Neue Nomos Lambda

Diskutiere Neue Nomos Lambda im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie ich erfahren habe, gibt es eine neue Nomos: Lambda Handaufzug, Doppelfederhaus, 84 Stunden Gangreserve. Rot- oder Weissgold, 12.800 €...
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Junghans Max Bill lässt grüßen...
 
Popocatepetl

Popocatepetl

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.537
Ort
Bayern
Oh Gott.

Ich mag ja Nomos, aber die gefällt mir überhaupt nicht. Diese Gangreserveanzeige ist so gigantisch groß, die Uhr sollte Nomos Gangreserveanzeiger heißen.

Aber, Geschmäcker sind verschieden, ich bin mir sicher, die Uhr wird Abnehmer finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.916
Aber auf der Max Bill kannst Du wenigstens ohne langes Suchen die Zeit ablesen . . . . :D:lol: Bei dem Preis bleibt ja kaum noch Geld übrig, um sich ein Smartphone zu leisten, auf dem die Zeit einwandfrei erkennbar ist;-)

Im Ernst: jeder hat einen anderen Geschmack, aber die ist schon arg eigenwillig - wird aber bestimmt Käufer finden, die Wert auf das Material legen.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.445
Ort
Wien Floridsdorf
Also das soll die "neue Spitze der Kollektion" sein? :shock:

Auch wenn sie ausschließlich in Rosé- und Weißgold zu haben ist, fühle ich mich wahrlich nicht angesprochen (und eigentlich mag ich Nomos durchaus).


Junghans Max Bill lässt grüßen...
... würde aber sicherlich kein netter Gruß werden.

Gruß, Richard
 
Bodensee_Uhr

Bodensee_Uhr

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
1.226
Ort
Badnerland
Ich mag Nomos Uhren auch, aber langsam finde ich die nur noch langweilig.
Und das neue Model ist sowas von unstimmig, da hilft das Edelmetallgehäuse auch nicht :shock:
Schade. Aber wers mag...
 
Flötenschniedel

Flötenschniedel

Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
611
Ort
Badnerland
Die Uhr ist mal schwer "Geschmackssache", meiner ist es allerdings nicht.
Man sollte das Zeiteisen mit dem ZB nach unten tragen, das Werk sieht ganz nett aus!
In diesem Fall schade ums Uhrwerk.....und ich bin das erste mal seit langem froh, mir die Uhr nicht leisten zu können/müssen!:-)

Dafür, dass Nomos eigentlich immer eine relativ schlichte und schörkellose Uhr war, ist sie in meinen Augen nicht gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ghorrim

Ghorrim

Dabei seit
25.03.2010
Beiträge
463
Ort
Niedersachsen
Gru-se-lig... :shock:

Täuscht das Bild, oder ist die Uhr "schief" (asymmetrisch, schräge Bandanstösse)?!? :confused:

Andere Nomos wären ja durchaus mein Geschmack, aber seit die komplett auf dem Luxus-Trip sind, sind die für mich zu abgehoben...

Da bleib ich doch lieber meiner Stowa Antea creme treu... :)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.048
Isch habe keine Facebook :-(
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Die Max Bill? Ja, da gebe ich Dir recht! ;-)
 
Ludwig II

Ludwig II

Gesperrt
Dabei seit
28.09.2013
Beiträge
106
Ort
im Revier
Merkwürdige Uhr. Ich besitze eine Ludwig und eine Orion Gold, klassisch entworfene Uhren ohne Schnörkel und Firlefanz. Solche Modelle von NOMOS sind mir lieber.

Ich stimme zu: das Gerät sollte Gangreserveanzeiger heißen, nicht Uhr!
 
G

Gödel

Gast
...jetzt lässt Nomos das Design patentieren und verklagt Junghans das die das Design geklaut haben...:D
 
jc51

jc51

Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
747
Ort
Espelkamp
Ich mag NOMOS Uhren, die Lambda mag ich nicht!
Muss jeder selber wissen, ob der dafür 12.800 € ausgibt.
Gruß Jürgen
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Es muss ja für die "besonderen Uhren" irgendwo immer Liebhaber geben. Irgendwie gehöre ich aber nie dazu.

Das ZB emfinde ich als gruselig. Über den Preis möchte ich da schon nicht mehr reden. Das klassische Nomos/Stowa-Design ist für mich unschlagbar.
 
chefkacz

chefkacz

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
435
Ort
Einhausen
Nomos ist absolut nicht mein Fall und diese hier schon gar nicht. Und nur weil die sich Manufaktur schimpfen dürfen solche Preise zu verlangen wie sie tun, nein danke. Die sind und bleiben - für mich - nach wie vor peseux-veredler. Die Uhr geht gar nicht.
 
uhrengeist

uhrengeist

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
828
Ort
Wien
also unglaublich, was Nomos da produziert - der Tangomat hat mich ja immer besonders positiv angesprochen, bis ich mich dann nach langer Abwägung doch für eine Stowa Antea 390 entschieden habe - diese Nomos hier ist einfach mehr als "reine Geschmacksache"

Gruß uhrengeist
 
Thema:

Neue Nomos Lambda

Neue Nomos Lambda - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Nomos Tangente Neomatik 'Red Dot'

    Neue Uhr: Nomos Tangente Neomatik 'Red Dot': Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 7,2mm WaDi: 50m Werk: DUW 3001 Gangreserve: 43 Stunden Limitierung: je 50 Stück (nur erhältlich beim...
  • Neue Uhren: Nomos Tangente 4 Jahreszeiten LE

    Neue Uhren: Nomos Tangente 4 Jahreszeiten LE: Nomos bringt in Kooperation mit ihrem japanischen Distributor Osawa die LE-Reihe "Vier Jahreszeiten" auf den Markt. Die Uhren sind bei Nomos...
  • Meine neue Nomos Lambda 39mm Referenznummer 953

    Meine neue Nomos Lambda 39mm Referenznummer 953: Nun habe ich endlich den Schritt gewagt und mir die Nomos Lambda 39mm mit gebläuten Zeigern gekauft! Hier erstmal die Daten: Gehäuse ...
  • Neue Uhr : NOMOS Glashütte Lambda 39

    Neue Uhr : NOMOS Glashütte Lambda 39: Gehaeuse : Rosegold Durchmesser : 39mm Hoehe : 9,1mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : DUW 1001 Gangreserve : 84 Stunden Link zum Hersteller mit...
  • Neue Uhr : Nomos Glashütte Lambda tiefblau

    Neue Uhr : Nomos Glashütte Lambda tiefblau: Gehaeuse : Weissgold Durchmesser : 42mm Hoehe : 8,9mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : DUW 1001 Gangreserve : 84 Stunden Preis : 13800 Euro...
  • Ähnliche Themen

    • Neue Uhr: Nomos Tangente Neomatik 'Red Dot'

      Neue Uhr: Nomos Tangente Neomatik 'Red Dot': Gehäuse: Stahl Durchmesser: 39,0mm Höhe: 7,2mm WaDi: 50m Werk: DUW 3001 Gangreserve: 43 Stunden Limitierung: je 50 Stück (nur erhältlich beim...
    • Neue Uhren: Nomos Tangente 4 Jahreszeiten LE

      Neue Uhren: Nomos Tangente 4 Jahreszeiten LE: Nomos bringt in Kooperation mit ihrem japanischen Distributor Osawa die LE-Reihe "Vier Jahreszeiten" auf den Markt. Die Uhren sind bei Nomos...
    • Meine neue Nomos Lambda 39mm Referenznummer 953

      Meine neue Nomos Lambda 39mm Referenznummer 953: Nun habe ich endlich den Schritt gewagt und mir die Nomos Lambda 39mm mit gebläuten Zeigern gekauft! Hier erstmal die Daten: Gehäuse ...
    • Neue Uhr : NOMOS Glashütte Lambda 39

      Neue Uhr : NOMOS Glashütte Lambda 39: Gehaeuse : Rosegold Durchmesser : 39mm Hoehe : 9,1mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : DUW 1001 Gangreserve : 84 Stunden Link zum Hersteller mit...
    • Neue Uhr : Nomos Glashütte Lambda tiefblau

      Neue Uhr : Nomos Glashütte Lambda tiefblau: Gehaeuse : Weissgold Durchmesser : 42mm Hoehe : 8,9mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : DUW 1001 Gangreserve : 84 Stunden Preis : 13800 Euro...
    Oben