moderne wegelagerei!

Diskutiere moderne wegelagerei! im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; im dezember hab ich mir eine uhr bei superchrono.com gekauft. lieferung via fedex in 3 tagen. prima! tolle uhr auch! anbei die rechnung für den...
#1
omegahunter

omegahunter

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
im dezember hab ich mir eine uhr bei superchrono.com gekauft. lieferung via fedex in 3 tagen. prima! tolle uhr auch!

anbei die rechnung für den zoll welche ich an den fedex boten bezahlen sollte. sah so aus:

zoll 0,80€
einfuhrumsatzsteuer 16,33€
----------------------------------
summe 17,13€

verwaltungsgebühr 8,35€
----------------------------------
zu zahlender betrag 25,48€

vor drei tagen bekam ich post vom hauptzollamt frankfurt in der ich gebeten wurde den "zahlungsnachweis an den verkäufer zur ermittlung des wertes" an das zollamt einzusenden.

auf meinen anruf hin wurde mir gesagt das der beamte der das paket geöffnet hat nicht den eindruck hatte daß für die uhr der korrekte wert angegeben wurde. von fedex ist wohl nur 100$ angegeben worden. daraufhin habe der beamte schon mal im vorfeld die einfuhrumsatzsteuer erhöht.-

klar, denn 16,33€ sind nicht 16% von 100$, sondern mehr.

um jetzt den tatsächlichen wert zu ermitteln soll ich eben die rechnung bzw.kto.auszug reinreichen.

wird dann wohl so aussehen:

kosten der uhr: 200,00$. das entspricht einem damaligen umrechnungswert von 158,71€.

davon 16% wären 25,40€,- minus 16,33€, die ich schon bezahlt habe, sind dann noch nachzuzahlen 9,07€

herrjeh was ein wiggel!
 
#2
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
481
Ort
Essen
Bei mir hamse die Uhr direkt festgehalten bis ich den Kaufnachweis und den PayPal- Zahlungsbeleg nach Frankfurt gefaxt hatte.

Das mit dem zu niedrig angegebenen Kaufpreis ist von superchrono.com zwar ganz nett gemeint, finde ich allerdings überflüssig.
Wenn ich mir die Uhr bestelle, rechne ich sowieso die kompletten Kosten zusammen. Diese Spielerei verlängert das ganze Prozedere nur unnötig bis das Schätzchen dann endlich bei mir ist.

Die Jungs beim Zoll sind auch nicht doof und wissen im Allgemeinen schon was für die Uhren ausgegeben wird. Dass es Uhren-Foren gibt, ist an denen auch nicht vorbeigegangen. :wink:
 
#3
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Bei mir ging es mal anders: der Wert einer Uhr war korrekt angegeben, trotzdem rief FedEx bei mir an und wollte Zahlungsbelege haben, da der Zoll bezweifelte, dass eine so wertige Uhr, so wenig kosten soll. Den Paypal-Auszug habe ich noch am selben Tag gefaxt und kurz danach war die Uhr da - korrekt verzollt und versteuert.
 
#4
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ja, ja, die erstaunliche Seiko-Qualität! Da kosten eben Uhren asu D oder CH deutlich mehr.

ew
 
#5
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
Und was machen Leute ohne Fax (grad entsorgt...)? Nehmen die auch ne eingescannte pdf per eMail an? Per Post wäre ja ärgerlich, weils länger dauert...

Gruß,
sven
 
#7
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
Naja, fing an zu spinnen, war ein uraltes thermopapiergerät etc. Da kommt einem schon (jugendlicher Leichtsinn) in den Sinn, "wer hat heute schon noch n Fax..."
 
#8
omegahunter

omegahunter

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
schätze dann mußte `n brief schicken. DIE warten ja nicht sondern DU. ist denen doch mistegal, denn saatkrähen.
 
#9
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
481
Ort
Essen
FedEx hatte mir, alternativ zur FaxNummer, auch eine email Adresse gegeben.

:wink:
 
#11
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Mir ist einmal Ähnliches passiert. Musste eine Uhr (geschickt aus USA) beim Zollamt abholen. Der Verkäufer hat einen zu niedrigen Verkaufspreis mit 100$ angegeben (was mir übrigens damals nicht mehr bewusst war, da die Sendung sehr lange gedauert hat und ich inzwischen zwei weitere Uhren gekauft hatte). Ich hatte blöderweise meinen Ebay-Ausdruck nicht dabei. Glücklicherweise konnte ich aber die Beamten dazu überreden, den Verkaufspreis zu glauben und mir die Uhr zu überlassen ;-) Wahrscheinlich lag es daran, dass die Uhr vollständig rabenschwarz war (war 'ne Nixon Small Player all black) und damit eher nach Plastik für die Beamten aussah :lol2: Viel höher war übrigens der Preis auch nicht. Ich hatte den Beamten angeboten, von ihrem Computer aus die Seite aufzurufen, aber sie wollten mich nicht an das Gerät lassen. Es hat aber wahrscheinlich geholfen, dass sie gesehen haben, dass der gute Wille zur Aufklärung da war...

Ich verstehe übrigens nicht, wieso es bei der Zusendung von Waren aus dem Ausland so unterschiedliche Handhabung gibt. Von manchen Verkäufern bekomme ich die Uhr direkt ins Haus geliefert und zahle alle Gebühren inklusive Steuern und Zoll beim Postboten, in anderen Fällen muss ich erst zum Zollamt. :-(
 
#12
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.720
Ort
WWWEUDNRWHS
omegahunter hat gesagt.:
wird dann wohl so aussehen:

kosten der uhr: 200,00$. das entspricht einem damaligen umrechnungswert von 158,71€.

davon 16% wären 25,40€,- minus 16,33€, die ich schon bezahlt habe, sind dann noch nachzuzahlen 9,07€
Dann sei froh, wenn es bei der Nachzahlung von 9,07 Euro bleibt, und nicht noch einmal eine Bearbeitungsgebühr fällig wird :idea: :roll: !
 
#13
P

Phil

Guest
Oh,oh,da macht man sich ja schon ein wenig Sorgen.
Habe mir letzte Woche eine Uhr aus Japan bestellt,ist laut track and trace der DHL z.Z. im Zoll in Frankfurt.
Bin ich mal gespannt,wie es weitergeht.Ist mein erster Import überhaupt.
 
#14
omegahunter

omegahunter

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
schredder66 hat gesagt.:
Dann sei froh, wenn es bei der Nachzahlung von 9,07 Euro bleibt, und nicht noch einmal eine Bearbeitungsgebühr fällig wird :idea: :roll: !
nee, der zoll will nix extra. hat der freundliche beamte mir am telefon schon gesagt.
 
Thema:

moderne wegelagerei!

moderne wegelagerei! - Ähnliche Themen

  • [Crowdfunding] Eine moderne Military-Uhr: ARMA-Watch mit Handaufzug

    [Crowdfunding] Eine moderne Military-Uhr: ARMA-Watch mit Handaufzug: Hallo, falls jemand eine moderne Military-Watch sucht - vielleicht ist das was? Zumindest für die, welche 44mm Uhren tragen können/wollen...
  • Seiko SBDC053, die moderne Neuauflage der 62Mas...in blau

    Seiko SBDC053, die moderne Neuauflage der 62Mas...in blau: Hallo Uhrforum, da dies nun meine 70. Vorstellung ist gehen mir leider langsam die Geschichten zur Einleitung aus ;-) Im Ferbruar diesen Jahres...
  • Kaufberatung Textile Bänder im alten Design in moderner Größe?

    Kaufberatung Textile Bänder im alten Design in moderner Größe?: Hallo, ich mag die Farbgebung der alten Perlonbänder aus den 1960er Jahren. Vereinzelt kann man diese sogar auch noch kaufen - jedoch leider in...
  • [Reserviert] Pierre Cardin Uhr modernes, steriles Design ungetragen inkl. Box etc.

    [Reserviert] Pierre Cardin Uhr modernes, steriles Design ungetragen inkl. Box etc.: Hallo Leute, ich biete euch hier eine tolle Pierre Cardin Uhr, welche ich geschenkt bekommen habe. Leider ist es nicht ganz mein Fall, daher...
  • [Erledigt] PRIM Sport , tschechischer Diver mit Miyota 8215 aus der moderneren Produktion

    [Erledigt] PRIM Sport , tschechischer Diver mit Miyota 8215 aus der moderneren Produktion: Diese PRIM Sport hat natürlich nichts mehr mit der alten Manufaktur PRIM zu tun. Ist aber aus Tschechien! Es gibt wohl 2 tschechische Firmen die...
  • Ähnliche Themen

    Oben