N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Mühle hat Betriebsferien vom 23.12. bis 3.1. - sind also in einer Woche wieder in Betrieb. Originales Metallband für die M99 gibt's für 150,-...
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
118
Ort
Knapp neben Wien
Mühle hat Betriebsferien vom 23.12. bis 3.1. - sind also in einer Woche wieder in Betrieb.
Originales Metallband für die M99 gibt's für 150,- Taler, inkl. dem Zehent. Alte Bänder sind gern mal ausgeleiert.
Bei der M99 ist irgendwann mal eine Kleinigkeit geändert worden, das hat zur Folge das bei einer "alten" Version das ZB nur getauscht werden kann wenn man auch das Gehäuseoberteil wechselt, da wird es dann empfindlich teuer. Ich kann aber nicht sagen wann genau diese Änderung passiert ist
Im Angebot von Ende November hab ich eine Rep. Dauer von 14 Wochen drin, da sind vielleicht die Weihnachtsferien eingerechnet. Man kann sich aber durchaus auf 4 Monate vom Absenden bis zum Wiedereintreffen der Uhr einstellen.
Die Zeiten sind aber nicht ungewöhnlich, meine alte Eterna Kontiki liegt seit Ende August beim Uhrmacher zur Revi...
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.213
Ort
OWL
Danke für Die Information bei den M99, dass sich da etwas geändert hatte. Mühle hatte da wohl (wie auch bei den Teutonen) unterschiedliche Gehäuselieferanten. War mir so nicht bewusst, da ich eine fast neue ohne Gravur habe. Da ist weder ein ZB Tausch noch ein Mangel am Band festzustellen.

Wie lange es die "alte" Version der M99 gab müsste man einmal erfragen.

@CFG hat übrigens die M99 zu einem sehr schönen Kurs im MP. ;-) Darf ich hier für fremde Angebote "werben"? ;-) Ich bin da aber völlig unbeteiligt.

4 Monate? Halte ich für zu lange. 3 Monate war das Angebot, wenn man 2 Wochen Betriebsferien heraus rechnet. Nach Weihnachten sollten zudem die Wartezeiten wieder etwas besser werden. Am Ende dauert es eben seine Zeit - für Gehäusearbeiten oder Arbeiten, die "mehr" erfordern als nur eine Revision eines 2824 empfehle ich Glashütte, eine einfache Revision eines Standardkalibers, bei der keine besonderen Ersatzteile benötigt werden, muss man eben genau abwägen ob sich die Kosten am Ende lohnen. So habe ich vor kurzem im UF eine Vorstellung eines Business Timers gesehen. Dieser wurde beim "freien" Uhrmacher überarbeitet. Da bin ich sicher, dass die Uhr in Glashütte besser aufgehoben gewesen wäre. Findet man sicher noch "leicht" bei der Suche nach Datum und Mühle ... ;-)

Ach ja: Die Wartezeit bei Mühle verlängert sich, wie ich bereits angesprochen hatte, wenn die Gangwerte schlecht sind: die Uhren gehen nur top reguliert wieder an die Kunden raus. Das kann dauern ...

Übrigens: ich suche nun nur noch die schwarze M12 Laser ... wenn die jemand "irgendwo" findet - oder die Pilot 1 ... ;-)

Gerrit
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
118
Ort
Knapp neben Wien
Ha, Gravur, da klingelt was bei mir... kann sein das die "neueren" M99 Gehäuse diejenigen ohne Gravur sind.
Die 4 Monate sind jetzt "mit allem" zu sehen. Postkutsche zu Mühle, dann dauert es ein paar Tage bis zum Angebot, Revision, Zahlungsverkehr bis die Buchhaltung den Versand freigibt, Schneckenpost zu mir. Gerade mit letzterem bin ich benachteiligt, die Uhr ist mit DHL unterwegs, und hängt schon mal gern ein paar Tage in einem Zwischenlager in Regensburg oder Augsburg fest.
Also es macht Sinn ein paar Ersatzuhren in der Kiste zu haben, damit man nicht auf Nadeln sitzt bis die Uhr wieder da ist.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.213
Ort
OWL
So, aus gegebenen Anlass - es ist Silvester, meine Großdatum M1-30-75-LB die auch bleiben wird:

2822155

Es ist die Variante mit "Glashütte/SA" auf dem ZB. Das Band stammt von der blauen Großdatum, an der mir das Alligatorband überhaupt gar nicht gefallen hat. Die hat nun ein Hirsch Robby in blau. ;-)

Einen guten Rutsch Euch allen!

Gerrit
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.213
Ort
OWL
Ein frohes neues Jahr liebe Müller,

leider sind die heutigen Fotos der GD völlig missraten ... Aber heute weiterhin am Arm.

Ja, dieses Mal so schlecht, dass man praktisch gar nix erkennen kann. ;-)

Gerrit
 
Slawo

Slawo

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
84
Ort
Mönchengladbach
Guten Tag zusammen!
Darf mich als Besitzer einer Mühle Glashütte „outen“ ;-)
Ich würde auch gleich mal eine Frage zum Armband haben, da meins etwas „verlebt“ ist.
Hat jemand eine gute Bezugsquelle für entsprechende Bänder für die M1-99 ?
Oder hat jemand schon mal ein Band zurechtgeschnitten?

5390C360-E122-45B3-AEDB-F12A9193784D.jpeg5468B85E-2747-419A-A76D-5BDC097E55B3.jpeg0445D481-6D44-491B-A03B-8CB195EC656C.jpeg
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.213
Ort
OWL
Willkommen hier im Club.

Die 99er werden hier auch immer beliebter.

Möchtest du bei Leder bleiben oder auf Metall umsteigen? Ich bin ja eher Fan der Metallbänder.

Gerne kann ich mich mal um ein Band bemühen.

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.801
Ort
Baden
@Slawo: Auch von mir ein herzliches Willkommen im N.I.M.O.C. :super:

Bei den Ersatzbänder ist sogar noch Bestand vorhanden.
Mit der Hilfestellung, das geht ganz schön fix. ;-)

Gruß
Puck
 
Slawo

Slawo

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
84
Ort
Mönchengladbach
Hallo @Puck!
Danke für die rasche Antwort. Meinst du mit Bestand eine Bestellung direkt bei Mühle?
Ich hätte gerne ein blaues, habe aber online leider nur schwarze gefunden.
 
S

steini085

Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
38
Willkommen und Glückwunsch zur tollen Uhr!
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.801
Ort
Baden
@Slawo: Ich meine den Link von T. Freelencer.

Bei Mühle kannst du auch ein Band bestellen.
Ich persönlich tendiere mehr zu einem schwarzen Band, das gibt
einfach mehr Kontrast zum ZB. 8-)

Gruß
Puck
 
Slawo

Slawo

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
84
Ort
Mönchengladbach
Danke für die Willkommensgrüsse!
Sorry, den Link habe ich überlesen! Danke dafür!

@Cheops
Ein Metallband wäre prima! Gerne gebraucht!
Wenn du einen Tipp hast, wäre ich sehr dankbar!

Ich werde mal bei meinem Schuhmacher anfragen ob er ein Band zurecht geschnitten bekommt. Ich denke auch ein schönes braun würde sich gut machen.
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • Preisfindung Mühle Nautische Instrumente

    Preisfindung Mühle Nautische Instrumente: Hallo! Ich besitze eine Mühle Nautische Instrumente Modell Terrasport I Beobachter aus einem Nachlass. Daten: Kaufdatum 09/2015 Ref.-Nr...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40: Hallo, verkauft wird von mir als Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung und ohne Garantie eine Nautische Instrumente Mühle, Referenz...
  • [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006

    [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006: Guten Abend. Suche eine Quelle für die o.g. Kataloge. Sowie welche der Fa. Breitling aus den 50 er Jahren. Danke im Voraus
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte M29 Classic

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle Glashütte M29 Classic: Hallo Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nautische Instrumente Mühle Glashütte Automatik-Uhr mit der RefNr. M1-25-50 LB. Dies ist ein...
  • [Erledigt] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10

    [Erledigt] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Mühle Glashütte Automatik, Ref. dürfte M1-26-10 sein. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Ähnliche Themen

    Oben