N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

Diskutiere N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Dachte an die weiße Marinus 😊
Gobi_xf

Gobi_xf

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
50
Ort
Bodensee
Hab’s mir in schwarz für meine gmt bestellt. Freu mich voll drauf. Preislich geht das auch. Zahl jetzt inkl. schliesse 78€ das ist ok.
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.716
Ort
Baden
@Cheops: Auf einer der am best ablesbaren Chronographen ist es 13:50 Uhr. :prost:

Allerdings wo du recht hast, hast du recht, Lume ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Lume. :klatsch:

Demnächst mache ich einen Nachtschuss um 22:10 Uhr. 8-)

Gruß
Puck
 
Ottohase

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
52
Hallo.
Wer weiß was eine Revision für die Teutonia II Tag Datum kostet ?
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.716
Ort
Baden
Du musst ungefähr mit 300 - 350 EUR rechnen.

Aber erst darüber nachdenken, ob eine Revison
wirklich notwendig ist.

Gruß
Puck
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.949
Ort
OWL
@Ottohase

Die Frage ist zwar schon beantwortet, aber stellt sich diese denn?

Die Uhr ist doch neu und hat Garantie. Also wenn ein Defekt vorliegt, wird dieser innerhalb der Garantiezeit erledigt. Du hattest meines Wissens bei einem (ehemaligen) Konzessionär gekauft, welcher für Dich die Uhr gerne nach Glashütte einsenden wird. Auch kannst Du bei Mühle einen Versandaufkleber besorgen und so die Uhr kosten- aber nicht ganz arbeitsfrei nach Glashütte einsenden.

Sollte die Frage sinngemäß so gestellt sein: was kostet mich in 5-7 Jahren (oder länger) eine Revision, wäre Pucks Antwort die Information des heutigen Preises. Aber selbst da muss man sich die genannte Frage eben stellen. ICH sende keine Uhren nach Zeitablauf irgendwo hin, erst wenn ich Probleme merke.

Sollte sich nur der Lauf verschlechtert haben, könnte es auch daran liegen, dass sich die Uhr magnetisiert hat. Das kann dann der freundliche Geldempfänger innerhalb von 2 Minuten beheben. Kommt bei mechanischen Uhren vor, gefühlt (durch die Marken hindurch) immer häufiger.

Viele Grüße

Gerrit
 
Ottohase

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
52
Danke.
Wollte nur wissen was in 4 bis 5 Jahren auf mich zukommt.
Danke. Weil ich meine Uhr auf jedenfall dann zur Revision gebe, egal ob sie noch perfekt läuft oder nicht.
Lg Ottohase
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.716
Ort
Baden
So selbstlos habe ich bei meiner ersten und vielleicht noch bei meiner zweiten Mühle auch gedacht. :D

Mittlerweile sehe ich den vorauseilenden Gehorsam eher kritisch. ;-)

Wenn etwas kaputt ist, lasse ich es reparieren, sonst nicht. 8-)

Eine Revision würde ich nur bei Mühle durchführen lassen. :super:

Gruß
Puck
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
158
Ort
Sachsen
Servus Leute und Grüße aus Nähe Glashütte...

Ich bin heute aber mal so richtig aus den Wolken gefallen und ein Stück weit auch enttäuscht, ob der Dinge, die da nun plötzlich mit meiner Marinus geschehen sind.

Erst dachte ich, das Glas ist nur schmutzig oder fett aber weit gefehlt, die zeigen sind stumpf, matt oder irgendwie oxidiert??? Wie kann denn bitte sowas passieren???

Die Uhr war in der Box und ich habe sie seit Monaten heute mal wieder mit Vorfreude anlegen wollen.

Traurig :(

Gruß Martin

0D397FC1-0ADA-4621-9B37-CD68AE1DB878.jpeg
 
Cheops

Cheops

Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
1.949
Ort
OWL
Hi Martin,

eine Möglichkeit, wenn das Glas "merkwürdig" wurde ist eine Beschädigung der Entspiegelung. Ob das bei Deiner der Fall ist, kann ich nicht sagen. Am besten ist auch hier ein Anruf in Glashütte, welche Dir sicher eher dann auch den Grund für einen Fehler nennen können.

Bei (m)einer M99 war durch Materialermüdung beim Konzi "irgendwas" kaputt gegangen - ich habe vergessen was es genau war, das Datum schaltete nicht mehr. Zum Glück Garantiereparatur, aber was es mit dem Glas ist?!

Was ich zwar noch unwahrscheinlicher denke, die Uhr ist von innen beschlagen? Ölfilm von innen? Aber noch mehr Spekulation als die Entspiegelung.

Herr Yildiz von Toruby sagte einmal, dass Entspiegelungen, die außen auf den Gläsern sind durchschnittlich 3-5 Jahre halten würden. Kann ich weder bestätigen noch dementieren.

Viel Erfolg

Gerrit
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
158
Ort
Sachsen
Danke Gerrit,

aber da hast Du wohl nur kurz quer gelesen oder ich mich falsch ausgedrückt. Es ist nicht das Glas, war erst meine Vermutung! Schaut mal auf die Zeiger, die sind oxidiert oder angelaufen :(

Vielleicht ist aber auch das Foto nicht gut aber schaut genau auf die Zeiger. Vom Mittelpunkt bis fast vor die Leuchtmasse

Danke und Gruß
 
Drehwurm

Drehwurm

Dabei seit
19.03.2015
Beiträge
63
Ort
Frankfurt am Main
Ich empfehle dir die Uhr zum Uhrmacher deines Vertrauens, dem Konzi oder zu Mühle direkt zu schicken. Um auszuschließen dass die Uhr Feuchtigkeit gezogen hat. Schön aussehen tun die Zeiger so nicht.
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
158
Ort
Sachsen
Die sind ne Katastrophe und sehen aus, als ob se in ner Lauge lagen oder durch Hitze Anlassfarben erhalten haben...

Ich dachte, die sind wenigstens aus Edelstahl oder veredelt, damit sowas nie passieren kann?

Mühle heute schon angerufen aber ist ja auch Urlaubszeit. Ich denke, die sehe ich so schnell nicht wieder, wenn einmal verschickt...

Gruß Martin
 
Ottohase

Ottohase

Dabei seit
07.07.2019
Beiträge
52
Hallo Martin,

also die Uhr hat 30 ATM, da sollte Feuchtigkeit überhaupt kein Problem sein.
Die Zeiger sehen furchtbar aus. Es kann natürlich sein das über die Krone die eventuell undicht ist Feuchtdigkeit reingekommen ist.
Aber das sie so weggammeln ?
Dachte auch , das sie veredelt sind.
Ich denke hier wird Mühle eine große Kulanz geben, denn sowas wollen die von ihren Uhren gar nicht hören !
Berichte bitte mal.

Gruß Ottohase
 
PuckCyber

PuckCyber

Dabei seit
01.02.2015
Beiträge
1.716
Ort
Baden
@MarTin1980: Auf dem Foto sieht es aus, als wenn die Krone nicht
verschraubt ist. Die Zeiger sind gewöhnlich aus Messing oder Aluminium.
Festzustellen ist, dass der monatelange Aufenthalt in der Box, den Zeigern
nicht gut bekommen ist. :roll:

Du solltest uns auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Wir fühlen mit dir mit. ;-)

Gruß
Puck
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
158
Ort
Sachsen
Danke euch,

die Krone war immer zu und ich hatte sie heute nur mal kurz auf, da ich auch hoffte, es handele sich nur um Schwitzwasser, was aber völlig unlogisch ist. Die Uhr ist und muss dicht sein! Meine Theorie wäre noch, dass eventuell Öl oder so ausgast und über die Welle der Zeiger sich da ablagert???

Graue Theorie oder Phantasie, aber wer weis? Keine Ahnung.
Die Uhr war 2015 bei Mühle wegen der Lünette und seit dem war da keiner dran, oder die jemals geöffnet. Reguliert und abgedrückt auf Dichtheit damals auch.

Ich tendiere wirklich eher zu Materialproblemen und das das chemisch was reagiert...

Ihr habt recht, das ist traurig und geht gar nicht...

Mein Vater musste lachen, der hat meine alte Orient für 120€, die zwar nicht sehr ganggenau ist, aber eben nicht innen gammelt oder oxidiert.

Ich hoffe, hier liest jemand von Mühle mit, am besten Herr Thilo Mühle persönlich, da diese Uhr absolut neuwertig und gepflegt ist...

Gruss Martin
 
M

MarTin1980

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
158
Ort
Sachsen
@MarTin1980: Auf dem Foto sieht es aus, als wenn die Krone nicht
verschraubt ist. Die Zeiger sind gewöhnlich aus Messing oder Aluminium.
Festzustellen ist, dass der monatelange Aufenthalt in der Box, den Zeigern
nicht gut bekommen ist. :roll:

Du solltest uns auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Wir fühlen mit dir mit. ;-)

Gruß
Puck
Ich denke, ein Aufenthalt in einer Box ohne Licht und Feuchtigkeit, ist besser, als das so ne Uhr auf dem Fensterbrett liegt oder in ner Sauna
 
astrochicken

astrochicken

Dabei seit
14.03.2018
Beiträge
54
Ort
Saxonia
@MarTin1980

Ich hoffe, hier liest jemand von Mühle mit, am besten Herr Thilo Mühle persönlich, da diese Uhr absolut neuwertig und gepflegt ist...
Unschön sowas zu lesen, dass es Probleme mit den Zeigern, dem Material gibt.
Aber: du kannst dich einfach an Mühle per E-Mail wenden, den Sachverhalt schildern und die relevanten Fotos anhängen und du bekommst sehr schnell eine Rückmeldung über das weitere Vorgehen. Am besten noch ein Foto vom Garantie-/Wartungsheft mit anhängen, dann können sie es gleich zuordnen. Hat bei meinem Problem am Lederband der Teutonia II super funktioniert und mir wurde es kostenlos ersetzt.
Viel Erfolg!
 
Thema:

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club)

N.I.M.O.C. (Nautische Instrumente Mühle Owners Club) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10

    [Verkauf] NAUTISCHE INSTRUMENTE MÜHLE GLASHÜTTE M12 M1-26-10: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Mühle Glashütte Automatik, Ref. dürfte M1-26-10 sein. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
  • Neue Uhren: Robert Mühle Mondphase, Nautische Instrumente Mühle, M1-11-53-LB, M1-11-51-LB, M1-11-52-LB

    Neue Uhren: Robert Mühle Mondphase, Nautische Instrumente Mühle, M1-11-53-LB, M1-11-51-LB, M1-11-52-LB: Heute wurde frisch vorgestellt, eine Jubiläumsuhr zum Jubiläumsjahr: Robert Mühle Mondphase Die neue Sonderedition der Manufakturlinie „R. Mühle...
  • [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 LB

    [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte 29 Big, helles ZB, Ref. M1-25-31 LB: Hallo zusammen, ich verkaufe meine wunderschöne 29er Big von Nautische Instrumente Mühle Glashütte (Ref, M1-25-31 LB). Ich habe die Uhr 05/15 als...
  • [Erledigt] Mühle Nautischen Instrumente Glashütte, Ref. M1-26-10, 38mm

    [Erledigt] Mühle Nautischen Instrumente Glashütte, Ref. M1-26-10, 38mm: Hallo , Ich möchte meine Mühle abgeben. Die Uhr weisst gebrauchspuren auf, das Glas hat Kratzer und das Gehäuse auch. Seht euch die Bilder...
  • [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte Butterfly Schliesse 18mm

    [Verkauf] Nautische Instrumente Mühle Glashütte Butterfly Schliesse 18mm: Hallo zusammen, ich dünne weiter aus :) und verkaufe eine Butterfly Schliesse von Mühle Glashütte mit 18mm Stegbreite. Zustand ist gebraucht aber...
  • Ähnliche Themen

    Oben