Moonswatch - oder doch was anderes? Bruno Söhnle Facetta-Chronograph

Diskutiere Moonswatch - oder doch was anderes? Bruno Söhnle Facetta-Chronograph im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich suchte für den Sommer und den Urlaub einen Quarzchrono. Er sollte einigermaßen regentauglich sein, nicht allzu teuer, und am besten Zeiten bis...
N

Nozomi60

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
734
Ich suchte für den Sommer und den Urlaub einen Quarzchrono. Er sollte einigermaßen regentauglich sein, nicht allzu teuer, und am besten Zeiten bis zu mehreren Stunden stoppen können.

Da kam mir zunächst die Moonswatch von Swatch in Zusammenarbeit mit Omega eigentlich ganz recht. Originell, leicht und nicht unbedingt ein qualitativ allzu billiges Quarzkaliber.
Aber aufgrund der Nichtverfügbarkeit und der Tatsache, daß ich nicht um die Ecke eines entsprechenden Stores wohne, drang die Moonswatch immer mehr in den Hintergrund.

Dann stolperte ich über ein sehr günstiges Angebot für einen Bruno Söhnle Facetta-Chronographen. Für gerade mal 49 Euro mehr bekam ich dafür eine "vernünftige" Uhr mit entsprechend qualitativ gutem Gehäuse, Saphirglas und einem reparier- und revidierbaren Quarzkaliber von Ronda.
Lumii_20220504_130914822.jpg

Dazu noch mit einer von Bruno Söhnle ansehnlich dekorierten, werkeitigen Abdeckplatte und gebläuten Schraubenköpfen, nicht versteckt unter einem Sichtboden.
So etwas kannte ich bislang eigentlich nur von Grand Seiko, Seiko Credor und der Nobelserie Campanola von Citizen.
20220504_120557.jpg

Das Ronda 8040.B in der Bruno Söhnle-Version, mit Großdatum und meßbaren 10tel Sekunden bis 30 Minuten, danach fungiert der Zähler bei 3 Uhr als Stundenzähler bis 10 Stunden. Additionsmessungen und das Ablesen von Zwischenzeiten sind auch möglich. Da ich überwiegend mechanische Uhren trage (dies ist seit 30 Jahren erst meine 3. gekaufte Quarzuhr), wird dieser Chrono wohl sehr oft sauber und trocken verpackt in einem Schrank liegen. Immerhin soll bei gezogener Stellwelle lt. technischen Unterlagen von Ronda der Stromverbrauch um 70 % gesenkt werden. Wobei ich bei längerem Nichttragen die Batterien aus meinen Quarzuhren entnehme.
20220504_120541~2.jpg

Es verhält sich aber bei Quarzkalibern ähnlich wie bei Mechanikwerken, daß sie in regelmäßigen Abständen laufen sollten.
Das facettierte Edelstahlgehäuse ist bis 5 bar wasserdicht, das leicht strukturierte Zifferblatt wird durch ein Saphirglas geschützt.
20220504_120854~2.jpg

20220504_094021~2.jpg

Hier noch die Abmessungen: Durchmesser 43 mm, Höhe 10,9 mm
Gewicht 119 g, Bandanstoß 22 mm

Alles in allem eine qualitativ wertige Uhr, auf jeden Fall materiell wertiger als eine Moonswatch. Aber bei Uhren ist ja alles eine indivduelle Geschmacksache.

Titel angepasst, Hersteller und Modell ergänzt. anmita
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
3.176
Ort
hier
Glückwunsch zur Bruno Söhnle.. schaut doch wirklich prima aus und vom P/L Verhältnis nahezu unschlagbar .
Vorallem ....wie man sieht konnte man sie kaufen :D
Dann nur noch einen tollen Sommer und alles ist perfekt 8-)
 
darkhouse

darkhouse

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
690
Ort
Leipzig
Ich hatte bei einem Bekannten schon sehr gestaunt, dass BS Quarzwerke mit Sichtboden verbaut. Seines war goldfarben, mit Schliffen, echt vorzeigbar. Für Liste etwa 500 €. Ist in dem Preisbereich schon einmalig und besetzt eine Lücke, die weiter oben von Seiko etc. besetzt wird. Und bei dem Preis lässt sich nicht ernsthaft zweifeln...
 
N

Nozomi60

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
734
Glückwunsch zur Bruno Söhnle.. schaut doch wirklich prima aus und vom P/L Verhältnis nahezu unschlagbar .
Vorallem ....wie man sieht konnte man sie kaufen :D
Dann nur noch einen tollen Sommer und alles ist perfekt 8-)
Vielen Dank! :prost:
Ja, da hatte ich mal etwas Glück. Kurz danach hieß es, 3 - 4 Wochen Lieferzeit, jetzt ausverkauft.
 
N

Nozomi60

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
734
Ich hatte bei einem Bekannten schon sehr gestaunt, dass BS Quarzwerke mit Sichtboden verbaut. Seines war goldfarben, mit Schliffen, echt vorzeigbar. Für Liste etwa 500 €. Ist in dem Preisbereich schon einmalig und besetzt eine Lücke, die weiter oben von Seiko etc. besetzt wird. Und bei dem Preis lässt sich nicht ernsthaft zweifeln...
Ich muss ehrlich zugeben, daß ich beim Listenpreis schon etwas gezögert hätte.
Obwohl man für eine qualitativ hochwertige Quarzuhr mit dekorierten Werk auch tiefer in die Tasche greifen kann.
 
walu123

walu123

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
133
Schöne Uhr, gefällt mir optisch sehr gut. Unabhängig vom Werk. Und dass hier ein Glasboden verbaut ist, macht es umso schöner.
 
Radiopirat

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.914
@Nozomi60 : Gratulation zum Neuzugang, den ich dir keinesfalls madig machen will! Ich lese „Ronda“-Kaliber und möchte dich daher fragen, ob deine auch den Effekt zeigt, dass der Stoppsekunden-Zeiger je nach Position der Uhr und dem Einfluss der Schwerkraft links oder rechts der Indizes steht. Ich habe diesen Effekt bei verschiedenen Uhren mit Ronda-Kalibern, leider auch beim bereits zweiten in der U-Boat Capsoil; dort durch die Öl-Füllung sehr gut sichtbar, wenn die Luftblase in der Nähe ist.
Wie auch immer, ich wünsche dir stets gute Gangwerte (die je nach Temperatur bei meinen Uhren doch sehr variiert).
 
N

Nozomi60

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2022
Beiträge
734
@Nozomi60 : Gratulation zum Neuzugang, den ich dir keinesfalls madig machen will! Ich lese „Ronda“-Kaliber und möchte dich daher fragen, ob deine auch den Effekt zeigt, dass der Stoppsekunden-Zeiger je nach Position der Uhr und dem Einfluss der Schwerkraft links oder rechts der Indizes steht. Ich habe diesen Effekt bei verschiedenen Uhren mit Ronda-Kalibern, leider auch beim bereits zweiten in der U-Boat Capsoil; dort durch die Öl-Füllung sehr gut sichtbar, wenn die Luftblase in der Nähe ist.
Wie auch immer, ich wünsche dir stets gute Gangwerte (die je nach Temperatur bei meinen Uhren doch sehr variiert).
Vielen Dank!
Leider wurden bei meinem Exemplar wohl der Chronozentrumzeiger und die kleine Sekunde nicht exakt gesetzt.
Hatte dies auch schon im Uhrenwerkstattforum erläutert.
Die Uhr ist heute auf dem Weg nach Glashütte zur Nachbesserung gegangen.
Laut Telefongespräch mit dem Kundendienst ist das leider ein bekanntes Problem bei einigen Ronda-Kalibern.
Bei meiner Uhr nullt der Stoppsekundenzeiger zwar noch innerhalb des 12-Uhr Index, allerdings immer an der linken Seite. Verändern tut sich die Lage nicht, egal wie die Uhr bewegt wird.
Das, was mich aber mehr stört ist die kleine Sekunde. Sie trifft genau - und zwar leicht neben die Indexe.
Wie mir mitgeteilt wurde, werden bei Bruno Söhnle die Zeiger automatisch maschinell gesetzt. Da könnte es wohl mal Ausreisser geben, und sie "landen" leider nicht ganz exakt.
Man versprach mir eine bestmögliche Korrektur und ein manuelles Setzen der betroffenen Zeiger.

Soweit ich den Gang bisher beurteilen kann, liegt er wohl sehr leicht im Plus. Innerhalb der letzten Tage natürlich, wie man es von einem Quarzkaliber gewohnt ist, keine ganze Sekunde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Moonswatch - oder doch was anderes? Bruno Söhnle Facetta-Chronograph

Moonswatch - oder doch was anderes? Bruno Söhnle Facetta-Chronograph - Ähnliche Themen

[Erledigt] Bruno Söhnle Uhrenatelier Glashütte (SA) Facetta Dresser Ronda Quarz HAU Großdatum: Hallo, liebe Uhrenfans und Mitforianer, ich gebe meine Bruno Söhnle, Uhrenatelier Glashütte/Sa., Ref. FACETTA 17-13146-245, Herrenarmbanduhr...
Bruno Söhnle Glashütte - Herbstneuheiten 2022: Hallo liebe Uhrenliebhaber! Wir, das Team von Bruno Söhnle Glashütte, freuen uns euch die Herbstneuheiten 2022 vorstellen zu dürfen: Die Pesaro...
Bruno Söhnle Glashütte - Vorstellung der Marke und neue Releases: Hallo zusammen! Das Uhrenatelier Bruno Söhnle Glashütte besteht seit seiner Gründung im Jahr 2000 – hat jedoch bisher noch keinen Fuß in ein...
[Erledigt] Bruno Söhnle Facetta, Ref. 17-73152-736: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine Bruno Söhnle Facetta, Ref. 17-73152-736 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Bruno Söhnle Pesaro II: Zum Verkauf kommt eine Herren Quarzuhr Bruno Söhnle Pesaro 2. Die Uhr wurde am 02.01.2016 bei einen Juwelier (Tausch, NL) gekauft. Die Uhr wurde...
Oben