N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Ich kann mich gerne nach einem blauen Band umhören. Ein neues MB ist sicher einfacher zu besorgen, es kommt darauf an, was du möchtest...
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.226
Ort
OWL
Ich kann mich gerne nach einem blauen Band umhören.

Ein neues MB ist sicher einfacher zu besorgen, es kommt darauf an, was du möchtest. Gebraucht war vor einigen Monaten eins auf ebay, ist aber verkauft. Wann es eins gibt ist ungewiss.

Ich habe weder noch derzeit im Fundus.

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.803
Ort
Baden
Die Teutonia Großdatum, mit der Paradekomplikation aus Glashütte. :super:

Die mit Abstand edelste Uhr im Sortiment von Mühle.

Ich möchte meine nicht missen. ;-)

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.226
Ort
OWL
@steini085

Sehr schöne Uhr. ;-) Ich muss da Puck zustimmen: es ist DIE Teutonia, nein es ist DIE Dresswatch von Mühle, die derzeit (leider) nicht hergestellt wird.

"Zufällig" finde ich die Uhr so genial, dass ich von dem Modell gleich mehrere habe. Ein "must have" für Mühle-Freunde.

Viel Spaß mit der Uhr.

Gerrit
 
S

steini085

Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
38
@Cheops

Da hast Du allerdings recht eine wirklich schöne Sammlung an Mühle Uhren und toll anzuschauen :-).

Jetzt fehlt noch eine Mühle, dann ist die Mühle Kiste voll und erstmal gut 😬.
 
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
96
Ort
Unruh
Hier darf natürlich auch meine Mühle Traveller GMT nicht fehlen:

2833097

Bin ich froh, dass ich das gute Stück noch habe, denn Mühle ist ja seit Jahren leider nicht mehr in der Lage, kleinere Uhren (37-38mm) für schmalere Handgelenke zu bauen.

Was bleibt ist die Hoffnung, dass sich dieser Umstand irgendwann auch wieder ändert.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.226
Ort
OWL
@Uhren_Freund

Im mittelgroßen Segment wird es wahrscheinlich derzeit noch nichts neues geben, sehe ich doch keine Trendumkehr zu Uhren <40mm für den Herren. Wenn "der Markt" nach kleineren Uhren fragen wird, also eine Vielzahl an Käufern - nicht nur einzelne, dann wird die ganze Branche auch Uhren mit 35/37mm auf den Markt werfen (Nomos wäre dann mit den klassischen Tangenten voll im Trend - aber die haben die Uhren nun bis 42mm vergrößert, was optisch einer SAR Fliegerchrono entspricht).

Es gibt aber auf dem Gebrauchtmarkt viele Uhren von Mühle bis 40mm die noch top aktuell sind. Nein - lange vor Ihrer Zeit waren und HEUTE da sind, wo andere sind. Ein Beispiel:

2833890
(Archivbild)

VG

Gerrit
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
120
Ort
Knapp neben Wien
Was ich persönlich sehr schade finde das sich niemand findet der ein Werk für die größeren Durchmesser entwickelt. Das verbaute 2824 oder SW200 hat etwas über 25mm Durchmesser. Da werden seit vielen Jahren gute 10mm verschwendet - gut zu sehen bei den Uhren mit Glasboden und einem dicken Rand. Ich bin jetzt kein Spezialist für Kaliber, aber ich denke da ließe sich noch eine Menge in Sachen Genauigkeit oder Haltbarkeit oder Gangreserve gewinnen.

Davon abgesehen: Die M99 ist eine wirklich sehr fotogene Uhr, ich habe immer das Gefühl die wirkt auf den Bildern viel stärker als in der Realität. Aber ich warte mal auf meine, wenn die frisch aufpoliert und mit neuem Band aus Sachsen zurückkommt ...
 
S

steini085

Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
38
@atopo ich bin immer wieder über die M99 begeistert und werde regelmäßig für total verrückt erklärt wie ich dasitze auf die Uhr schaue und mich an dem tollen Anblick erfreue 🙈...
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.226
Ort
OWL
@atopo

Ob ein Werk mit anderen Abmessungen am Ende genauer, schneller, langsamer oder was auch immer wäre, ist komplett unerheblich: ein Werk neu zu konstruieren, also nicht auf einer Weiterentwicklung eines bereits bekannten Werks beruhend, wird einen siebenstelligen Euro-Betrag kosten - je nachdem natürlich was man für Vorgaben nimmt, ist es wohl auch sechsstellig möglich.

Das SW 200 läuft und die Entwicklung des Werks, bzw. die Weiterentwicklung bei SW ist lange abgeschrieben und bezahlt. Da wird kaum einer herkommen und sagen: ein "gleichwertiges" (Gangeigenschaften) Werk ist mir dann 50% mehr wert, nur damit der Kunde eben weder Werkhaltering noch breiten Boden mit kleinem Guckloch sieht. Das ist wie wenn der Motor vom Auto dann rot lackiert 50% mehr kosten würde: es gibt immer wleche die es bezahlen, aber es wird nicht die große Masse sein. Weder das rote Werk im Auto noch ein größeres Werk in der Uhr laufen per se besser. Vor allem reguliert Mühle ja die Werke schon ziemlich perfekt ein.

Aus rein wirtschaftlichen Gründen wird der Wunsch wohl nie in Erfüllung gehen.

Gerrit
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.226
Ort
OWL
40mm Uhren passen!

Siehe eins höher. :-) Die haben auch nur 40mm, die CTC stammt aus 1999 (gebaut 1998-2000) und die CTCC wurde von 2000-2003 gebaut.

Die originalen Bänder sind übrigens noch erhältlich.

Gerrit
 
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
356
Ich verzweifle gerade am Bandwechsel 🙈obwohl die Anstöße des Marinus Bandes an der Seebataillon perfekt sitzen, krieg ich die Schraube net durch...
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.803
Ort
Baden
Das war eine weise Entscheidung, :super:

Bevor du einen Schaden verursacht, hätte
mich mir an deiner Stelle auch Hilfe geholt. ;-)

Gruß
Puck
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • Preisfindung Mühle Nautische Instrumente

    Preisfindung Mühle Nautische Instrumente: Hallo! Ich besitze eine Mühle Nautische Instrumente Modell Terrasport I Beobachter aus einem Nachlass. Daten: Kaufdatum 09/2015 Ref.-Nr...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40: Hallo, verkauft wird von mir als Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung und ohne Garantie eine Nautische Instrumente Mühle, Referenz...
  • [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006

    [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006: Guten Abend. Suche eine Quelle für die o.g. Kataloge. Sowie welche der Fa. Breitling aus den 50 er Jahren. Danke im Voraus
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte M29 Classic

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte M29 Classic: Hallo Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nautische Instrumente Mühle Glashütte Automatik-Uhr mit der RefNr. M1-25-50 LB. Dies ist ein...
  • [Erledigt] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10

    [Erledigt] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Mühle Glashütte Automatik, Ref. dürfte M1-26-10 sein. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    Oben