Neue Daily / Urlaubsuhr Genta Design

Diskutiere Neue Daily / Urlaubsuhr Genta Design im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich war bisher stiller Leser dieses Forums, nun bin ich allerdings auf der Suche nach einer neuen (Automatik)Uhr für den Alltag im...
P

Prizzy

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich war bisher stiller Leser dieses Forums, nun bin ich allerdings auf der Suche nach einer neuen (Automatik)Uhr für den Alltag im Büro als auch für die Freizeit sowie den Urlaub.

Mein Favorit war hierfür bisher die neue Tissot Powermatic 80 PRX mit blauem Blatt, allerdings habe ich nach etwas Recherche hier auch noch die Michel Herbelin Cap Camarat als auch ihren Vorgänger die Odyssee gefunden.

Müsste ich mich zwischen der PRX und der verfügbaren Cap Camarat entscheiden, würde ich mich wohl eher für die PRX entscheiden - einfach da ich sie bereits länger auf dem Radar habe und sie allgemein sehr ansprechend finde. Kann mir jemand von euch etwas zum Vergleich dieser beiden Uhren haben? Hatte sie jemand bereits im direkten Vergleich?
Sollte mir allerdings jemand sagen können wo ich die MH Odyssee als Automatikuhr herbekommen könnte, am besten neu, wäre das wohl meine Wahl aufgrund der sichtbaren Schrauben sowie der eckigen Form.

Wie ihr bestimmt schon rauslesen konntet, bin ich sehr an Sportuhren im Genta Design interessiert. Ich finde die AP Royal Oak sowie Patek Nautilus sehr ansprechend, allerdings liegen die beiden (noch) sehr weit über meinem Budget :-)

Ich bin offen für Vorschläge und Meinungen von eurer Seite, Budget liegt bei max. um die 1000€, bis 800€ wäre mir lieber. Bitte keine Vorschläge zur ML Aikon, die Uhr kenne ich bereits und sie gefällt mir nicht so ganz.

Vielen Dank!

Gruß Jan
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
17.007
Ort
Mordor am Niederrhein
"Genta-Design" ist ein weiter Begriff, denn dieser Herr hat Zeit seines Lebens mehrere Hundert Uhren entworfen. Oberhalb deines Budgets und unterhalb der von dir genannten Traumuhren befinden sich z.B. die von Genta designten IWC Ingenieur und Omega Constellation. Alle Modelle sehen unterschiedlich aus. Daher finde ich es schwierig, dir einen Ratschlag zu geben.

Die Tissot und die Cap Caramat unterscheiden sich optisch deutlich. Technisch besteht der größte Unterschied sicherlich im verbauten Werk. Herbelin greift zu Sellita, Tissot zum Powermatic 80, über dessen Pro und Kontra du im Forum zig Beiträge finden kannst, so dass man das an dieser Stelle nicht wiederkäuen muss.

Eleganter von beiden Uhren wirkt sicherlich die Tissot mit ihrer schmalen Linienführung. Allerdings wirst du auch nicht unangenehm auffallen, wenn du zur Cap Camarat greifst.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
14.647
Ort
Spinalonga
Such mal nach einer Eterna Royal Quartz:
252528-da0c7bcafad56c6fd6cf2ba5fc62b185.jpg
Und hier ist der gute alte Faden von 2012 von Bernd dazu:
Mein Lieblingsdesigner Gerald Genta. Hier eine Eterna Royal Quartz KonTiki

Ansonsten etwas drauflegen:
Die RO in Q.
1571662-79dd4ab45da3bc8547a0e41d976e3cf7.jpg
Oder etwas freier gedacht: meine Seiko 7A38-7020:
20200418_181102_resized.jpg
oder etwas sparen und das Original, sagt man hier so gern im UFO ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
4.414
Hört doch mal mit diesem Genta Quatsch auf..... wie @Uhr-Enkel schrieb, der Kerl hat von der RO bis zur PoleRouter alles gemacht. Und INTEGRIERTE SPORTUHREN gab es schon vorher. Es gibt kein Genta Design.

Wäre mir neu, dass Senior Genta beispielsweise diese beiden, willkührlich aus meiner Historie gezogenene Teile entworfen hätte,

1624956117579.png
1622622954528.png
Und hier noch etwas pre-Genta. Fragt man sich wer hier wen inspiriert hat.

1623761912480.png
20200914_161538.jpg
20190318_144255.jpg
20200714_093836.jpg

Nimm die PRX, dazu gibt es hier auch einen riesen Faden. Damit macht mal wohl nichts falsch.
 
MMF

MMF

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
927
Mal ehrlich, wenn er die PRX und die Herbelin oder die Royal Oak als Vorbilder nennt, dürfte doch durchaus klar sein, was genau er mit Genta-Design meint, oder!? ;) da steht vom Werk und sonstigen Ergüssen Gentas nix, also doch eher Modelle die sich optisch an den genannten orientieren.
 
A

abulavia

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.025
Ort
Potsdam
Ich besitze eine Cap Camarat und kann die Uhr nur empfehlen.
Einen Vergleich zur PRX kann ich allerdings nicht ziehen, da ich diese noch nicht live gesehen oder anprobiert habe.

Komischerweise ist es bei dieser Uhr - trotz bzw. entgegen dem aktuellen Hype um dieses Modell - bei mir so, wie ich es hier auch schon einmal von einem anderen User gelesen habe; irgend etwas stimmt hier für mich nicht, ohne es genauer erklären zu können.

Vielleicht liegt es auch nur daran, dass ich bisher eine einzige Tissot in meinem Besitz hatte, bei der das letztlich genau so war - und das auch unabhängig davon, dass bei der Uhr Tissot erst noch einmal nachbessern musste, weil die Lünette schief saß ...

Manchmal denke ich einfach, dass man es den Tissot Uhren einfach anmerkt, dass sie die "Einstiegsmarke" der Swatch Group sind.
Viel Bohei bei Verpackung etc., aber an den Uhren wird immer irgendwo gespart ...

Jetzt habe ich mir hier sicher keine Freunde mit dieser Aussage gemacht, aber ich habe eben meinen Eindruck / mein Gefühl zum Thema Tissot wiedergegeben.
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
1.097
Wenn auch Microbrands in Frage kommen, kann ich die DiRenzo DRZ 04 Mondial sehr empfehlen. Ist nicht ganz so kantig, aber ich finde, sie ist eine sehr gelungene Interpretation der "Genta-DNA". Gibt hier nen längeren Thread dazu, ich selber habe die graue. Noch sind alle Farben verfügbar (ein paar weiße kommen noch), aber wenn weg, dann weg.

DRZ 04 – Direnzo Watches

Neue Uhr: Direnzo DRZ 04 Mondial

IMG_20210702_185200~4.jpgIMG_20210622_091032~5.jpg
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
715
Ich habe kurz nacheinander PRX und Cap Camarat am Handgelenk gehabt (und die Aikon, die dich ja nicht interessiert).
Meinen Eindruck habe ich hier beschrieben:
Sammelthread - Tissot PRX Powermatic 80

Als weitere Option würde ich noch die schöne Melbourne Burnley in den Raum werfen:
 
P

Prizzy

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
3
Wow, zunächst einmal danke an euch alle für eure Beiträge.

Falls meine Beschreibung oben nicht detailliert genug war, tut es mir Leid. Allerdings haben die letzten Beiträge es doch sehr gut aufgefasst. Genau diese Richtung habe ich gemeint. Kantige Sportuhr mit integriertem Band.

Die Zenith Uhren oben finde ich ganz schön, allerdings finde ich da die PRX etwas "moderner" wenn man das so sagen kann, gefällt mir etwas mehr.

Um nochmal drauf zurückzukommen: hat hier jemand einen Tipp wie ich evtl. an eine Michel Herbelin Odyssee kommen könnte? Und hat hier jemand die Uhr besessen bzw. besitzt sie immer noch und kann etwas zu ihr sagen? Die Odyssee gefällt mir etwas mehr als die Cap Camarat durch das kantige Design.

Aktuell liegt noch die PRX vorne, einfach durch PL-Verhältnis. Auf der anderen Seite gefällt mir das Datum auf der 6 bei der MH Cap Camarat mehr.. schwierig.

Durch den einen Post von oben zu der Burberry Uhr habe ich auf der Seite die folgende entdeckt:
Baume & Mercier: Die neue Riviera
Nur leider liegt sie deutlich über dem Budget.

Was ich auch noch fragen wollte: da ich in dem Thema Uhren noch ein relativer Neuling bin, welche Shops empfehlt ihr (sofern hier Shop Empfehlung genannt werden dürfen) und gibt es für Uhren bestimmte Tage im Jahr an denen man mit super Angeboten rechnen kann abgesehen vom Black Friday z.B.?

Ich werde mir am Wochenende eure Vorschläge nochmal genauer ansehen. Bis dahin freue ich mich über weitere Vorschläge/Erfahrungen! Vielen Dank euch! ;)
 
P

Prizzy

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
3
Ich habe kurz nacheinander PRX und Cap Camarat am Handgelenk gehabt (und die Aikon, die dich ja nicht interessiert).
Meinen Eindruck habe ich hier beschrieben:
Sammelthread - Tissot PRX Powermatic 80

Als weitere Option würde ich noch die schöne Melbourne Burnley in den Raum werfen:
Deinen Beitrag habe ich bereits gelesen, danke trotzdem fürs Anmerken :) Was genau findest du an der Cap Camarat hochwertiger? Lässt sich das irgendwie genauer beschreiben?
 
P.Q

P.Q

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
11
Hört doch mal mit diesem Genta Quatsch auf..... wie @Uhr-Enkel schrieb, der Kerl hat von der RO bis zur PoleRouter alles gemacht. Und INTEGRIERTE SPORTUHREN gab es schon vorher. Es gibt kein Genta Design.

Wäre mir neu, dass Senior Genta beispielsweise diese beiden, willkührlich aus meiner Historie gezogenene Teile entworfen hätte,

1624956117579.png
1622622954528.png
Und hier noch etwas pre-Genta. Fragt man sich wer hier wen inspiriert hat.

1623761912480.png
20200914_161538.jpg
20190318_144255.jpg
20200714_093836.jpg

Nimm die PRX, dazu gibt es hier auch einen riesen Faden. Damit macht mal wohl nichts falsch.


Kurz mal OT, die GO finde ich zum Hinschmelzen - aktuell haben die eine LE mit türkisem Blatt 😍
 
P.Q

P.Q

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
11
Wenn auch Microbrands in Frage kommen, kann ich die DiRenzo DRZ 04 Mondial sehr empfehlen. Ist nicht ganz so kantig, aber ich finde, sie ist eine sehr gelungene Interpretation der "Genta-DNA". Gibt hier nen längeren Thread dazu, ich selber habe die graue. Noch sind alle Farben verfügbar (ein paar weiße kommen noch), aber wenn weg, dann weg.

DRZ 04 – Direnzo Watches

Neue Uhr: Direnzo DRZ 04 Mondial

Anhang anzeigen 3872903Anhang anzeigen 3872901
Die finde ich persönlich sehr gelungen - erinnert mich vom Band und Gehäuse an die GP Laureato - habe direkt mal ein Gesuch gestartet.
 
MisterT80

MisterT80

Dabei seit
20.03.2017
Beiträge
227
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Hallo Prizzy,

ich habe eine Cap Camarat vor kurzem einem anderen Member aus dem Forum abgekauft und bin wirklich happy mit dem Kauf.
Ich war auch auf der Suche nach einer Uhr im Genta Design, zuerst wollte ich mir die PRX kaufen, habe mich dann aber auf Grund der Zifferblattgestaltung für die Camarat entschieden.

Hier ein interessanter Faden, vielleicht hilft Dir der Text ein wenig weiter und enthält Anregungen für Dich:
Sportliche Dress-Uhren im Vergleich

Und hier noch ein Bildchen von gestern:
IMG_20210716_160612.jpg
 
A

abulavia

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
1.025
Ort
Potsdam
[...]
Aktuell liegt noch die PRX vorne, einfach durch PL-Verhältnis. Auf der anderen Seite gefällt mir das Datum auf der 6 bei der MH Cap Camarat mehr.. schwierig.
[...]

Da ich schon eine Cap Camarat besitze, beobachte ich natürlich nicht mehr deren Preise bzw. Angebote. Ich kann nur sagen, dass ich für meine damals neu(!) bei Karstadt erheblich weniger bezahlt habe als die PRX kostet.

Lediglich das Angebot bei Karstadt, das Band gleich vor Ort zu kürzen werde ich das nächste Mal sicher nicht annehmen, sondern werde es lieber selber machen.
Mir wurde beim Zusehen richtig schlecht :shock:
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
715
Was genau findest du an der Cap Camarat hochwertiger? Lässt sich das irgendwie genauer beschreiben?
Das sind ein paar Details...
Soll aber natürlich nicht heißen, dass die PRX nicht hochwertig ist.

Wenn dir das Design der PRX besser gefällt, solltest du dich gar nicht durch mein Empfinden beeinflussen lassen. 🙃
Du machst mit der PRX keinesfalls etwas falsch.

Wenn sie dir beide wirklich gleich gut gefallen, kannst du ja auch einfach mal beide in die Hand nehmen und untersuchen.

Für mich wirkten vor allem Zifferblatt und Indizes bei der Cap Camarat schöner und wertiger gearbeitet.
Zudem ist das Band dicker/aufwendiger und die ganze Uhr spürbar schwerer.
Das bringt natürlich immer ein gewisses Gefühl von Wertigkeit.

Der Bandanstoß der Michel Herbelin ist aber nicht so schön, weswegen in dieser Preisklasse für mich persönlich die Melbourne Burnley der Sieger ist. 😅
 
Thema:

Neue Daily / Urlaubsuhr Genta Design

Neue Daily / Urlaubsuhr Genta Design - Ähnliche Themen

Kaufberatung Suche neue Blue-Dial für jeden Tag: Hallo zusammen. Ich möchte anführen, dass ich noch nie so viel Geld für ne Uhr ausgegeben habe, daher bin ich noch etwas unentschlossen. Momentan...
[Erledigt] DIDUN Automatik im Genta Design NEU: Liebe Uhrenfreunde, verkaufe hier als privater Verkäufer meine neue Didun Aitomatic im klassischen Gerald Genta Design. Die Uhr ist neu und noch...
Kaufberatung Verspüre innere Unruh(') - benötige gute Uhrologen: So, jetzt habt ihr mich so weit. Nun bin ich an Bord, mein Interesse für Uhren scheint (vorerst) geweckt. Nachdem ich die vergangenen Wochen...
Kaufberatung Tudor Black Bay 36 - silber, schwarz oder doch was Anderes?: Hallo Freunde der schönen Uhren, meine erste Kaufberatung! Wie der Titel bereits verrät: Ich habe mich ziemlich auf die Tudor BB36...
Der perfekte Durstlöscher und Begleiter im Alltag - Seiko SRPE53K1: Hallo zusammen, einige von Euch haben vielleicht den Kaufberatungsthread von mir von vor einigen Wochen verfolgt. Es gab etwas zu feiern...ein...
Oben