N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Ich hätte es wissen müssen hier ist die Mühle Profiliga am Start, da wäre eine Rasmus viel zu einfach. Ziehe meine Vermutung zurück. Keine Ahnung...
Uhrenspecht

Uhrenspecht

Dabei seit
02.10.2019
Beiträge
31
Ich hätte es wissen müssen hier ist die Mühle Profiliga am Start, da wäre eine Rasmus viel zu einfach. Ziehe meine Vermutung zurück.
Keine Ahnung um was für eine Uhr es sich hier handelt.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
@Uhrenspecht

Du besitzt die zweieiige Schwester der gesuchten Uhr. Allerdings wurde Deine 15 Jahre später geboren (gefertigt).

Gerrit
 
Uhrenspecht

Uhrenspecht

Dabei seit
02.10.2019
Beiträge
31
@Cheops
Danke für den Hinweis, aber leider habe ich wirklich keine Ahnung um was für ein Modell es sich handelt.
Bei dieser Druckfestigkeit handelt es sich sicher um eine Taucheruhr.
 
Conrad

Conrad

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
562
Ein wirkliches Rätsel für Gerrit hinsichtlich Mühle-UIhren muss erst noch erfunden werden. Wahrscheinlich reichen auch ein paar Pixel und Gerrit würde dennoch an einem Detail die Uhr sofort erkennen. ;-) Ja, sie hat eine Lünette mit erhabenen Zahlen.

@Uhrenspecht: Ich habe in einem älteren Artikel mal gelesen, dass Mühle bei dieser Uhr Wert darauf legt, dass es keine Taucheruhr ist.
Das Glas der Uhr ist ebenso dick wie bei der SAR RT. Auch die eingeschliffene Lupe für das Datum hat sie. Das ZB gab es auch in hell.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.877
Ort
Baden
Ich kaufe ein u.

Die Uhr ist ein ..u...-.....

Mein Beitrag zur Lösung. ;-)

Gruß
Puck
 
Conrad

Conrad

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
562
Richtig, Puck. :super: Es ist der Nautic-Timer.
Gleiches Gehäuse wie der SAR RT, gleiches Glas wie der SAR RT und fast gleiches Metallband wie der SAR RT (nur ohne die Kautschukelemente). Diese Uhr ist seit vielen Jahren einer meiner unangefochtenen Lieblinge von Mühle. Nur die Wadi habe ich noch nie (ansatzweise) ausgereizt. Kann sein, dass die Uhr hat noch nicht mal Regen abbekommen hat.:lol:

3258433
3258436
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
Dann mache ich mal weiter, leider bin ich zu blöd, große Aufnahmen hinzubekommen ... deswegen klein UND pixelig. :-)

Dafür habe ich ein Element im Foto gelassen, was ich eigentlich raus nehmen wollte. ;-)

Gaull 5.jpg

Gerrit
 
Conrad

Conrad

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
562
Das sind aber kleine Zahlen. Hoffentlich ist das Datum zum Ablesen größer. ;-)
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
Ja, das Datum ist gut zu erkennen ... ;-)

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.877
Ort
Baden
Das Datum ist auch etwas verdreht.

Ich bin nicht der beste in Mathematik aber
ich schätze ganz grob, ca. 180 Grad.

Wo ich mir aber ganz sicher bin, das ZB ist schwarz. :D

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
@PuckCyber

Das Datum steht auf dem Kopf? Nein, das ist ganz normal in der horizontalen. Schwarz ist korrekt. Silberrand um die Kleine Sekunde, bzw. die Zahlen der Kleinen Sekunde sind silber unterlegt. - Kleiner Tipp: es ist ein Sondermodell und kein Serienmodell.

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.877
Ort
Baden
Es ist die schwarze Teutonia Großdatum, limitiert. :super:

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.563
Ort
OWL
Korrekt @PuckCyber !

Die Reihe Teutonia (II) Großdatum gehört zu meinen absoluten Favoriten von Mühle. Kaum eine Uhr hat so viel Eleganz und dazu für "ältere Herren" eine sinnvolle Komplikation wie diese Uhren.

Neben der "Edition Schwarze Teutonia -Teutonia II Großdatum", habe ich die Teutonie Großdatum (M1-30-75), Teutonia II Großdatum (M1-30-85) und die Teutonia II Großdatum Chronometer in Blau (M1-33-76) - der aufmerksame Leser stellt fest: es fehlt mir in der Tat noch eine ... ;-) Aber auf die helle Chronometer habe ich verzichtet, unterscheidet diese sich nur minimal von den beiden anderen hellen Uhren (und kostet einen relativ hohen Eurobetrag).

Hier noch ein Foto der M1-30-83 in der Box:

3259986

Schönes Wochenende

Gerrit
 
usertom

usertom

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
92
Heute habe ich meine Neue am Arm.
Gibt es eine Möglichkeit, die Federstege ohne Säge zu öffnen?
Das Band finde ich recht unkomfortabel, es ist so steif und auch so kratzig.
Hat vielleicht jemand eine Idee für ein angenehmeres Armband?

3262567
 
usertom

usertom

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
92
Die Federstege sind verschraubt und bomben(!)fest.
Mit Schraubendrehern ist nicht zu machen.
 
andyfau

andyfau

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
68
Da müssen dann wohl die Profis hier im Forum ran.😊
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
435
Ich hab u.a. deswegen eine Uhr bei Mühle, manchmal meinen sie es sehr gut mit der Schraubensicherung und weder mein Uhrmacher noch ich konnten etwas ausrichten.

bezüglich Band: das hervorragende Mühle Kautschuk passt und eine schwarze Faltschließe gibt es auch, kostet zusammen etwa 190-200€
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00

    [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Mühle Nautische Instrumente", Ref. M1-25-00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020: Liebe Mitforianer, zum Tausch steht meine Nautische Instrumente Mühle/ Glashütte M1-26-10 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250: Hallo liebe Forumsgemeinde, Es ist soweit es soll mich nun die ein oder andere Uhr verlassen. Spart Euch bitte (ALLE) die Frage warum! Mir ist...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00

    [Erledigt] Mühle Nautische Instrumente Glashütte Junior Ref. Nr. M1-25-00: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Mühle Nautische Instrumente", Ref. M1-25-00 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-26-10 mit Revision in 2020: Liebe Mitforianer, zum Tausch steht meine Nautische Instrumente Mühle/ Glashütte M1-26-10 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte/SA Red.M1-28-73 Limited No. 126/250: Hallo liebe Forumsgemeinde, Es ist soweit es soll mich nun die ein oder andere Uhr verlassen. Spart Euch bitte (ALLE) die Frage warum! Mir ist...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • Oben