Modequarzer! Hier gibt es absolut nix zu sehen. Gucci 111M

Diskutiere Modequarzer! Hier gibt es absolut nix zu sehen. Gucci 111M im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde! Nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder einer Uhrenvorstellung widmen. Nach bestandener Prüfung zum Technischen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Andyk29

Andyk29

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
633
Ort
Düsseldorf
Hallo Uhrenfreunde!

Nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder einer Uhrenvorstellung widmen. Nach bestandener Prüfung zum Technischen Betriebswirt und dem damit verbundenem Wechsel vom Blaumann zum Hemd, wollte ich mir schon etwas länger einen klassischen und schicken Dresser zulegen. Dresser gibt es wie Sand am Meer und ich wollte mal etwas anderes ausprobieren. Die üblichen Verdächtigen (Datejust, Aqua Terra, Certina DS-1...) habe ich alle schon durch, nur eine Uhr im klassischen 30er Jahre Design hatte ich noch nie. Etwas im Stile einer JLC Reverso. Für das Original fehlten mir Fachwissen und Budget, weshalb ich mich nach Alternativen umsah.

Auf der Bucht stiess ich schon letztes Jahr auf die hier gezeigte Uhr. Sehr selbstbewusst bepreist (neu & unbenutzt) und von einem Modelabel ohne großes Uhrenrenomme´fiel sie schnell durch mein Raster. Das Quarzwerk fiel da schon nicht mehr ins Gewicht. Doch irgendwie ertappte ich mich im Lauf der Monate immer wieder dabei, mir die Bilder dieser Uhr anzusehen. Optisch trifft Sie nämlich genau meinen Geschmack. Diese elegante, flache Bauweise und strenge Symmetrie findet man nämlich nicht gerade wie Sand am Meer. Zumal das Band wunderbar harmonisch mit der Uhr verschmilzt.

Dies führte zu folgender Idee: Ich gebe einfach einen relativ unverschämten Preisvorschlag ab und versuche einfach mal mein Glück. Wird schon nicht klappen.;-)

Es kam, wie es kommen musste! Ich bin jetzt stolzer Besitzer dieser seltenen kleinen Schönheit und seitdem versüsst Sie mir die Wochenenden und strahlt mit der Sonne um die Wette. Dabei ist sie so flach, dass man sie am Arm nicht mal spürt. Als strammer Automatik-Manufaktur-Snob hat Sie mich eines besseren belehrt und gezeigt, dass man manchmal auch ruhig über den Tellerrrand blicken sollte :-)

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

Gruß aus Düsseldorf, Andreas

Technische Daten:

- Swiss Made (Gucci stellt seine Uhren wohl in eigener Fabrikation her)
- Entspiegeltes Saphirglas
- 3 atm Wasserdicht (Dusche hat Sie trotzdem überlebt)
- Höhe: 6mm
- Gehäuse: 29 X 43mm
- Armband: 20mm Anstossbreite mit verdeckter Schließe
- Uhr wird schon länger nicht mehr produziert, habe auch keine Bezugsquellen mehr gesehen

IMG_5236.jpg
IMG_5237.jpg
IMG_5238.jpg
IMG_5239.jpg
IMG_5240.jpg
IMG_5241.jpg
 
nem300

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Extrem coole Uhr! :super:
Sehr stimmiges Design, daran könnte ich auch Gefallen finden.
Die Uhren der Modemarken werden ohnehin unterschätzt.
Schmuck ist Schmuck, egal ob 10k Rolex, oder günstiger Quarzer.
Danke fürs Zeigen. :klatsch:
 
erteroel

erteroel

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
466
In der Tat eine echt coole Uhr!
Klar vom Modelabel, aber das Design ist klasse und eigenständig.

Meine Freundin trägt ab und zu auch eine Gucci und an der Verarbeitung gibt es da wirklich nichts zu meckern.

Viel Spaß mit der Uhr :super:
 
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.130
Ort
Germany
Nette Uhr, jetzt bräuchte es nur noch einen Arm mit breiterer Auflagefläche - so wie oben auf dem Bild, sieht es etwas bescheiden aus. Trotzdem Glückwunsch.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Optisch gelungen und mal was anderes ist sie auf jeden Fall. Wenn jetzt auch noch die Hörner nicht in der Luft schweben würden, würde ich sagen: Passt. ;)
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
762
Obwohl die Uhr klein ist , ist sie zu GROSS...;-)
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.084
Ort
Wien
Optisch sehr nett anzusehen, aber keineswegs passend am Handgelenk, sorry.
 
watchpek

watchpek

Dabei seit
27.08.2013
Beiträge
106
Ort
.at/Tirol
Zum Handgelenk passt die Uhr wirklich garnicht.. zumindest am Foto. Ich finde das Band super, vor allem die Schließe :super:
 
Andyk29

Andyk29

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
633
Ort
Düsseldorf
Moin, Moin!

Vielen Dank für euren Besuch in meiner kleinen Vorstellung. Freut mich, dass ich euch mal eine Uhr ausserhalb der üblichen Verdächtigen näherbringen konnte. Danke auch für Lob und Kritik. Ich persönlich störe mich bei dieser Uhr kein Stück an den leicht abstehenden Hörnern, obwohl ich aus gleichem Grund mal eine 114060 abgegeben habe. Keine Ahnung, warum :hmm: Bis dann ;-)

 
smarti

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.389
Ort
CH-Winterthur
Vielleicht setzt sich ja eines Tages im Uhrforum doch noch die Erkenntnis durch, dass man den Sitz und die Grösse einer Uhr am Handgelenk anhand eines selbst geknipsten Wristshots nicht beurteilen kann ;-)

Und mit Deiner Vorstellung belegst Du auch gleich noch, dass die im Forum weit verbreitete Aversion gegen Modemarken unbegründet ist. Zumindest Gucci und Louis Vuitton produzieren (oder lassen produzieren) hervorragende Uhren.
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.136
Wirklich ansprechende Uhr jenseits des Tellerrands. Aber ich würde mir ein anderes Handgelenk zulegen, und zwar ... trag sie doch mal rechts, weil dieses Handgelenk bei Rechtshändern größer ist.

Versuch macht kluch :D
 
JohnnyHendrix

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.014
Auf jeden Fall eine sehr spezielle Uhr :-D finde ich aber recht geil irgendwie. Sah auf den ersten Blick zwar irre unbequem aus aber durch den abgerundeten Gehäuseboden ist sie wahrscheinlich doch recht anschmiegsam. Ich wünsche dir sehr viel Spaß mit der Uhr und bedanke mich für's Zeigen. :super:
 
Erpelstein

Erpelstein

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
598
Ich finde die Uhr auch ganz hübsch, ein schönes Kroko-Band würde ihr womöglich aber noch besser stehen.

Und mit Deiner Vorstellung belegst Du auch gleich noch, dass die im Forum weit verbreitete Aversion gegen Modemarken unbegründet ist. Zumindest Gucci und Louis Vuitton produzieren (oder lassen produzieren) hervorragende Uhren.
Nicht zu vergessen: Hermes (allerdings in erster Linie Damenuhren).
Wer 12 Riesen für eine Birkin- oder Kelly-Bag ausgibt, den stören auch 3 Riesen für einen Hermes Quartzer nicht.
 
Andyk29

Andyk29

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
633
Ort
Düsseldorf
Vielen Dank für die weiteren Kommentare. Gesten Abend hat sich meine Mutter schockverliebt. Und zwar in die Gucci. Befinde mich gerade bei meinen Eltern an der Ostsee und verbringe hier ein paar Tage Urlaub.

Jedenfalls habe ich die Uhr meiner Mutter geschenkt, nachdem Sie vor ein paar Tagen Geburtstag hatte und gestern Abend circa eine Stunde lang andächtig auf ihr Habdgelenk gestarrt hat und mir vorgeschwärmt hst, dass das GENAU ihre Traumuhr wäre. Meine Argumente, dies wäre eine Herrenuhr und meine leichte Wehmut verhallten ungehört.

So kam es, wie es kommen musste...ich habe nach Jahren das Erste mal keine Uhr mehr am Handgelenk (die Restlichen liegen zu Hause in Düsseldorf) aber dafür einen besonderen Menschen sehr glücklich gemacht. :-)
 
Baumaxe

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.459
Ort
Wo ich mich gut fühle
Kann man mit einer schönen Uhr etwas besseres machen? Herzlichen Glückwusch - zum Kauf und zum " Verlust".
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.207
Ort
Deutschland
Gute Entscheidung.


Habe meiner Mutter auch vor Jahren eine Titan-Quarzuhr verschenkt die mir nicht passte.
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
4.594
Ort
X-Town
Leite meine Glückwünsche einfach an Deine Mutter weiter!
Die Uhr gefällt mir nämlich wirklich sehr gut. Mal was anderes und über den eigenen Tellerrand schauen ist auch immer gut :super:
Weißt Du eigentlich was für ein Werk in ihr tickt? Würde mich mal interessieren.
 
Andyk29

Andyk29

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
633
Ort
Düsseldorf
Bin mal gespannt, wie Sie gleich am Arm meiner Mutter wirkt, wenn Sie vom Bandkürzen zurückkommt.

Zum Werk habe ich nichts gefunden. Auffällig ist nur der fehlende Sekundenzeiger und dass das Datum exakt um Mitternacht "springt". In einem Rutsch und nicht "schleicht", wie ich es von anderen Quarzern gewohnt bin.

Die Glückwünsche werde ich gerne weiterleiten. Wenn ich die Tage Zeit habe, mach ich mal einen Bummel in Kiel oder Hamburg...eventuell finde ich ja was mit der Gehäuseform, die ich auch behalten darf ;-)
 
S

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
633
Coole Uhr - schön eckig :-)

Die Uhr ist nicht mehr im Besitz des TS, daher geschlossen. -Ranma
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Modequarzer! Hier gibt es absolut nix zu sehen. Gucci 111M

Modequarzer! Hier gibt es absolut nix zu sehen. Gucci 111M - Ähnliche Themen

  • Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.

    Gibt es deutsche Hersteller von Uhrwerken, die Drittanbieter beliefern? Ähnlich wie ETA, Miyota und co.: Moin! Ein paar Tage registriert und direkt die erste Frage... gibt es deutsche Uhrwerkhersteller, die Drittanbieter beliefern? Ich meine nicht...
  • [Erledigt] 4 Modequarzer Manguun und Magnum, Konvolut Damen- und Herrenuhren mit Uhrenpaar

    [Erledigt] 4 Modequarzer Manguun und Magnum, Konvolut Damen- und Herrenuhren mit Uhrenpaar: Als Beifang erworben gebe ich diese 4 problemlos funktionierenden Quarzuhren ab. Es handelt sich um eine große und eine kleine Manguun sowie ein...
  • Fossil BQ9285 - Modequarzer macht Probleme

    Fossil BQ9285 - Modequarzer macht Probleme: Hallo zusammen, ich weiß das Anfragen zu Modeuhren hier nicht ganz so gerne gesehen sind, aber ich versuche trotzdem mein Glück. Vielleicht...
  • Hamburger MoPo bemerkt Trend zu Modequarzern in Tellerminenformat

    Hamburger MoPo bemerkt Trend zu Modequarzern in Tellerminenformat: Gestern in der Mopo gesehen: Es scheint "Winterloch" zu sein... naja, ich wollt Euch den Artikel nicht vorenthalten aber gleichzeitig nicht das...
  • Meine erste Selbstgekaufte Uhr - Emporio Armani (Modequarzer)

    Meine erste Selbstgekaufte Uhr - Emporio Armani (Modequarzer): Der Vollständigkeit halber möchte ich hier so langsam alle Uhren die ich habe richtig vorstellen. Deswegen auch diese. Gekauft im Sommer 2007, ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben