Montredo Berlin - Erfahrungen

Diskutiere Montredo Berlin - Erfahrungen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum, bin auf der Suche nach einer Hanhart Pioneer auf die Fa. Montredo in Berlin gestoßen. Habe im Netz und auch hier im Forum eigtl...
Airborn 51

Airborn 51

Themenstarter
Dabei seit
31.07.2014
Beiträge
106
Ort
Im Südwesten
Hallo Forum,

bin auf der Suche nach einer Hanhart Pioneer auf die Fa. Montredo in Berlin gestoßen. Habe im Netz und auch hier im Forum
eigtl. fast nur Empfehlungen gesehen - und die Preise dort sind schon interessant.
Hoffe aber hier doch noch auf (aktuelle) pers. Erfahrungen (z. B. Abwicklung (auch Rückabwicklung), Kommunikation,Verfügbar-
keit).

Vielen Dank und einen schönen Sonntag wünsch ich.

Airborn 51
 
Radoamliebsten

Radoamliebsten

Dabei seit
17.10.2018
Beiträge
206
Ort
Coburg
Ich hab eine Rado Automatik bei Montredo gekauft.
Zuerst hatte ich eine Junghans bestellt.
Dann kam die Auskunft die Garantiekarte waere im April abgestempelt ob mich das stoeren wuerde.
Ja - Storno - ich hatte aber bereits bezahlt.
Dann entschied ich mich fuer die Rado - Differenzbetrag ueberwiesen.
Dauerte dann glatte 3 Wochen bis ich die Uhr in Haenden hatte.

Sicher war alles am Ende korrekt aber anscheinend ist Montredo auch nicht mehr als eine Vermittlungsplatform wie viele andere und hat keinerlei Lager.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
8.050
Ort
Mittelhessen
Ich wollte letztes Jahr eine Tissot bei Montredo kaufen. Es handelte sich um ein Auslaufmodell, welches vom Hersteller abgekündigt war. Die Uhr war angeblich lagernd, aber eine Lieferung gab es nicht. Ich zitiere mal aus meiner Vorstellung der Uhr, die ich dann woanders kaufen mußte:

„Bei Montredo stieß ich auf ein allerletztes lagerndes Exemplar. Also fix bestellt und die Info eines unverbindlichen Liefertermines in ca. 2 Wochen erhalten. Jener verstrich aber ohne eine Lieferung und selbst ohne jegliche Mitteilung von Montredo. Also fragte ich nach dem Stand der Dinge und wurde vertröstet. Ein neuer unverbindlicher Termin lag erneut ca. 2 Wochen in der Zukunft, aber auch dieser ging ohne Lieferung ins Land. Um es abzukürzen: dieses Spielchen wiederholte sich mehrmals. Immer wieder verstrichen die Termine und ich mußte selbst nach dem Stand der Dinge fragen. Leider gab es keinerlei proaktive Kommunikation von Montredo. Inzwischen wurde es Anfang Juni und schließlich erhielt ich die Nachricht, daß die Uhr gar nicht mehr lieferbar sei; der angeblich bei einem Partnerkonzi vorhandene Lagerposten sei nicht aufzufinden. Also waren 2 Monate Warterei für die Katz...“
 
monkey

monkey

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
168
habe bei chronext paar mal gekauft. War immer gut, ist auch Hanhart Konzi
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
2.758
Ort
Roth in Middlfrange
Zumindest die schriftliche Kommunikation war sehr nett und jeweils flott... Gekauft habe ich aber woanders weil ich einen besseren Preis bekam und gleich um die Ecke wohne .
 
wowa80

wowa80

Dabei seit
28.09.2014
Beiträge
158
Ort
OWL
Wollte für einen Kollegen bei Montredo eine Carrera Calibre 7 Twin-Time Automatik kaufen, trotz Lagerbestand 1 nicht lieferbar. Sehr schlechte Kommunikation, - gerade wenn man mehrere tausend Euros bezahlt sollte die Kommunikation stimmen.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
2.941
Vor allem komisch ist die Sache mit der schon vor einer Weile abgestempelten Garantie-Karte. Sowas wäre für mich ein No-Go, ebenso eine Firma, die glaubt, dann noch den Neupreis aufrufen zu müssen...:hmm:
 
ChrisDillmann

ChrisDillmann

Dabei seit
15.03.2016
Beiträge
456
Ort
Rheinhessen
vor kurzem eine ChronOris dort gekauft, Lieferung wie angekündigt nach 2 Wochen.

Die Uhr war bei keinem Oris Händler zu besichtigen, nur verbindlich zu bestellen... was ist das für ein Witz !?

Dann bei Montredo für 340 Euro günstiger und inklusive Rückgaberecht bis 31.12. bestellt.

Einziges Manko: Die Garantiekarte bekommt man erst nach Ablauf der Rückgabefrist zugesendet,
oder man muss sich bei Montredo melden damit man sie früher bekommt, da ich die Uhr behalte aber kein Problem.

Grüße

Chris
 
Ostsachse

Ostsachse

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
237
Ich hab meine Tissot bei Montredo gekauft und kann nichts Schlechtes darüber berichten.
Von Bestellvorgang über Kommunikation bis pünktlicher Lieferung alles fein.
 
Minerva86

Minerva86

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
212
Ort
Grenze zum Ruhrpott
Habe meinen Longines Chrono dort bestellt.
Lieferzeit ging schon Richtung 2 Wochen.
Ich denke auch, dass sie viele Uhren quasi nur vermitteln.
Ist schon merkwürdig, dass fast alle Modelle noch genau einmal lagernd sind und dann doch 2 Wochen Lieferzeit benötigen.
Karte war dann vom italienischen Konzi gestempelt.
Wenn der Preis stimmt würde ich aber grundsätzlich wieder dort kaufen.
 
P

p09u

Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
81
Ich habe letzte Woche dort eine Longines Conquest gekauft. Lieferung war innerhalb von drei Tagen. Die Garantiekarte kommt separat (nach 14 Tagen, was auch sinnvoll ist). Ich gehe erstmal davon aus dass alles in Ordnung ist.
 
Harlex

Harlex

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
37
leider aktuell sehr schlechte Erfahrung mit dem Laden gemacht. Am 17.03. eine Seawolf Yellow Cobra bestellt und bezahlt.
Anschließend sehr schleppende Kommunikation die nur durch meine Anrufe zustande kam. Vertrösten und verschieben des Liefertermins ging einige Zeit so. Und heute kam eine Mail, Uhr nicht lieferbar !!!! aber wurde analog noch 500€ teurer angeboten.
Zwischenzeitlich Angebot gelöscht. Fazit: die haben momentan mein Geld und ich keine Uhr.:motz:
 
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
870
Ort
Residenz
Ich wollte letztes Jahr eine Tissot bei Montredo kaufen. Es handelte sich um ein Auslaufmodell, welches vom Hersteller abgekündigt war. Die Uhr war angeblich lagernd, aber eine Lieferung gab es nicht. Ich zitiere mal aus meiner Vorstellung der Uhr, die ich dann woanders kaufen mußte:

„Bei Montredo stieß ich auf ein allerletztes lagerndes Exemplar. Also fix bestellt und die Info eines unverbindlichen Liefertermines in ca. 2 Wochen erhalten. Jener verstrich aber ohne eine Lieferung und selbst ohne jegliche Mitteilung von Montredo. Also fragte ich nach dem Stand der Dinge und wurde vertröstet. Ein neuer unverbindlicher Termin lag erneut ca. 2 Wochen in der Zukunft, aber auch dieser ging ohne Lieferung ins Land. Um es abzukürzen: dieses Spielchen wiederholte sich mehrmals. Immer wieder verstrichen die Termine und ich mußte selbst nach dem Stand der Dinge fragen. Leider gab es keinerlei proaktive Kommunikation von Montredo. Inzwischen wurde es Anfang Juni und schließlich erhielt ich die Nachricht, daß die Uhr gar nicht mehr lieferbar sei; der angeblich bei einem Partnerkonzi vorhandene Lagerposten sei nicht aufzufinden. Also waren 2 Monate Warterei für die Katz...“
Ist bei mir genauso passiert, nur mit einer Tudor. Das Geld wurde per PayPal selbstverständlich sofort nach Kauf abgebucht, die Uhr war jedoch nicht lieferbar. Man könnte hier Arglist unterstellen - das tat ich auch, um mein Geld zurückzubekommen. Ich werde bei Montredo nichts mehr bestellen und rate auch davon ab.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
2.941
Ich habe letzte Woche dort eine Longines Conquest gekauft. Lieferung war innerhalb von drei Tagen. Die Garantiekarte kommt separat (nach 14 Tagen, was auch sinnvoll ist). Ich gehe erstmal davon aus dass alles in Ordnung ist.
Nein, der ist unsauber. Entweder bekommst Du die Garantiekarte sofort, oder das Geschäft läuft nicht. Die wollen die Garantiekarte nur wegen des Rückgaberechts nicht rausrücken. Der nächste (unglückliche) Käufer hat keine neue Uhr, sonder eine gebrauchte - konsequenterweise läuft die Garantie gegenüber dem Verkäufer 2 Jahre, nicht aber die Garantie gegenüber dem Hersteller. Ver*****e?

leider aktuell sehr schlechte Erfahrung mit dem Laden gemacht. Am 17.03. eine Seawolf Yellow Cobra bestellt und bezahlt.
Anschließend sehr schleppende Kommunikation die nur durch meine Anrufe zustande kam. Vertrösten und verschieben des Liefertermins ging einige Zeit so. Und heute kam eine Mail, Uhr nicht lieferbar !!!! aber wurde analog noch 500€ teurer angeboten.
Zwischenzeitlich Angebot gelöscht. Fazit: die haben momentan mein Geld und ich keine Uhr.:motz:
Geld zurückfordern mit Verzugsdatum. Sollte das Verzugsdatum überschritten werden, mit dem Anwalt winken - das Geld kommt sofort...
:motz:
Ist bei mir genauso passiert, nur mit einer Tudor. Das Geld wurde per PayPal [...}
PayPal - lernt es endlich: Das ist neben WU keine seriöse Variante, das Wunschobjekt zu zahlen...
 
P

p09u

Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
81
Nein, der ist unsauber. Entweder bekommst Du die Garantiekarte sofort, oder das Geschäft läuft nicht. Die wollen die Garantiekarte nur wegen des Rückgaberechts nicht rausrücken. Der nächste (unglückliche) Käufer hat keine neue Uhr, sonder eine gebrauchte - konsequenterweise läuft die Garantie gegenüber dem Verkäufer 2 Jahre, nicht aber die Garantie gegenüber dem Hersteller. Ver*****e?
Sehe ich nicht so. Selbstverständlich bekommt der nächste Kunde keine gebrauchte Uhr. Wenn ich die Uhr beschädige muss ich Wertersatz leisten, weshalb der nächste Kunde sie theoretisch billiger bekommen kann. Wenn nicht ist sie immer noch neu. Andernfalls wäre die Uhr nach 2x Rücksendung nur noch die Hälfte wert. Das kann kein Händler stemmen.
Die Herstellergarantie läuft immer 2 Jahre ab dem Stempeldatum der Garantiekarte, also in meinem Fall 2 Wochen nach Kauf.
 
Harlex

Harlex

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
37
Geld zurückfordern mit Verzugsdatum. Sollte das Verzugsdatum überschritten werden, mit dem Anwalt winken - das Geld kommt sofort...
:motz:


ich halte euch auf dem laufenden....
 
msX99

msX99

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
441
Ort
Großraum München
Habe auch bei Montredo gekauft. Die Lieferzeit von zwei Wochen wurde leicht überschritten. Ja, ihr schießt das Geld erst mal per PayPal (oder was auch immer) vor - aber wirklich Stress hatte ich damit nicht. Die Garantiekarte war bei Auslieferung nicht dabei. Hintergrund scheint hier das Widerrufsrecht zu sein - oder wie auch immer damit bei Montredo umgegangen wird. Ich habe mich deshalb mit dem Montredo Support auseinandergesetzt. Die Lösung: Man kann als Kunde auf das Widerrufsrecht verzichten, was ich ohne Probleme gemacht habe - nachdem ich die Uhr ordentlich inspiziert und daher auch angefangen habe, sie zu tragen. Die Garantiekarte wurde mir dann umgehend zugestellt. Der Support war hier stets schnell reaktiv und freundlich.

Fazit: Die Uhr war absolut neu und der Preis hat auch gestimmt, dabei war die Abwicklung für mich problemlos - das ist, was für mich letztlich gezählt hat, daher bin ich zufrieden mit Montredo und kann nichts negatives sagen.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.450
Ich habe mit Montredo einige Deals gemacht und alle liefen zu meiner absoluten Zufriedenheit ab, schnell, unkompliziert, und alles immer einwandfrei. Mein Kontakt ist aber leider nicht mehr bei der Firma und seitdem habe ich nichts mehr dort gekauft. Kann also nichts dazu sagen, wie es jetzt ist. Vergangenheit war aber immer top.
 
Thema:

Montredo Berlin - Erfahrungen

Montredo Berlin - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • VDB WATCHfriday in Berlin - 21. Februar 2020

    VDB WATCHfriday in Berlin - 21. Februar 2020: Hallo ihr Lieben! Wir wollten Euch herzlich zu unserem ersten VDB WATCHfriday in der Hauptstadt Berlin einladen! Was? Wo? Wann? Erfahrt ihr im...
  • [Erledigt] MAYS Berlin Vintage Strap Egiziano II 26/26

    [Erledigt] MAYS Berlin Vintage Strap Egiziano II 26/26: Liebe Gemeinde! Ich verkaufe hier ein MAYS Berlin Vintage Strap Egiziano II mit einer Anstoßbreite von 26mm (Länge 135/80). Es ist passend für...
  • [Erledigt] MAYS Berlin Krokodil-Lederband 22/18 Cognac

    [Erledigt] MAYS Berlin Krokodil-Lederband 22/18 Cognac: Liebe Gemeinde! Ich verkaufe hier ein Mays Berlin Kroko-Strap mit einer Anstoßbreite von 22mm und einem Verlauf auf 18mm (Länge 155/50) im...
  • [Erledigt] Mays Berlin Kroko 26 mm

    [Erledigt] Mays Berlin Kroko 26 mm: Tach Männers, ich möchte mein Mays gerne gegen ein Premiumband für die Vdb in 28 mm inkl polierter Vdb Stiftschließe tauschen, gerne auch...
  • Uhr über Chrono24 bei Montredo GmbH gekauft. Können sie aber nicht zu diesem Preis liefern! Wie Verhalten?

    Uhr über Chrono24 bei Montredo GmbH gekauft. Können sie aber nicht zu diesem Preis liefern! Wie Verhalten?: Hallo, ich habe eine TAG Heuer Carrera über Chrono24 bei Montredo GmbH gekauft. Die TH wurde als neu für 2799€ auf Chrono24 angeboten, ich habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben