Neue Digitaluhr. Aus Deutschland

Diskutiere Neue Digitaluhr. Aus Deutschland im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Seit etwa 2007 entwickele ich Werke für Digitaluhren mit LED Display. Diese Werke werden immer dann eingesetzt, wenn ein Hersteller wie zum...

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Seit etwa 2007 entwickele ich Werke für Digitaluhren mit LED Display. Diese Werke werden immer dann eingesetzt, wenn ein Hersteller wie zum Beispiel Omega für die Time Computer oder Breitling für die Navitimer keine Ersatzwerke mehr liefern kann. Allen Werken gemeinsam ist, daß diese sich optisch an den Originalwerken orientieren und über gleiche Funktionen verfügen. Die Werke arbeiten äußerst zuverlässig und so ist nach über 7 Jahren in der Branche kein Preisunterschied mehr zwischen Uhren mit Originalwerk oder Austauschwerk festzustellen.


Omega Time Computer I mit SASM17 Kaliber:

V001.jpg



Wenn man bereits eigene Werke in Handarbeit produziert liegt es nahe auch eigene Gehäuse und Armbänder zu entwickeln und letztendlich auch herzustellen. Eine meiner absoluten Lieblingsuhren ist eine LED Uhr von Girard Perregaux – die Casquette (1975-1977), denn sie ist elegant und digital zugleich. Bei der Casquette handelt es sich um eine Uhr im Driver-Stil, also mit dem Display nach vorne ausgerichtet. Leider ist diese von der Größe nicht mehr ganz zeitgemäß. Deswegen habe ich eine neue Uhr im Driver-Stil entworfen, die den heutigen Größen- und Qualitätsstandards entspricht.


GP Casquette Stahl:


V003.gif



Die Uhren verfügen über einen Betätigungstaster aus 750er Gold und ein eingeklebtes, unentspiegeltes (!) Saphirglas. Die Armbänder bestehen aus großen, massiven Gliedern. Damit rutscht die Uhr nicht um das Handgelenk und es werden auch keine Haare eingeklemmt, was hin und wieder unangenehm sein kann. Das Werk kann Zeit, Sekunde, Datum und Kalenderwoche anzeigen. Letztere ist besonders während der Arbeit eine wirklich praktische Funktion. Für Dienstreisende so wie mich gibt es noch eine zweite Zeitzone. Übrigens läßt sich die Zeitanzeige auch ohne die Betätigung des Druckknopfes aktivieren. Dies geschieht durch ein kurzes Hin- und Herdrehen des Handgelenks.


Eine digitale Driveruhr aus Deutschland? Das passt nicht! Es gibt sie dennoch und sie ist eleganter und handgemachter als so manche Analoge.

#HGWC V102 Driver Frontansicht

V102.jpg



#HGWC V101 Driver Seitenansicht

V101.jpg
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.781
Ja, schön anzusehen und auch durchaus bekannt in einigen Teilen - nur, wo war jetzt genau die Vorstellung?:hmm:

Am besten mal schauen, was hier im UF unter einer Vortstellung verstanden wird, ansonsten sehe ich das eher als eine Werbebotschaft.
 

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Im Vordergrund sollte hier eigentlich stehen, daß es möglich ist eine eigene Uhr zu entwickeln. Ich bin tatsächlich neu hier und vielleicht habe ich die Vorstellung etwas anders vorgenommen als erwartet. Werbung wollte ich jedoch nicht machen - genau aus diesem Grund habe ich weder Links noch sonstige Hinweise angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.781
Dann bist Du lediglich in der falschen Rubrik gelandet, ein Moderator wird es dann wohl entsprechend verschieben.
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.045
Ort
Rheinhessen
Sehr interessant! Mich würde interessieren, welche Zelle zur Stromversorgung verwendet wird und wie lange sie hält. Frühere LED-Uhren waren ja als Stromfresser bekannt, weswegen das Display auch nur zur Ablesung eingeschaltet wurde.
 

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Als Zelle wird eine CR 2032 verwendet. Damit ist die Uhr ein gutes Jahr betriebsbereit.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.781
Wie ist ihr Verhältnis zu Wasser? Zurückhaltend oder hart im Nehmen?
 

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Bis 100m Tiefe ist die Uhr wasserdicht, da Industriedichtungen von 1mm Durchmesser verwendet werden. Diese sind sogar wasserdampfbeständig.
 

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.379
Ort
Mordor am Niederrhein
Mich würde das Gehäusematerial interessieren. Die GP gab es als billige Kopie Amida Digitrend, die lediglich über ein Zinkspritzguss-Gehäuse verfügte, weshalb das Entfernen von Macken oder gar eine Neuverchromung unmöglich sind.
 

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
14.258
Ort
Spinalonga
Nicht schlecht, der Driver.
machst du auch alte Lcd Uhren?
Ein kleine Überblick deiner Arbeiten würde mich ja mal interessieren.
 

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
Klasse. Genial. Ganz großen Applaus von mir!!! :klatsch: :klatsch: :klatsch: Eine meiner ersten Uhren "als Bub" Ende der 70er Jahre war eine Digitaluhr mit roter LED-Anzeige ähnlichen Designs wie abgebildet. Ich habe diese Uhr geliebt wie kaum eine andere zu dieser Zeit. Es handelte sich um einen Bausatz, den man im Elektronik-Bastelladen kaufen konnte. Leider hielt die Batterie immer nur ein paar Wochen und irgendwann war die Uhr kaputt. Ich würde gerne wieder eine solche Uhr besitzen.

Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.389
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Interessante Uhr, ich mag diese LED-Ticker. :super:

Vor vielen Jahren hatte ich auch mal eine LED Uhr, irgendwann brauch ich mal wieder sowas.
 

lion

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
215
Ich finde das ganze auch interessant!
Leider kann ich im www gar nichts finden, auch nicht mit den wohl passenden, den Beiträgen entnommenen Schlagwörtern.
Unter HGWC findet man dafür aber andere interessante Sachen...

Ich hätte gar nichts, wenn das unter die Rubrik "Werbung" gefasst würde, wenn man dafür mehr Infos bekommt!
lion
 

Tom-Wien

Moderator
Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Wien
Ich bin angefixt. Mir gefällt dasDesign, perfekte Mischung aus schräg mit Vintagetouch.
Ich würde mich über mehr Infos sehr freuen. Im Werbeforum oder per PN.
 

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Um ein paar Fragen zu beantworten:
Die Uhr ist aus 316L, also 1.4404. Das ist eine ganz andere Qualität als Zink - Spritzguß.

@Uhrologe Klaus: Das war bestimmt eine Sinclair Black Watch Made in UK - ich kenne keine anderen Bausätze. Dafür habe ich sogar Werke im Programm.

Hier ein paar Daten zur Uhr:

Maße: 44x33x13 (LxBxH), Gewicht: 137g. Die Schließe rastet in 5 Positionen ein und ist als doppelte Sicherheitsfaltschließe ausgeführt (Druckknopf und Bügelverschluß)

Da die Uhr erst seit einem Tag "auf dem Markt ist" findet man auch nichts im Netz. Ich möchte als Neuling niemanden verärgen. Darf ich hier einen Link zur Internetseite einfügen?
 

lion

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
215
Ich würde doch drum bitten!
Allerdings solltest du einen Moderator per PN anschreiben und ihn bitten, diesen Thread ins Werbeforum zu verschieben.
Fänd´ ich auch nicht schlimm... Ganz im Gegenteil...
Bei so einer interessanten Uhr!
lion
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.365
Kannst Du denn auch eine alte Breitling Pluto ausstatten? Ich meine, da gibt es offiziell nix mehr...

Sinclair? Waren das nicht auch diese Z-Computer zum Selberbauen?
 

HGWC

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
13
Hallo,

für eine Breitling Pluto habe ich leider keine Tauschwerke da. Analog / Digitalwerke sind weniger mein Metier.
 
Thema:

Neue Digitaluhr. Aus Deutschland

Neue Digitaluhr. Aus Deutschland - Ähnliche Themen

Vorstellung von mir und meiner neuen Uhr: Timex LCA: Hallo, ich möchte an dieser Stelle mich und gleich noch meine neue Uhr vorstellen. Jahrhundertelang hatten Uhren Zifferblätter und Zeiger. Anfang...
Neu: Echter Super-Compressor von Circula: Liebe Circulaner :D und Kompressor-Freunde, Nach dem tollen Erlebnis und Ergebnis der letzten gemeinsamen Uhren-Entwicklungsrunde, die zur...
Kaufberatung Neue oder auch neue alte gesucht (Seiko, Timex, Citizen): Moin. Hab mir als Student damals die erste richtige Uhr aus Japan bestellt über Ebay für afair 230€, eine Seiko SBDP001. Ist im Netz nichts mehr...
Ein Spring Drive für den späten Herbst (Grand Seiko SBGA427): Es ist erst ein gutes halbes Jahr her, es war März, da schneite die kühlste Uhr, die ich je besaß, herein: die Grand Seiko SBGA211, genannt...
CASIO GST-B100 1AER oder die Exit-Uhr nach der Exit-Uhr ;-): Die Exit Uhr Nr. 2 Hallo Zusammen, bereits in dieser Uhrvorstellung Die Unverhoffte Exit Uhr - G-Shock GG1000 habe ich mich relativ...
Oben