N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Oder ein paar Monate zurück scrollen. Das Gegehalte Werkzeug wurde hier schon diskutiert.
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.790
Oder ein paar Monate zurück scrollen.
Das Gegehalte Werkzeug wurde hier schon diskutiert.
 
usertom

usertom

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
92
Dankeschön!
Dann schreibe ich mal Mühle wegen des Bandes und der Schließe an.
 
usertom

usertom

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
92
Danke für die vielen Tipps. Das mit dem Konzi ist eine gute Idee.
Mache ich, wenn ich aus der Corona-Quarantäne bin. 😣
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.878
Ort
Baden
Mühle verkauft auch direkt an den Endkunden.

Als Alternative würde ich das Band ein paar Tage tragen,
dann wird es weicher. ;-)

Gruß
Puck
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
435
Interessant, mir sagte der Kundenservice damals, das ginge nicht....
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
Ich bin im moment und die kommende Woche eher langsam im beantworten. Bitte habt Verständnis, danach kann ich auch erst wieder am rätseln teilnehmen. ;-)

So zu den "Fragen" / "Antworten" /"Anregungen".

Band der SeaTimer: die werden manchmal mit Loctite gesichert, grundsätzlch hilft auch: erst in die falsche Richtung drehen und dann öffnen. ABER es geht in der Tat besser:

Geh(t) zum Konzi vor Ort, der hat davon Ahnung, gerade bei dem Gehäuse würde mich ein Kratzer doppelt und dreifach stören.

Kauf im Internet (Hersteller) und Einbau beim Konzi: seid Ihr echt so "fies"? Der Konzi soll die Arbeit machen und NICHTS davon haben, außer dem netten Gespräch mit Euch? Das KB hat eigentlich jeder Konzi da haben, allerdings die schwarze Schließe wohl eher nicht. Einfach anrufen dort und einen Termin für den Umbau machen. Ihr zahlt das gleiche und der Konzi hat 5 Euro in der Tasche. Bitte fair bleiben, vor allem kostet es ja immer identisch, nicht irgendwo anders die Hälfte.

Mühle sendet Bänder an Endkunden. Das ist richtig. Aber eben: siehe oben.

Wie Puck schrieb: das Band der SeaTimer ist hochwertig und braucht eine gewisse Eintragezeit: es ist wenig sinnvoll, wenn es gleich labberig ist und sich das noch verstärken würde: ist etwas so wie mit neuen Schuhen. Hier würde ich einfach es zunächst mit eintragen versuchen: am Ende kostet es dann nur 2 Wochen Zeit, in der die Uhr noch nicht am Kautschuk ist. Aber um die 150 Euro (habe die Zahlen nicht mehr im Kopf) ist eben auch Geld.

Noch mal die Info: Mühle verkauft zum Listenpreis, Uhren Zietz auch und ebenso auch der Konzi. - ICH finde: wer die Arbeit hat, soll auch die Früchte davon tragen. Auch wenn es hier nur um ein paar Euro geht. Oder gerade deswegen.

Bis in Kürze ;-)

Gerrit

P. S. toille Uhr, die ich lange nicht trage konnte: mein Band war zu lang. - Oder der Arm zu schmächtig. Jetzt geht es und die Uhr ist super
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
435
Ihr habt schon Glück mit euren Konzis ;) meiner direkt vor Ort hat keine Werkstatt und sendet wohl alles ein.

das ist schön, dass man die Bänder wohl doch direkt über Mühle kriegt, das würde ich eigentlich bevorzugen, als die normale Bestellung.
 
usertom

usertom

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
92
Danke für die Infos.
Ich werde, wenn ich wieder raus darf, mal meinem Konzi einen Besuch abstatten.
Dem Originalband gebe ich auch noch Chancen. Fände es nur schön, auch mal zu wechseln.
Von der Uhr bin ich auch begeistert. Die gebe ich nicht mehr her!
 
Uhrenspecht

Uhrenspecht

Dabei seit
02.10.2019
Beiträge
31
@ usertom
Hat dein Sea Timer den Jubiläumsrotor? 150 Jahre
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
435
Ja das war auch meine Auskunft damals. Schade :(
 
andyfau

andyfau

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
69
Ich war in den letzten Jahren mehrfach in Glashütte und kaufte dort, bei besagtem Juwelier, mehrere Union und Mühle Uhren.
Man muss sagen, dort hat man natürlich den Vorteil der Nähe zu den Herstellern. Sowohl das Nachjustieren einer Union Noramis Gangreserve, als auch die Reparatur einer etwas bockigen, verschraubbaren Krone einer Mühle Terranaut wurden dort schnell, präzise und auf Garantie erledigt.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
@Jazzy82

Ggf. im Service bei Mühle anrufen (bzw. dorthin verbinden lassen). Die beiden Damen dort helfen weuter. Da sollte auch der Kauf der Armbänder problemlos sein. Evtl. sagt man im Vertrieb was anderes?! Über den Service auf jeden Fall kein Problem.

Aber noch einmal die Bitte: wenn Ihr bei einem Konzi in der Nähe wohnt, nutzt den. HEUTE ist das Blingbling in den Läden noch mehr Fassade als bis Ende des letzten Jahres, zum Teil geht es den Läden ziemlich schlecht. Und man bekommt das Band einfach gewechselt. :-)

So - jetzt aber wieder etwas positives - es ist Antwort eingetroffen zur "ersten Mühle-Armbanduhr" - der Werft(en)uhr.

Es gibt zu den Uhren leider keine Abbildungen oder Prototypen oder ähnliches. Sie war der allerersten HST sehr ähnlich. Also die mit dem "gemalten" Dreieck auf der Lünette. Wie das ZB genau war, kann man auch nicht mehr sagen. Gehen wir die Frage mit Logik an: wieso hätte man die Uhr, die bei der Serienuhr im Vergleich zur Werftuhr etwas verändern sollen, ist diese Uhr ja gut angekommen. So geht man bei Mühle davon aus, dass die Werftuhr nahezu identisch war mit der ersten HST, die dann noch beschichtet war und noch kein Edelstahl.

Weitere positive Info - naja für mich - evtl. kann ich in Kürze ein komplettes altes Display zeigen. Also das erste, was zu den ersten Boxen passt.

Gerrit
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
155
Ort
Knapp neben Wien
@Gerrit
Schön noch ein paar Infos zu meiner HST zu bekommen. Unklar ist für mich immer noch aus welchem Material das "Oberleder" besteht - womit hat man damals Messinggehäuse beschichtet, wenn die Beschichtung weder Chrom noch Gold war?

Eine andere Frage - ich hab seit kurzem die blaue Pro Mare. Eine wunderschöne Uhr, ich liebe sie. Aber ich werd' mit dem Silikonband nicht recht warm, da drunter ist es immer feucht (ich trag meine Uhren mittlerweile 24 Stunden). Also suche ich nach einer Alternative, ich denke an ein Stoffband. Das Teil von der Black Motion Seatimmer sollte passen. Der Preis ist zwar happig, aber dafür ist die originale Dornschließe mit dabei. Noch lieber wäre mir aber ein dunkles Dunkelblau, gibt's da was?
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
@atopo

Ich zitiere einmal aus der E-Mail von Mühle wortwörtlich:

Ein Bild der ersten Taucheruhr gibt es leider nur von der späteren Serienuhr. Dieses sollte jedoch nicht soweit entfernt von den ersten Werftuhren sein, diese silberfarben beschichtet wurden.

Ob es damals schon PVD gab? Kann man damit evtl. alles in welcher Farbe auch immer beschichten? Verchromt sind die Uhren meines Erachtens ja auf keinen Fall, das passt farblich ja nicht.

ProMare Go mit Silikon? Kautschuk? Im original ist da ein Hirsch Robby Band dran. Zu Silikon kann ich wenig sagen, habe ich nicht, zum (Natur-)Kautschuk von Mühle: ja, da kommt es vor, ich trage keine KB wenn es zu warm ist. ;-) Hirsch Robby ist da etwas besser, meiner Meinung nach, allerdings ist da natürlich die Auflagefläche geringer, aber dennoch da. Wenn es "zu warm" ist, trage ich auch keine Robbies.

Ich bin mir nicht sicher, ob das SeaTimer-Band am Ende besser ist. Es hat mehr Auflagefläche als Hirsch Robby und die Unterseite ist aus ... Hmm ... ;-) "irgendwas" :-) In Blau wird das Band in ähnlicher Ausführung (Lederteil wo die Löcher im Band sind) an der 29er Zeigerdatum verbaut -> HIER
An der 29er Zeigerdatum hatte ich zunächst das (zu lange) originale NB dran, danach das originale MB und jetzt ein Hirsch Robby: erst jetzt finde ich die Uhr passend.

Ich bin mir im übrigen nicht sicher, ob die Dornschließe in der Standardausführung des Bandes inkludiert ist. Ich glaube das Ersatzband der SeaTimer, was mir Mühle zur Verfügung stellte (ich brauche S) war ohne Schließe.

Viel Erfolg! :D

Gerrit
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
435
Das Yacht Timer Band ist dunkelblau, ich meine meins kam mit Schließe von Zietz...
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00

    [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Mühle Nautische Instrumente", Ref. M1-25-00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020: Liebe Mitforianer, zum Tausch steht meine Nautische Instrumente Mühle/ Glashütte M1-26-10 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250: Hallo liebe Forumsgemeinde, Es ist soweit es soll mich nun die ein oder andere Uhr verlassen. Spart Euch bitte (ALLE) die Frage warum! Mir ist...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00

    [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Mühle Nautische Instrumente", Ref. M1-25-00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020: Liebe Mitforianer, zum Tausch steht meine Nautische Instrumente Mühle/ Glashütte M1-26-10 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250: Hallo liebe Forumsgemeinde, Es ist soweit es soll mich nun die ein oder andere Uhr verlassen. Spart Euch bitte (ALLE) die Frage warum! Mir ist...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • Oben