[Crowdfunding] MMI Turret

Diskutiere MMI Turret im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Noch eine Micro aus Singapore. Aktuelle Preis: 240€ Meinungen? Ich mag die besondere Datum. Kickstarter: MMI Turret 300M | Unique Watch...
Geheimnis

Geheimnis

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
297
Noch eine Micro aus Singapore.

1.jpg

Aktuelle Preis: 240€

Meinungen?

Ich mag die besondere Datum.

Kickstarter:
MMI Turret 300M | Unique Watch Design Made To Stand Out
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    145,7 KB · Aufrufe: 79
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Ich finde sie sehr gelungen.
Datum, Gehäuse, Band... Gefällt mir alles ziemlich gut. Schade, dass keine Grüne mit schwarzer Lünette dabei ist - dann würde ich wohl mitmachen. 🙃
 
Arindal

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
986
Ort
München
Rundum sehr gelungen und harmonisch designed, wenn auch kein besonderes Alleinstellungsmerkmal bei der Gestaltung kennbar ist. 40mm ist ein sehr guter Mittelweg beim Durchmesser, und eine Date/Nodate Option ist auch ausdrücklich eine löbliche Sache. Mir gefällt die NoDate viel besser.

An 22mm Anstoßbreite bei 40mm Durchmesser müsste ich noch erst gewöhnen, gerade wenn das Stahlgliederband so massig wirkt. Hab schon bei der Meraud das 20er abgebaut weil es zum 39mm Gehäuse zu dominant wirkte.

Leider gibt es ja bei der Version mlt schwarzem DLC Gehäuse kein Gliederband. Das wäre meine Wahl, die anderem Farben hat man einfach schon.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.466
Ort
Ludwigsburg
Die manchmal verzweifelt wirkenden Bezüge zu irgend etwas, das evtl eine historische Bedeutung hat, sind schon lustig.
Was an der Uhr jetzt an einen Geschützturm erinnern soll, das hat sich mir nicht erschlossen. Ein "Lochring" für ein fürs Datum rot hinterlegten Marker ist es sicher nicht. Aber schön von Nomos (und wahrscheinlich noch einigen anderen) abgeschaut.
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
An 22mm Anstoßbreite bei 40mm Durchmesser müsste ich noch erst gewöhnen, gerade wenn das Stahlgliederband so massig wirkt.
Ich hatte gar nicht registriert, dass das so ist bevor du es geschrieben hast.

Die Proportionen sehen für mich absolut stimmig aus, was mich echt wundert.
Bei der Orient Kamasu fand ich nämlich immer das 22mm Band etwas zu breit - dabei hat diese sogar knapp 42mm Durchmesser.
Hier sieht für mich alles richtig aus.
Ich schätze Form der Lugs und Breite der Lünette spielen da eine entscheidende Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Ich bin dabei. 🙃


Die scheinbar sehr ordentlichen Prototypen wurden ganz gut an die üblichen Verdächtigen versandt:


 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Schade, dass keine Grüne mit schwarzer Lünette dabei ist - dann würde ich wohl mitmachen. 🙃
Ich darf nun auch offiziell machen, dass es meine Wunschuhr geben wird! 🥳

Ich hatte Victor einfach angeschrieben und gefragt, ob er nicht eine grüne Version mit schwarzer Lünette hinzufügen könnte und er hat mir sofort ein super render erstellt und zugesagt, dass die Variante produziert wird! Ich bin begeistert. 🙃👌

Noch dazu wird es eine rote Option geben, hier die renders:

3394664

3394667
 
renke00

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.207
Ich darf nun auch offiziell machen, dass es meine Wunschuhr geben wird! 🥳

Na, wenn das nicht mal ein guter Service ist! 👍.

Ich bin auch dabei, es wird aber wahrscheinlich die blaue oder die schwarze mit Datum werden. Eine Uhr mit so einer Art der Datumsanzeige habe ich noch nicht. Die Abmessungen empfinde ich für mich als perfekt. Nun beginnt das elende Warten.....😉
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Das funding wurde schon mal erreicht (nach 4 Tagen), die Uhren werden gebaut! 🙃 👌

Der Chef prüft nun auch, ob man ein SW200 vielleicht dazu buchen kann, wenn das stretch goal nicht erreicht wird.
So weit so gut.
 
Geheimnis

Geheimnis

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
297
Die ganze Geschichte sieht gut aus.

Das orangen Datum gefällt mir auch.

Das einzige Teil wo ich nicht überzeugt war...die Zeiger Verarbeitung war ein bisschen rudimentär. Das war nur in the Vorstellungsvideo sichtbar, sonnst nicht.
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Irritiert dich vielleicht einfach, dass die Zeiger ein gebürstetes finish haben?
Das sieht man schließlich ziemlich selten... 😉
 
Geheimnis

Geheimnis

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
297
Kann sein.
 

Anhänge

  • Untitled.jpg
    Untitled.jpg
    218,2 KB · Aufrufe: 23
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Ja du hast recht, dieses Modell am Ende des Videos hat tatsächlich einen fleckigen Sekundenzeiger.
Sowas wäre natürlich bei einem Produktionsmodell inakzeptabel.
 
jd17

jd17

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
706
Jetzt ist es offiziell, für nur 110€ mehr (also ca. 350€ Gesamt) gibt es die Uhr jetzt mit einem Sellita SW200 (Standard Grade).
Ich finde das sehr fair und habe entsprechend erhöht. 🙃

Ich mag das 4R35 gern - robust, zuverlässig, super zu stellen - aber ich mag 4Hz noch lieber. 👌
 
Zuletzt bearbeitet:
Geheimnis

Geheimnis

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
297
Weißt jemand, wie dieses Datum gefertigt wird?

Ist das von dem Werk unabhängig?
 
Zuletzt bearbeitet:
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.466
Ort
Ludwigsburg
Wenn ich mir den Datumsring mal bei der 3-Uhr-Position anschaue, dann scheint die rote Datumsmarkierung ungefähr da zu sein, wo normalerweise die linke Kante des üblichen Datumsfensters verläuft. Also haben sie vermutlich einfach eine Datumsring gefertigt, der an einer Stelle (Innenkante) die rote Markierung hat. Dieser Ring wird dann ganz normal durchgeschaltet und die Markierung leuchte dann bei den passend angebrachten Löchern im ZB durch.
 
B

buyman

Dabei seit
31.10.2012
Beiträge
77
Ort
Salzburg
Spannende Uhr - gefällt in zu vielen Versionen: Blau, Grün und Full Lume - mit und ohne Datum. Ich denke, ich lass das diesmal sein. Hier könnte ich mich absolut nicht entscheiden. Mehr als eine Uhr mit dem SW200 wäre übertrieben.
 
Thema:

MMI Turret

MMI Turret - Ähnliche Themen

[Crowdfunding] Vulkanica Mechanical Watches - Ispired Volcano Etna: Hallo, diese neue Uhr auf Kickstarter soll irgendwie vom Vulkan Ätna inspiriert sein? Ein bisschen bemüht wirkt das Unterfangen schon, aber...
[Crowdfunding] Ein Flieger-Automatik-Chronograph aus UK: The R. J. Mitchell Watch: Hallo, irgendwie sind die Briten derzeit noch rühriger als sonst bei Kickstarter - gerade jetzt, wo man zusätzlich Einfuhrgebühren berappen soll...
[Crowdfunding] AUDRIC Swiss Made Diver SeaBorne 500M (Kickstarter): Am 2. Juni 2020 startet die Kickstarter-Kampagne zur Taucheruhr AUDRIC Watches SeaBorne 500M. Eckdaten: Swiss Made 316 L Edelstahlgehäuse...
[Crowdfunding]

Jacob Veil: "The Arc"

[Crowdfunding] Jacob Veil: "The Arc": Es gibt demnächst - wann genau konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen - eine interessante neue Sportuhr, lose angelehnt an das bekannte...
[Crowdfunding] Aus Frankreich: MOON-PHASE & SINGLE-HAND WATCH: Hallo, heute neu auf Kickstarter - eine Einzeigeruhr aus Frankreich mit Mondphase. Nur ein Quarzer, sieht aber recht nett aus. Es gibt die Uhr in...
Oben