Nachgang -6 sec normal ?

Diskutiere Nachgang -6 sec normal ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe seit einigen Tagen eine Mido Ocean Star Captain V. Sie hat einen Nachgang von -6. in 24h Ich kenne das nicht, weil alle...

Waterproof66

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
495
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen eine Mido Ocean Star Captain V.
Sie hat einen Nachgang von -6. in 24h
Ich kenne das nicht, weil alle Uhren von mir einen Vorgang haben.
Ist das normal und zu tolerieren ?
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
17.614
Ort
Mittelhessen
Ungewöhnlich ist es nicht und im Grunde auch kein Problem.

Ich bevorzuge es aber auch, wenn meine Uhren leicht vorgehen, weil sich das leichter korrigieren läßt (einfach die Krone ziehen). Beim Nachgang muß man dazu die Zeiger verstellen, was einfach unbequemer ist.

Falls der Nachgang stabil bei 6 Sekunden bleibt, kannst Du die Uhr auch von einem Uhrmacher auf leichten Vorgang regulieren lassen, sofern Dir das auch lieber ist.
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.012
Ort
Bayern
Dieser Nachgang liegt gut in der Toleranz. Ich würde ihr ein paar Wochen Einlaufzeit gönnen und dann erst nachregulieren lassen. Werte im minus mag ich auch nicht. Ungewöhnlicher Auslieferungszustand ist Minus allerdings nicht; das kommt öfters vor.

Gruß
Helmut
 

sigi

Dabei seit
16.10.2012
Beiträge
1.512
Ort
bei Stuttgart
Ich schließe mich an. Selbe Uhr und identischer Nachgang.
Nachdem die Uhr einen mit Schrauben verschraubten Deckel hat lass ich da vom Uhrmacher nichts machen.
Einfach auf +20 s stellen und dann wenn sie im Minus ist ne Minute vordrehen.
 

emjott

Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
452
Jo. Beim nachgang stelle ich auch immer bissl vor. Rund zwei min. Dann ist man lange auf der sicheren Seite ;)
 

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.963
Ort
Sande
Nachts mal auf das Glas ablegen. Da gewinnt sie meistens wieder etwas. Meine hat auch über Tag 4 bis 5 Sekunden minus. Über Nacht aufs Glas gelegt gewinnt sie wieder so das ich auf insgesamt -1,5 komme.
 

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
539
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
Sowohl meine beiden Commander II als auch meine Ocean Star Captain V haben alle einen Nachgang von 3-4 Sekunden. Scheint also bei Midos nichts ungewöhnliches zu sein.
 

nobody2002

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.426
Ort
Karl-Marx-Stadt
Meine zwei Wochen alte Tudor BB36 läuft aktuell auch mit minus 4 Sekunden. :(
Ich hoffe das bessert sich noch. Und ich trage sie seit Tagen durch, daran liegt es also nicht.
 

sigi

Dabei seit
16.10.2012
Beiträge
1.512
Ort
bei Stuttgart
Das sich die Gangwerte einer Uhr durch eintragen ändern glaube ich nicht.
Das die Gangwerte am Arm anders sind als die einer abgelegten Uhr stimmt sicherlich.
Von daher gehe ich davon aus das wenn am Anfang am Arm die Gangwerte nicht passen wird sich da nichts mehr ändern.
Ich finde Minuswerte in dem Bereich wie er hier diskutiert wird als überhaupt nicht störend.
Das ist jammern auf hohem Niveau.
Wer Wert auf eine sekundengenaue Uhr legt kauft sich besser nen Quarzer.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.990
. . . .
ich habe seit einigen Tagen eine Mido Ocean Star Captain V.
Sie hat einen Nachgang von -6. in 24h
Ich kenne das nicht, weil alle Uhren von mir einen Vorgang haben.
Ist das normal und zu tolerieren ?

Und, überzeugt, dass noch alles im grünen Bereich ist?;-)
 

Waterproof66

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
495
Klar, komisch ist trotzdem, weil ich noch nie ne Uhr hatte die im Minus lief ...
 

rockyslayer

Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
563
Ort
Bayern, Schwaben
Hallo,
Ob du Minus tolerieren willst......musst du entscheiden!
Minus ist bei neuen Uhren öfters der Fall, aber da sind es meist die günstigere Werke z.B. NH 35a.
Auch werden diese Werke nach den ersten 6-10 Wochen auch merklich langsamer....ca 6-10 s.
Bei deiner Uhr(sollte es kein anderes Problem sein) wird sich der GANG bestimmt auch noch um 2-3 s eventuell verlangsamen, oder gleich bleiben. Nach meiner Erfahrung ist noch kein Werk schneller geworden!

Gruß Bernd
 

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
2.214
Ort
Rheingau
Ich mag das auch nicht - aber man kann es doch, wie hier selbstverständlich schon bemerkt wurde, nachregulieren (lassen).
 
Thema:

Nachgang -6 sec normal ?

Nachgang -6 sec normal ? - Ähnliche Themen

Begriffserklärung Vorgang/Nachgang +/-: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache mich mit der Frage nicht lächerlich, allerdings bin ich etwas verwirrt: Wenn ich mir Toleranzangaben zur...
[Erledigt] Mido Ocean Star Captain V 42,5mm blau: Ich biete eine blaue Mido Ocean Star Captain V. Die Uhr stammt aus Ende 2016, wurde nur gelegentlch getragen. Sie hat die üblichen...
Kaufberatung Mido Ocean Star Tribute: Einen schönen guten Tag in die Runde. Ich gehe schon seit längerem mit dem Gedanken schwanger mir eine Mido Ocean Star Tribute zu holen, bin mir...
[Erledigt] Mido Ocean Star Captain IV Titanium M011.430.54.061.02: Hallo meine lieben Uhrenfreunde! Heute verkaufe ich meine Mido Ocean Star Captain IV Titanium M011.430.54.061.02, weil ich mir eine andere Uhr...
Entmagnetisieren kann Wunder vollbringen: Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Erkenntnis gemacht und wollte euch darüber berichten. Nachdem ich unabsichtlich 2 meiner uhren magnetisiert habe...
Oben