Mountainbike-Schnäppchen?

Diskutiere Mountainbike-Schnäppchen? im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich würde auch ein gebrauchtes MTB mit vernünftigen Komponenten empfehlen, allerdings wird auch dieses Rad über kurz oder lang geklaut. In Berlin...
kalle1111

kalle1111

Dabei seit
04.04.2016
Beiträge
422
Ich würde auch ein gebrauchtes MTB mit vernünftigen Komponenten empfehlen, allerdings wird auch dieses Rad über kurz oder lang geklaut. In Berlin kann man ein gutes Rad nicht einfach rumstehen lassen.
 
RalfBerlin

RalfBerlin

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
299
Ort
Berlin
@RalfBerlin
Google zeigte mir an, dass es in Berlin auch Second-Hand Rädershops gibt, bsp.: "Radwelt Berlin Friedrichshain"... warum ersparst du dir nicht die Suche im Netz und schaust dort mal vorbei?
"brick and mortar"-Fachhandel (über alle Branchen) ist heutzutage fast immer teurer als online. Das wird beim Fahrradladen nicht anders sein, wo ich auch noch quer durch die Stadt hinfahren müsste, statt gemütlich mit einer Tasse Kaffee auf dem Sofa zu surfen. Ist ja logisch, bei den zusätzlichen Kosten für Miete, Personal, Versicherung, Reinigung usw., die ein Onlineshop nicht hat.
Oft trifft man dann auf uninformierte, desinteressierte und unfreundliche VerkäuferInnen. Ausnahmen gibt es, logisch. Trotzdem ist der Einzelhandel mit Ausnahme der Nahversorger bei mir komplett abgemeldet.
 
mmm79

mmm79

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.751
Ort
Parts Unknown
@RalfBerlin
Ich kann da jetzt natürlich nicht für diesen oder andere Fahrradläden in Berlin bzw. allgemein in Deutschland sprechen; ich kann dir nur Erfahrungen von mir persönlich mitteilen. Meine 2 Drahtesel (Trek und Marin, MTB´s aus den 90ern - da wo noch Qualität gebaut wurde) mit wirklich guten Komponenten wurden in Wien bei einem neu eröffneten Fahrradgeschäft (Fahrradwerkstatt/mobile Werkstatt) gekauft. Der Typ hat aus seinem Hobby seinen Beruf gemacht und versteht etwas von seinem Handwerk. Ich bin von ihm so überzeugt, dass ich ihm quer durch Wien - auch in Zukunft meine Räder anvertrauen werde (Service, Reparaturen) und wenn Bedarf ist, weitere Räder bei ihm kaufe. Er verkauft keine Neuware, sondern kauft verstoßene Räder auf, diese serviciert er anschließend und verkauft diese zu einem fairen Preis. Die Preise die ich bezahlt habe, habe ich in diesem Thread schon mal genannt, zu dem Preis von beiden hätte ich grad mal ein MTB mit den billigsten Komponenten in Neu erhalten. Somit tat ich etwas für mein Geldbörsel, als auch für die Umwelt und im Vergleich zum privaten Kauf war der Preis ebenfalls mehr als angemessen und fair (für mich als Käufer), denn von Privat zu Privat weiß ich als "Laie" nicht, ob ich gerade Schrott kaufe - der nur optisch aufgemöbelt wurde oder aber Glück habe und etwas Gutes erwische. Nebenbei legte er noch für beide Räder das 1. Service gratis obendrauf und wegen 2 Kleinigkeiten war ich auch schon bei ihm (ohne Mehrkosten für mich).

Man muss also nicht immer Pech mit dem Fachhandel haben, vorher einfach übers I-Net gründlich informieren, dann findet man auch die "Nadel im Heuhaufen".
 
matti_in

matti_in

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
218
Ort
Braubach
Ich verstehe nicht ganz, warum der Thread Ersteller überhaupt fragt.
Denn die Antworten will er ja nicht hören. Er hat ja immer einen Grund warum das Bullfug ist.
 
sawo

sawo

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
427
Hatten einige hier ja schon erkannt, macht keinen Sinn hier weitere Vorschläge zu machen.
 
RalfBerlin

RalfBerlin

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
299
Ort
Berlin
Lustig. Da schreibe ich klar und deutlich "bitte keine gutgemeinten Tipps zu Bezugsquellen" und dann beschwert man sich, wenn ich die Tipps zu Bezugsquellen nicht wertschätze. Ich wollte Meinungen zu genau einem Angebot. Kann man nachlesen. Keine Kaufempfehlungen. Keine Bezugsquellen. Da hier das Thema "Qualität" aufkam ("Alles unter XY Euro ist Schrott") habe ich zu solch herablassenden Generalisierungen meine Meinung beigesteuert und weil mmm79 mich direkt zum Thema Fachhandel gefragt hat, hielt ich es für höflich, ihm ganz kurz zu antworten. Es muss dem einen oder anderen Ego hier weh tun, wenn seine Ratschläge nicht abgefeiert werden, ja sogar als unerwünscht zurück an Absender gehen.
 
sawo

sawo

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
427
Ich wollte Meinungen zu genau einem Angebot. Kann man nachlesen.
Hast du bekommen - Schrott, wie eigentlich alles in diesem Preisbereich. Du warst es der die Diskussion am Leben hielt, u.a. mit dem Hinweis auf dein gestohlenes sog. „Mountainbike“.
 
RalfBerlin

RalfBerlin

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
299
Ort
Berlin
Heute habe ich das Thema bis zum nächsten Diebstahl abgeschlossen.
Es wurde ein erst vor 2 Wochen neu im Einzelhandel gekauftes und dann doch nicht gewolltes "Stadtbike in MTB-Optik" mit Einsteigerkomponenten über eBay:
  • Shimano Altus/Acera Schaltung
  • 100mm Federgabel mit Lockout
  • hydraulische Scheibenbremsen
  • 27,5 Zoll leichte Hohlwandfelgen mit guten Reifen
  • mit Pedalen, Reflektoren und Klingel
  • coole Optik in Mattschwarz
  • lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker, Vorbau
Für schnelle 270,- Euro

2727217
 
Zuletzt bearbeitet:
Troll

Troll

Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
858
Ort
Hessen
Bei deinem Budget in Kombination mit der Diebstahlproblematik würde ich zur klassischen „Stadtschlampe“ greifen. Irgendwas älteres, hochqualitatives, bestenfalls ein oller Stahlrahmen.
Bei mir sieht das so aus, quasi mit integriertem optischem Diebstahlschutz:-P
CB3F2184-E32F-4527-A3EF-8171C2C7003F.jpeg
Natürlich geht das auch gut in der Mountainbikerichtung, hatte mal ein altes Bontrager 26“ Stahlrahmen. Du könntest allerdings auch mal 28 Zoll mit glatter Bereifung im Bereich 32-47mm ausprobieren, muss ja kein tröges Cityrad sein. Trekkingräder in nackter Mountainbikeoptik von renommierten Marken gibt es da selbst neu deutlich im dreistelligen Bereich und entspannt-flotter fährt sich sowas in der Stadt allemal.
 
Thema:

Mountainbike-Schnäppchen?

Mountainbike-Schnäppchen? - Ähnliche Themen

  • Neues Mountainbike gesucht

    Neues Mountainbike gesucht: Servus zusammen, ich hoffe es ist okay, wenn ich ein neues Thema eröffne, woanders würde es wohl untergehen. Nachdem ich die letzten Jahre...
  • Gibt es hier auch Mountainbiker....?

    Gibt es hier auch Mountainbiker....?: ....eine rhetorische Frage, den: klar gibt es die hier. Zumindest jeder G-Shock Träger fährt mindestens eins, oder? ;-) Ich selbst gehöre erst...
  • Kaufberatung Ebay Schnäppchen?

    Kaufberatung Ebay Schnäppchen?: Hallo zusammen, an dieser Uhr hätte ich Freude: Jaeger-LeCoultre Master Réserve de Marche | eBay Kann jemand von euch mit den wenigen Fotos und...
  • Seiko Chrono: vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als Reinfall

    Seiko Chrono: vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als Reinfall: Hallo Uhrenfreunde, jetzt hat es mich, nach all den positiven Uhrenkäufen, doch zum ersten Mal erwischt. Wie der Titel schon sagt, entpuppte sich...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Mountainbike gesucht

    Neues Mountainbike gesucht: Servus zusammen, ich hoffe es ist okay, wenn ich ein neues Thema eröffne, woanders würde es wohl untergehen. Nachdem ich die letzten Jahre...
  • Gibt es hier auch Mountainbiker....?

    Gibt es hier auch Mountainbiker....?: ....eine rhetorische Frage, den: klar gibt es die hier. Zumindest jeder G-Shock Träger fährt mindestens eins, oder? ;-) Ich selbst gehöre erst...
  • Kaufberatung Ebay Schnäppchen?

    Kaufberatung Ebay Schnäppchen?: Hallo zusammen, an dieser Uhr hätte ich Freude: Jaeger-LeCoultre Master Réserve de Marche | eBay Kann jemand von euch mit den wenigen Fotos und...
  • Seiko Chrono: vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als Reinfall

    Seiko Chrono: vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als Reinfall: Hallo Uhrenfreunde, jetzt hat es mich, nach all den positiven Uhrenkäufen, doch zum ersten Mal erwischt. Wie der Titel schon sagt, entpuppte sich...
  • Oben