Nach langer Zeit.... Patek Philippe Aquanaut

Diskutiere Nach langer Zeit.... Patek Philippe Aquanaut im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wirklich eine sehr tolle Uhr. Meinen herzlichen GlĂŒckwunsch 🎉

GB10

Dabei seit
18.05.2009
BeitrÀge
424
Wirklich eine sehr tolle Uhr. Meinen herzlichen GlĂŒckwunsch 🎉
 

Uhrgestein63

Dabei seit
06.03.2014
BeitrÀge
630
Ort
Niedersachsen
Viel Spaß mit der Aquanaut. Auf das die Freude an ihr lĂ€nger andauert als es bei mir der Fall war. Hat mich vor geraumer Zeit wieder verlassen. Sie war mir zu leicht und fĂŒr eine Uhr in der Preislage irgendwie zu irrelevant.
 

baimueller

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
BeitrÀge
122
Ort
SĂŒdlich
Viel Spaß mit der Aquanaut. Auf das die Freude an ihr lĂ€nger andauert als es bei mir der Fall war. Hat mich vor geraumer Zeit wieder verlassen. Sie war mir zu leicht und fĂŒr eine Uhr in der Preislage irgendwie zu irrelevant.

Das mit dem "Leicht" kann ich doppelt unterstreichen. Ist schon gewöhnungsbedĂŒrftig, da man nicht das GefĂŒhl hat ĂŒberhaupt eine Uhr zu tragen. Wie es mit einem Stahlband ist, kann ich (noch) nicht sagen.
 

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
BeitrÀge
928
Ort
Diaspora
Sicherlich ein Nachteil dierser Art von BĂ€ndern. Unter UmstĂ€nden liegt die Uhr fast nie am Arm an sondern schwebt leicht ĂŒber selbigem.
 

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
BeitrÀge
103
WÀre das in der Preisklasse nicht eine schöne Alternative gewesen ?
Sicherlich schwerer und vom Material exlusiver.


Lange und Söhne
ODYSSEUSWeißgold mit Zifferblatt in Grau
Modellvariante: 363.068
 

munichblue

Dabei seit
31.03.2014
BeitrÀge
1.379
Ort
Munich
Tja, wenn ich mich im Leben nochmals fĂŒr eine Uhr auf die Warteliste setzen lass, dann fĂŒr die Aquanaut. Eine traumhaft schöne Sportuhr - ganz viel Freude damit! :super:
 

munichblue

Dabei seit
31.03.2014
BeitrÀge
1.379
Ort
Munich
WÀre das in der Preisklasse nicht eine schöne Alternative gewesen ?
Sicherlich schwerer und vom Material exlusiver.


Lange und Söhne
ODYSSEUSWeißgold mit Zifferblatt in Grau
Modellvariante: 363.068
Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Na ja, die GeschmÀcker sind verschieden....
 

CAT300

Dabei seit
10.06.2014
BeitrÀge
539
Ort
Hinter den sieben Bergen
Sie verschieden sind die GeschmÀcker und Empfindungen!
Ich hoffe dir gefÀllt der Tragekomfort am Tropical Band so gut wie mir.
FĂŒr mich ist die Uhr so perfekt - besonders die Leichtigkeit sorgt dafĂŒr,
dass meine schwereren Uhren kaum noch Tragezeit bekommen.
 

baimueller

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
BeitrÀge
122
Ort
SĂŒdlich
Naja fĂŒr fast 40000 Euro finde ich Edelstahl und Kautschuk nicht ganz angemessen, zumal die Uhr hier nicht sehr auffĂ€llt.
Nur Kenner kennen den Wert.

Ich habe ja die Uhr erstmal hauptsĂ€chlich fĂŒr mich gekauft, aber natĂŒrlich freue ich mich ĂŒber positives Feedback hier und im "Freien" 😉
 

baimueller

Themenstarter
Dabei seit
13.07.2015
BeitrÀge
122
Ort
SĂŒdlich
Sie verschieden sind die GeschmÀcker und Empfindungen!
Ich hoffe dir gefÀllt der Tragekomfort am Tropical Band so gut wie mir.
FĂŒr mich ist die Uhr so perfekt - besonders die Leichtigkeit sorgt dafĂŒr,
dass meine schwereren Uhren kaum noch Tragezeit bekommen.

Der Tragekomfort ist absolut Top. Hatte schon die JLC Polaris am Kautschuk Band und diese kommt da nicht ran
 

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
BeitrÀge
103
Ich habe ja die Uhr erstmal hauptsĂ€chlich fĂŒr mich gekauft, aber natĂŒrlich freue ich mich ĂŒber positives Feedback hier und im "Freien" 😉
Sie soll Dir auch gefallen, frage mich halt nur wie der Preis gerechtfertigt wird. Material ist halt nicht auffallend hochwertig.
Aber Spaß damit wĂŒnsche ich Dir trotzdem.
 

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
BeitrÀge
103
Die Uhr kostet 18.200 Euro, wie kommst Du auf 40.000 :hmm:
Hatte mal gesucht und bei Chrontext eine fĂŒr 35000 gesehen, also scheint es eine selten zu bekommene zu sein. Es muss diese gewesen sein.
Aber egal wie teuer, GeschmÀcker sind verschieden, mir sieht sie zu leicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

eda-2689

Dabei seit
16.10.2015
BeitrÀge
178
Alles richtig gemacht :super: , außer der Titel fĂŒr deine Vorstellung, 3 Jahre fĂŒr eine AQN,
ist ja mehr als Akzeptabel:lol:
Ich vermute das aufgrund der aktuellen Lage, einige von den Wartelisten verschwunden sind.
Dein GlĂŒck! Viel Freude beim tragen!
 
Thema:

Nach langer Zeit.... Patek Philippe Aquanaut

Nach langer Zeit.... Patek Philippe Aquanaut - Ähnliche Themen

Vorstellung Patek Philipp Aquanaut 5065, Tritium: Bisher war ich, bis auf 1-2 kleinere Texte eher Nutznießer des Forums, daher wĂŒrde ich gerne auch mal etwas zurĂŒckgeben und einen unerwarteten...
Der Seemann: Patek Philippe Aquanaut Referenz 5167A: Aquanaut (lateinisch aqua fĂŒr „Wasser“ und griechisch naĂștēs fĂŒr „Seemann“) Viele Geschichten handeln von einem Helden! Der Held meiner...
Kaufberatung Daily Rocker nach patek Philippe calatrava: liebe ForumskollegenIch habe euch ja bereits fĂŒr meinen guten freund und patenokel meines Kindes zu rate gezogen mit deiner geerbten Patek...
Mein Patek Philippe Chrono Trio ist komplett: Hallo allerseits, Ich möchte euch gern meinen Neuerwerb von Patek Philippe vorstellen. Chronographen! Das sind fĂŒr mich einfach DIE Pateks. Ob...
Patek Philippe Annual Calendar Ref-5205G-001: Hallo und guten Abend liebe Uhrenliebhaber und "Uhrennarrische"! Meine letzte Uhrenvorstellung ist fast 3,5 Jahre her, wofĂŒr es mehrere GrĂŒnde...
Oben