Uhrenbestimmung MONDIA - die Neue braucht Hilfe

Diskutiere MONDIA - die Neue braucht Hilfe im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen !! Ich bin die Neue!! Genauer gesagt bin ich Andrea, 35 Jahre aus Nideggen und hatte bis heute morgen NIX mit schönen Uhren am...
D

diekrieners

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
5
Hallo Zusammen !! Ich bin die Neue!! Genauer gesagt bin ich Andrea, 35 Jahre aus Nideggen und hatte bis heute morgen NIX mit schönen Uhren am Hut... Dann allerdings hat mich ein bißchen die vorweihnachtliche Aufräumwut gepackt und ich habe in einer ollen Kiste eine alte Uhr gefunden... Die Gravur der Rückseite zeigt, dass diese Uhr wohl mal dem Großvater meines Mannes zum 75. Geburtstag geschenkt wurde. Dieser Mensch hieß Viktor Zack und wurde im Jahr 1845 geboren, also stammt die Uhr wohl aus dem Jahr 1920. Ich würde deise Uhr gerne für meinen Mann zum Geburtstag ein wenig aufbereiten lassen. Deshalb hätte ich natürlich auch gerne gewußt, um was für ein 'Schätzchen' es sich denn handelt:
ALSO:
Der Hersteller ist Mondia - ist aber keine der Uhren, die Ihr hier schon einmal besprochen habt (ich habe ein bißchen geschmökert...).
Es ist eine runde, goldene Automatikuhr mit Handaufzug und einer rechteckigen Datumsanzeige unten an der 6-Uhr-Stellung. Die Uhr hat keine Ziffern, nur goldene Striche. Hinten ist außerdem noh 83 212 34 eingeprägt... HILFE - HAT JEMAND EINE IDEE, WELCHES MODELL DAS SEIN KÖNNTE ?? Liebe Grüße ANDREA
 
B

bayer

Gast
Ach, Du bist die Neue mit der alten Uhr...:D

Dann erst mal "herzlich willkommen" und wir stehen total auf Bilder, denn ohne solche werden wir da wohl nicht helfen können :-(
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.603
Ort
Niederbayern
Aber so viel schon mal, Mondia von angeblich 1920 mit Datumsfenster bei 6 Uhr geht irgendwie nicht.
Deine Beschreibung hört sich eher nach 1960 an.;-)
 
B

bayer

Gast
Nur so viel: Mondia war mit Movado "verbandelt", ehe beide in den 60ern in die Zenith-Gruppe aufgenommen wurden.....da Movado aber ca. 1885 (+ - paar Jahre) gegründet wurde, kann die zeitliche Einschätzung schon mal stimmen..

In den 60ern hat Mondia einige bekanntere Modelle auf den Markt gebracht.
 
D

diekrieners

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
5
Danke erst mal für die prompten Antworten!! Hhhmmm... Bilder... ich versuch das morgen mal bei Tageslicht hinzukriegen, bei all meinen künstlichen Funzeln ist mir die Qualität zu schlecht. Also dann bis morgen !!;-)
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.551
Ort
Rheinhessen
Ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine Herrenarmbanduhr handelt. 1920 waren Armbanduhren noch nicht sehr weit verbreitet und mit Datumsfenster sind mir überhaupt keine aus dieser Zeit bekannt. Ich tippe also eher auf die 1950er oder 1960er Jahre. Da ich nicht annehme, dass Du mit Johannes Heesters verheiratet bist, kann der Grossvater Deines Mannes schon rein rechnerisch niemals 1845 geboren sein.
Wie dem auch sei, ohne Bilder werden wir nicht weiterkommen.
 
el_relojero

el_relojero

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
452
Ort
Spanien_und_Schweiz
Machen wir doch mal die von falko zitierte Rechnung:

1. Andrea ist laut eigener Angabe 35 Jahre alt
2. Ihr Mann ist zwischen 35 und 45 Jahre alt (Schätzung): geb. zwischen 1965 und 1975
2. Der Vater des Mannes ist 30-40 Jahre älter (Schätzung): geb. zwischen 1925 und 1945
3. Der Grossvater ist nochmal 30-40 Jahre älter (Schätzung): geb. zwischen 1885 und 1915

Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass die Uhr zu seinem 75. Geburtstag aus den 60ern oder 70ern stammt - und ganz sicher nicht von 1920.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.802
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich vermute, die Thread-Starterin ist eher an Infos zur Uhr als am Geburtsdatum interessiert.

Da kaum Anhaltspunkte vorliegen, ist es schwierig, der Thread-Starterin zu raten. Allerdings habe ich im Netz eine Uhr gefunden, auf welche die Beschreibung passen könnte: Klick!
 
D

diekrieners

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
5
Hallo ihr Rechenkünstler !!!
Ich habe mal mein BESTES gegeben und die ominöse Uhr fotografiert. Die sieht der Uhr, auf die Uhr - Enkel hingewiesen hat (dafür übrugens auch gaaaanz lieben Dank!!) schon recht ähnlich, aber... seht selbst. Entschuldigt bitte die Bildqualität, aber ich habe gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist Uhren gut zu fotografieren:oops:
 

Anhänge

falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.551
Ort
Rheinhessen
Die Uhr stammt aus den 1960er Jahren und hat wahrscheinlich ein Automatikwerk von AS. Das Gehäuse besteht aus vergoldetem Messing, der Boden aus Edelstahl. Die Aufarbeitung sollte keine Schwierigkeiten machen und lohnt sich bei der Uhr auf jeden Fall.
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Ja da kann ich mich Gerd nur anschliessen. 60er Jahre mit den schönen Schwertzeigern. Ich würde diese hübsche Uhr auf jeden Fall aufarbeiten lassen.

Gruess hampe...
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.447
Ort
Braunschweig
Mondia ist später, soweit ich weiss, von Zenith übernommen wurden. hier mal die Meine.
Mondia ist ne gute Uhr, kein Müll. Deine düfte aus den 60er stammen.
 

Anhänge

Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.802
Ort
Mordor am Niederrhein
Die Marke Mondia gibt es immer noch:Klick!

Bekanntestes Modell von Mondia war die Top-Second. Hier mal meine Uhr:
MTS.jpg

Die Uhr der TS ist aber auch sehr schön und sollte aufgearbeitet werden.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.447
Ort
Braunschweig
Danke, was dazu gelernt. Ich habe mal gelesen, das Mondia von Zenith gekauft wurde. Ist aber schon was her.
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.022
Ort
nördlich von Berlin
Mit der Rechnerei scheint wohl Jemand anders ein Problem zu haben ich hab mich rausgehalten als ich 1920 gelesen habe.Die Leute reissen sich den A auf um deine Uhr aus dem Jahr zu Bestimmen ohne Bild. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da wurden die Fragesteller bei sowas in der Luft zerissen.
Frohes Weihnachtsfest
lennox
 
D

diekrieners

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
5
Hui, bist du aber ein gut gelaunter Zeitgenosse.... Wenn du damit recht hast, dann bin ich all den nettel Leuten hier im Forum doppelt dankbar dafür, dass man A) kein Problem mit leicht rechenschwachen Frauen hat, B) so viel Spaß an solchen Recherchen hat - auch ohne Bild, und C) das du der Einzige hier zu sein scheinst, der meint solche Geschütze auffahren zu müssen... Liebe Grüße an den Hund - Andrea
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.022
Ort
nördlich von Berlin
Das hat mit guter Laune (die ich übriegens immer habe) nichts zu tun, nur mit dem Umgang untereinander. Wenn ich was möchte mache ich den Leuten die mir helfen wollen es nicht noch komplizierter .

Danke für die Grüße
lennox
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

MONDIA - die Neue braucht Hilfe

MONDIA - die Neue braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Mondia Automatic Hi-Beat 36.000, Vintage, NSA-Rollenband

    [Erledigt] Mondia Automatic Hi-Beat 36.000, Vintage, NSA-Rollenband: Hallo miteinander, zuallererst: Ich bin Privatanbieter und schließe jegliche Form von Gewährleistung, Umtausch, Rücknahme etc aus. Ich biete...
  • [Erledigt] Mondia Stellaris Automatic in OVP, 70‘ Jahre

    [Erledigt] Mondia Stellaris Automatic in OVP, 70‘ Jahre: Hallo liebes Forum, ich biete eine wunderschöne Mondia Stellaris Automatic an. Sie hat noch eine schöne originale Verpackung. Die Uhr besticht...
  • [Verkauf] Mondia Moonlander Gold

    [Verkauf] Mondia Moonlander Gold: Zunächst: Auch bei meinen Vintageweckern bin ich Privatverkäufer und kein Händler. Surprise... Ich wollte mir mal alles zusammenkaufen, was...
  • [Erledigt] Mondia Taucheruhr

    [Erledigt] Mondia Taucheruhr: Zum Verkauf kommt Eine Movado Taucheruhr (Automatik) mit AS-Kaliber. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf-Tausch] Mondia Electronic vergoldet 10 µm, Batterie und Bodendichtung neu

    [Verkauf-Tausch] Mondia Electronic vergoldet 10 µm, Batterie und Bodendichtung neu: Hallo ins Forum, biete euch hier meine Mondia Electronic an, bevor sie in die Bucht geht. 70er Jahre Uhr im klassischen Kissengehäuse mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben