Name von speziellen Ziffern

Diskutiere Name von speziellen Ziffern im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen Ich habe mal eine ganz allgemeine Frage und zwar geht es um die Schriftart der Zahlen in den 40ern und 50ern. Ich habe in...

loephi

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2014
Beiträge
117
Ort
Schweiz (Bodenseeregion)
Hallo zusammen

Ich habe mal eine ganz allgemeine Frage und zwar geht es um die Schriftart der Zahlen in den 40ern und 50ern.

Ich habe in letzter Zeit des Öfteren nach alten Longines Chronographen gesucht und bin dabei auf diese Art von Chronographen gestossen

longines13znp51.jpg

(Bild ausgeborgt bei Hodinkee, da ich keine solche Uhr besitze. Bildrechte dementsprechend bei hodinkee)

Gibt es für diese Schriftart der Zahlen einen spezifischen Namen, ähnlich wie z.B. bei den Breguet-Numbers?

Ich möchte nämlich als Student noch nicht so teure Vintageuhren kaufen und suche alternativen zur oben gezeigten Uhr mit diesen spezifischen Zahlen.

Grüsse und Dank im Voraus

Phil
 

canonier

Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
83
Hallo,
interessante Frage! Gibt es bei den Ziffern auch "Eigentumsrechte"? Ich habe das Problem, ein Zifferblatt restaurieren zu müssen. Dabei muß ich die einzelnen Ziffern und auch das Firmenlogo wiederherstellen und möchte das aber nicht drucken sondern ausfräsen. Es wird das Orginale Werk verwendet. Könnte es da Probleme mit dem (Nobel) Hersteller geben ? es handelt sich da ja nicht um was Neues oder ein Plagiat.

Gruß vom

canonier
 

Grimm

Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
570
Hallo,
soweit mir mein Wissen sagt, sind Ziffern, oder die Art der Ziffern nicht patentiert.

Auch sind mir bestimmte Bezeichnungen von Ziffern nicht bekannt.
 

Monk

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
1.679
Das sind einfach Ziffern einer serifenlosen Linear-Antiqua. Z.Bsp. einer Futura. Die wurde 1927 von Paul Renner im Umfeld des Neuen Frankfurt entworfen und beeinflusste die Bauhaus-Bewegung.
Zumindest hat sich der Gestalter des Blattes an diesen Schriftschnitten orientiert. Da ich aber noch nie erlebt habe, daß jemand beim Verkauf in irgendeiner Weise auf die verwendeten Schriften eingegangen ist, dürfte die Suche wohl nur über Bilder funktionieren. Auch darf bezweifelt werden, daß die Blattgestalter damals Original Schriftschnitte verwendet haben. Vielmehr werden die sich zwar an den vorhandenen Schnitten orientiert haben, aber ansonsten wurde sicher selbst entworfen, gezeichnet, gestochen. Erfolg könnte allenfalls die Suche nach Stichworten wie Bauhaus haben.

tarjeta-merz.jpg
Hier mal ein Entwurf von Schwitters aus den 20ern. Moderne Typographie. Kaum zu glauben, daß das fast 100 Jahre alt ist....

Ansonsten: Schriften und die dazugehörigen Ziffern sind natürlich nicht patentiert. Unterliegen aber, wie Bilder und Fotos, dem Urheberrecht. Privat kannst Du treiben was Du willst. Im Falle einer Veröffentlichung sieht es selbstverständlich anders aus. https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsschutz_von_Schriftzeichen

Grüße
Oliver
 

loephi

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2014
Beiträge
117
Ort
Schweiz (Bodenseeregion)
Hallo zusammen danke für die sehr hilfreichen Posts. Dann werde ich wohl nur über die Bildersuche an meine Wunschuhr kommen.

Das Schriftbild , welches gezeigt wurde im Bauhaus Stil ist wirklich unglaublich, dass das nahezu 100 Jahre alt ist.
 
Thema:

Name von speziellen Ziffern

Name von speziellen Ziffern - Ähnliche Themen

Man versteht Bahnhof: Eterna Kontiki Royal Chronograph, ref. 7755.40.50.0280: Liebe Freunde Ich habe mich ja bereits in meiner Vorstellung einer etwas älteren Uhr hier im uf als Eterna-Fanboy geortet...
Reise durch die schweizer Uhrenlandschaft führt zur (TAG) Heuer Autavia Jack Heuer: Vor einigen Wochen ergab sich die Gelegenheit etwas freie Zeit am Genfer See für unser gemeinsames Hobby zu nutzen. In Genf selbst ist die...
Seiko 6138 Chronograph - Marktübersicht und Referenz Guide: Seiko 6138 Chronograph - Modellübersicht Inhalt Einleitung Die Geschichte der Seiko Chronographen Das 6138 Werk Die 6138 Modelle im Detail...
Vorstellung und Uhrenvorstellung [GMT-Master II 116710 BLNR / AQUARACER WAY211A]: Hallo Allerseits, dann möchte ich mich mal über die Uhrenvostellung vorstellen. tja, wie fang ich am besten an...? ...ich hatte im Internet nach...
Longines HydroConquest Ref. L3.642.4.56.6 - Eine Geschichte in mehreren Akten: Liebe Uhrenforumsgemeinde, da mir mit eueren Berichten der Weg zu dieser Uhr gezeigt wurde und ich diese zum Teil gerade wegen der Geschichte...
Oben