NEU! Marcello C "Diavolo"

Diskutiere NEU! Marcello C "Diavolo" im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Marcello C hat jüngst sein neuestes Modell vorgestellt, den Chrono "Diavolo" - imho endlich mal ein richtig eigenständiges Modell. Der Chrono...
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Marcello C hat jüngst sein neuestes Modell vorgestellt, den Chrono "Diavolo" - imho endlich mal ein richtig eigenständiges Modell.

Der Chrono hat einen Durchmesser von 44 mm. Ob er von einem 7750 oder, auf Grund seiner Größe, von einem Valgranges A07.211 befeuert wird, entzieht sich meiner Kenntnis...

Interessanter Weise stehen nicht nur verschiedene ZB-Versionen zur Verfügung, sondern auch unterschiedliche Lünetten...


10uo5.jpg


12rm7.jpg


15bc8.jpg





Diese Version könnte mit einem anderen Band richtig gut aussehen...

14gz4.jpg





Die Schließe macht einen sehr massiven Eindruck...

13ms9.jpg





Und einen Überblick über einen Teil der Modellvarianten, wo die linke Variante imho hervorsticht...

11lx0.jpg

copyright all @ pmwf
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.818
Ort
Bamberg
Hi,
Naja, eigenes Design ok, aber was für eines :roll: Gefällt mir nicht besonders. Ziemliches Kuddelmuddel auf dem Zifferblatt. Würde aber besser aussehen, wenn man die "12" und "6" weglassen und durch Indices ersetzen würde. So sieht's IMO zu sehr nach draufgeklebter Bastelarbeit aus. Die angeschnittenen Ziffern bei der ersten Variante sehen auch nicht viel besser aus, m.E. nach.

Gruß, Sedi :-D
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Hmmmm,
bin auch nicht ganz überzeugt!
Am Besten gefällt mir noch das Modell mit dem silbernen (oder weißem) Zifferblatt. Leider kann ich geriffelte Lünetten gar nicht leiden :cry: .
Die anderen Designs finde ich grundsätzlich auch schon ziemlich grenzwertig.
Immerhin empfinde ich es als sehr positiv, dass man sich im Hause MarcelloC. von der reinen Rolex-Kopie trennt.

Viele Grüße
Treets
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
moin,
am geschicktesten ist m.e. das weiße zb desinged, da kommen 6 und 12 wenigstens den anzeigen nicht in die quere. ganz übel sieht aus diesem grund die 12 beim schwarzen zb aus. insgesamt sind diese uhren nicht so meine sache; außer die faltschließe, die ist okay.

uhrmensch
 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Moin moin,

also ich finde das Zifferblatt auch als zu unruhig und "unaufgeräumt". Die 12 und die 6 mögen auch mir nicht recht gefallen und bei der geriffelten Lünette geht es mir so wie Treets. Auch das Gehäuse mit der sichtbaren Verschraubung, hmmm...
Ich könnte mir vorstellen, dass die Weiß-Schwarze ohne Totalisatoren ganz nett aussehen könnte.

Bye
Chris
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.070
Ort
Ostfriesland
Das schwarze und orange-farbene Zifferblatt gefällt mir, nicht aber das verschnörkelte Gehäuse in Kombination mit den modernen grafischen Elementen und dem modernen Zeigerspiel. Das morderne weiße mit Riffellünette und nostalgisch geprägtem Gehäuse bei modernem Zeigerspiel: sieht aus wie eine zusammengeschüttelte Furniturensammlung. Da fehlt bei allen die klare Linie und der rote Faden.

Grüße

Axel
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
So ists, SINNlich!

...und ich bin bekennender
Marcello-Begeisterter.

Übel!

Gruss,
BB
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Treets schrieb:
Immerhin empfinde ich es als sehr positiv, dass man sich im Hause MarcelloC. von der reinen Rolex-Kopie trennt.
"Reine" Rolex-Kopien hatte M. C. noch nie im Programm. Und selbst die häufig gelesenen Plagiat-Vorwürfe können sich eigentlich nur auf zwei Modelle beziehen: Die Nettuno 3 und die Senatore, wobei vor allem die letztgenannte Uhr an Rolex erinnert. Alle anderen Modelle hatten noch nie Ähnlichkeit mit den Produkten des Herstellers mit dem Krönchen.


Ansonsten würde ich zum Modell Pegasus greifen, wollte ich einen Marcello-Chrono kaufen. Das neue Modell gefällt mir nicht sonderlich.


Viele Grüße

Wolfgang (der bei dem Namen unwillkürlich an Pizza denken muß...)
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Also, ich finde die Version mit weißem Ziffernblatt eigentlich ganz gelungen. Bei der schwarzen Variante stören die "6" und die "12", bei der orangenen die Farbe.... :wink:
Interessant wäre natürlich, wie man sich das Ganze bei MarcelloC so preislich vorstellt. Habe eigentlich keine Berührungsängste mit dieser Marke, insbesonders finde ich die Senatore recht gelungen. Ich denke allerdings, dass die Preise teilweise doch etwas überzogen sind.....
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Immer diese China-Böller. Schlagt mich, aber das war das erste, was ich nach Ansehen der Bilder gedacht habe. Indiskutabel.
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Na ja, der weiße würde mir schon gefallen.
Da ist übrigens ein 7750 drin. Erkennbar an Größe und Position des Datumfensters.

Gruß

Tourbi
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Tourbi schrieb:
Da ist übrigens ein 7750 drin. Erkennbar an Größe und Position des Datumfensters.

Ist es, habe ich mittlerweile auch gefunden...


Aber das Valgranges hätte das fast identisch, ist ja bis auf die Größe ähnlich des 7750...
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
ducaticorse21 schrieb:
Tourbi schrieb:
Da ist übrigens ein 7750 drin. Erkennbar an Größe und Position des Datumfensters.

Ist es, habe ich mittlerweile auch gefunden...


Aber das Valgranges hätte das fast identisch, ist ja bis auf die Größe ähnlich des 7750...

A07.211 und 7750 sind sich nicht nur ähnlich, sondern bis auf 5 Teile baugleich! Das Valgranges hat lediglich eine größere Hauptplatine, eine größere Datumsscheibe und einen größeren Rotor. Zwei Kleinteile für die Datumsschaltung sind auch noch speziell fürs A07.
Alle anderen Teile sind laut Teileliste von Eta vom 7750. :shock:

Das Datumsfenster mißt beim 7750 2,8 mal 2,1mm. Der Abstand von Zeigerwellen-Mitte bis Fenster beträgt 8,7mm.
Die Maße fürs A07: 3,3 mal 3,2mm und 12,5mm.

Tourbi
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Merci, um nach den Maßen zu sehen war ich zu faul... 8) :oops:


Klar, mit einer größeren Grundplatine erreicht man ja das beabsichtigte - warum dann Experimente eingehen...

Und das Gleichteileprinzip funktioniert in der KFZ-Industrie schon lange, warum nicht auch in der Uhrenindustrie...?! :idea: :wink:



BTW Tourbi, bist Du Uhrmacher..?

Dann stell Dich schon mal auf eine PN ein... :wink:
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
ducaticorse21 schrieb:
BTW Tourbi, bist Du Uhrmacher..?

Dann stell Dich schon mal auf eine PN ein... :wink:

@duc

Nein, ich bin nur Hobby-Uhrmacher und Uhrenbauer. Das allerdings seit 12 Jahren unter Anleitung eines alten Uhrmacher-Meisters.

Gruß

Tourbi
 
Netzwerkpirat

Netzwerkpirat

Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
105
Ort
NRW
Erinnert mich an so ne Seite, wo man sich die Uhr selber zusammen stellen kann...meine Wahl würde, aufgrund der Tatsache das mir die Uhr generell gefällt, auf die Lünette der mittleren mit dem Design der vorderen und der Zifferblattfarbe von der Letzten in den Warenkorb fallen.
 
Thema:

NEU! Marcello C "Diavolo"

NEU! Marcello C "Diavolo" - Ähnliche Themen

Neuauflage der Casio Premium G-Shock MT-G (MTG-B2000 Serie): Casio erneuert im Herbst seine MT-G Premium Modellreihe. Die neuen Uhren weisen eine neu entwickelte Doppelkernschutzstruktur auf. Das Uhrwerk...
[Erledigt] Marcello C Millenium Chronograph Valjoux Neu Garantie: Verkaufe neuen, ungetragenen Marcello C Millenium-Chrono. Die Uhr wurde Gestern, 27.12.2016 beim Juvelier gekauft. Habe mehrere Uhren im Konvolut...
Omega De Ville Trésor: Die neue Leichtigkeit des Uhren-Daseins Referenz: 435.13.40.21.02.001: Liebe Forumsgemeinde, nach über 2 Jahren möchte ich euch heute wieder Mal einen Neuerwerb vorstellen, zumal mich ja einige nette Mit-Insassen...
Die bessere Alternative zu Steinhart & Co? - Marc & Sons Automatik Diver Professional III 500 m (MSD-047-1S): Heute stelle ich euch eine fair bepreiste Dreizeiger Taucheruhr vor und ich freue mich jetzt schon auf die kontroversen Diskussionen. :D Ich habe...
The Big Blue - Breitling Superocean Special: Servus Uhrengemeinde, ich bin der Tom und möchte Euch heute meinen ganzen Stolz vorstellen: Die Breitling Supercoean Special in marine-blue! Ich...
Oben