Kaufberatung Montblanc Star 4810 oder Nienaber ?

Diskutiere Montblanc Star 4810 oder Nienaber ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich möchte mir demnächst einen Zuwachs zu meiner Sammlung leisten. Bislang stand die retrograde Minute von Rainer Nienaber als...
Buzz

Buzz

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
81
Hallo Leute,

ich möchte mir demnächst einen Zuwachs zu meiner Sammlung leisten. Bislang stand die retrograde Minute von Rainer Nienaber als einer der Top-Favoriten recht weit oben, nachdem ich mich gedanklich wieder ein Stück weit von meiner vorherigen Flamme Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic verabschiedet hatte.

Nun war ich beruflich in Frankfurt und habe David No. 10 besucht, und dort wieder die Montblanc gesehen, und bin hin und hergerissen.
Supernette Beratung, und die Montblanc sieht einfach nur edel aus. Aber sie hat natürlich keine besonderen Funktionen.

Ein Argument von David : kaufst Du Dir eine Uhr von einer kleinen "unbekannteren" Manufaktur, verliert diese deutlich schneller an Wiederverkaufswert.

Mir ist klar, daß beide Uhrentypen nichts miteinander zu tun haben und letztlich der persönliche Geschmack entscheiden muß. Ich finde einfach das gemessen am Preis die Gehäuse von Nienaber nicht so edel rüberkommen. Und der Preis von 4.400 € ist eine echte Hausnummer ! Da denke ich muß absolut jedes Detail stimmen. Wie würdet Ihr an meiner Stelle entscheiden ?

Danke für Eure Tips und Anregungen.
Buzz
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.854
Ort
Mordor am Niederrhein
Ganz klar Nienaber.

Das Argument von David halte ich für albern. Montblanc ist nicht Rolex, zumindest nicht im Uhrenbereich.
 
Boxy

Boxy

Dabei seit
27.12.2014
Beiträge
116
Ort
Oberndorf
Ja Montblanc ist nicht gleich Rolex, das stimmt!

Ich habe selbst auch eine Montblanc (Sport Chrono) neben meinen beiden RLXs.
Die Verarbeitung und ist schon echt Top, da kann man gegen Montblanc nix sagen, eben auch Swiss Made!

Es ist halt hier so, die Montblanc hält z.B. im Gegensatz zu RLX wenn dann gerade einmal ihren Wert.
Es ist aber eher so (trotz das weniger verkauft werden) das die Werte eigentlich sinkend sind!
Vergleichbare Uhren finde ich im Netz nicht zum Anschaffungspreis, aber meist sind diese auch im schlechteren Zustand!

Natürlich ist die auch immer die Nachfrage, welche mit den Wert bestimmt!

Die Montblanc Star 4810 Chronograph ist ebenfalls in meinen Augen ein sehr schicke Uhr, welche auch mir sehr gefällt!

Es gibt aber auch bei Montblanc Uhren, welche im Preis sich als Anlage lohnen.
Die Nicolas Rieussec Chronograph Automatic ist teils so eine ...

Natürlich ist es so, das bei Massenprodukten oder bei unbekannten Hersteller der Wertverfall schneller ist, da ja auch die Nachfrage geringer ist!
 
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Ich würde auch zur Nienaber tendieren..
Montblanc hat mit Sicherheit tolle Uhren und hat in den letzten Jahren das Image eines Herstellers für hochwertigste Uhren erlangt - trotzdem denke ich dabei immer noch an die (zugegeben sehr geilen) Schreibgeräte.
Das Argument des Wiederverkaufswertes würde ich außen vor lassen. Wertverlust hast du bei beiden Uhren sowieso, da wirst du mit Leben müssen.

Von daher: überstürze nichts, vor allem wenn du so hohe Ansprüche an deine Neue stellst. Die Findungsphase ist ja bekanntlich die schönste Phase am Hobby :)
 
klausthaler

klausthaler

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
984
Ich finde diese Diskussionen über den Wertverlust völlig irrelevant.
Wenn dies das Kriterium wäre, müssten wir alle diese Uhren von Rolex oder PP tragen.
Von daher:
KAUF DIR DIE UHR WELCHE DIR AM BESTEN GEFÄLLT!!! ;-)

Gruß
Thomas
 
deteringgase

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.268
Ort
OWL
Hmm, wenn ich so viel Geld für eine Uhr ausgeben will, nehme ich die, die mir am besten gefällt, unabhängig von einer Wertentwicklung, die man sowieso nicht annähernd vorraussagen kann. Wenn ich danach schauen muß, würde ich eine billigere kaufen.
By the way, die Montblanc lassen sich gebraucht auch nur sehr schwer verkaufen, wie man hier auf dem Marktplatz im Forum feststellen konnte. Hohe Wiederverkaufspreise sind leider nur Wunschdenken und stellen sich meist als recht fadenscheinige Verkauferargumente dar.
Darum, kaufe, was Dir Spaß macht, deteringgase!
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumaxe

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.570
Ort
Wo ich mich gut fühle
Aus eigener Erfahrung weiß ich, das MB Uhren nicht so wertstabil sind, wie Omega oder Rolex. Natürlich gibt es hier wie da modellspezifische Besonderheiten, aber meiner Erfahrung ist, dass sich allgemein MB nicht so stabil im Gebrauchtverkauf zeigt.

Im Umkehrschluss kann das für Dich aber auch eine Chance sein, wenn Du eine findest ...
 
Buzz

Buzz

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
81
Danke für Eure Meinungen. Hilft mir in jedem Fall weiter.
@Hakuna Matata : Du hast recht - meine Frau treibe ich aktuell in den Wahnsinn weil die Findungsphase schon ein Weilchen andauert; und ich eben nichts überstürzen will.

Meint Ihr Nienaber wäre flexibel was den Verbau eines anderen Gehäuses betrifft ? Die kannellierten sind mir "too much". Habe eine Meistersinger Monozeiger, und da fällt mir jedes Mal beim Tragen wieder ihre Schlichtheit ins Auge, die einfach schön ist. Und da die Ziffernblätter schon recht viele Details haben, hätte ich am liebsten ein ganz glattes und möglichst rundes Gehäuse.

Viele Grüße
Buzz
 
D

don draper

Gast
Ganz klar Nienaber.

Das Argument von David halte ich für albern. Montblanc ist nicht Rolex, zumindest nicht im Uhrenbereich.
Stimmt. Denn Montblanc ist Rolex, was Komplikationen angeht, weit überlegen! Was die so in den letzten Jahren raushauen ist unglaublich! Und die Preise sind bei vielen Modellen noch im Rahmen.
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.658
Ort
Niedersachsen
Meint Ihr Nienaber wäre flexibel was den Verbau eines anderen Gehäuses betrifft ?
Bestimmt. Ob er alles bauen kann, weiß ich nicht, aber ein alternatives Gehäuse (glatt) dürfte für ihn kein Problem sein. Als heimlicher Fan Nienabers Uhren ist meine Empfehlung eindeutig: Nienaber. Das sind Uhren mit Charakter.
Ob sie zu dir paßt, muß man selbst herausfinden.

Aber wenn ich mir die Montblanc anschaue - ja, ganz nett, aber solche/ähnliche Modelle sieht man auch an jeder Ecke ... Nein, das wäre nichts für mich.

Gruß, Bert
 
deteringgase

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.268
Ort
OWL
Jo, da hat Tschassy recht, Meister Nienaber baut Dir auch aus einer Kuchenform ein passendes Gehäuse, ganz nach Geschmack!
Meist sind seine Uhren etwas neben dem Mainstream, die 198-igste Version einer Fliegeruhr verkauft er nicht ( auf Bestellung geht aber wahrscheinlich alles). Ruf in einfach mal an.
Persönlich würde ich sofort was bei ihm finden, bei Montblanc eher nicht, aber das ist nur mein Geschmack...
Munterbleiben, deteringgase!
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.129
Oder schick ihm eine PN. Er ist ja hier im Forum aktiv.

Soweit mir bekannt, verbaut MB in ihren aktuellen Uhren Werke von Minerva. Und das heisst schon was.
 
Buzz

Buzz

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
81
Soweit mir bekannt, verbaut MB in ihren aktuellen Uhren Werke von Minerva. Und das heisst schon was.
MMMhh, Name Minerva ist bekannt, habe aber noch keine Erfahrungen damit gesammelt. Spricht was gegen Minerva ?
Nienaber verbaut das Handaufzugwerk AS1130 (wenn ich richtig informiert bin "Wehrmachtskaliber"), das angeblich über Jahrzehnte mit hoher Qualität läuft.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.854
Ort
Mordor am Niederrhein
Nein, gegen Minerva spricht nichts. Irgendwann hat die Inhaberfamilie Frey verkauft und Minerva wurde in Montblanc eingegliedert. Das macht betriebswirtschaftlich Sinn und ist auch nicht verwerflich. Allerdings ist der von dir präferierte Chrono nun nicht gerade eine Minerva-Spezialität. Im direkten Vergleich fällt er zur retrograden Uhr von Rainer Nienaber ab.

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, daß du doch nicht soviel Geld ausgeben willst. Wenn es dann doch was Retrogrades sein soll, wären die Wittnauer Futurama oder die Difor Secteur zu nennen. Das sind Vintage-Uhren, haben aber den Vorteil, daß du sie im Falle eines Verkaufs annähernd zum Einstandpreis loswerden solltest.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.764
Ort
nähe Wien
musste diese Nienaber zuerst googeln, kannte ich nicht und gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Der Lünettenring und die Aufteilung sind nicht meins.(vielleicht kannst auch noch ein Bild verlinken von dem exakten Modell)

die Mountblanc Star hingegen gefällt mir sehr gut, das wäre meine Wahl.
 
Buzz

Buzz

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
81
musste diese Nienaber zuerst googeln, kannte ich nicht und gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Der Lünettenring und die Aufteilung sind nicht meins.(vielleicht kannst auch noch ein Bild verlinken von dem exakten Modell)

die Mountblanc Star hingegen gefällt mir sehr gut, das wäre meine Wahl.
Johannes, anbei mal ein Bild der retrograden Minute von Nienaber.
un1_image.606401.jpg

und hier auch nochmal eines des Montblanc Chronos :
montblanc-star-4810-chrono-ref105856-silver-dial-rg-hands-21546_2320.jpg

Ja ja - ich weiß. Zwei vollkommen unterschiedliche Typen.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, daß du doch nicht soviel Geld ausgeben willst. Wenn es dann doch was Retrogrades sein soll, wären die Wittnauer Futurama oder die Difor Secteur zu nennen. Das sind Vintage-Uhren, haben aber den Vorteil, daß du sie im Falle eines Verkaufs annähernd zum Einstandpreis loswerden solltest.
Hallo Uhr-Enkel,
ich muß zugeben es ist die erste für mich in dieser Preisklasse und möglicherweise auch die letzte. Bislang habe ich mich in der Tat nicht in diese Höhen aufgeschwungen und bin daher auch zögerlich. Aber wenn die Nienaber es wert ist, und der Funke überspringt, mache ich es. Hauptproblem bislang : die Montblanc habe ich live gesehen - die Nienaber noch nicht. Bünde liegt nicht so richtig auf dem Weg, und ich werde wohl nicht umhinkommen mir mal Urlaub zu nehmen und dort hinzufahren.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.682
Ich würde auch die Nienaber nehmen und persönlich abholen.
Damit kaufst Du ja nicht nur eine Uhr, sondern auch eine Geschichte.

Bei der Montblanc kann Dir der Konzi auch nur zitieren, was im Katlog steht. Rainer erzählt Dir, was ihn dazu getrieben hat die Uhr zu bauen, welche Probleme es zu lösen galt, etc. Auch das finde ich wichtig.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.081
Und es geht im Problemfall nichts über einen persönlichen Ansprechpartner. Mir gefällt die Nienaber deutlich besser.

Grüße

Günter
 
M

Marko

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
142
Wenn es eine von den beiden Uhren sein soll, dann die Nienaber. Das beide Uhren nicht zu den Preis-/Leistungssiegern gehören sollte dir aber klar sein.
Und wenn es um Markennamen etc. gehen soll, da gibt es bekanntlich andere Kandidaten.

Von Montblanc würde ich mir eher einen Füller kaufen, als eine Uhr.

Gruß
Marko
 
Thema:

Montblanc Star 4810 oder Nienaber ?

Montblanc Star 4810 oder Nienaber ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] MontBlanc Star 4810 Automatik 102342 Zifferblatt silber neu

    [Verkauf] MontBlanc Star 4810 Automatik 102342 Zifferblatt silber neu: Aus meiner Sammlung steht eine neue und ungetragene Montblanc Automatik Uhr Mod. 102342 zum Verkauf! Nachstehend noch einige Details zur Uhr...
  • [Erledigt] Montblanc Star 4810 Automatic Date Ref. 115122 aus 04/17

    [Erledigt] Montblanc Star 4810 Automatic Date Ref. 115122 aus 04/17: Hallo, biete eine wunderschöne Montblanc 4810 Date Automatic 115122 mit 42mm hier an. Die Uhr ist aus April 2017 von einem zertifizierten...
  • [Verkauf] Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic Komplettset - ungetragen

    [Verkauf] Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic Komplettset - ungetragen: Aus meiner Uhrensammlung biete ich heute an: Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic als Komplettset in ungetragenem Zustand. Die Uhr...
  • [Erledigt] Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic (Neu/Ungetragen)

    [Erledigt] Montblanc Star 4810 Chronograph Automatic (Neu/Ungetragen): Verkaufe hier eine Herren Armbanduhr der Marke Montblanc in ungetragenem Neuzustand. Die Daten: Modell: Montblanc Star 4810 Chronograph mit...
  • [Reserviert] Montblanc Star 4810 Meisterstück

    [Reserviert] Montblanc Star 4810 Meisterstück: Verkaufe meine erste "richtige" Uhr, einen Montblanc 4810 Chronographen aus der Star-Serie. Die Uhr wirkt mit dem Lederband sehr edel und ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben