N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Mir auch! :-) Viel Spaß mit der neuen M99 am MB. VG Gerrit
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
129
Ort
Knapp neben Wien
Mist... mir ist vor zwei Stunden eine Vision 2001 in der Bucht davongeschwommen, da hat's in den letzten Sekunden noch eine Bieterschlacht gegeben und der Preis ist beinahe auf den Neupreis raufgeschossen... Das wäre jedenfalls eine Mühle wie sie mir gefallen würde.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
@14-Uhr: War der Rescue Timer bei dem Menü inklusive? :lol:

Gruß
Puck
 
Zuletzt bearbeitet:
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Hallo Alexander,

die Vision 2001 sind eigentlich recht beliebt. Im Vergleich sind die Chronographen die günstigsten Vision, da es diese für ca. 1.000 Euro gibt. Wenn man Glück hat.

Die Vision 2001 "Architectura" (M1-21-33/2) ist nicht ganz so häufig wie die Modelle mit Zentralsekunde (Modern Art). Dann hatte die Uhr bei eBay B&P dabei und leider sind das eigentlich eher die üblichen Preise für das Modell. Ob nun Zahlen mehr einbringen als Strich Indiezes will ich weder bestätigen noch dementieren, denke der Unterschied KS zur ZS ist eher das Entscheoidende Kriterium.

Es gab meines Erachtens 7 Vision 2001 Uhren, wovon ich bisher 3 habe. Nein - eine weitere (Chrono) danach reicht es. ;-) Meine Modern Art - Big Size ist gerade in Glashütte weil ein Honk den Steg mit Loctite festgeklebt hat. Da diese Uhren SEHR besondere Bänder haben, kann nur ein originales Band dann wieder dran, was leider nicht dran war. Das Band zwar noch gut, aber da bin ich kleinlich. ;-)

Bei den Vision 2001 wollte man damals Design-Uhren auf den Markt bringen. Die Uhren sind ziemlich klar in der Erscheiung, was mir sehr gut gefällt. Schnörkel oder so findet man bei der Reihe nicht.

Achtung Augen Auf beim Visionenkauf: die Modern Art gab es auch als DAU! :-)

VG

Gerrit
 
atopo

atopo

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
129
Ort
Knapp neben Wien
Hallo Gerrit

Es gab meines Erachtens 7 Vision 2001 Uhren
....
Die Uhren sind ziemlich klar in der Erscheiung, was mir sehr gut gefällt. Schnörkel oder so findet man bei der Reihe nicht.
Mikl in Wien hat die Vision 2001 in seinem "Zeitschreiber" von 2001 erwähnt, da findet man ein paar sachdienliche Hinweise zu den Ausführungen und Ziffernblättern, und auch die damaligen Listenpreise.
Die Variante mit den Zahlen am Blatt gefällt mir nicht besonders, die rechteckigen Indizes die sich in den rechteckigen Zeigern wiederfinden (und in den Bandanstößen) finde ich viel passender.
Naja, bleibt nur abwarten, Bier trinken und auf die Uhr schauen, irgendwann landet eine zu einem vernünftigem Preis bei mir ...
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Danke Alexander für die Info von Mikl. Ein interessanter Text. Leider liegt mir nur der Katalog 2005 vor, in dem nur noch die Herrenmodelle abgebildet sind.

Der Text ist auch weit aus weniger schön geschrieben. ;-)

Katalog 2005:

Hightec
Trotz der Stopp-Funktion: hervorragende Ablesbarkeit der laufenden Zeit. Als sparsame Schmuckelemente dienen ein schwarzverchromter Ring und die schwarze Onyxeinlage in der Krone.

Architectura
Durch ihre einfache Gestaltung gewinnt diese Uhr einen markanten Charakter, zu dem auch die dezentrale Sekunde beiträgt.

Modern Art – Big Size
Für Liebhaber des sparsamen Designs und der Zentralsekunde: eine Uhr mit einem typischen Mühle-Gesicht. Unaufdringlich und funktional.

Natürlich ist die Anzahl 7 dummes Zeug: es sind natürlich 10 unterschiedliche, gleiche Uhren. ;-) Ganz selten sind die Uhren mit den Kombi-ZB.

Da ich zu den Katalogen leider keine Preislisten habe, war mir der unterschiedliche Startpreis der beiden 3 Zeiger nicht bekannt, aber der Unterschied ist bis heute nachwirkend.

Die Uhr hatte allgemein einen geringen Wertverlust, wenn man von völlig gerockten Exemplaren einmal absieht. Leider werden auch weder viele angeboten noch verkauft. 2k für den Chrono würde ich nun auch nicht ausgeben, werden aber schon gerne mal aufgerufen. ;-)

Gerrit

Edit: Ich habe gefunden, was ich suchte:

HIER eine Übersicht über die Uhrbänder die man kaufen kann, incl. Abbildungen der unterschiedlichen Uhren. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Loca

Loca

Dabei seit
29.06.2015
Beiträge
126
Meine Kampfi ist da 😊😊😊, Herstellungsjahr 2019. Gerechnet habe ich erst Mitte bis Ende November mit der Uhr.
Ich bin wieder echt begeißtert mit dem Service von Mühle Glashütte.

20191029_111846.jpg


20191029_111912.jpg


20191029_111922.jpg


20191029_111938.jpg


20191029_112005.jpg


20191029_112118.jpg


20191029_112204.jpg


20191029_112220.jpg


20191029_112248.jpg

Geliefert wurde sie schon am Freitag, dadurch hat sie auch schon etwas Tragezeit von mir bekommen.

Schöne Grüße, Carsten
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Herzlichen Glückwunsch Carsten zur Kampfi. :-)

Die Laschen des Armbands sind anfällig und die Beschichtung kann (wird) sich lösen. Um das Band zu schonen, schlage ich die Nutzung anderer Bänder vor. Aber natürlich wird es diese Bänder auch weiterhin bei Mühle zu kaufen geben.

ICH habe ein neus Band zur Seite gelegt und nutze ein Hirsch Perfórmance Robby und werde mir noch ein Kautschuk zulegen (Hirsch, war hier vor einiger Zeit ja zu sehen).

Ach ja, auch sehr schön mit dem Koffer, dass es den noch gab. Falsch im Lieferumfang ist aber das Putztuch 150 jahre Mühle. ;-) Aber das als Zugabe ist zu verkraften. ;-)

Gerrit
 
Loca

Loca

Dabei seit
29.06.2015
Beiträge
126
Hallo Gerrit,

vielen Dank. Dann schicke ich das Putztuch besser zurück 😉.

Danke auch für den Tip mit dem Armband, da bin ich noch auf der Suche nach eimem passenden Armband, dazu wollte ich aber erstmal die Uhr bei mir haben.

Schöne Grüße, Carsten
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.263
Ort
OWL
Die Problematik ist die Stärke des Bandes. Da muss dann auch was kräftiges dran. Das Hirsch Robby ist da auch weniger optimal geeignet, weil es zu dünn an der Uhr ist.

Es muss am Bandanstoß schon etwas kräftiger sein.

Gerrit
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.811
Ort
Baden
@Loca: Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Kampfschwimmer. :super:

Da freut sich auch Gerrit, dass er mit seiner "Kampfi" nicht mehr der Einzelkämpfer im Club ist. :D

Bei der Kampfschwimmer bittet sich doch ein Kautschukband mit roten Ziernähten an. 8-)

Deine Rasmus bekommt somit starke Konkurrenz. ;-)

Gruß
Puck
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB

    [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 MB: Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme o.ä. Diese wunderschöne Mühle 29 Big soll den Besitzer wechseln...
  • [Verkauf-Tausch] Nautische Instrumente Mühle-Glashütte , Ref. M1-28-40

    [Verkauf-Tausch] Nautische Instrumente Mühle-Glashütte , Ref. M1-28-40: Hallo zusammen, da ich sie nichtmehr trage, verkauf ich meine Marinus von Nautische Instrumente Mühle Glashütte. Marinus - Nautische Instrumente...
  • Preisfindung Mühle Nautische Instrumente

    Preisfindung Mühle Nautische Instrumente: Hallo! Ich besitze eine Mühle Nautische Instrumente Modell Terrasport I Beobachter aus einem Nachlass. Daten: Kaufdatum 09/2015 Ref.-Nr...
  • [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40

    [Erledigt] Nautische Instrumente Mühle M1-99-40: Hallo, verkauft wird von mir als Privatperson unter Ausschluss der Gewährleistung und ohne Garantie eine Nautische Instrumente Mühle, Referenz...
  • [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006

    [Suche] Kataloge Mühle Nautische Instrumente Glashütte 2005/2006: Guten Abend. Suche eine Quelle für die o.g. Kataloge. Sowie welche der Fa. Breitling aus den 50 er Jahren. Danke im Voraus
  • Ähnliche Themen

    Oben