Neue Marc & Sons Chronographen (Diver / Racing)

Diskutiere Neue Marc & Sons Chronographen (Diver / Racing) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wegen des dadurch entstehenden Wechselspiels aus Licht und Schatten. Mal sehen die Kanten schwarz und mal silbrig glänzend aus. Das lässt das...
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
4.211
Ort
Landsberg am Lech
T-Freak, magst du einmal deine Idee begründen, die 12h Indizes anzuschrägen?
Wegen des dadurch entstehenden Wechselspiels aus Licht und Schatten. Mal sehen die Kanten schwarz und mal silbrig glänzend aus. Das lässt das Zifferblatt interessanter wirken und gibt in Bewegung so einen schönen Klitzereffekt. Manche bezeichnen es auch als "Feuer" was ich aber etwas übertrieben finde, da dies eher bei Schmucksteinen der Fall ist.
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.056
Das war mir nicht bekannt, dass es hier modifizierte Werke mit dieser Anordnung gibt. :prost: Hast du hier ein Beispielbild bzw. gibt es etwas Bekanntes mit dieser Umsetzung oder sind es dann eher wirkliche Exoten?
24993603_1913601715347093_3715175193677513461_n.jpg
Zunächst dachte ich an diese Uhr (TAG Heuer Carrera Chronograph Jack Heuer Birthday Gold LE), denn ich glaube nicht, dass das Werk ohne die Uhr zu erwerben ist. Ich mag die optisch zurückgenommene Sekunde, ähnlich ist das auch bei meiner Damasko (allerdings auf der 9) gelöst. Doch dann fiel mir folgende Uhr wieder ein:

fc-sold.jpg
Guinand Serie 40 Flieger Chrono. Optisch gut gelungen, finde ich, mit nur 40,6mm Durchmesser. Trotzdem halte ich die 43mm von M&S für die bessere Lösung. 😉 Das Werk ist laut Guinand ein SW 510.
 
paysdoufs

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
6.514
da es kein Tricompax-Werk mit Datum auf 6 Uhr gibt.
Ich stehe wahrscheinlich gerade auf dem Schlauch, aber:
Läuft die Datumsscheibe nicht sowieso ganz außen am Werk mit? Also Datumsfenster an verschiedener Stellen möglich (evtl. bei angepasster Bedruckung der Scheibe)?
 
lenny1997

lenny1997

Dabei seit
19.11.2020
Beiträge
347
Ort
Am Neckar
Schau Dir mal die Ausrichtung der Zahl bei der Sinn an. Bei dem Werk geht 3Uhr oder 4:30Uhr Position bei 6Uhr würde die Acht liegen...

1634138962415.jpeg
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.056
@lenny1997: Viel Spaß beim Nachdenken über diese Datumsanordnung: 😉
DC-66-Metallband.jpg
Die Lösung: Datums- und Tagesscheibe sind schräg beschriftet. Und bei der Sinn würde man die Datumszahlen um 90 Grad drehen. Nachteil: Die zweistelligen Daten haben (bei Anordnung auf 6) weniger Platz auf als der Anordnung bei 3 und wirken deshalb etwas gequetscht. Bei der Damasko - Position fällt die Schrift etwas kleiner aus.
 
6tiwon

6tiwon

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
1.060
Ort
Homburg / Saarland
He Leute, es ist doch müsig über andere Uhren nachzudemken, ob und wie eine Datumsscheibe verbaut werden kann und mit welchem Werk.

Hier bei den M+S Chronos ist es ausdrücklich gewünscht, dass die BiCompax ein Datum auf der "6"-Uhr Position haben und die TriCompax eben nicht.
Auch wenn es 2 verschiedene Werke sind. Die Datums Position kommt mir persönlich als Rechtsträger sehr zu pass.
Und weiterhin finde ich aus Symmetrieaspekten diese sehr gelungen. Streiten kann man sich ob der weissen oder schwarzen Scheibe. auf dem entsprechenden Modell.

Unbenannt.JPG Unbenannt1.JPG


Mir hätte hier bei meinem Favoriten ein schwarzer Doppelstrich (sozusagen als Gegenpart zur schwarzen Datumsscheibe) oder sowas in der Art auf der "12" wegen der Harmonie auf dem Zifferblatt noch besser gefallen.:-) Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

Mir gefallen alle Varianten insgesamt doch sehr gut:klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
Jofu

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
844
Ort
Rheinland/Niederrhein
Zunächst dachte ich an diese Uhr (TAG Heuer Carrera Chronograph Jack Heuer Birthday Gold LE), denn ich glaube nicht, dass das Werk ohne die Uhr zu erwerben ist. Ich mag die optisch zurückgenommene Sekunde, ähnlich ist das auch bei meiner Damasko (allerdings auf der 9) gelöst.
Das gilt generell wohl für das Heuer 02 Werk
Tag Heuer Carrera 2021-10-03 (02) - Ausschnitt.jpg
 
Jofu

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
844
Ort
Rheinland/Niederrhein
Anhang anzeigen 4046659
Guinand Serie 40 Flieger Chrono. Das Werk ist laut Guinand ein SW 510.
Das kann aber nicht sein, das einzige Sellita, dass 12h, 30 Minuten, kleine Sekunde und Datum aufweist ist das 510A und da liegt das Datum auch zwischen 4 und 5 Uhr wie bei der Sinn 103 Klassik 12
Dann müsste das entweder eine heute nicht mehr produzierte Version oder eine kundenspezifische Version sein ?!
 
Zuletzt bearbeitet:
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.056
Das musst Du jetzt mit Guinand ausmachen. 😉 Ich bin durchaus gewillt Dir zu glauben. 😊
👍
 
D

Der Dörk

Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
37
He Leute, es ist doch müsig über andere Uhren nachzudemken, ob und wie eine Datumsscheibe verbaut werden kann und mit welchem Werk.

Hier bei den M+S Chronos ist es ausdrücklich gewünscht, dass die BiCompax ein Datum auf der "6"-Uhr Position haben und die TriCompax eben nicht.
Auch wenn es 2 verschiedene Werke sind. Die Datums Position kommt mir persönlich als Rechtsträger sehr zu pass.
Und weiterhin finde ich aus Symmetrieaspekten diese sehr gelungen. Streiten kann man sich ob der weissen oder schwarzen Scheibe. auf dem entsprechenden Modell.

Anhang anzeigen 4046810 Anhang anzeigen 4046817


Mir hätte hier bei meinem Favoriten ein schwarzer Doppelstrich (sozusagen als Gegenpart zur schwarzen Datumsscheibe) oder sowas in der Art auf der "12" wegen der Harmonie auf dem Zifferblatt noch besser gefallen.:-) Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

Mir gefallen alle Varianten insgesamt doch sehr gut:klatsch:
evtl. nur die Fasen des Datumfensters in Schwarz.
:prost:
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.056
Passt! 👍 Vielleicht noch ein Bild mit Uhr oberhalb des Handgelenks. 😊
 
keramiklünette

keramiklünette

Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
384
Ort
hier
Seltsamerweise gefällt mir aber die weiße Racing mit den roten Zeigern - wie sie von einigen Mitgliedern vorgeschlagen wurde - ausnehmend gut:

B.png

Auch diese vom Forum initiierte Uhr hat es in die Serie geschafft und wird als achte Variante ins Portfolio aufgenommen.

Wenn du jedoch überzeugt bist und die Diver Tricompax mit roten Toti-Zeigern möchtest, wirst du sie bekommen, der Hersteller ist in dieser Hinsicht ja sehr flexibel.
Eine vollkommen unvoreingenommene Frage: Sieht der Hersteller und @T-Freak diese Uhr als eine Art "Hommage" an die Daytona?
 
Dr.Hossa

Dr.Hossa

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
395
Eine vollkommen unvoreingenommene Frage: Sieht der Hersteller und @T-Freak diese Uhr als eine Art "Hommage" an die Daytona?
Die gleiche Frage hatte ich auch schon im Kopf, allerdings bei der Variante mit schwarzen Zeigern, also so wie beim 16,5er HGU.

@T-Freak
Hast du den Glasdurchmesser parat? Erst bei diesen Bildern ist mir aufgefallen, dass das Glas etwas über die Lünette steht, weiß aber nicht ob mir das gefällt.
Ich bin sehr erstaunt wie gut die Uhr bei dem HGU aussieht, auch was die Höhe angeht. Die Argumente gegen die Uhr schmelzen zunehmend dahin...
Die blau wirkenden Ringe sind mir auch aufgefallen. Sehr interessant ist auch tatsächlich wie sich die Zeigerfarbe ändert. Kannte ich bisher nur vom Citizen-Logo an meiner Chronomaster. Manchmal drehe ich das Handgelenk nur um den Effekt zu beobachten :ok:
 
EL-BARTO

EL-BARTO

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
766
Ort
München
Ich denke, die Verwechslung mit der Daytona scheitert beim Kenner am deutlichen Größenunterschied und an vielen Kleinigkeiten, welche anders sind. Der Nichtkenner weiß nicht, was eine Deytona im Uhrenvereich ist und sieht einfach nur ne Armbanduhr mit mehreren Anzeigen und Drückern.
 
Thema:

Neue Marc & Sons Chronographen (Diver / Racing)

Neue Marc & Sons Chronographen (Diver / Racing) - Ähnliche Themen

Marc & Sons Sport Professional - Neue Varianten: Marc & Sons hat seine erfolgreiche Serie Sport Professional um neue Varianten ergänzt. Es handelt sich um eine Uhrenserie, welche durch unseren...
Sammelthread: Marc & Sons - Serie Sport Professional: Marc & Sons hat heute eine neue Serie von Taucheruhren herausgebracht. Es handelt sich um die Serie Sport Professional, welche durch unseren...
[Erledigt] Marc and Sons Professional Automatic Diver 1000 m, Mod. MSD-026: Hallo liebe Uhrenfreunde ! Zum Verkauf steht diesmal eine Uhr der Marke Marc and Sons, Mod. MSD-026, Professional Diver 1000 aus dem Jahr 2018...
Becoming a watch watcher - Marc&Sons- Sport Professional - Sportsline Ceramic: Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung liegt bereits 3 Monate zurück. Da habe ich...
Marc & Sons Sport Professional in Blau: Nachdem ich einige Zeit hier im Forum bei der Werdung der neuen M&S Sport Professional; seinerzeit hieß sie noch nicht so; mitlas, kam ich immer...
Oben