NEU: Davosa Ternos TT Professional GMT

Diskutiere NEU: Davosa Ternos TT Professional GMT im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt neu, in 'klassischer' Farbanmutung, die Ternos TT GMT. Mit den bekannten Eigenschaften, siehe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
steve68

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
376
Stimmt.
Da wird Steinhart sicher auch ganz neidisch...
 
Zahnbasta

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
799
Ort
A. d. W.
Mensch, da kauf ich mir doch gleich was in China.
 
Trüffi

Trüffi

Dabei seit
21.11.2013
Beiträge
83
Ort
Kreis Borken
Verstehe die Meinungen nicht. Ist doch eine schöne Uhr geworden.
Weiß jemand mehr zum Preis?
 
I

IchausZH

Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
210
Und ich dachte, die zweifarbige Keramiklünette von Rolex wäre so Hightech und teuer in der Herstellung...Habe ich da etwas falsch verstanden?
 
OldStager

OldStager

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
279
Abgesehen von der Lünette eine weiterer GMT Klon. Nicht schlecht, aber da würde ich eher zu einer Steinhart oder einer Christopher Ward greifen.
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
4.395
Ort
Berlin
Ich würde die Davosa nehmen. Die Verabeitung ist stets top!

Mit einer feinverstellbaren Schließe könnte mir die schwarze Version sehr gefallen. Die Bauhöhe ist jedoch nicht ohne. Ob da die Lupe der höchste Punkt ist?
 
MF2001

MF2001

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
46
Ort
Sinsheim
Echt sexy, der Batman Klon. Vielleicht lasse ich dafür meine normale Professional gehen. Der Preis schreckt jedoch ab.
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.298
Ort
Hannover
Billiger und in 40mm, dann könnte es was werden, aber so?
 
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.837
Ort
Niederrhein
Ich finde den Preis auch mächtig dafür, dass es "nur" eine Designkopie ist.
Nicht, dass mich jemand falsch versteht...ich habe kein Problem damit, ich trage selber Invicta, Tisell & Co.
Aber ich hatte auch die Ternos mit Keramik Bezel und ich kann nicht behaupten, dass sie so viel besser ist als zB. die Tisell um einen dreifachen Preis zu rechtfertigen.

Mir ist natürlich klar, dass Davosa auch Marketing, Konzis usw. betreibt...aber trotzdem.
Letztendlich muss es jeder selber entscheiden ob er bereit ist so viel Geld für eine (sicherlich gut gemachte) Hommage (oder wie auch immer man es nennen möchte) auszugeben.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.773
Ort
Bayern
Ich finde den Preis auch mächtig dafür, dass es "nur" eine Designkopie ist.
Das ist auch mein Gedanke. Obendrein ist mir die Gestaltung viel zu gewollt "nah" am aktuellen Vorbild. Da ist mir der Respektabstand z.B. bei den Proportionen einer Steinhart zum Original sympathischer. Und preislich ist mir Steinhart sowieso lieber. Dreizehnhundert Euro für einen bloßen Lookalike verlässt mein Humorempfinden und meine Zahlungsbereitschaft jedenfalls deutlich aber vermutlich wird sie ihre Abnehmer finden. Mein Ding ist sie nicht.

Gruß
Helmut
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
4.395
Ort
Berlin
Ich meine auch, das wird auch aufgrund des Preises eine Nischenuhr bleiben. Die überarbeitete Professional findet bisher hier im Forum auch wenig Beachtung.

Allerdings gefallen tut sie mir schon:face:
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.093
Ort
Deutschland
Nun Davosa ist eine Marke aus Helvetia mit Tradition.


Verstehe nicht warum sie noch immer im Fahrwasser von Rolex schwimmen und Hommagen anbieten.

Eigenes Design würde doch kein Problem sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Woifi

Woifi

Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
279
Ort
rosenheim
nun, eigenes, oder gar eigenständiges Design ist schon ein Problem, abgesehen von den Kosten.
Nicht umsonst kämpfen viele, ein ganzes Firmenleben darum. Sehr, sehr viele vergebens .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

NEU: Davosa Ternos TT Professional GMT

NEU: Davosa Ternos TT Professional GMT - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Davosa Ternos Keramik 40 mm neu ungetragen neu Fullset

    [Erledigt] Davosa Ternos Keramik 40 mm neu ungetragen neu Fullset: Habe eine neue Davosa Ternos in Zahlung genommen beim Tausch mit einem Freund. Ich möchte die Uhr jetzt aber doch nicht behalten. Es handelt sich...
  • [Erledigt] Davosa Ternos wie neu nur 1 mal getragen 40mm Keramik

    [Erledigt] Davosa Ternos wie neu nur 1 mal getragen 40mm Keramik: Wie man immer so ist als Uhren verrückter, habe ich eine nur einmal getragene Davosa Ternos im Angebot! Ich habe die letzte Woche von einem Konzi...
  • Neue Modelle der Davosa Ternos (Ceramic)?

    Neue Modelle der Davosa Ternos (Ceramic)?: Guten Abend allerseits, da ich mich nun schon seit einigen Tagen auf die Davosa Ternos eingeschossen habe, habe ich dem Konzi hier in meiner Nähe...
  • [Verkauf] Davosa Ternos Professional TT GMT (Referenz 161.571.45) wie neu

    [Verkauf] Davosa Ternos Professional TT GMT (Referenz 161.571.45) wie neu: Hallo liebe Forumianer, ich verkaufe meine praktisch neue, nur einmal getragene Davosa Ternos Professional TT GMT mit der Referenz 161.571.45...
  • Neue Uhr: Davosa Ternos

    Neue Uhr: Davosa Ternos: Davosa erweiter das Farbspektrum der Ternos. Und für mich die beste Nachricht: In Zukunft gibt's die Ternos mit BGW9. Die grüne Superluminova...
  • Ähnliche Themen

    Oben