MP Uhren aus dem Hause Zeno?

Diskutiere MP Uhren aus dem Hause Zeno? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Schönen guten Abend, werden Uhren der Marke MP tatsächlich von Zeno gefertigt? Hab im Netz nix darüber gefunden (Liegt aber vielleicht auch am...
D

DMDUT

Gast
Schönen guten Abend,

werden Uhren der Marke MP tatsächlich von Zeno gefertigt?
Hab im Netz nix darüber gefunden (Liegt aber vielleicht auch am 2ten Hefeweizen...).


MfG,
Hepedidu
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Hallo,

ich glaube, dass die MP-Uhren von ZENO sind, kann es aber nicht definitiv sagen, muss nächste Woche mal nachfragen.

Viele Grüße
Jürgen
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Ich hab mal Herrn Huber von ZENO gefragt. Man baut ein Modell mit diesem Markenzeichen - aber nur die Uhr mit einem AS 2063 drin.
Da wo auch die Werksbezeichnung AS2063 drauf steht, die sind von ZENO.
Alle anderen Uhren, die bei iBäh mit diesem Markenzeichen angeboten werden, sind mit Ronda-Werken ausgerüstet und nicht von ZENO.

Du meinst wahrscheinlich die hier:

http://cgi.ebay.de/Swiss-Made-MP-Ob...ryZ31387QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Es sind noch ein paar von diesen Uhren vorhanden.

Viele Grüße
Jürgen
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Artikelstandort ist Deutschland, aber 50,- Dollar für Versand kassieren wollen??? Das geht mir nicht runter.
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Hallo,

die Uhren haben ein Ronda-Werk drin. Ich habe von denen schon einige verkauft, bisher noch keine Probleme damit gehabt.

Weiß allerdings nicht wer die baut, vielleicht TRIAS?

Viele Grüße
Jürgen
 
D

defektO

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
192
hallo,

genau da bin ich auch schon drauf gestossen, bei meiner allwöchentlichen bucht-zeno-sichtung. war eh noch auf der suche nach ner uhr mit "echter" nachtablesbarkeit - also mit tritium und sie sollte halt nicht so übertrieben sein, wie das kirmesdesign von traser...
wo kann ich denn das as 2063 qualitativ einordnen und wie ist es ausgestattet? isses vergleichbar mit nem einfachen eta 28xx ?
hab ein einfaches as-automatikkaliber in ner tressa lux und so richtig begeistert bin ich da von der qualität nicht...
wäre nett wenn mich da mal jemand aufklären könnte.


gruss henner
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
defektO schrieb:
hallo,

genau da bin ich auch schon drauf gestossen, bei meiner allwöchentlichen bucht-zeno-sichtung. war eh noch auf der suche nach ner uhr mit "echter" nachtablesbarkeit - also mit tritium und sie sollte halt nicht so übertrieben sein, wie das kirmesdesign von traser...
wo kann ich denn das as 2063 qualitativ einordnen und wie ist es ausgestattet? isses vergleichbar mit nem einfachen eta 28xx ?
hab ein einfaches as-automatikkaliber in ner tressa lux und so richtig begeistert bin ich da von der qualität nicht...
wäre nett wenn mich da mal jemand aufklären könnte.


gruss henner

Das AS2063 wurde früher auch in den Blancpain FF verbaut. Ich habe auch ne NOS Uhr mit dem Werk drin und kann nichts Negatives darüber sagen. Die Abweichung des Werkes bei meiner Uhr beträgt, ca. 5 s/Tag.
Kommt auch immer drauf an, wie die Werke einreguliert werden vor der Auslieferung.

http://www.watchdeco.com/fiftyfathoms/index8.html

Viele Grüße
Jürgen
 
earloffarnborough

earloffarnborough

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
50
Ort
1140 Wien


Hallo, habe mir auch eine MP (Military Police ??) mit dem AS 2063 zugelegt und bin recht zufrieden damit.
Ich habe gehört, dass sie von Ollech & Wajs gebaut worden sein soll, kann das wer bestätigen?
Freundliche Grüße aus Wien
Peter
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Du meinst schon diese Uhr???

3adc94bee4ca8b6deddebc0dc861a815.jpg


Es gibt sie auch mit anderen Zeigern.
Die kauf ich bei ZENO WATCH Basel ein, ich denke mal auch, dass die von ZENO gebaut werden. Zifferblätter sind vermutlich aus irgendeinem Bestand mal aufgekauft worden.
 
earloffarnborough

earloffarnborough

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
50
Ort
1140 Wien
Genau diese Uhr meine ich.
Bin eigentlich sehr zufrieden damit, wundere mich nur über die sehr niedrigen Preise in der Bucht. Habe für meine (ungetragen, mit Garantie) 70 Euro bezahlt (inkl. Porto).
Peter
 
Thema:

MP Uhren aus dem Hause Zeno?

MP Uhren aus dem Hause Zeno? - Ähnliche Themen

[Reserviert]

ZENO PRS-53 Automatik

[Reserviert] ZENO PRS-53 Automatik: Zum Verkauf steht eine ZENO PRS-53 in der Automatikversion. Die Uhr ist gebraucht, aber wirklich noch in sehr schönem Zustand. Leichte...
Armand Nicolet behalten?: Gestern Abend ein bisschen bei Catawiki gestöbert und sehe folgende Uhr. Marke kenne ich nicht aber gefällt, noch 3 Minuten bis Auktionsende...
H3 Uhr von H3UHR.com bzw. von H3TACTICAL? Erfahrungen gesucht für die H3TACTICAL S.W.A.T. Diver Chronograph: Hallo zusammen. Ich bin ein großer Freund von H3 Armbanduhren, genau genommen kommt mir auch nichts anderes mehr ans Handgelenk. Ich bin nun seit...
Uhrenbestimmung Waltham Taschenuhr aus Erbe - 1866/1868?: Guten Abend liebe Mitforianer, wir haben vor einigen Wochen beim Räumen des Hauses unseres Großvaters diese Taschenuhr gefunden. Da ich von...
Herrenuhr | Um welche Uhr handelt es sich auf dem Foto?: Guten Tag, ich suche seit längerer Zeit eine bestimmte Herrenuhr (siehe Foto). Leider ist mir nicht der Name und die Marke der Uhr bekannt und...
Oben