo
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhrbann

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.113
Ort
Bei Hamburg
Sicherlich eine schöne Uhr. Mit Bildern könnte ich eine verbindlichere Aussage machen...

Gruß von Uhrbann
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Ich denke, dass wird meine nächste Uhr ;)
Ich denke, dass Du das auch hier (https://uhrforum.de/welche-uhr-en-komm-t-en-als-naechste-t73) oder aber hier (https://uhrforum.de/eure-traumuhren-t76) hättest kund tun können. Das die Omega im Juli zu den Händlern kommt hätte man mit einem kleinen Hinweis im Basel-News-Thread mitteilen können. Dann hätten es alle gelesen, die es interessiert.

Einen eigenen Thread und den auch noch ohne Bilder, hätte man sich sparen können.
Also auf ein neues... :prost:
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.587
Ort
Reisender
The 44 mm steel case houses the Omega co-axial-caliber 3330 that bases on the Valjoux 7753-chronograph caliber.
... wenn du deinem Link folgst, steht es da ;-)
Gruß
Ranma
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
ich weiß nicht wieso, aber ich mag die uhr ausschließlich als dreizeiger-modell, das war auch schon beim vorgänger so.
 
V

ViceIce

Dabei seit
23.05.2013
Beiträge
107
Vielleicht liegt's an mir, aber es fällt mir echt schwer, auf den SMP-Modellen generell und besonders auf dem SMP-Chrono ruck-zuck die Zeit zu erfassen. Und nicht deswegen, weil ich so fasziniert vom Look bin und staunend dreimal hingucke, sondern weil ich die Skelettzeiger sehr unübersichtlich finde :???:
 
Fireship

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
2.981
Ort
hinter'm Deich
Der AT Chrono in dem Artikel sieht aber auch heiß aus....aber an den Anblick muss ich mich erst gewöhnen, eigentlich ist mir die Uhr etwas zu dressig für'n Chronographen... ;)
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.730
Vielleicht liegt's an mir, aber es fällt mir echt schwer, auf den SMP-Modellen generell und besonders auf dem SMP-Chrono ruck-zuck die Zeit zu erfassen. Und nicht deswegen, weil ich so fasziniert vom Look bin und staunend dreimal hingucke, sondern weil ich die Skelettzeiger sehr unübersichtlich finde :???:
Hallo,

die Zeiger sind auch imho ein 100 % No Go. Eine Taucheruhr sollte in jeder Situation hervorragend ablesbar sein und braucht daher definitiv andere Zeiger. Nicht nur das die Ablesbarkeit der Uhr durch die Skelettzeiger empfindlich leidet, nein die Dinger sehen auch mehr als bescheiden aus.

Als ich im Jahre 2001 meine SMP 300 gekauft habe stand für mich auch sofort fest das ich eine Schwertie nehme.



Die war top ablesbar und gerade diese Version baut Omega nicht mehr, das werde ich aber auch nie verstehen, das mann die pottenhässlichen Skelettzeigermodelle weiter baut und die wunderschön klare Schwerty hat sterben lassen.

Auch in früheren Zeiten konnte Omega gut lesbare Diver bauen, siehe hier !



Auch die PO die ich selbst auch ein paar Jahre besessen habe ist durch die Pfeilzeiger in ihrer Nachtablesbarkeit nicht annähernd so gut wie eine Schwerty oder eine SM 300. Und einen Diver kaufe ich mir gerade wegen seiner klaren Lesbarkeit und wegen seines Toolcharakters, Omega macht mit der PO und der SMP 300 daher meiner Meinung nach keine Diver, sondern Lifestylesportuhren.

LG

Walti
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flobre

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
37
Ich denke, dass Du das auch hier (https://uhrforum.de/welche-uhr-en-komm-t-en-als-naechste-t73) oder aber hier (https://uhrforum.de/eure-traumuhren-t76) hättest kund tun können. Das die Omega im Juli zu den Händlern kommt hätte man mit einem kleinen Hinweis im Basel-News-Thread mitteilen können. Dann hätten es alle gelesen, die es interessiert.

Einen eigenen Thread und den auch noch ohne Bilder, hätte man sich sparen können.
Also auf ein neues... :prost:
Sorry, dass ich hier einen Satz dazu reinschreibe, dass mir die Uhr gefällt und ich sie mir als nächstes kaufen werde. Hab den Satz entfernt. Meine Güte, noch kleinlicher gehts wohl kaum.
Der Post sollte nur ein Info an alle sein, die eh schon interesse an der Uhr haben, da ich bisher hier im Forum noch nichts über Preis oder Lieferzeit lesen konnte. Bilder habe ich nicht extra eingefügt, weil die eh schon, wie beschrieben, in einigen Blogs zu finden sind, und ich keine Bilder habe, von denen ich die Rechte besitze (Ja, ich lege da viel Wert drauf) und nicht einfach fremde Bilder hier poste. Gut, einen Link zum Blog hätte ich dazu posten können, habe ich jetzt ergänzt.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
@Fobre/@all

nur um da ein paar Dinge aufzuklären:

Die SMP Chrono wurde (genauso wie die Bullhead) NICHT offiziell in Basel vorgestellt!! Die Uhren waren zwar tatsächlich in den Vitrinen, da Basel ja letztlich auch eine Händlermesse ist, aber in der offiziellen Präsentationskollektion waren diese Uhren nicht.

Dass dann letztlich (u.a. beim Kollegen Linz) Bilder aufgetaucht sind, war seitens Omega keinesfalls geplant und gewollt (und sorgte schon in Basel für heftige Diskussionen). Die Sperrfrist für diese Modelle ist August, bzw. Oktober- also bis zu diesem Zeitpunkt gehen offiziell keine Bilder oder Daten raus.

Ich habe auch sämtliche Daten und Bilder aller 5 Modelle bei mir vorliegen, jedoch wurde ich mehrfach eindringlich ersucht, keine Daten bekanntzugeben, und dem Ersuchen komme ich auch nach.

Es gibt für die Uhren jeweils ein besonderes Event, in dessen Rahmen sie offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt werden- und dann gibt es auch von meiner Seite die entsprechenden Infos.

Alle Infos zu den -offiziellen- Baselvorstellungen von Omega gibt es hier.

P.S.:

dass die SMP Chronos ab Sommer bei den Händlern liegen, halte ich für ein Gerücht!
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.031
Ich finde sie sehr hübsch.
Als störend empfinde ich den CoAxial Chronometer... Schriftzug in dem linken Toti. Was soll das da??? Völlig unpassend und macht das ganze Blatt kaputt.
Wertig sieht sie auf jedem Fall aus.
Trotzdem denke ich das sie einen kleinen RUN auf die alten Chronos mit dem Wellenblatt auslösen wird.

@walti

Die PlanetOcean ist sowas von Diver, zumindest die alte 2500. Die 8500 empfinde ich auch sehr BlingBlingDressig. :|
 
F

Flobre

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
37
@Fobre/@all

P.S.:

dass die SMP Chronos ab Sommer bei den Händlern liegen, halte ich für ein Gerücht!
Hallo Martin,

ich habe die Info so von Omega erhalten (Kontaktformular auf der Homepage).
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Na ja, die Liefertermine in der Boutique (und das sind die ersten, die sie bekommen), sagen was Anderes.....und da die Sperrfrist für die Veröffentlichung bis August geht, kann man davon ausgehen, dass VOR diesem Termin mal ganz sicher nichts da ist- üblicherweis dauert es dann noch mehrere Monate.
 
R

Riptide

Dabei seit
23.05.2013
Beiträge
22
Am Arm schaut es immer anders aus, ich finde jedenfalls die skeletierten Zeiger schöner als die Schwertzeiger. Weis jemand wie hoch die Uhr gebaut ist?
 
F

Flobre

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
37
Na ja, die Liefertermine in der Boutique (und das sind die ersten, die sie bekommen), sagen was Anderes.....und da die Sperrfrist für die Veröffentlichung bis August geht, kann man davon ausgehen, dass VOR diesem Termin mal ganz sicher nichts da ist- üblicherweis dauert es dann noch mehrere Monate.
Seltsam. Habe noch mal nachgefragt, ob die Uhr auch wirklich im Juli schon zu haben ist.
Nimms mir nicht persönlich, aber ich hoffe du bist im Unrecht. Dann muss ich nicht so lange auf die Uhr warten ;)
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Seltsam. Habe noch mal nachgefragt, ob die Uhr auch wirklich im Juli schon zu haben ist.
Nimms mir nicht persönlich, aber ich hoffe du bist im Unrecht. Dann muss ich nicht so lange auf die Uhr warten ;)
Wär doch schön, wenn ich Unrecht hätte...aber....und jetzt lehne ich mich ziemlich weit aus dem Fenster...

Ende Juni gibt es ein Event zur Limited Edition (die knapp 5k Euro kosten wird), die im Anschluss dann erhältlich sein SOLLTE.

Zeitgleich gibt es die ersten Infos zu den Serienversion ohne Limitierung und dann kommt etwas später noch was.....

Bei den Daten handelt es sich um die VERÖFFENTLICHUNGSTERMINE- NICHT die Verkaufstermine.
 
Thema:

Neue Omega Seamaster 300 M Chronograph Diver

Neue Omega Seamaster 300 M Chronograph Diver - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Omega Seamaster 300M (42mm) Neu oder (41mm) gebraucht kaufen?

    Kaufberatung Omega Seamaster 300M (42mm) Neu oder (41mm) gebraucht kaufen?: Hallo, ich möchte mir eine Seamaster 300m in blau an Stahlband kaufen. Jetzt wäre die Frage ob man auf das neue Modell (Überarbeitet, 42mm...
  • Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light

    Neue Uhr: Omega Seamaster Aqua Terra Ultra Light: Gehäuse: Gamma-Titan mit Keramik-Lünette Durchmesser: 41,0mm Gewicht: 55g WaDi: 150m Werk: 8928 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: keine Preis...
  • Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions

    Neue Uhren: Omega Seamaster Aqua Terra & Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Editions: Planet Ocean Tokyo 2020 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,5mm Höhe: 14,16mm WaDi: 600m Werk: 8800 Gangreserve: 55 Stunden Limitierung: 2.020 Stück...
  • [Erledigt] Omega Seamaster 300M Diver 42 mm Master Chronometer Stahl/Schwarz - neues Modell - Fullset DE - Topzustand

    [Erledigt] Omega Seamaster 300M Diver 42 mm Master Chronometer Stahl/Schwarz - neues Modell - Fullset DE - Topzustand: Hallo Forum, ich verkaufe meine wenig, aber sorgsam getragene Omega Seamaster 300M Diver 42mm (Ref. 210.30.42.20.01.001) zugunsten weiterer...
  • Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris

    Neue Uhr: Omega Seamaster - City Edition Paris: Und weiter geht’s mit den Specials. Jetzt ist Paris an der Reihe. TECHNISCHE DATEN Zwischen den Bandanstößen: 20 mm Armband: Lederarmband...
  • Ähnliche Themen

    Oben