Montblanc Timewalker gebraucht

Diskutiere Montblanc Timewalker gebraucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, vielen Dank an die guten Ratschläge und die hilfreichen Hinweise zum Vorgehen. Vielen Dank - genauso war das auch gemeint. Ja...
N

nickiolas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
10
Hallo Zusammen,

vielen Dank an die guten Ratschläge und die hilfreichen Hinweise zum Vorgehen.

Finde ich nicht! Sonst bräuchte hier kein Laie eine Frage mehr stellen, wenn ihm gleich mitgeteilt würde, er möge als Laie die Finger von dem Thema lassen.

Grüsse vom namenlosen Altuser ...
Vielen Dank - genauso war das auch gemeint. Ja, ich bin ein Laie und ich freue mich immer, wenn ich von Experten lernen darf. Das habe ich gemacht als ich mir eine 5.1 Anlage gekauft habe und als ich den Rasen anlegen wollte. Heute kann ich dann in den Bereichen meine Erfahrungen weitergeben.

Viele von euch haben sich die Zeit genommen und mir ein mögliches Vorgehen erläutert. Natürlich muss ich am Ende entscheiden und das Risiko tragen, aber wenn es schiefgeht, dann will ich mir am Ende doch nichts vorwerfen und habe mich lieber gut informiert - ich mache das immer so.

Also vielen Dank !!!
Nicolas
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
6.731
Ort
failed state
Das ist ja prima. Interessant wäre nur noch zu hören, was nun konkret aus all dem folgt. Kaufst du nun eine Uhr des genannten Modells oder nicht? Wenn ja kannst du sie ja mal zeigen...
 
N

nickiolas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
10
Das ist ja prima. Interessant wäre nur noch zu hören, was nun konkret aus all dem folgt. Kaufst du nun eine Uhr des genannten Modells oder nicht? Wenn ja kannst du sie ja mal zeigen...
Also konkret folgt daraus, dass ich mir die bestehenden Angebote nochmal angeschaut habe und noch nicht zugegriffen habe. Ich habe mir für die Uhr ein Limit von 850€ gesetzt.
Somit fallen ein paar Anbieter raus und durch die Tipps hier - hatte ich bei dem anderen kein gutes Gefühl.
Dann habe ich ein Gesuch hier im Forum gestartet und angefangen auf Plattformen zu suchen.
Mehrfach blutige Nase beim Preis geholt und jetzt habe ich sogar ein Angebot bekommen, weil ich auf das Armband verzichte und nur die Uhr nehmen würde.
Gut bewerteter Händler aus Europa über Treuhandservice. Das Armband wäre ein Matallarmband gewesen, was ich eh nicht mag und für 50€ bekomme ich ein Lederarmband (nicht Original) was mir sicher gefällt.
Dann werde ich mit der Uhr nochmal zu MB gehen und ein Echtheitszertifikat für 63€ besorgen (bin halt doch ein Schisser :-). Dann hätte ich für eine leichte Budgetüberschreitung Sicherheit und eine aus meiner Sicht schicke Uhr. Ob ich die Uhr mal verkaufe bezweifele ich, da ich kein Typ dafür bin - Autos kaufe ich und fahre sie auch bis zum Ende :-)

Ist das ein planvolles Vorgehen ?
Wenn ja, dann kam ganz viele Impulse dazu von euch
 
Ben24

Ben24

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
211
Ort
im Ländle
Vom Prinzip her klingt das sehr gut, hier im Forum ist es jedoch wie ein ungeschriebenes Gesetz, die Uhr sofern möglich IMMER mit Original Stahlband zu nehmen. Da diese im Nachkauf oftmals extrem teuer sind, falls man es sich doch mal anders überlegt und der Uhr ein neues Gesicht verpassen möchte. Da das Band an der Timewalker auch sehr speziell ist, wirst du im Stahlband "Zweitmarkt" nichts passendes finden das der Uhr steht.

Im großen und ganzen finde ich den Preis (du suchst ja immer noch gebraucht / ungetragen?) sprich keine Neue Uhr, da wären mir persönlich 850 Euro für dieses Modell ein wenig zu viel. Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack, ich bin aber auch wegen dem Fake Chrono von damals gebrandmarkt.

Wenn du die Uhr unbedingt haben willst, halte ich deine Vorgehensweise schon für Sinnvoll.


Schönes Wochenende
Ben
 
Thread the Needle

Thread the Needle

Dabei seit
19.01.2020
Beiträge
104
Ort
Costa Suroeste
[…]
Im großen und ganzen finde ich den Preis (du suchst ja immer noch gebraucht / ungetragen?) sprich keine Neue Uhr, da wären mir persönlich 850 Euro für dieses Modell ein wenig zu viel.
[…]
Verstehe ich das richtig, dass Du für eine Uhr, die üblicherweise für 1.200 und mehr Euro gehandelt wird, weniger als 850,00 Euro bezahlen würdest?
Interessanter Ansatz. Ich tippe, wenn das irgendwann mal zum Erfolg führen sollte, dann wird das ein „Einkaufserlebnis der ganz besonderen Art“, weil die Uhr dann mehr oder weniger Schrott sein dürfte oder tatsächlich eine Fälschung ist. Ich gehe da eher den umgekehrten Weg und versuche nicht den Super-Schnapp zu machen, sondern suche nach Fullsets und achte darauf, von vertrauenswürdigen Verkäufern zu kaufen. In diesem Fall würde das bedeuten, dass ich das Budget aufstocken und z.B. dem Verkäufer dieser Uhr einen Preisvorschlag von 1.100 Euro machen würde. Da gibt's am Ende dann keine bösen Überraschungen, sondern ein Uhr mit Box und Papieren, echter Rechnung und Echtheitsbestätigung und 2 Jahre Gewährleistung gemäß BGB gibt's auch noch obendrauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nickiolas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
10
puhh ich war eigentlich ganz happy mit dem Preis und ich mag tatsächlich keine Metallarmbänder und werde nie in die Verlegenheit kommen eins zu tragen. Dafür einen Nachlass on 400€ fand ich gut, aber ich bin auch absoluter Anfänger.
Der Verkäufer ist sehr gut bewertet und nur bereit auf 800€ runterzugehen, wenn das Armband bei ihm bleibt. Ich suche schon eine ganze Weile nach einer solchen Uhr und habe nur ganz wenige gefunden unter 1000€. Ehrlicherweise war ich auch erstaunt, dass bei dem Alter die Preise noch so hoch sind. Ich suche kein Anlageobjekt sondern ehrlicherweise eine Uhr die ich geschäftlich tragen kann und ein wenig mein sonstiges Auftreten aufwertet. Meine Kunden tragen teilweise Rolex (kann ich nicht tragen - sonst sinkt mein Honorar), Tag Heuer, Omega … und die sind preislich ja noch höher und als Hamburger ist die Story für mich rund ;-)
 
Uhrrakel

Uhrrakel

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
236
Ort
<°) K ( I ( E ( L ><
Ich würde die Uhr auch mit dem Metallband kaufen. Einem eventuellen Wiederverkauf kommt es entgegen, auch wenn du dir einen Verkauf dezeit nicht vorstellen kannst. Geht manchmal aber schneller als du denkst, insbesondere dann, wenn man erst einmal vom Uhrenvirus befallen ist. ;)
 
N

nickiolas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
10
Ich verstehe das völlig und vielen Dank für die Tipps. Das Hobby ist recht teuer und ich müsste mir erstmal viel mehr Wissen aneignen, wenn ich das entspannter angehen möchte - fand das heute schon aufregend genug. Daher übe ich jetzt mit der Uhr und wenn ich sie nicht mehr gut finde, dann bekommt sie mein Sohn :-) 400 € mehr für das Metallarmband hätte mein Budget echt überstiegen und daher habe ich gerade für 800€ zugeschlagen.
Ich bin sehr gespannt und werde die Uhr dann auch zeigen, wenn sie so ist, wie ich es mir vorstelle (schwarzes Lederarmband). Chrono24 macht mit dem Treuhandkonto einen guten Eindruck und der Verkäufer aus Spanien auch. happy Valentinstag für mich :-)
 
chronomeister

chronomeister

Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
203
Ort
NRW
Der Händler wird im Preis deshalb runtergehen, da er das Metallband separat gut verkaufen kann, denn Metallarmbänder bei MB liegen zwischen € 350 - € 500,- je nach Ausführung und sind bei älteren Modellen erst gar nicht mehr von denen zu bekommen! Bei gebrauchten Uhren älteren Jahrgangs ist allerdings zu beachten, das ggf. mit einer zeitnahen Revision zu rechnen wäre. Von einem Fake würde ich bei dem vom Händler aufgerufenen Preis nicht ausgehen wollen, da mir dieser realistisch für die Uhr erscheint.... Wenn der VK seriös erscheint, dann halt günstig kaufen und zu MB nach HH zu einer Revi schicken. Dann bekommt man anschließend eine "neue Uhr" zurück mit dem Nachweis der ausgeführten Arbeiten und kann sich viele Jahre daran erfreuen!
 
N

nickiolas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
10
ok, aber dann klingt es nach einem fairen deal für beide Seiten - der Händler muss ja auch was verdienen und ich hätte das Metallarmband dann auch erst wieder bei eBay verkaufen müssen und jemanden finden, der das haben möchte. Ich hatte vorher schon ein paar andere Händler angeschrieben und die wollten auf den Deal gar nicht eingehen.

Falls mir aber noch jemand von euch ein gutes Lederarmband empfehlen kann - ich nehme Tipps ja gerne an, wie ihr wisst ;-)
 
Thread the Needle

Thread the Needle

Dabei seit
19.01.2020
Beiträge
104
Ort
Costa Suroeste
Die Schreibinstrumente von MontBlanc auf jeden Fall; ob die Uhren so beliebt sind, daß sich eine Fälschung lohnt, weiß ich nicht.

Gruß, Bert
Gefälscht wird erst einmal grundsätzlich alles und definitiv auch die Uhren von Montblanc. Wenn Du willst, dann kannst Du auch Fälschungen der Uhren von Oris, U-Boat oder Tonino Lamborghini kaufen. ;)
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
550
Für gefälschte Uhren werden (auch) die gleichen Preise aufgerufen wie für die Echten.
Schon klar. Die Wahrscheinlichkeit einem Fake aufzusitzen, ist bei einem überprüften Händler von C24 und der Bezahlung mittels Treuhandservice aber wahrscheinlich sehr überschaubar.
 
Thema:

Montblanc Timewalker gebraucht

Montblanc Timewalker gebraucht - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Montblanc Timewalker 7050 oder 7070

    [Erledigt] Montblanc Timewalker 7050 oder 7070: Moin Zusammen, ich bin auf der Suche nach eine Montblanc Timewalker. Ich möchte mir gerne ein MB zulegen, da ich eine ganz nette Verbindung zu...
  • [Erledigt] Montblanc Timewalker extrem Chrono DLC

    [Erledigt] Montblanc Timewalker extrem Chrono DLC: Verkaufe Montblanc Timewalker Gekauft von mir bei Wempe in 11/2018 Komplett Paket mit Rechnung Listenpreis 4990,- Ref.111197 Kaliber 4810/507...
  • [Erledigt] Montblanc Timewalker Chronograph

    [Erledigt] Montblanc Timewalker Chronograph: Hallo ins Forum, zum Verkauf steht meine „Montblanc Timewalker Meisterstück Chronograph 7069“. Die Uhr ist bereits getragen und weist...
  • [Verkauf] MONTBLANC TIMEWALKER UTC 107336

    [Verkauf] MONTBLANC TIMEWALKER UTC 107336: Moin Moin. Ich biete hier zum Verkauf einen sportlich eleganten und zeitlosen Timewalker von Montblanc an. Ich bin Erstbesitzer der Uhr und habe...
  • [Verkauf] Montblanc Timewalker Steel Date Automatik Keramik neu+ ungetragen

    [Verkauf] Montblanc Timewalker Steel Date Automatik Keramik neu+ ungetragen: Aus meiner privaten Montblanc Uhrensammlung steht folgende Uhr zum Verkauf: Montblanc Date Automatic aus der Timewalker Collection mit Stahlband...
  • Ähnliche Themen

    Oben