Mondphase aus der Mitte?

Diskutiere Mondphase aus der Mitte? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Experten, kennt jemand eine bezahlbare Uhr, die die Mondphase aus der Mitte anzeigt? Am besten mit Zeiger. Danach suche ich... Danke...
M

MarionLine

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2007
Beiträge
8
Hallo Experten,

kennt jemand eine bezahlbare Uhr, die die Mondphase aus der Mitte anzeigt? Am besten mit Zeiger. Danach suche ich...

Danke schon mal und Grüße
Matthias
 
M

MarionLine

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2007
Beiträge
8
heute beginnt für mir eine Urlaubs- und Offline Woche. Ich freue mich aber über jeden Hinweis, auch wenn ich erst wieder ab 21.5. antworten kann...

Matthias, der bisher nur 'historische' Uhren solcher Art gefunden hat...
 
G

Geisterfahrer

Gast
Wer um alles in der Welt braucht Mond und Sonnenanzeigen auf der Uhr. Um zu wissen ob es hell oder dunkel ist guck ich aus dem Fenster. :wink: :wink:

Geist
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Da verwechselst Du was: Die Mondphase zeigt an, ob bzw. wann Vollmond, Halbmond, Neumond usw. ist. Was Du meinst sind diese Fake-Anzeigen Tag/Nacht, die vornehmlich auf Chinatickern neben Chrono auch noch Mondphase vortäuschen wollen.

eastwest
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Geisterfahrer schrieb:
Wer um alles in der Welt braucht Mond und Sonnenanzeigen auf der Uhr. Um zu wissen ob es hell oder dunkel ist guck ich aus dem Fenster. :wink: :wink:

Geist

Die Diskussion taucht zwar immer wieder auf, aber dennoch eine kurze Antwort, die in ihrer Gesamtheit mit einem Smiley im Hinterkopf – ebenso wie Geists Beitrag – zu lesen ist: :)

Wer braucht Uhren mit Sekundenzeiger? Niemand hat einen wichtigen Termin beispielsweise um 9:30 Uhr und 37 Sekunden. Schnickschnack also.
Wozu ein Datum? Entweder schaut man morgens auf seine Zeitung, auf seinen Monitor, sein Handy oder, oder, oder… Wer es ganz altbacken haben will, der benutzt sein Gedächtnis und versucht sich an das Datum des Vortages zu erinnern, addiert den Wert Eins hinzu, und, ehe man sich's versieht, hat man das aktuelle Datum. Die Uhr soll einem doch nicht dabei helfen, zu verblöden, oder? Datumsanzeige auf Uhren: Tüdelkram.
Tagesanzeige: Damit verhält es sich ähnlich wie beim Datum. Wer den Wochentag nicht mehr aus dem Gedächtnis rekonstruieren kann, hat höchstwahrscheinlich eine Krankheit oder zuvor einen Unfall mit retrograder Amnesie erlitten. Oder zulange eine Uhr mit Datumsanzeige benutzt, die zur Verkümmerung bestimmter Regionen im Hirn geführt hat.
Wer also Sekundenzeiger, Datumsanzeige, Tagesanzeige auf seiner Uhr hat – an Mondphase, Tag-Nacht-Anzeige und ähnliche Dinge wage ich nicht einmal zu denken –, der hat also ernstzunehmende Probleme. Oder einfach Freude daran! :wink:

IMG_5099.jpg


Viva la schnickschnack! :-D

Grüße, muttenstrudel
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.914
"...Wer also Sekundenzeiger, Datumsanzeige, Tagesanzeige auf seiner Uhr hat – an Mondphase, Tag-Nacht-Anzeige und ähnliche Dinge wage ich nicht einmal zu denken –, der hat also ernstzunehmende Probleme..."

Sehe ich aber ganz anders.

Wenn ich von Besprechung zu Besprechung hechte und dann von Thema auf Thema umschalten muss und dann "mal eben" was unterschreiben oder einen weiteren Termin vereinbaren soll, finde ich je mehr Datumsdaten auf meiner Armbanduhr umso besser.

Bestes Beispiel der Business-Timer von Mühle, der Tag, Datum und Kalenderwoche anzeigt (gibts von Uhr Kraft glaube ich auch). Leider aber als Uhr gesehen sehr teuer und dabei sehr, sehr schlicht.

Wer morgens nur den Posteingangsstempel einmal weiterschalten muss, und dann den ganzen Tag draufstempelt, braucht vielleicht keine Datumsanzeige an der Uhr.

"...Oder einfach Freude daran..."

Sehe ich genauso ;-)
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
mecaline schrieb:
"...Wer also Sekundenzeiger, Datumsanzeige, Tagesanzeige auf seiner Uhr hat – an Mondphase, Tag-Nacht-Anzeige und ähnliche Dinge wage ich nicht einmal zu denken –, der hat also ernstzunehmende Probleme..."

Sehe ich aber ganz anders.

Wenn ich von Besprechung zu Besprechung hechte und dann von Thema auf Thema umschalten muss und dann "mal eben" was unterschreiben oder einen weiteren Termin vereinbaren soll, finde ich je mehr Datumsdaten auf meiner Armbanduhr umso besser.

Bestes Beispiel der Business-Timer von Mühle, der Tag, Datum und Kalenderwoche anzeigt (gibts von Uhr Kraft glaube ich auch). Leider aber als Uhr gesehen sehr teuer und dabei sehr, sehr schlicht.

Wer morgens nur den Posteingangsstempel einmal weiterschalten muss, und dann den ganzen Tag draufstempelt, braucht vielleicht keine Datumsanzeige an der Uhr.

"...Oder einfach Freude daran..."

Sehe ich genauso ;-)



muttenstrudel schrieb:
Die Diskussion taucht zwar immer wieder auf, aber dennoch eine kurze Antwort, die in ihrer Gesamtheit mit einem Smiley im Hinterkopf – ebenso wie Geists Beitrag – zu lesen ist: :)

Alles klar? :)

Grüße, muttenstrudel
 
M

MarionLine

Themenstarter
Dabei seit
11.05.2007
Beiträge
8
MarionLine schrieb:
heute beginnt für mir...

Ooops! - da ist mir einer durchgerutscht... muß natürlich _mich_ heißen.

Ich wollte eigentlich keine Diskussion über Sinn und Unsinn solcher Anzeigen anzetteln, auch wenns interessant sein könnte. Besonders interessant finde ich, dass Menschen gelegentlich zu wissen glauben, was für andere sinnvoll ist; bzw. nicht nachfragen, worum es eigentlich geht.

Falls jemand eine solche Uhr kennt, würde ich mich weiter sehr über eine Info freuen!

Beste Grüße - Matthias
 
Z

Zeitmessinstrumente

Gast
Eine echte Mondphase aus der Mitte habe ich bisher noch nicht gesehen. Das Problem wird die Übersetzung sein. Bisher habe ich nur eine Uhr gesehen bei der die "Mondphase" aus der Mitte kam. Bei der wurde der Datumsring statt mit der Tag-Angabe mit Voll-, Halb- Viertelmond usw. bedruckt.
Gesehen habe ich es bei http://www.christophlorenz.de kann es aber im Moment nicht wiederfinden.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß Markus
 
Thema:

Mondphase aus der Mitte?

Mondphase aus der Mitte? - Ähnliche Themen

Günstiger Dresser mit Mondphase gesucht: Hallo liebe Foristen, ich bin auf der Suche nach einer Dresswatch mit Mondphase, möglichst unter 400 Euro. Ideal wäre eine Uhr mit: möglichst...
Mechanische Uhr (Automatik bzw. Handaufzug) mit Komplikation Mondphase und Gangreserveanzeige: Hallo liebe alle, ich bitte euch um eure Hilfe. Ich hätte gerne eine mechanische Uhr (Handaufzug oder Automatik) welche über eine Mondphase und...
Beads of Rice für Oris Sixty Five 40mm: Hallo zusammen, Kennt jemand ein bezahlbares Beads of Rice armband, welches auf eine 40mm Oris Sixty Five passt; mit den Bandanstössen schön ans...
Dugene Watertrip aus Mitte der 70iger Jahre: Kennt hier noch jemand die alten Dugene "Watertrip" Uhren mit Datumsanzeige aus etwa Mitte der 1970iger Jahre. Vor allem das Modell mit dem...
[Suche] Omega Cosmic 2471/1 oder andere Uhr von anderen Herstellern mit Triple Date & Mondphase aus den 40/50ern: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer schönen Uhr mit Triple Date & Mondphase aus den 40er oder 50ern. Am liebsten die o.g. Omega, bin...
Oben