Nachtrag zum geschlossenen Thema: Uhr in der Sauna

Diskutiere Nachtrag zum geschlossenen Thema: Uhr in der Sauna im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Da ich diesbezüglich einige Hersteller um Stellungnahme gebeten hatte, möchte ich Euch die diversen Antworten nicht schuldig bleiben. Ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Da ich diesbezüglich einige Hersteller um Stellungnahme gebeten hatte, möchte ich Euch die diversen Antworten nicht schuldig bleiben.

Ich beginne in diesem Fall mit Jaeger-LeCoultre, für die der Direktor von Österreich/Osteuropa geantwortet hat (die verbindlichen Aussagen der Marken der SwatchGroup fehlen noch).

Zitat (Hervorhebungen durch mich):

....von Seite der Marke gibt es keine Richtlinie über das Tragen der Uhr in Sauna und Dampfbad.
........
Persönlich gibt es aber nur eine Antwort:
Die Uhr muß in der Sauna und im Dampfbad runter.
Es geht nicht nur um die Hitze die dort entsteht, was sich auf die Ganggenauigkeit negativ auswirkt.
Auch der Schweiß der abgesondert wird ist schlecht für die Dichtungen der Uhr, es ist gleich zu setzten mit dem Salzwasser.

Wenn jemand unbedingt die Uhr in die Sauna mitnehmen will, dann sollte er zumindest regelmäßig die Wasserdichtigkeit prüfen lassen.

Beste Grüße

Wolfgang Lackner
Director Austria & Eastern Europe
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
So- und heute der Nachtrag von Omega:

Anbei einige Ausführungen:

- In den OMEGA Operating Instructions wird empfohlen, eine Uhr möglichst keinen extremen Temperaturen (höher als 60°C oder weniger als 0°C) auszusetzen; starke Temperaturschwankungen sollten vermieden werden.

- In Anbetracht der, in einer Sauna vorherrschenden Temperaturen, wird seitens Omega von einem Tragen einer Uhr abgeraten. Es gilt zu beachten, dass sich Metall im Allgemeinen durch Hitze erwärmt und diese dann ableitet, was bei einer Uhr den Tragekomfort empfindlich beeinträchtigen könnte.

- Die Details dazu finden Sie unter: OMEGA Uhren: Pflege der Uhren
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.781
Ort
Mordor am Niederrhein
Schön, daß du dir die Mühe gemacht hast. Vielleicht hängt ein Mod diesen Faden an den (geschlossenen) Thread dran.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Bitte, gerne. Ich hatte das auch schon im mittlerweile geschlossenen Thread angekündigt. Da ich meine Versprechen gerne halte, habe ich diesen hier neu eröffnet.
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Danke für das Feedback. Aber genau das wissen wir ja schon. Es bringt keine neuen Erkenntnisse.

Hier nochmal die Antwort von Sinn: https://uhrforum.de/uhr-in-der-sauna-sinn-u1-am-handgelenk-t61635-4#post802000

Und ich wiederhole mich: man kann nicht alle Uhren über einen Kamm scheren, daher sind pauschale Aussagen sinnlos und in erster Linie dem Sicherheitsaspekt geschuldet.
Das es eine erhöhte Belastung gibt, hat niemand abgestritten. Das es möglich ist auch niemand. Nicht mal der Hersteller.

Wenn jemand unbedingt die Uhr in die Sauna mitnehmen will, dann sollte er zumindest regelmäßig die Wasserdichtigkeit prüfen lassen.
Das wußten wir schon vorher. Und das ist auch logisch. Siehe Saunafaden.

Ich kann das gern anhängen, aber neue Erkenntnisse sind das nicht.

Ach ja:

- In den OMEGA Operating Instructions wird empfohlen, eine Uhr möglichst keinen extremen Temperaturen (höher als 60°C oder weniger als 0°C) auszusetzen; starke Temperaturschwankungen sollten vermieden werden.
THE hat bewiesen, daß kein Teil der Uhr diese Temperatur erreicht, wenn sie getragen wird.
- In Anbetracht der, in einer Sauna vorherrschenden Temperaturen, wird seitens Omega von einem Tragen einer Uhr abgeraten. Es gilt zu beachten, dass sich Metall im Allgemeinen durch Hitze erwärmt und diese dann ableitet, was bei einer Uhr den Tragekomfort empfindlich beeinträchtigen könnte.
Ich markiere mal den zweiten Teil. Geschenkt. Wir wollen doch nicht über Tragekomfort in der Sauna diskutieren. :-)


Grüße...carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
War der Thread ein Witz? Gibt es echt Leute ,die eine Uhr in der Sauna brauchen?? Unglaublich.Ich empehle dann einen Edding und da kann man sich auf den Arm schreiben-hier ist sonst eine Omega oder Rolex oder was auch immer,drann:-)
 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Ja. Nicht schon wieder. Das Thema ist nicht ob nötig, sondern ob möglich. Den Tragewunsch bitte einfach dem Träger überlassen.
Und nein: das ist kein Witz. Ich hänge die Infos am WE hinten dran im Saunafaden.
Falls noch was Essentielles dazu kommt...P.N. genügt.
Die Frage selbst ist - denke ich - erschöpfend beantwortet. Mehfach.

Grüße ... carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Nachtrag zum geschlossenen Thema: Uhr in der Sauna

Nachtrag zum geschlossenen Thema: Uhr in der Sauna - Ähnliche Themen

  • Rolex Datejust II Jubilee Band nachträglich

    Rolex Datejust II Jubilee Band nachträglich: Hallo liebe Uhren Freunde, Ich besitze eine Rolex Datejust II und ich frage mich, ob es machbar ist das Jubilee Band der neuen Datejust41 an...
  • Nachträgliche Entspiegelung Spahirglas (gewölbt) möglich ?

    Nachträgliche Entspiegelung Spahirglas (gewölbt) möglich ?: Hallo zusammen, ich habe mir gestern eine neue Uhr gekauft und bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Ich habe Sie heute den ersten Tag...
  • Nachtrag zu meinem ersten Beitrag Thema Kalligrafie

    Nachtrag zu meinem ersten Beitrag Thema Kalligrafie: Hier nun ein von mir geschriebener Text :
  • Nachträglich eingefügt vermeiden

    Nachträglich eingefügt vermeiden: Wie kann man eigentlich verhindern, dass, wenn ich einen aktuellen Beitrag den ich verfasse, in den Beitrag vom Tag vorher hineineditiert wird...
  • Citizen Diver BN100-51E - nachträglicher Einbau Saphirglas

    Citizen Diver BN100-51E - nachträglicher Einbau Saphirglas: Hallo Uhrenfreunde, ich möchte meinen o. g. Diver mit einem Saphirglas aufwerten. Im Netz bin ich auf www.taucheruhren.de gestoßen. Nach...
  • Ähnliche Themen

    Oben