N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Eine Seebataillon in grün, wäre eine Ostseebataillon, mit schwarzer Lünette bitteschön. :super: Ich habe heute etwas ganz verrücktes gemacht...
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
Eine Seebataillon in grün, wäre eine Ostseebataillon, mit schwarzer Lünette bitteschön. :super:

Ich habe heute etwas ganz verrücktes gemacht! :lol:

Vom Terranaut I Chronograph oliv auf Terranaut I Chronograph schwarz gewechselt. :ok:

20191106_173548.jpg

Ich bin gespannt welche Uhr mehr "Gefällt mir" Klicks bekommt. ;-)

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
2 Dumme, 1 Gedanke ...

Hatte die Terranaut I s/w gestern auch angezogen. :-)

Gerrit
 
Loca

Loca

Dabei seit
29.06.2015
Beiträge
126
@ Puck: Müsste ich mich zwischen den beiden Terranaut I Chronographen entscheiden, würde ich die schwarze Version nehmen. Sie sieht für mich einfach einen Tick schöner aus.

@ Gerrit: Es war von mir nur eine Wunschvorstellung mit der grünen Rasmus, aber realistisch sehe ich sie auch nicht. Ich denke, wenn von Mühle wirklich mal ein grüner Diver kommen sollte, auch an die ProMare Go. Ich würde mich auf alle Fälle über einen grünen Diver von Mühle freuen.

Schöne Grüße, Carsten
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
@Loca

Die Terranaut I sind EIGENTLICH nicht vergleichbar. Ist zwar einiges (vieles) identisch, aber die Wirkung der Uhren ist komplett unterschiedlich. Das "Problem" der s/w-Variante haben die beiden oliv/grau-Varianten nicht. Man kann am Tag die Uhrzeit recht schwierig ablesen, wenn die Zeiger direkt über den beiden Totis sind. - Zumindest mit meinen schlechten Augen ist es nicht unkompliziert. Dafür leuchten die Indizes bei den "farbigen" Modellen nicht.

Riesiger Vorteil der Terranauten I (Trail) ist extrem gute Ablesbarkeit der Stoppzeit. Ich habe es letztens mit einer der MfC probiert die Zeit für kochende Eier abzulesen, die Chefin hat mich ausgelacht wie ich auf die Uhr gestarrt habe. :-) Wobei die Uhren auch nur 40mm Durchmesser haben, also die Totis auch entsprechend kleiner sind.

Ich sehe also nicht, dass die ProMare Go nicht auch in grün machbar wäre. Denke aber eben, dass es eng mit dem Erfolg der Panova verknüpft ist. Ich habe einfach mal die grüne Idee weiter gegeben.

Ob man aufgrund der Hintergründe die zur SB geführt haben, eine SB in grün bringen würde? Ich bin mir da nicht sicher - auch eben weil man von der Uhr bisher nur 2 unterschiedliche Modelle auf den Markt gebracht hat (SB und U-Boot) - die Uhr gibt es immerhin schon einige Jahre.

Gerrit

Edit: DERZEIT ist kein grüner Diver in Planung, aber man nimmt unsere Anregungen gerne einmal mit auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
363
Beim Namen kann man flexibel sein ;)
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Sehr schöner Sachsen Classic Chronograph! Sieht man nicht SO oft.

Viel Spaß damit

Gerrit
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Ja, aber es gibt die Uhren auf dem Markt zu sehen. :-) Hier im Club sind min. 1 helle und 2 dunkle noch vorhanden.

Ich glaube auch bei c24 stehen noch ein bis zwei Uhren je nach Farbe.

Es gibt Uhren, die auf 500 Stück limitiert sind, die man hier seltener sieht, sollte das nur bedeuten.

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
@matti_in: Schön dass du im Club vorbeischaust. ;-)

Der Teutonia SC Chronograph, hat mich erst dazu gebraucht mich mit Mühle zu beschäftigen. 8-)

Für mich nach wie vor, die schönste Uhr, die Mühle je gebaut hat. :klatsch:

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
2742205

Seit gestern auch tragbar, das Band war zu lang, danke an Ellen Klaassen aus Isernhagen für die "Gefälligkeiten". ;-)

Die Metior gehört eher zu den seltenen Uhren von Mühle. 10 Jahre bevor es die ausgeschnittenen Daten im großen Stil gab, hatte die Metior bereits 5 Tage auf einmal zu sehen. Erst dieses jahr habe ich die Uhr bekommen, nachdem ich längere Zeit nach der Uhr suchen musste. Die Uhr wirkt wie eine 39/40mm Uhr, hat aber nur schmale 36,7mm.

Wer die Chance hat eine zu finden, sollte die Uhr zumindest einmal anprobieren. Neben dem Angebot ist die Nachfrage auch nicht so groß. Wer die Uhr nur anhand der Daten in Erwägung zieht, ist ggf. von den 36,7mm Durchmesser abgeschreckt, aber die Wirkung der Uhr ist mehr als ausreichend.

VG

Gerrit

P. S. die Rasmus ist auch fertig und kann demnächst mal gezeigt werden.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
Die Metior hat auch das Messuhrendesign. :super:

Die Datumsanzeige passt deswegen hervorragend.

Gruß
Puck
 
Uhrenspecht

Uhrenspecht

Dabei seit
02.10.2019
Beiträge
13
Wenn ich es richtig sehe, sind es die Zeiger der Seebataillon. Hat man keinen direkten Vergleich mit den vorherigen Zeigen, sehen diese bei der Uhr auch sehr stimmig aus.
So ist zumindest meine Meinung.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
Mir gefallen die orginalen Marinus Zeiger besser. ;-)

Die SB Zeiger passen auf jeden Fall auch zur Marinus, da
auf den SB Zeigern mehr Lume aufgebracht ist, leuchten sie
im Dunklen heller. :D

Gruß
Puck
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
161
Ort
Sachsen
Ich finde, sie passen auf Anhieb besser, als die anoxidierten Metallzeiger :)
von daher bin ich mehr als zufrieden und an sich ist es auch farblich zu den Indexen stimmig.
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Und weiter geht es mit dem Thema "Wertsteigerungen?" :-)

Ich setze es mal in Anführungsstriche, jeder kann sich über das Angebot und den Anbieter seine eigenen Gedanken machen. Die Uhren werden im übrigen AUCH im UF aufgekauft.

HIER

Meine gibt es für die Hälfte, falls jemand Interesse hat - ich habe die binnen eines Jahres für einen 3stelligen Betrag dann wieder. :-)

Gerrit
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • [Verkauf-Tausch] Nautische Instrumente Mühle-Glashütte , Ref. M1-28-40

    [Verkauf-Tausch] Nautische Instrumente Mühle-Glashütte , Ref. M1-28-40: Hallo zusammen, da ich sie nichtmehr trage, verkauf ich meine Marinus von Nautische Instrumente Mühle Glashütte. Marinus - Nautische Instrumente...
  • Preisfindung Mühle Nautische Instrumente

    Preisfindung Mühle Nautische Instrumente: Hallo! Ich besitze eine Mühle Nautische Instrumente Modell Terrasport I Beobachter aus einem Nachlass. Daten: Kaufdatum 09/2015 Ref.-Nr...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40: Hallo, verkauft wird von mir als Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung und ohne Garantie eine Nautische Instrumente Mühle, Referenz...
  • [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006

    [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006: Guten Abend. Suche eine Quelle für die o.g. Kataloge. Sowie welche der Fa. Breitling aus den 50 er Jahren. Danke im Voraus
  • Ähnliche Themen

    Oben