Moonwatch- die nächste bitte! Omega Speedmaster Professional, Ref.:311.30.42.30.01.005

Diskutiere Moonwatch- die nächste bitte! Omega Speedmaster Professional, Ref.:311.30.42.30.01.005 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Heute möchte ich meine erste Vorstellung für eine Uhr schreiben die es in den letzten Wochen mehrfach in eigene Fäden geschafft hat, und deren...
#1
Rossi-Muc

Rossi-Muc

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2013
Beiträge
17
Heute möchte ich meine erste Vorstellung für eine Uhr schreiben die es in den letzten Wochen mehrfach in eigene Fäden geschafft hat, und deren Preiserhöhung zum Jahresbeginn zu langen Diskussionen hier geführt hat.
Nachdem vor sieben Jahren mein Interesse für Uhren neu geweckt wurde und ich mir dann auch vor fünf Jahren meine erste „richtige“ Uhr, eine Tag Heuer Aquaracer (Ref.: WAP2010.BA0830) gekauft habe, kam dann zwei Jahre später noch eine weitere Automatik dazu. Damit waren meine Wünsche eigentlich erfüllt. Insgesamt besaß ich nun vier schöne Uhren, zweimal Quarz für’s Grobe, zweimal Automatik.
Irgendwie ist das UF, in dem ich ja eher passives Mitglied bin auch wieder mehr oder weniger "in Vergessenheit" geraten und alles war gut.
Bis auf einige gelegentliche Blicke in diverse Schaufenster von Uhrenhändlern.
Irgendwas hat mich dann im Herbst scheinbar getriggert, denn auf einmal war der Gedanke nach einer weiteren Uhr wieder ziemlich präsent. In diesem Zusammenhang kam ich auch wieder hierher zurück.
Erstmal nur lesen, ein bisschen auf den Webseiten der Hersteller gucken, die einschlägigen Portale durchsuchen. Ich wusste ja gar nicht, was ich eigentlich wollte. Es gibt ja so viele schöne Uhren. Die Longines Hydroconquest schwebt mir seit Jahren immer mal wieder im Kopf herum. Hm…
Oder lieber eine Omega: die Seamaster PO mit der orangenen Lünette? Oder die klassische Schwerty in blau. Schöne Uhren, immer mal wieder betrachtet. Oder eine Aqua-Terra? Auch schön. Mich durch's Forum "treiben" lassen. Eure Uhrvorstellungen gelesen. Verkaufsangebote verfolgt.
Dann bei Tudor geschaut. Viel online gesehenes „live“ im Schaufenster betrachtet. Alles schön, aber alles unnötig. Wofür noch eine Uhr? Dann auf die Speedmaster gestoßen, die mir eigentlich nie gefallen hat. Moonwatch? Warum Moonwatch? Ein bisschen die Historie gelesen. Nette Geschichte, die auch marketingtechnisch ausgeschlachtet wird. Zum Händler gegangen und anprobiert. Handaufzug? Fehlt noch in der Sammlung. Und „Moonwatch“ passt auch perfekt zu meinem Job. (Nein, ich habe nichts mit Raumfahrt zu tun). Und live an meinem Arm sieht die auch echt stark aus.
Dann jeden Beitrag der irgendwie hier zu finden war über die Uhr gelesen. Andere Webseiten und Foren bemüht. Die Uhr gefiel mir immer besser. irgendwann war klar: ich muss sie haben!
Aber teuer. Für meine Verhältnisse zu teuer. So viel wollte ich nicht für eine weitere Uhr ausgeben. Schlaflose Nächte. Chrono24 durchsucht. Nochmal zum Händler. Nein, maximal 100,- bei Barzahlung, mehr geht nicht. Mittlerweile kannte ich die „Marktpreise“- dann eben nicht. Hat nicht sollen sein. Geld gespart. (Trotzdem der Verkäuferin für ihre Bemühungen etwas in die Kaffeekasse getan.)
Nach einer Woche doch nochmal beim Online beim Grauhändler geschaut, Abholung in München. Preislich okay. Dazu muss ich sagen dass ich nie im Internet kaufe, ich bevorzuge den lokalen Handel. Hat wohl auch mit meiner Ungeduld zu tun, ich kann schlecht warten.
Und dann das Gedankenkarussell, dass ihr bestimmt auch kennt: Im Januar soll die Uhr teurer werden… Weihnachten steht vor der Tür… Du gönnst dir doch sonst nix nicht viel… Keine kostspieligen Hobbies... Kein teures Auto... Kein Motorrad…
Und dann: KLICK! Zahlungspflichtig Bestellen? KLICK! Abholung am 24.12. in unserem Store in München? KLICK! Und dann?
Drei Tage Bedenken: ist die Uhr echt? Wo kommt die her? Ist die wirklich neu?
Um euch nicht weiter zu langweilen: seit Heiligabend ist die Speedmaster Moonwatch in meinem Besitz und erfreut die anderen Uhren und mich mit ihrer Gesellschaft.

Der vollständigheit halber noch die technischen Daten, die aber bestimmt hinlänglich bekannt sind:
Omega Speedmaster Professional „Moonwatch“
Referenz 311.30.42.30.01.005
Kaliber 1861 – Handaufzug
Chronograph mit kleiner Sekunde
Durchmesser 42mm
Stahl/Stahlarmband
Bandanstoß 20mm
Uhrenglas aus Plexi (Hesalit)

Die Abholung erfolgte komplett mit großer Box und am Bestelltag abgestempelter Garantiekarte, einem netten Gespräch inklusive Wasser, Kaffee und Bandanpassung (diese wurde in der Bestätigungsmail für den 24.12. kategorisch ausgeschlossen) im Pickup-Store des Grauhändlers in München.
Jetzt noch ein paar Bilder, leider nur mit Handykamera ohne künstlerische Begabung geschossen. Aber die Uhr dürfte ja jeder kennen.
IMG_8498.jpg
IMG_8499.jpg
IMG_8502.jpg
IMG_8503.jpg
So, jetzt ist meine Vorstellung doch länger und blumiger geworden als eigentlich beabsichtigt. Das kommt davon wenn man Urlaub hat und das Wetter nicht wirklich zum Rausgehen animiert. Ob das jetzt wirklich meine letzte Uhr gewesen ist?
The Story continues….
 
#2
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
390
Ort
Bayern
Glückwunsch zum Klassiker. Neben der Daytona ja quasi sowieso wie DER Chronograph. :super:

Nachdem gefühlt jedes zweite Thema hier sich um die Mondlandung und die Speedie dreht erwische ich mich auch immer öfter bei der Frage, ob mir die nicht irgendwie auch noch fehlt :D

Dir auf jeden Fall viel Freude mit der schönen Omega und immer gute Gangwerte. :)
 
#3
Frogel

Frogel

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
193
Konnte mich vor Weihnachten auch nur grad so beim Konzi beherrschen nicht mit der Pro rauszumaschieren ... :prost:

Viel Spaß mit Deiner!
 
#4
TomdeLux

TomdeLux

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
155
Ort
Luxemburg
Herzlichen Glückwunsch zu dem Schnäppchen, hast alles richtig gemacht.
Ich bin auch schwach geworden und habe mich auch für die Plexi Speedy entschieden.
Viel Freude damit.
 
#6
Libertarian

Libertarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
722
Ort
Rhein-Main
Ping! ---- und wieder einer.

Glückwunsch! Die Speedmaster ist das Königin unter den Chronos.

Und sieht an Deinem absoluten Männerarm (dunkle dichte Haare) ja supergeil aus.

LG, L.
 
#7
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
3.434
Ort
Berlin
Herzlichen Glückwunsch zu dem Evergreen. Alles richtig gemacht :super:
 
#8
M

mojtrA

Dabei seit
12.02.2017
Beiträge
25
Glückwunsch zum Klassiker. Ähnlich wie bei Dir gab es bei mir erst die Aquaracer und dann die Speedmaster :)

Viel Freude damit. Immer wieder ein besonderer Moment, wenn sie ans Handgelenk kommt.

Viele Grüße
 
#9
S

sebbi_101

Dabei seit
26.12.2018
Beiträge
10
Tolle Uhr! Ich will meine Speedy auch nicht mehr hergeben
 
#10
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
211
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Ja,von mir auch ein herzlichen Glückwunsch zur Speedy. Es ist einfach eine tolle Uhr, die allein schon durch die tolle aufgesetzte Lünette fasziniert. Für mich einfach eine Uhr zum niederknien.D
Du hat sehr toll geschrieben dein wenn und aber ,ob du die Uhr kaufen sollst oder nicht,dass hat Spass gemacht zu lesen. dann noch ein paar gute Fotos dabei und alles ist perfekt.
Vielen Dank dafür,
Speedmaster Tobias
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
ChrisMKIV

ChrisMKIV

Dabei seit
11.10.2017
Beiträge
57
Ort
Hannover
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr. Für mich war es die erste richtige Uhr die ich haben wollte, ich bin aber den Umweg über die Speedy Reduced und die Submariner gegangen bis die Moonwatch dann endlich bei mir gelandet ist.

Hab viel Freude mit der tollen Uhr :)
 
#15
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
619
Ort
Mayence
Genau die, genau so - nämlich Handaufzug und Hesalith! Glückwunsch zu der Entscheidung. Interessant auch der Foto-Hintergrund. Einzige Kritik meinerseits: kein Motorrad? :shock:

;)

Pitt
 
#17
strichacht

strichacht

Dabei seit
03.05.2013
Beiträge
506
Ort
CGN
Wie ich zu sagen pflege: Eine AEG-Uhr (aus-Erfahrung-gut)
Viel Spaß damit! Ich gratuliere (auch).
 
Thema:

Moonwatch- die nächste bitte! Omega Speedmaster Professional, Ref.:311.30.42.30.01.005

Moonwatch- die nächste bitte! Omega Speedmaster Professional, Ref.:311.30.42.30.01.005 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition

    [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition: Ich Verkaufe: Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition Ref.: 311.33.40.30.02.001 Referenz der Uhr: - Verkauf von privat NICHT...
  • Kaufberatung Buch über die Moonwatch

    Kaufberatung Buch über die Moonwatch: Hallo Uhrengemeinde, ich brauche mal euren Rat, weil ich ein wenig mehr über meine Lieblingsuhr wissen will: Gibt es neben dem Riesenmegaschmöker...
  • [Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional Moonwatch Ref. 35705000

    [Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional Moonwatch Ref. 35705000: Bei der Uhr handelt es sich um eine Monnwatch (Ref. 35705000) in sehr gutem Zustand mit originalem Hesalitglas OHNE Kratzer. Die Uhr ist am...
  • [Suche] NASA Velcro Band für Moonwatch

    [Suche] NASA Velcro Band für Moonwatch: Hallo. Ich suche für meine Moonwatch ein schönes NASA Velcro Band. Würde mich freuen, wenn jemand eines abzugeben hätte. Beste Grüße Elmar
  • Moonwatch die nächste..:Ref. 3570.50.00

    Moonwatch die nächste..:Ref. 3570.50.00: ja, ja, ich weiss. und Ihr habt ja Recht. Ne Moonwatch. Nix Besonderes mehr. hat ja fast jeder. Für mich besonders, weil ich nie eine haben...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition

      [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition: Ich Verkaufe: Omega Speedmaster Moonwatch CK2998 Limited Edition Ref.: 311.33.40.30.02.001 Referenz der Uhr: - Verkauf von privat NICHT...
    • Kaufberatung Buch über die Moonwatch

      Kaufberatung Buch über die Moonwatch: Hallo Uhrengemeinde, ich brauche mal euren Rat, weil ich ein wenig mehr über meine Lieblingsuhr wissen will: Gibt es neben dem Riesenmegaschmöker...
    • [Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional Moonwatch Ref. 35705000

      [Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional Moonwatch Ref. 35705000: Bei der Uhr handelt es sich um eine Monnwatch (Ref. 35705000) in sehr gutem Zustand mit originalem Hesalitglas OHNE Kratzer. Die Uhr ist am...
    • [Suche] NASA Velcro Band für Moonwatch

      [Suche] NASA Velcro Band für Moonwatch: Hallo. Ich suche für meine Moonwatch ein schönes NASA Velcro Band. Würde mich freuen, wenn jemand eines abzugeben hätte. Beste Grüße Elmar
    • Moonwatch die nächste..:Ref. 3570.50.00

      Moonwatch die nächste..:Ref. 3570.50.00: ja, ja, ich weiss. und Ihr habt ja Recht. Ne Moonwatch. Nix Besonderes mehr. hat ja fast jeder. Für mich besonders, weil ich nie eine haben...
    Oben