Neue China Marke : TEMPTAN

Diskutiere Neue China Marke : TEMPTAN im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; DeLorean und RUB ist auch überteuerter Müll von genau denselben "Stroh"-Männern.
EdisonAlpha

EdisonAlpha

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
226
DeLorean und RUB ist auch überteuerter Müll von genau denselben "Stroh"-Männern.
 
navitimer11

navitimer11

Dabei seit
15.06.2008
Beiträge
1.523
Ort
NRW
Würde mir ebenfalls wünschen, daß die renommierten genannten Marken das ebenfalls verstehen bzw. sich vom Revolver-TV verabschieden. Und Startup-Unternehmen sind gut beraten, sich auf diese Weise nicht selbst ins Abseits zu katapultieren, bevor die Produkte überhaupt jemand kennt.

Vermutlich hat nicht jeder in der Branche genug Rückgrat, der Verlockung des schnellen Euros zu widerstehen. Wobei ich jetzt einfach mal dahingestellt lasse, ob die angeblichen Abverkäufe, die im linken Fenster eingeblendet werden, nicht ebenfalls einfach nur Show sind. Wie sagt ein altes Sprichwort ? Wer einmal..... etc.... etc....
 
Zuletzt bearbeitet:
CHausA

CHausA

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
315
Ort
NRW
Ich persönlich finde es eine Riesen Sauerei das dort Minderwertige Uhren mit utopischen UVP total überteuert angeboten und verkauft werden.Der Verbraucher wird wissentlich hinters Licht geführt und im Glauben gelassen etwas Hochpreisiges/Wertvolles erstanden zu haben.
Habe mir letztens nach langer Zeit mal wieder so eine Sendung angeschaut und konnte schon nach einigen Minuten nicht mehr hinsehen als der Verkäufer anfing das es sich bei dem Uhrenglas um ein"Saphirbeschichtetes Glas"handelt und das Mescharmband schon alleine 200,-€ kosten würde.Das geht schon in den Bereich Arglistige Täuschung wenn ihr mich fragt.

*edit* Buchstabensalat
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
es wird niemand gezwungen, die Raute-Taste am Telefon zu drücken ;-)
Und es scheint genügend zufriedene Stammkäufer zu geben, sonst würden diese Ticker nicht so gut verkauft und immer wieder angeboten.
Ich selber amüsiere mich immer nur über diese Sendungen, falls ich beim Zappen mal kurz reingucke :D
 
O

osterguentermann

Gast
Ich sehe mir eigentlich ganz gerne die Uhren-Verkaufssendungen beim besagten Sender an.
Aber was von dem Vertreter des Herstellers (oder was auch immer er konkret ist) bei den
beiden Marken PortaS und Temptan nachweislich gelogen wird, geht mir (viel) zu weit.
DAS schalte ich ab.
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
ich lechze eigentlich nur, wenn DELMA angeboten wird. Das eine oder andere Modell find ich klasse, preislich sind die Teile manchmal oft im Keller, wenn man mal online vergleicht.
Aber ist mir für eine Uhr zuviel Geld.
Und den anderen angeblich Made-in-Germany China-Müll würde ich geschenkt nicht haben wollen... da kann ich auch nicht lange zugucken.
Erst gestern abend wieder ... Aquaswiss - o Mann. Saphierbeschichtetes Mineralglas, Uhr kostet in USA 1000 $, gestern ging sie im TV für 195 € weg. Hab grad den Schluss noch mitbekommen. Wie ein Markstschreier aufm Obstmarkt. Grauselig.
Und bei Channel 21 gabs wiedermal OTUMM. Neuestes Modell, beste OTUMM, die es je gab, mit Myota (ja, genauso geschrieben) 2115 ... einem Standard-Quarzwerk, das man in jeder nicht ganz so billigen Modeuhr (oder sogar in Werbeuhren) finden kann.... reduziert von 169 € auf 79,90 €.
Für einen kurzen Moment hab ich doch tatsächlich gezögert ... aber dann fiel mir ein, dass ich noch zwei 2115er Werke auf Lager hab :D
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.055
Ort
NRW
Hey, ihr dürft das auch nicht so ernst nehmen. Das ist tw. halt Comedy.

Nur, für ernsthafte Hersteller zählt am End auch der Umsatz und den kann man sicher auf diesen Kanälen machen, das verkaufen sich schon Uhren und das sieht man auch ab und an hier im MP wo diese dann wieder auftauchen, egal ob Delma, NNL, Invicta whatever, manchmal sogar die ultrararen RUB, Portas oder Durmonts;);) dieser Welt.

Ansonsten gilt, zum Beschiss gehören 2, der der besche... und der der sich drauf einlässt und wenn letzterer halt nicht genug mündiger Verbraucher ist, dann ist er es leider selber Schuld. Nur, wer nicht unterm Stein gross geworden ist, dem sollte spät. wenn einer der VK oder gar der "Uhrenkenner" himself den Mund aufmacht wissen, nun kommt Verars...

Das Thema ist ja nun auch keine Atomphysik sodass es komplett den Horizont der Durchschnittsbürgers übersteigen würde, ein wenig im Netz recherchiert oder mal ein Plausch mit dem Uhrmacher an der Ecke und man weiss wie man diese Angebote einordnen muss.

Und wer dann noch kauft, bitte, er verbrennt nun auch keine Unsummen, wenn so eine Uhr mal nen Sommer hält uind derjenige fand sie schön und nett auch gut.

Grüsse
Frank
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
jeder zahlt für eine Uhr das, was sie ihm wert ist.
Comedy ist ein guter Begriff für diese Verkaufssendungen :D
Ich hab bei 123.tv mal ne Uhr für meinen Vater gekauft, allerdings nicht aus der Live-Sendung, sondern von der Webseite.
War eine Trias mit ETA 2824 für 130 €. Ich fands nen Schnapper... die Uhr war grossartig.
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Ich persönlich finde es eine Riesen Sauerei das dort Minderwertige Uhren mit utopischen UVP total überteuert angeboten und verkauft werden.
Sorry, aber das gibt's auch bei Amazon. Such doch mal nach den Super-Schnaeppchen mit 70% Nachlass...

Oder weg von Uhren zu Moebelhaeusern. Wer da seine Couch zum Normalpreis kauft, ist doch selber schuld. Auch da wird man von Rabatten erschlagen, was die Originalpreise als ueberteuerte UVP entlarvt.

Die Welt ist nunmal so und der Kunde will Schnaeppchen. Zumindest irgendwas, was so aussieht.
 
MrAnchovi

MrAnchovi

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
421
Ort
Bei Köln
War eine Trias mit ETA 2824 für 130 €. Ich fands nen Schnapper... die Uhr war grossartig.
Was beweist, früher gab es da tatsächlich ab und an echte Schnäppchen, z.B. auch aus der Junkers-/Zeppelinecke.
Heute habe ich allerdings den Eindruck, dass dort entweder vergünstigte ordentliche Markenware (die auch dann noch ihren Preis hat) oder totaler Billigmüll angeboten wird.
Irgendwie fehlt mir da das mittlere Segment mit Markenware zwischen 200 und 400 Euro.

Zum Ärgern oder Lachen jedenfalls immer ein Tipp. Länger als 20 Minuten kann ich es aber auch nicht ertragen.
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
Was beweist, früher gab es da tatsächlich ab und an echte Schnäppchen, z.B. auch aus der Junkers-/Zeppelinecke.
Heute habe ich allerdings den Eindruck, dass dort entweder vergünstigte ordentliche Markenware (die auch dann noch ihren Preis hat) oder totaler Billigmüll angeboten wird.
Irgendwie fehlt mir da das mittlere Segment mit Markenware zwischen 200 und 400 Euro.

Zum Ärgern oder Lachen jedenfalls immer ein Tipp. Länger als 20 Minuten kann ich es aber auch nicht ertragen.
da stimm ich dir zu 100 % zu.
Momentan gibts bei 123 ausser Delma und Jean Marcel (beide teuer!) nur noch Dreck ... besseren (Nautec z.B.) und richtig schlechten (z.B. Oskar Emil, Christian View). Die besseren kann man modellabhängig durchaus tragen, wenn man keine allzu hohen Ansprüche hat, letztere sind meistens Kirmesuhren zu Kirmespreisen.
Dazwischen gibts nix. Aber ein renommierter Uhrenhersteller wird seine Uhren kaum bei 123.tv verschleudern lassen. Seh ich nicht wirklich als gute Promotion, sondern eher als eine Art Armutszeugnis...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

osterguentermann

Gast
Stimmt nicht so ganz. Kürzlich gabe es Swiss Military Hanowa Automatic mit Saphirglas
und Swiss Automatic Cal. STP1-11 (sehr ähnlich dem ETA 2824-2) für um die 160 €.
Kein Superschnäppchen, aber gute Uhren.
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
zählt für mich zum "besseren Dreck" ;-)
Von Swiss Military gibts - genau wie von Nautec - recht brauchbares, ebenso wie absoluten Billigmüll.
Auch nur eine weitere aktuelle Modemarke, die im TV und online angeboten wird...
Ich hab zumindest hier in meiner Gegend noch kein seriöses Uhrengeschäft gesehen, wo solche Uhren im Schaufenster stehen.
 
roter.papagei

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.067
Nach Mitternacht gibt es wieder eine Temptan Stunde. Ein Modell gefällt mir sogar ganz gut. Es fehlt aber irgendwie die Abgrenzung zu RUB und DeLorean.

Ich denke 2 Strohmayer Uhren sind genug.;-)

Ihr seid richtige Stänkerer. Natürlich kann man die Dinger kritisieren, aber doch nicht so pauschal. Klar, das Datum sitzt zu tief und ist kaum ablesbar. Und am Monatsersten den unteren Drücker betätigen müssen ist auch keine Haute Horlogerie. Es gibt aber auch positives: Der Tragekomfort ist beachtlich, die Klopper sitzen einfach perfekt am Arm. Das "gehärtete Mineralglas" ist gar nicht so schlecht, es spiegelt kaum. Der typisch chinesische übertriebene Vorgang sorgt dafür, dass man garantiert keinen Termin versäumt.:-D



 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
Nuja ... Swiss Military mit Hanowa (Hans Noll watches) auf eine Stufe zu stellen, ist etwas verwegen - ja, es ist so gesehen die gleiche Firma, Swiss Military selber gibts aber erst seit 1990 und wurde so richtig "bekannt" eigentlich nur durchs TV.
Guck dir Kienzle an .. ehemals eine renommierte Firma mit grossem Namen, dann eine zeitlang chinesisch und jetzt kann man das Modell "Poseidon" im 123-tv online Shop günstig kaufen... wäre ich eine Uhr, würde ich nicht im Shopping-TV angeboten werden wollen ;-)

@Peter
danke für den Tipp ... dann brauch ich heute nicht zum Shopping-TV zappen, das Temptan-Gesülze von Max würde ich mir gerne ersparen...

Mir gefällt dieses momentan Modedesign bei Uhren garnicht ... gross, dick, kantig, oft Silikonband, fette Lünette, viele Zeiger ... überall dasselbe, egal, was auf der Uhr steht. Find ich gruselig.
Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom :D
 
makes2068

makes2068

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
4.428
Ort
Im Badner-Land
zählt für mich zum "besseren Dreck" ;-)
Von Swiss Military gibts - genau wie von Nautec - recht brauchbares, ebenso wie absoluten Billigmüll.
Auch nur eine weitere aktuelle Modemarke, die im TV und online angeboten wird...
Ich hab zumindest hier in meiner Gegend noch kein seriöses Uhrengeschäft gesehen, wo solche Uhren im Schaufenster stehen.
Bitte werft Swiss Military nicht in einen Top mit Swiss Military Hanowa.

Klingt blöd... is aber so.

Swiss Military ist eher "Billigware". Die Hanowa hat immerhin Saphirglas und bei meiner auch das Swiss Automatic Cal. STP1-1.
Habe gebraucht (neuwertig) 100,00 Euro dafür bezahlt. Und das ist sie mehr als wert!

PHOTO_20151015_131014.jpg
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
Bitte werft Swiss Military nicht in einen Top mit Swiss Military Hanowa.
hab ICH doch garnicht ... guckst du:
Nuja ... Swiss Military mit Hanowa (Hans Noll watches) auf eine Stufe zu stellen, ist etwas verwegen ...
--- Nachträglich hinzugefügt ---

--- Nachträglich hinzugefügt ---

na? wie war die Uhrenstunde mit Temptan...? ;-)

Ich hab in den Werbepausen immer mal kurz reingezappt und mich gewundert, wie schnell die Leute den "Uhrenexperten" die klobigen Delorean-Ticker aus den Händen reissen... Wahnsinn. Der Abend gestern muss doch für diverse Uhrensammler der Abend des Jahres gewesen sein...
Die Temptan-Stunde hab ich leider verpasst, hab nur kurz mitgekriegt, wie ein IPG-vergoldeter Temptan-Ticker angeboten wurde... von 1000 € knallhart reduziert ... wieso vergoldet man Titan ...?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Hallo an alle Uhrenfreunde,

ich habe gerade zufällig beim Durchschalten im 5.6.7 TV ;) eine neue Uhrenmarke kennengelernt wo ich mit Schrecken feststellen musste wie mittlerweile die Kunden angelogen werden was einem wirklich sprachlos macht.

... aber wie das ganze verkauft wird ist unglaublich unseriös.

Hier wird mit "Raumfahrttechnik" geworben sowie Rotoren die in eimem geheimen Verfahren bei einer geheimen Firma geschwärtzt werden.
Solche Sendungen sind doch im Grunde genommen für bestellsüchtige Ahnungslose. Und Verkaufs"argumente" wie "Da hat der Graf sich diesmal besonders viel Mühe gegeben" gibt's doch auch schon lange. Dazu Bilder von Wasserfällen und denkmalgeschütztem Fachwerk und dem Laien wird suggeriert, eine besonders hochwertige Uhr zu erwerben.
 
HalbwertsZeit

HalbwertsZeit

Dabei seit
08.11.2015
Beiträge
37
Ort
Was mit Wolf
na? wie war die Uhrenstunde mit Temptan...? ;-)

...

Die Temptan-Stunde hab ich leider verpasst, hab nur kurz mitgekriegt, wie ein IPG-vergoldeter Temptan-Ticker angeboten wurde... von 1000 € knallhart reduziert ... wieso vergoldet man Titan ...?
Bullshitbingo deluxe!
Auch wenn der Experte nicht da war, so gab es doch zu erfahren, dass Teile der Uhren mit Diamantlasern hergestellt werden müssen, anders geht es halt einfach nicht.
Zwischendurch gab es dann auch noch andere Aneinanderreihungen von technischen Begriffen.

Aber wieso sollte man Titan nicht vergolden, ich meine wenn es denn schön ausieht und dabei noch leicht ist. Panerai beschichtet ja auch Titanuhren mit DLC.
Grauselig ist allerdings die Qualität der wertvollen Vergoldung.

Grüßle,...
 
Thema:

Neue China Marke : TEMPTAN

Neue China Marke : TEMPTAN - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Meine neue China Uhren.

    Meine neue China Uhren.: Volles Programm zum Anbieten. Das ist nur Spaß. Gruß Marius
  • Neue China-Marke bei 1-2-3 eingetrofen

    Neue China-Marke bei 1-2-3 eingetrofen: Hi an alle. Pünktlich zur Weihnachtszeit kommt ne neue Marke zu 1-2-3 R.U. Braun. Angeblich Uhrenmacher seit 1930 . Von Opa gelernt und in...
  • Ähnliche Themen

    Oben