Neue Bratpfannen von Welder

Diskutiere Neue Bratpfannen von Welder im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi zusammen, beim cruisen bin ich mal wieder auf der Welder Uhrenpage hängen geblieben, unvorstellbar was für Uhren die 2011 wieder vorstellen...

raco65

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
2.861
Ort
Das wollt ihr nicht wirklich wissen
Hi zusammen,

beim cruisen bin ich mal wieder auf der Welder Uhrenpage hängen geblieben, unvorstellbar was für Uhren die 2011 wieder vorstellen. (Bratpfannen)

Also nicht ein Modell das mich annähernd angesprochen hätte zumal die Größen ab 46mm-53mm sowieso nicht in Frage kommen, ihr versteht.

Macht euch selbst ein Bild, vielleich gefällt ja dem einen oder anderen ein Modell.


K28 Modelle


PS: Aber überwiegend Quartzer.
 
L

lopo

Gast
Gar nicht mal so hübsch.
Diese komischen Schrauben, als Halter für die Federn, auf der Lünette gefallen mir gar nicht. Das Zifferblatt ist mir zu unruhig.
Nee nix für mich
 

uhrenfreund77

Gesperrt
Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
70
Die Marke braucht kein Mensch , was rechtfertig den Preis bei den hässlichen Quartzbombern ?
 

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.625
Ort
Raum Freiburg
Ne, ne, da ist nix für mich dabei...da lob ich mir doch meine kleinen Omegas :klatsch:

Alles viel zu kantig und klobig...da gibt es für weit weniger Geld schönere Quarzuhren.
 

Xantippe

Dabei seit
01.01.2011
Beiträge
113
Ort
Bad Bramstedt
"Seit 2005 verlässt sich Italo Fontana auf das Marketing-Genie Mounir Moufarrige, den Mann, der bereits Montblanc zum Kult und zur Mega-Marke gemacht hat. "

Genau! Erst nachdem Moufarrige Montblanc in den Hintern trat, wird die 149 gebaut. Ausserdem konnte er einen lukrativen Werbevertrag für Montblanc mit dem angesagten Schriftsteller Thomas Mann einfädeln!

Oh....wait...
 

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Hm...also steinigt mich aber den schwarz/roten Chrono find ich garnichtmal sooooo schlecht...etwas "Lego-Optik" zwar aber...doch keine Sorge, Größe und Preis sind für mich inakzeptabel...:D ;-)


lg Chris
 

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
659
was haben die den da für einen firlefanz an ihre uhren gebaut?
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.143
Ort
Bamberg
Die gesamte K25 - Reihe find ich durchaus gelungen - besonders die 4202. Klar, der Preis für ein Quarzwerk ist hoch, aber das Design macht's in dem Fall. Für ein eingeschaltes mechanisches ETA der untersten Kategorie wird ja je nach Verpackung auch einiges gelöhnt. Die Einstellung Quarzuhren müßten immer billig sein, teile ich nicht. Sollte ich mal ein wenig Spiegeld übrig haben, könnte ich schon schwach werden. Ich denke wer auf das Italo Fontana Design steht kriegt bei Welder auf jeden Fall noch mehr für sein Geld als bei U-Boat.

Gruß, Sedi :-)
 

real-deal 05

Dabei seit
08.07.2011
Beiträge
23
Welder Uhren : Military meets Fashion :-)

Naja, die ein oder andere ist gaaaar nicht mal so schlecht und wer mal richtig brachial auftreten möchte, liegt mit einer Welder gar nicht so verkehrt ;-).
Auf einem (seriösen) Portal werden die Uhren derzeit mit bis zu 60% Rabatt gehandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Manitu

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
430
Ich versteh auch nicht was dieser "Größenwahn" bei den Uhren immer soll. Mittlerweile seh ich so oft Leute mit dürren Handgelenken und Riesen Uhren und das sieht meist so dermaßen lächerlich aus. Hier flog doch auch mal ein Bild von Arnold Schwarzenegger durch die Gegend, wo er so einen riesengrossen Wecker am Arm hatte. Ich meine der Mann ist ja wahrhaftig nicht schmächtig, aber diese Monster Uhr sah sogar an ihm furchtbar aus. Natürlich ist es immer von den körperlichen Massen abhängig was an wem gut oder schlecht aussieht, Persönlich hat mir aber noch nichts gefallen was größer als 42 ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.880
Ort
BW
Ich find den Titel richtig toll!

Bratpfannen LOL!

Zu den Uhren sag ich mal lieber nix!;-)

Gruss,
Miro
 

rädchen

Gesperrt
Dabei seit
10.11.2009
Beiträge
659
Oje, die Marke wieder ...

Habe sie vor einigen Monaten an einem netten Herrn gesehen, der mir Stolz seine Welder im Panerai Style präsentierte. Auf meine aufklärenden Worte hin meinte er, er wäre bis jetzt immer in dem Glauben gewesen, er hätte bereits immer nen recht teuren und wertigen Geschmack. Ich hab mich da lieber mal vornehm zurückgehalten....
 
Thema:

Neue Bratpfannen von Welder

Neue Bratpfannen von Welder - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Promaster Tough - BN0118-12L, Titan, 300 m, Monocoque-Gehäuse, neu, ungetragen in OVP aus 10/2020: Hallo liebe Mitmenschen! Zum Verkauf kommt hier ein echtes "Schmankerl" - nämlich eine nagelneue und ungetragene Citizen BN0118-12L (Eco-Drive...
Von Ignoranz zu Bewunderung - Quarz at its best: Grand Seiko SBGV225: Guten Tag liebe Mitforianer, nachdem ich in den letzten Jahren ein mehr oder weniger fleißiger Mitleser war, möchte ich heute ebenfalls eine...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Back to the roots, Teil 2: Casio Oceanus OCW-S5000E-1AJF: Kürzlich habe ich meine G-Shock vorgestellt, die für mich die erste Rückkehr zu den Uhrenidealen meiner Jugend darstellte: Back to the roots, Teil...
Eine Uhr zwischen den Stühlen? Rolex Explorer II 16570 (weißes ZB): Viel ist über die Explorer II schon gesagt und geschrieben worden, aber noch nicht von jedem. Also bin ich heute an der Reihe. Sie ist für mich...
Oben