Uhrenbestimmung Mutex mit Intex-Kaliber, aber welches?

Diskutiere Mutex mit Intex-Kaliber, aber welches? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde. Heute habe ich die folgende Mutex für einen Euro vom Trödel mitgenommen. Nachdem der geschraubte Boden entfernt war...
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.946
Ort
Berlin
Hallo liebe Uhrenfreunde.
Heute habe ich die folgende Mutex für einen Euro vom Trödel mitgenommen.
Nachdem der geschraubte Boden entfernt war, zeigte sich ein recht sauberes Intex-Kaliber.
Bei meiner Suche bin ich hier gelandet:
Das Metatechnische Kabinett - Intex 2820
Vom Aufbau und Steinzahl sieht es aus, wie ein 2820.
Aber das bei meiner Mutex verbaute Kaliber hat eine Schraubenunruh.
Unter der Unruh steht 209.
Hat jemand eine Idee, um welches Werk es sich handelt?
image.jpg
image.jpg
Nach einem Glaswechsel schaut sie ganz passabel aus.
Viele Grüße
Marco
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.585
Ort
Eurasburg
Hallo Marco,

ich vermute, dass dies eine der unzähligen Varianten des INTEX 1055 ist: Das Metatechnische Kabinett - Intex 1055 SCI
Ein INTEX 2820 hat es m. E. nie gegeben, zumindest ist es in keinem mir bekannten Werksucher verzeichnet. Da beim INTEX 1055 aber häufig irgendwelche Zahlen unter der Unruh stehen, werden diese gerne als Kalibernummer fehlinterpretiert.

Der Tatsache, dass hier eine Schraubenunruh verbaut ist, würde ich im Hinblick auf das Kaliber keine Bedeutung beimessen. Ebenso wenig der Anzahl Steine. Wirklich entscheidend für die Identifizierung ist eigentlich nur der Aufbau der Platine, insbesondere der ZB-Seite.

Gruß
Badener
 
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.946
Ort
Berlin
Danke für die Infos Badener:super:.
Aber irgend einen Sinn müssen doch die Nummern unter der Unruh auch haben oder?
Viele Grüße
Marco
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.585
Ort
Eurasburg
Natürlich haben die Nummern einen Sinn, wir kennen ihn nur nicht :D. Das können z. B. Chargennummern oder fortlaufende Produktionsnummern sein...

Gruß
Badener
 
Thema:

Mutex mit Intex-Kaliber, aber welches?

Mutex mit Intex-Kaliber, aber welches? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Suche Info zu FAMA - Werk Intex 1055

    Uhrenbestimmung Suche Info zu FAMA - Werk Intex 1055: Hallo zusammen, habe vor kurzem in einem Konvolut diese vergoldete Uhr aus den 60ern (?) bekommen. Zum Hersteller "Fama" konnte ich im Netz nicht...
  • [Erledigt] Intex Dresser

    [Erledigt] Intex Dresser: Hallo Die Intex ist in einem sehr schönen Allgemeinzustand. Kaum Gebrauchsspuren am Gehäuse. zifferblatt und Zeiger perfekt erhalten. Glas...
  • Mein erster Uhrenversand mit Intex

    Mein erster Uhrenversand mit Intex: Hallo Uhrengemeinde, zur allgemeinen Information möchte ich heute kurz über meinen ersten Uhrenversand berichten. Meine Hentschel...
  • Intex - So läuft es im Schadensfall. Bericht über eine gestohlene Uhr

    Intex - So läuft es im Schadensfall. Bericht über eine gestohlene Uhr: Hallo zusammen, auf vielfachen Wunsch berichte ich hier kurz über den Fall meiner gestohlenen Grand Seiko SBGA029 aus dem Intex Transporter. Die...
  • Wie ermittelt man den "Wert" der Uhr bei Wertversand mit Intex, Galle o.ä.

    Wie ermittelt man den "Wert" der Uhr bei Wertversand mit Intex, Galle o.ä.: Hallo Männer, werte Damen, worauf bezieht sich eigentlich der Wert einer Uhr bei Versand über einen Valorentransporteur ? Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben