Kaufberatung Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic

Diskutiere Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie oben schon der Titel sagt, suche ich einen Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic. Preislich max. 1000 Euro Solar Funk kratzfest...

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Wie oben schon der Titel sagt, suche ich einen Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic.
Preislich max. 1000 Euro
Solar
Funk
kratzfest
Armband muss verstellbar sein (ohne Kosten)
analog
Farbe: Titan bis schwarz

Schonmal vielen Dank für die Hilfe.

Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Seiko Brightz SDGA001.

Nur das mit dem Kratzfesten endet da beim Saphirglas.

Und Rado als ungeschlagener Kratzfestvertreter hätte weder Funk noch Preise unter 1 T€.
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Schonmal danke für die Antwort. Die Seiko gefällt mir absolut nicht und ist digital. Farbe müsste Titan-->schwarz wieder sein und analog. Rado sprengt echt meine Kasse. :-(
 

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.011
Hallo!

Wie wäre es mit der Citizen Promaster Funk mit Eco Drive und Super-Titanium-Gehäuse - kommt wohl nicht an ein Kramikgehäuse ran, sollte aber für den Alltag ausreichen, gibt es in Schwarz und ist analog.

Citizen Watches
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Schon nicht schlecht. Aber da ist mir zuviel Schnick Schnack drauf. Schade das Junghans die Ceramic Serie nicht mehr baut :-( Die Junghans Voyager titan würde mir gefallen, ist aber leider nur Funk, und das für den Preis. :-(
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.127
Ort
49...
Posten geht von hier aus nicht, aber wenn Du auf mein Profil klickst, dann gibts da Alben mit (mäßigen) Bildern. Die Citizen hab ich da an verschiedenen Bändern geknipst, allerdings nicht an einem Titanband!
Ob es das von Citizen gibt, weiss ich nicht!
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Sieht echt top aus! Wobei das Leder nicht mal schlecht ausschaut auf den Fotos. Ich glaube die könnte es werden. Hast du schon Erfahrungen gemacht bezüglich schwimmen gehen mit diesem guten Stück? Hält sie dicht?
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.127
Ort
49...
Für meine Verhältnisse reichts!
Das Lederband ist übrigens imprägniert o.ä.! Es wird zumindest als wasserfest bezeichnet. Beim Schwimmen im Meer oder im See nehme ich normalerweise meine Uhren (auch die Diver;-) ) ab. Nicht, weil ich Angst wegen der Dichtigkeit hätte, sondern vielmehr, weil ich befürchte, dass ausgerechnet im Wasser mal ein Federsteg bricht oder sich ne Schließe öffnet.
Bei Citizen kannst Du davon ausgehen, dass die Angabe auch hält, was sie verspricht. Duschen, Baden und Schwimmen im Schwimmbad hat sie unbeschadet überstanden!
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Oh, da war ich bestimmt geistig abwesend. :-D Sorry

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Für meine Verhältnisse reichts!
Das Lederband ist übrigens imprägniert o.ä.! Es wird zumindest als wasserfest bezeichnet. Beim Schwimmen im Meer oder im See nehme ich normalerweise meine Uhren (auch die Diver;-) ) ab. Nicht, weil ich Angst wegen der Dichtigkeit hätte, sondern vielmehr, weil ich befürchte, dass ausgerechnet im Wasser mal ein Federsteg bricht oder sich ne Schließe öffnet.
Bei Citizen kannst Du davon ausgehen, dass die Angabe auch hält, was sie verspricht. Duschen, Baden und Schwimmen im Schwimmbad hat sie unbeschadet überstanden!

Für mich reicht das Schwimmbad mit Sprungturm.
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.127
Ort
49...
Dafür reicht´s, aber da gibts auch anderslautende Meinungen!
Hat aber nichts mit der Citizen zu tun, sondern damit, dass durch den Aufprall beim Sprungturm ein höherer Druck entstehen kann, als gut für die jeweilige Uhr ist!

Das konnte ich aber bei meinen Uhren nicht beobachten!;-)
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
Das habe ich hier im Forum auch schon gefunden diese Aussagen. Aber bei dem Preis gehe ich einfach mal von einer guten Verarbeitung aus.
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.127
Ort
49...
Kannst Du ruhigen Gewissens tun!
Die Citizen habe ich jetzt seit ca. zwei Jahren und die hat klaglos alles mitgemacht. Auch die Beschichtung ist einsA.
Kauf´ die mal ruhig, da haste Spaß dran.
 

Heiko1984

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
29
Ort
Auerbach/Vogtland
image.jpeg

Diese ist es geworden. Sorry für die leicht verspätete Antwort :-D
 
Thema:

Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic

Nachfolger für meine Junghans Mega Solar Ceramic - Ähnliche Themen

Armband für Tissot T-Touch Connect Solar: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, und das ist mein 1. Post :-) Vor einigen Tagen habe ich mir eine Tissot T-Touch Connect Solar gekauft...
[Suche] Armbandglied Junghans Mega Solar Keramik: Guten Tag, alle Zusammen, ich suche Ersatzarmbandglieder für die Junghans Mega Solar im Bild. Weiß jemand, wo man noch Glieder oder ein ganzes...
[Erledigt] Junghans max bill Mega Solar neu: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Junghans Max Bill Mega Solar Ref. Nr. 059/2020.04 mit nachgerüstetem Safirglas Dies ist ein...
Kaufberatung Funk & Solar Uhr bis 1000 €: Hallo allerseits, nachdem ich zunächst nach einer mechanischen Diver - Uhr gesucht hatte, bin ich nach ein paar Wochen des Einlesens uns suchens...
Kaufberatung Grüne robuste Uhr für Jäger / Fischer gesucht: Servus, wir suchen eine Uhr für den Schwiegervater: Absoluter Jagd- Fanatiker, Fischer, Förster, Forstamtsrat und praktisch täglich im Wald oder...
Oben