Neue Breitling Colt - Eure Meinung

Diskutiere Neue Breitling Colt - Eure Meinung im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Gestern den Breitling Newsletter bekommen und gleich auf der Breitling HP nachgeschaut. BREITLING | INSTRUMENTS FOR PROFESSIONALS™ Die...
Tudor

Tudor

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
322
Gestern den Breitling Newsletter bekommen und gleich auf der Breitling HP nachgeschaut.
BREITLING | INSTRUMENTS FOR PROFESSIONALS™

Die Breitling Colt soll wohl der neue Einsteiger werden. Es gibt sie in drei Varianten, aber alle nur mit dem thermokompensierten SuperQuartz!

Meine Meinung;
Mich "als Breitlinger" haut sie nicht gerade vom Hocker. Die neue Lünette gefällt mir überhaupt nicht und das sehr schlichte Design ist auch nicht gerade der Hit. :-(
Dafür wird aber bestimmt der Preis gegenüber dem Vorgänger kräftig steigen! :???:
 
DerDuke83

DerDuke83

Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
636
Puh!

Berührt mich als Breitling Fan auch absolut nicht.

Sieht aus eher aus wie eine Tissot o.Ä.

Bis jetzt hat mich bei Breitling immer das eigenständige Design erfreut, aber diese ist für mich 08/15.
 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.375
Ort
CH-Winterthur
Die Uhr selbst gefällt mir sehr gut, und eine Automatikversion wird wohl noch nachgereicht werden.

Nur ist das Herrenmodell 2-4 Millimeter zu gross, und der Anstoss des Metallbandes sieht aus, wie billig im Kaufhaus nachgerüstet.
 
Barclay

Barclay

Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
324
Ort
An der schönen Saar
Also ich muss sagen, mir gefallen sie ganz gut. Besonders die Colt 44 am Kautschukband find ich sehr gelungen!

Mal gespannt wann ich die live sehe.
 
jsimonis

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Das Design ist ziemlich beliebig. Aber ich werde mit den neuen Modellen schon seit 10 Jahren nicht mehr so richtig warm, sehr groß, fast holzschnittartiges Design; da lobe ich mir die alten Windrider Chronomaten mit Rouleaux Band und knapp 40mm Durchmesser (am besten in Bicolor) :-)

Freundliche Grüße
Jürgen
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
328
Ort
Rhein-Main
Leider mit 44 mm Durchmesser zu groß :???:

Hat jemand die aktuellen Preise der neuen Colt-Serie ?


Gruß Moguntius
 
Amanda--

Amanda--

Dabei seit
31.12.2008
Beiträge
2.564
Leider spricht mich das Design absolut nicht an... somit hat sich für mich auch die Größenfrage erledigt!
 
M

Moriz Lakritz

Dabei seit
10.08.2011
Beiträge
344
Ort
Zürich
Ich finde die eigentlich nicht schlecht, bin aber auch kein Breitling Fan und daher nicht vom alten Design her voreingenommen. Beim Chrono stört mich die reingequetschte Datumsanzeige ein wenig. Die 44 ist vom Design her mE gelungen, auch wenn sie für meinen Arm zu groß ist. Die Zahlen auf dem ZB sind vielleicht einen Tick zu groß geraten, aber mir gefällt z.B. die Lünette echt gut. Wenn es die zu einem vernünftigen Preis als Automatik gibt, kann man da sicher drüber nachdenken.
Grüße
Claus
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.108
Ort
Süd - Bayern
Ich finde sie jetzt nicht schlecht, aber sie löst auch nicht gerade einen "Haben-wollen-Effekt" aus.

Grüße Chris
 
S

shh

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
333
Schuss in den Ofen. Die indizierte 12 lässt mich Parallelen zur Longines Admiral Ladies Serie ziehen. Der Vergleich zu Tissot oder anderen Kaufhausmarken ist durchaus verständlich. Ich freu mich schon jetzt über den Wertzuwachs meiner "alten" Colt-Familie! :klatsch:

Ist nur meine Meinung.
 
weiss-blau

weiss-blau

Dabei seit
30.06.2010
Beiträge
782
Die neue Colt sieht absolut langweilig und austauschbar aus!

„Gott sei Dank“ nicht mein Fall… Sonst hätte ich ja schon wieder eine neue Uhrenbox kaufen müssen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
ma1208

ma1208

Dabei seit
22.06.2011
Beiträge
2.464
Ort
Pfalz
Ich finde das Design auch nicht so typisch Breitling. Da ich das Breitling-Design aber eigentlich nicht mag ist die neue Colt für meinen Geschmack eine Verbesserung. Aber beliebiger sieht sie schon aus. Wenn nicht Breitlichg draufstehen würde hätte ich sie nicht als solche erkannt. Das gilt zwar - zumindest oberflächlich - für 90% aller Uhren, aber unter Anderem bei Breitling war das eigentlich nicht so.
 
svenb

svenb

Dabei seit
30.04.2010
Beiträge
155
Ich reihe mich mal ein bei "Sieht nicht nach Breitling aus" :-(
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.734
Ort
HRO
Wie auch anderen fehlt mir das Breitlingtypische wie polierte Flächen und ein eigenständiges Zifferblatt.Alles ist sehr förmlich geworden-kantige Hörner,gerade Zeiger,große Ziffern.Der optische Abstand zur Superocean ist mir zu klein im Gegensatz zum Durchmesser.
Wieso gibt es keine Version nur mit Indizes? Die fand ich immer schöner.Das Quarzwerk würde mich noch nichtmal besonders stören wenn die Batterie 8 Jahre hält.
So erfreue ich mich immer wieder an meiner alten Superocean.
Grüezi
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.031
Mein Fall ist es auch nicht.
Die Lünette ist einfach hässlich. Außerdem ist es jetzt schon wieder eine neue. Die mit dem Kautschuk-Inlay für die SuperOcean ist ja mal interessant und wirkt auch hochwertig. Das wäre auch etwas für die Colt aber diese jetzt...... :-(
Der Bandanstoss ist ganz ganz übel. Wird einfach dem sehr schönen, hochwertigen Breitling-Stahlband nicht gerecht.
 
Masterboy

Masterboy

Dabei seit
10.01.2009
Beiträge
825
Ort
Braunschweig
...die eigenständigste Uhr ist das nicht gerade... aber das ZB sieht nicht übel aus! Wenn das in der Automatikversion auch verwendet wird könnte man sich den Ticker mal im Laden anschauen!
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
1.989
Ort
Roth in Middlfrange
Eigenständig ist sie zwar niht gerade, aer hässlich ist sie auch nicht. Ich würde sie kaufen.
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Mein Fall ist die Uhr auch nicht. Mir gefällt der Vorgänger wesentlich besser.

Wenn die neue Colt jetzt 44mm hat, gibt es dann von Breitling überhaupt noch eine aktuelle Herrenuhr mit 40-42mm?

VG Thomas
 
Roadmaster

Roadmaster

Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
207
Ort
Metropolregion Rhein- Neckar
Zitat: hosenfelder

Schuss in den Ofen. Die indizierte 12 lässt mich Parallelen zur Longines Admiral Ladies Serie ziehen. Der Vergleich zu Tissot oder anderen Kaufhausmarken ist durchaus verständlich. Ich freu mich schon jetzt über den Wertzuwachs meiner "alten" Colt-Familie!

Diese Aussage kann ich nur unterstreichen.
Die neue Colt Familie soll wohl auf Teufel komm raus auf "jugendlich"getrimmt werden
und verliert damit deutlich an Eigenständigkeit.
Da freue ich mich durchaus,
mit meiner "alten" Colt Automatik, einen "künftigen Klassiker" am Handgelenk zu tragen.

CIMG5761.jpg


Wirkt für mich einfach wertiger.
 
Thema:

Neue Breitling Colt - Eure Meinung

Neue Breitling Colt - Eure Meinung - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Breitling Colt 41mm neues oder altes Modell?

    Kaufberatung Breitling Colt 41mm neues oder altes Modell?: Hallo, ich bin stöbern zufällig auf die Colt gestoßen. Eigentlich habe ich mich bisher nie mit Breitling beschäftigt, da sie mir alle vom Design...
  • [Erledigt] Breitling Colt Skyracer neu

    [Erledigt] Breitling Colt Skyracer neu: Hallo zusammen, ich biete Breitling Colt Skyracer an. Ich bin der zweite Besitzer und die Uhr ist laut Vorbesitzer ungetragen. Ich selber habe...
  • Neue "Alte" Breitling Colt wieder bei Breitling gelistet?!

    Neue "Alte" Breitling Colt wieder bei Breitling gelistet?!: Hat sich Breitling eines Besseren besonnen? Allen Anschein nach kann man die alte Colt mit den Schwingen wieder neu erwerben. Kann dies jemand...
  • [Erledigt] Breitling Colt Skyracer Full-Set aus Juni 2017, wie Neu

    [Erledigt] Breitling Colt Skyracer Full-Set aus Juni 2017, wie Neu: Guten Tag ins Forum, ich verkaufe meine Colt Skyracer. Die Uhr ist von der Verarbeitung und vom Tragegefühl wirklich der Wahnsinn. Für ein...
  • [Erledigt] Breitling Colt Skyracer Quartz neues Modell

    [Erledigt] Breitling Colt Skyracer Quartz neues Modell: Verkaufe aus Inzahlungnahme Breitling Skyracer Ref.X74320 Kaufdatum Feb/2018 Modell wurde eingestellt Deutsche Uhr 1500,-
  • Ähnliche Themen

    Oben