Modellbau... Fachsimpelthread

Diskutiere Modellbau... Fachsimpelthread im Small Talk Forum im Bereich Community; Servus Tom, Maßstab ist 1:5 und Höchstgeschwindigkeit mit kurzer Übersetzung ca. 75 Km/h.
TomdeLux

TomdeLux

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
1.212
Ort
Luxemburg
Ein krasses Teil, mit dem würde ich gerne mal den Boden aufpflügen :super:
 
sevenfifty

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
1.909
Ich muss dringend mal schauen, wo ich neue Akkus her bekome und dann auch mal meinen Truck ausführen!
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Dann wollen wir mal....

Ein Hobbyking Paket hat mich erreicht
:jump:


20191219_100800.jpg

Darin enthalten:
2 x Fahrakkus für mein Car (2S / 3300mAh)
1 x Monster Fahrakku fürs Boot (4S / 5000mAh)
1 x 120A Fahrtenregler fürs Boot
2 x Ein/Aus Schalter

Die Teile fürs Boot sind gleich mitgegangen um Versand zu sparen
:G


20191219_100959.jpg

Dann haben mich noch zwei unglaublich günstige RC Boxen (3,50€ inkl. Versand) aus China erreicht

20191217_132208.jpg

Spritzwasserschutz ist beim Boot immer ein Thema, beim Car kanns wohl nicht schaden und außerdem ist eine praktische Antennenhalterung inkludiert
:gut:


Auch mein Christkind war heuer brav und hat mir ein spitzen Ladegerät unter den Baum gelegt
:respekt:


20200102_082434.jpg

Ladet nahezu alles und praktischerweise gleich doppelt
:gut:


Das fast leere Chassis

20191217_132224.jpg

Hat eine Karosseriehalter Verbreitung bekommen, damit durchbohre ich nicht mehr die Heckscheibe der Karo
;)

Außerdem habe ich zwei Hülsen zur Montage der RC Box angefertigt

20191223_110728.jpg

20200102_084924.jpg
Achja und dann war noch etwas unerfreuliches...
:keule:

Die coolen 26er Reifen haben einfach nicht unter die Karo gepasst, bei vollem Lenkeinschlag sind sie an der Karo angestoßen... Was tun? 24er bestellen! Gesagt, getan und passt

20191223_093042.jpg


Waren die Alten cooler?
Ich finde schon!
Leider ist die Auswahl an 24er Kompletträder etwas dürftig... Man bekommt die hauptsächlich zum selber kleben und darauf hatte ich vorerst keinen Bock
:G


Weiter geht es die nächsten Tage mit der Beleuchtung
;)
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Danke Dir!

Bei HK habe ich früher schon immer bestellt, aber der Import mit Gang zum Zoll war immer/oft lästig.

Vor Zoll usw. hatte ich auch Angst
Die haben aber 3 Lager (Global, UK und EU) meine Teile waren alle aus dem letzten Lager und somit innerhalb einer Woche auf dem Tisch
P/L ist dort wirklich top!
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Puhhhhhhhh........... Die Beleuchtung in die Karo zu bauen war ziehmlich viel Arbeit, hät ich nicht gedacht!
Wenn ich die Stunden so zusammenzähle waren es bestimmt 2 Tage
:panik:


Egal, alles ist nun geschraubt und verklebt
:gut:


Zum verkleben / vergießen der Leds hat sich übrigens ganz normaler Heißkleber am besten bewährt
Ist schön elastisch, greift den Kunstoff nicht an und vorallem easy zu verarbeiten (Bis auf ein paar Finger "verbrenner"
:G
)
Für Stellen an denen es bombenfest sitzen muss (Europlatine / Kabel) habe ich meinen geliebten 2K Kleber verwendet

Einkleben der Frontscheinwerfer...

20200108_115612.jpg


Vorwiderstände auf die Europlatine löten

20200102_122352.jpg

20200102_122406.jpg


Am Heck dasselbe Spiel mit 2 Leds

20200108_115624.jpg


Dann noch ein BEC Anschlußkabel und fertig
:gut:


20200108_115718.jpg
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Danke ;-)

Hab mir gedacht, wenn ich mir das schon antue, dann mache ich es wenigstens konsequent :D
Sollte jetzt wohl ein paar Jährchen halten, wenn ich die Karo nicht an den Baum knalle...
 
sevenfifty

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
1.909
Danke ;-)

Hab mir gedacht, wenn ich mir das schon antue, dann mache ich es wenigstens konsequent :D
Sollte jetzt wohl ein paar Jährchen halten, wenn ich die Karo nicht an den Baum knalle...
Das gehört leider manchmal zum Hobby!

Ich habe mal ein Flugzeug (mehrer hundert Arbeitsstunden) aus Holz selber gebaut.
Knapp über 2m Spannweite mit komplett selbst gebauten und verschliffenen Tragflächen aus zich Balsaholzstückchen.
Beim Erstflug zerplatze der Flieger beim Einschlag auf grund eines dummen Fehler meineseits!

Da tat weh!!!
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
:face:
Ja, das kann ich mir gut vorstellen
Früher war da noch richtig Hand anlegen gefragt
Echt bitter!

Ich hatte auch mal einen schrägen Slowflyer Erstflug... Zuviel Wind und ein zu naher Wald... "Geparkt" in der Tanne... War nicht mehr auf den Boden zu bekommen... Ausziehleiter von Zuhause geholt... Flieger war weg :face:
 
D

Don Promillo

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
55
Es kommt ein wenig drauf an, welche LEDs verbaut sind, bei kräftigeren musst du nur schauen, dass sie nicht zu warm werden und den Heisskleber wegschmelzen.
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Es kommt ein wenig drauf an, welche LEDs verbaut sind, bei kräftigeren musst du nur schauen, dass sie nicht zu warm werden und den Heisskleber wegschmelzen.
Guter Einwand!
Darauf hätte ich jetzt gar nicht gedacht... Könnte wirklich schlecht ausgehen :face:

Die verbauten Leds sind aber wirklich 08/15, die Roten nehmen klassische 20mAh auf, mein "Xenon" (kalt & warmweiß) ein wenig mehr mit 30mAh... Macht um den Daumen 0,2A

Hab sie heute eine Stunde brennen lassen, erwärmen sich nur geringfügig... Alles gut ;-)


Fast schon zu schade zum Fahren.
Vielleicht noch eine zweite Karosserie zum Anecken ? ;-)
Nein, ich will einmal keine PTM sein! :lol:
 
chronologisch

chronologisch

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
752
Ort
Bayern
Wieder ein Update zum Car
;)


Die Stoßdämpfer haben sich als Müll erwiesen - Dichtungen waren einfach durch - da Hilft auch kein Dämpferöl mehr
Deshalb habe ich sie erneuert

20200117_150256.jpg

Mussten noch zusammengebaut werden

20200128_081959.jpg

Sind rein optisch natürlich ein großer Gewinn!
:gut:


Mit der Beleuchtung hat es Ärger gegeben
:motz:

Ich wollte über die Empfängerspannung (5V) über Kanal 3 die Beleuchtung ON-OFF schalten, ein Modul hätte es ermöglichen sollen, leider hat das nicht funktioniert
Das Modul hat immer 5V ausgegeben
:rolleyes:


20200116_134058.jpg

Plan B war ein Relais, bei Conrad gibt es dafür ein Schalter Modul

20200127_123312.jpg

Damit kann ich die Akkuspannung (2S) schalten
Natürlich passen dafür meine Led Vorwiderstände nicht, diese sind ja auf 5V ausgelegt.... Aber der gute alte 7805er wird es richten
:G


Aus einem alten USB Spiralkabel habe ich mir noch den Beleuchtungsanschluss gelötet
Dann ist alles schön flexibel und ich reisse mir nicht die Kabel aus der Karo beim an- und ablegen

20200127_133136.jpg

20200127_134935.jpg

... to be continued ...
;)
 
Thema:

Modellbau... Fachsimpelthread

Modellbau... Fachsimpelthread - Ähnliche Themen

  • Vodkaliebhaber - Fachsimpelthread

    Vodkaliebhaber - Fachsimpelthread: Ich habe gerade gesehen; bisher gibt es hier keinen Thread zu feinen klaren Gaumenschmeichlern; Vodka. Ich würde gerne wissen was ihr gerne...
  • Uhren, Hifi und Modellbau

    Uhren, Hifi und Modellbau: Hallo Foris, fröhnen Uhren-Fans auch oft gleichzeitig den Hobby´s "HiFi" und "Modellbau" oder "Modelleisenbahn"`? Ist ein rein subjektiver...
  • Modellbau

    Modellbau: hat es hier jemand der sich für RC-Modellbau interessiert?
  • Ähnliche Themen

    • Vodkaliebhaber - Fachsimpelthread

      Vodkaliebhaber - Fachsimpelthread: Ich habe gerade gesehen; bisher gibt es hier keinen Thread zu feinen klaren Gaumenschmeichlern; Vodka. Ich würde gerne wissen was ihr gerne...
    • Uhren, Hifi und Modellbau

      Uhren, Hifi und Modellbau: Hallo Foris, fröhnen Uhren-Fans auch oft gleichzeitig den Hobby´s "HiFi" und "Modellbau" oder "Modelleisenbahn"`? Ist ein rein subjektiver...
    • Modellbau

      Modellbau: hat es hier jemand der sich für RC-Modellbau interessiert?
    Oben