neue digicam

Diskutiere neue digicam im Small Talk Forum im Bereich Community; @ all ich möchte mir eine neue digicam kaufen, die für das fotografieren von uhren(makro) besonders geeignet ist. auch sollte sie bei aufnahmen...
O

oppa tictac

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
@ all

ich möchte mir eine neue digicam kaufen, die für das fotografieren von uhren(makro) besonders geeignet ist. auch sollte sie bei aufnahmen im dunklen (uhren bei nacht) gut sein. preis bis 500€. macht doch mal vorschläge , mit welcher kamera habt ihr die besten erfahrungen gemacht. im moment liebäugele ich mit der canon powershot IS 2 oder IS3 .
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Also ich selber habe die Canon 350D, also eine DSLR, leider liegt die nicht ganz in deinem Preisrahmen.
Im Kompaktbereich kann ich nicht wirklich weiterhelfen, aber Canon ist eine gute Wahl.

Schau dich mal hier um: www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=28
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
hi raxon,

den preisrahmen könnte man ja auch noch erweitern :lol2: , ich weiss nur nicht warum ich mir eine spiegelreflex kaufen sollte. wo ist da der vorteil ? bei der analogen fotografie o.k. aber bei den digi´s mit dem grossen zoombereich ?
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
oppa tictac schrieb:
im moment liebäugele ich mit der canon powershot IS 2 oder IS3 .
Mein Tipp bezüglich Canon: Die G-Serie der PowerShot (empfehlenswert sind die G3 und die G6)! Die G5 hat gegenüber der G3 mehr Pixel, wurde aber technisch nicht an die Mehrpixel angepasst - deshalb keine Empfehlung. Wie sich die aktuelle G7 schlägt, weiss ich leider nicht, aber dafür gibt es Fotoforen 8) .........
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Panasonic FZ50. Hab ich gestern für rd. 400 Kracher gesehen.
Leica-Optik und wirklich gut.
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
Tuxi schrieb:
Panasonic FZ50. Hab ich gestern für rd. 400 Kracher gesehen.
Leica-Optik und wirklich gut.
Panasonic finde ich auch gut - trotz der guten (Leica-)Optik soll die Elektronik nicht so dolle sein bzw. wird der Optik nicht gerecht! So zumindest habe ich das bereits desöfteren gelesen :idea: .........
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
schredder66 schrieb:
Tuxi schrieb:
Panasonic FZ50. Hab ich gestern für rd. 400 Kracher gesehen.
Leica-Optik und wirklich gut.
Panasonic finde ich auch gut - trotz der guten (Leica-)Optik soll die Elektronik nicht so dolle sein bzw. wird der Optik nicht gerecht! So zumindest habe ich das bereits desöfteren gelesen :idea: .........

dann kann ja das Original von Leica dienen. Dort soll ja die Elektronik etwas besser sein. Der Preis aber auch..... :wink:
 
DocDickie

DocDickie

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
204
Ort
Höhr-Grenzhausen
Wenn die 350D zu teuer ist, nimm doch die 300D, die bekommt man jetzt schon recht günstig. Auch die Nikon D70 ist mittlerweile recht günstig zu bekommen.

Bei Kompaktkameras hat man das problem das man die Belichtungszeit meist nicht ändern kann oder einem die Automatik einem im dunkeln immerwieder den Blitz aufs auge drückt, und da du ja sagtest das du Uhren auch im dunkeln photographieren willst, wäre das bei leuchtenden ZBs wohl eher schlecht.
Ein guter bekanter von mir hat sich übrigens eine Sony A100 gekauft und ist auch sehr zufrieden, dafür müsstest du deinen Finanzrahmen allerdings etwas nach oben korrigieren :D
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
DocDickie schrieb:
Bei Kompaktkameras hat man das problem das man die Belichtungszeit meist nicht ändern kann oder einem die Automatik einem im dunkeln immerwieder den Blitz aufs auge drückt, und da du ja sagtest das du Uhren auch im dunkeln photographieren willst, wäre das bei leuchtenden ZBs wohl eher schlecht.
Wenn die Kameragrösse eher zweitrangig ist, dann sind Bridge-Kameras wie die G-Serie von Canon erste Wahl. Denn diese Cams bieten wesentlich mehr Funktionalitäten als eine kompakte Hosentaschendigicam. Zudem sind B-Kameras meistens günstiger als DSLRs.........
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
vielen dank für eure tips.

BTW: ich komme gerade aus der stadt zurück.
 
Thema:

neue digicam

neue digicam - Ähnliche Themen

Kameravorstellung: Nikon D800: Auf dem Zeitstrahl habe ich sicher mit der Nikon D800 einen Rückschritt gemacht, da besteht kein Zweifel. Auch dass es eine DSLR und keine DSLM...
APS-C ist besser als Vollformat, oder doch MFT?: APS-C ist besser als Vollformat! Eine gewagte These, nicht wahr? Der Aufschrei der Community ist unvermeidlich. Die Pixelpeeper und Physiker...
Kaufberatung Neuer Lebensabschnitt - neue Uhr: Liebe Mitglieder des Uhrforums, ich war lange Zeit stiller Mitleser und konnte in dieser kurzen Zeit sehr viel mitnehmen. Dafür möchte ich allen...
Kaufberatung Tissot V8 Swissmatic: Guten Abend zusammen, ich bin neu im Forum und wollte mich erstmal für die Aufnahme bedanken. Ich möchte mir gerne eine neue Uhr zulegen und...
Der lange Weg vom Mond nach Hause - die neue Omega Speedmaster: Nach unzähligen Reisen durchs All, der Landung auf dem Mond, nach einer kurzen Liaison mit Snoopy und einen Blick auf die dunkle, finstere Seite...
Oben