Neue Nomos Campus Serie

Diskutiere Neue Nomos Campus Serie im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die ersten Neuheiten wurden auch von Nomos vorgestellt: Quelle: Baselworld.com Ich finde sie gruselig. Eine neue Club mit neuem...
Veltins

Veltins

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
575
Die ersten Neuheiten wurden auch von Nomos vorgestellt:

1026677.png

Quelle: Baselworld.com

Ich finde sie gruselig. Eine neue Club mit neuem Ziffernblatt, wildem Mix aus arabischen und römischen Zahlen und 200 m WaDi. Da finde ich die klassische Club dunkel deutlich stimmiger. Wobei: Jetzt beim fünften Mal draufschauen ist es gar nicht mehr so schlimm. :klatsch:
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.084
Die gezeigten Uhren stemmen sich mit rotem Zeiger und dem Zahlenmix gegen die Langeweile, mit Erfolg finde ich. Sie schauen erfrischend anders aus.
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.431
Also arabische und römische Zahlen gemischt finde ich persönlich katastrophal. Ansonsten schöne Uhren
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.133
Ort
Bremen
California Dial hätte ich von Nomos nicht unbedingt erwartet, somit ok für mich.
Schlimmer finde ich aber die megalangen Hörner.
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
Die normale Club ist eine schöne und alles andere als langweilige Uhr.
Hier habe ich das Gefühl, dass man eine neue Linie integrieren wollte ohne sich wirklich Mühe zu geben. Sehr schade.
 
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.108
Naja, da ist die hauseigene Club aber schöner. 200m WD sind nicht verkehrt, aber Datum fehlt schon mal.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.340
Ort
Hannover
Vielleicht ist die hier versammelte Forums-Gemeinde einfach nicht die Zielgruppe: zu alt, und vor allem zu männlich. :-)

Die CAMPUS Serie dürfte sich fürstlich verkaufen, allein für den genialen Namen hätte das NOMOS-Marketing vier Wochen Sonder-Urlaub verdient. Die richtige 1.000€ Geschenk der Eltern zum Abitur, zum Physikum, Ersten Staatsexamen, MA, BA und was es sonst noch so gibt.

Bei der Rosanen interessiert mich die Größe, denn die alte CLUB ist aufgrund der langen Hörner für 15cm HG einer 18jährigen fast schon zu groß.

Bei uns trägt meine Tochter aktuell CLUB am rosa-weißen NATO. Wenn die die Uhr mit den rosa Ziffern sieht, bekommt die vor Freude einen Kreischanfall.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.234
Ort
Schleswig-Holstein
Also die dunkle Variante sieht auf den zweiten Blick gar nicht so schlecht aus.
Das California Dial wirkt im ersten Moment zumindest auf mich aber wirklich etwas fehl am Platz.
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
Da die Sekunde beschriftet ist, gehe ich davon aus, dass das die Automatik ist und somit über 40mm und untragbar für die meisten Frauen... und viele Männer, da die Hörner wirklich laaaaaaaaang sind.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.773
Ort
Bayern
Wirkt auf mich gestalterisch unausgegoren. Die 20bar sind ein echter Vorteil aber eine römische Acht und Vier aufs Zifferblatt klatschen...warum und wieso? Es wirkt als könnte Nomos nicht mehr eigenständig designen sondern bemüht recht unstimmig die Vorlage "California Dial".

Gruß
Helmut
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.809
Zumindest die dunkle Variante finde ich nicht schlecht, der Mix aus arabischen und römischen Ziffern lockert das Blatt auf wie ich finde.:super:
Die Ablesbarkeit des hellen Blattes mit hellen Zeigern dürfte hingegen bescheiden sein...aber ok wie war das nochmal, niemand kauft eine Uhr um die Zeit abzulesen.:D
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.325
Ort
Neuseenland
das Gehäuse ist ja grausig, besonders die dicke "Lünette". Ansonsten finde ich, dass die Beschriftung im California-Style irgendwie unpassend erscheint.
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.412
Ort
NRW
Meinen Geschmack trifft sie nicht,vielleicht zu viel gewollt.
Aber ich bin auch schon ein paar Jahre von der Campus Zeit entfernt;-)
 
I

Insight

Dabei seit
12.01.2015
Beiträge
594
Tendenziell eine interessante Uhr, wobei ich mich meinen Vorpostern anschließen und auch selbst fragen muss, was einen Designer dazu verleiten kann, bei einer Dreizeigeruhr Arabisches mit Römischem zu vermischen. Dass sie für "nur" 1000 Euro verkauft werden soll, wie Carsten es angedeutet hat, wage ich doch sehr zu bezweifeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.340
Ort
Hannover
Dass sie für "nur" 1000 Euro verkauft werden soll, wie Carsten es angedeutet hat, wage ich doch sehr zu bezweifeln.
Die aktuelle Handaufzugs Club hat 36mm und kostet 1.080€ Liste.
Keine Ahnung, ob die CAMPUS dann, wenn sie das gleiche Werk und Gehäuse hat, unbedingt teuer wird.

Die CAMPUS dagegen ausschließlich in den Proportionen des größeren 40mm Automatikmodells zu bringen, würde dem Sinn der neuen Serie widersprechen, der hier auch durch das Modell mit den rosa Ziffern zum Ausdruck kommt: NOMOS als Damen-Marke No. 2 - nach Rolex- zu etablieren.

Dass 90% hier die neue NOMOS nicht so dolle finden ist normal, schon die CLUB kam hier im Forum anfangs gar nicht gut an, da sie vom gewohnten Tangente-Design ja auch stark abwich.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.412
Ort
NRW
Die Club gefällt mir hingegen sehr gut.
 
W

willobst

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
393
Hm ... eher langweilig, wobei WaDi und Leuchtmasse (?) klar für die Uhr sprechen.

Eines muss man Nomos aber lassen: Als einer von ganz wenigen Herstellern beherrschen sie die richtige Zeigerlänge und zerstören kein sonst gelungenes Design durch Stummelzeigerchen.
 
Reyken

Reyken

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
611
Ich finde die schon ok- aber müssen denn wirklich alle Nomos Uhren gleich ausschauen? Wir sind hier doch nicht bei Damasko..klar, ist überspitzt ausgedrückt, aber ich würde mir einfach mal wirklich eine NEUE Linie wünschen, nicht nur hier ne andere Farbe und da ein Gehäuse mit was anderem kombiniert. Das gilt auch für andere Hersteller, ich will Innovation zur Messe

Nachtrag

Der Mix aus Zahlen bei der CAMPUS Serie ist doch logisch - denn um VIERtel nach ACHT ist das akademische Viertel rum und die Vorlesung beginnt tatsächlich.. ok, man könnte argumentieren dass das in vielen Fächern lang nicht mehr der Fall ist und in denen, wo es noch so ist, die Vorlesungen tendenziell eh eher gegen zehn anfangen, aber mei :-P :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Nomos Campus Serie

Neue Nomos Campus Serie - Ähnliche Themen

  • Neue Uhren: Nomos x Timeless Club Campus NBCF Editions

    Neue Uhren: Nomos x Timeless Club Campus NBCF Editions: NBCF = National Breast Cancer Foundation Gehäuse: Stahl Durchmesser: 36,0mm bzw. 38,5mm Höhe: 8,2mm bzw. 8,5mm WaDi: 100m Werk: Alpha...
  • Nomos Club Campus neomatik | Neues Nomos-Metallband

    Nomos Club Campus neomatik | Neues Nomos-Metallband: Gehäuse: Edelstahl Stahlboden Glas gewölbtes Saphirglas, innen entspiegelt Aufzug Automatik Maße: Durchmesser 37,0 mm Zeiger roségold: Stunden-...
  • Neue Uhr: Nomos Club Campus Amsterdam Limited Edition

    Neue Uhr: Nomos Club Campus Amsterdam Limited Edition: Introducing the Nomos Club Campus Amsterdam Limited Edition | SJX Watches Es gibt eine neue limitierte Uhr in der „Campus“ Reihe von Nomos. Preis...
  • Neue Uhr : Nomos Club Campus Amsterdam LE

    Neue Uhr : Nomos Club Campus Amsterdam LE: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 38,5mm Hoehe : 8,5mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : Nomos Alpha (Basis Peseux 7001) Gangreserve : 40 Stunden Spezial...
  • Alle 7 Jahre eine neue Uhr? Meine 2. Uhr: Nomos Club Campus 38 Nacht

    Alle 7 Jahre eine neue Uhr? Meine 2. Uhr: Nomos Club Campus 38 Nacht: Hallo liebe Uhrenfreunde, meine persönliche Uhrengeschichte begann schon vor ca. 7 Jahren, damals habe ich mich (mit zarten 22 Jahren)...
  • Ähnliche Themen

    Oben