Mir unbekannte Hersteller aus (vor) den 70ern...Wer weiß was

Diskutiere Mir unbekannte Hersteller aus (vor) den 70ern...Wer weiß was im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe hier einige ältere Damenuhren. Darunter sind neben mir bekannten marken auch einige Namen diemir persönlich nichts sagen weil...
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
Hallo,

ich habe hier einige ältere Damenuhren. Darunter sind neben mir bekannten marken auch einige Namen diemir persönlich nichts sagen weil sie vermutlich seit der quartzkrise nicht mehr existieren oder aufgekauft wurden. vielleicht ist ja darunter ein rares schätzchen? :-)
Wie folgt die Markennamen:

Mondia
JTraco
Oriosa
Jubiläum de luxe
Eisenhardt
Starlux
Cornavin
Ermi
Numa
Watex
Nivada
Kano
Buchhaus
Mars
Para

Wer etwas zu einer Marke zu sagen hat, nur zu...würde mich freuen.
Über einige war auch mit Google nichts zu finden.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
wilson24de schrieb:
...
Cornavin
...
Nivada
...

Die beiden könnten recht Interessant sein, beide Firmen haben auch teurere Stücke produziert.

Nivada ist inzwischen eher Label-Marke, gibt aber noch Uhren mit dem Namen.

Cornavin ist meines Wissens schon seit einigen Jahren endgültig aufgelöst.

Fotos wären nett.
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
also in der sammlung die ich jetzt auflösen möchte sind auch omega, zenith, ebel, glashütte, roamer, tissot, Jaeger le coultre, eterna, longines etc.
Von daher denke ich mir schon dass auch unter den mir unbekannten marken was "feines" dabei sein könnte.
Es sind aber keine echt goldenen uhren tc dabei...nur vergoldete. Weiterer nachteil...keine Uhr hat Bänder dran, aber die meisten funktionieren wenigstens. Allerdings war auch ein fake dabei (Omega "costelletion" ;-) 18K inkl. 18k band). Aber die anderen sind alle echt.

Ich mache mal ein Foto von allen...da keine Bänder bei sind bekommt man ja einige aufs foto :-)
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.179
Ort
Rheinhessen
Mondia: Paul Vermont & Co, La Chaux-de-Fonds
Oriosa: hab ich schon gehört, finde aber im Moment nichts darüber
Cornavin: Cornavin Watch S.A., Genf
Ermi: ich glaube, einmal eine solche Uhr gesehen zu haben, wahrscheinlich ein Pforzheimer Fabrikat
Numa: Numa Jeannin, Fleurier, gegr. 1906, ich habe ein Bild einer Kompassuhr dieses Fabrikates aus den 1990er Jahren gesehen
Nivada: Nivada, Grenchen, Wallimann, Schneider & Co, gegr. 1925
Para: Paul Raff, Pforzheim, 1970 aufgegangen in der "Deutschen Uhrenkooperation Pallas"
Starlux: Senden, Uhrenfabrik
Kano: Karl Nonnenmacher, Pforzheim?

Die übrigen Marken sind mir unbekannt, ich habe auch nichts darüber gefunden.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.179
Ort
Rheinhessen
jazzcrab schrieb:
Ich war jetzt zu faul, die einzelnen Namen nachzuschlagen, aber wenn mal wieder jemand eine unbekannte Firma sucht, kann man auch hier mal nachsehen:
http://www.uhrenindustriemuseum.de/foerderk/wortmarken/a.html

Das ist richtig, betrifft aber nur Deutsche Uhrenmarken. Die fehlenden Marken habe ich auch dort nicht gefunden. Für Schweizer Hersteller ist das Buch "Swiss Timepiece Makers 1775-1975" vonm Kathleen H. Pritchard die Fundgrube. Leider steht mir dieses Buch nicht zur Verfügung.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
falko schrieb:
jazzcrab schrieb:
Ich war jetzt zu faul, die einzelnen Namen nachzuschlagen, aber wenn mal wieder jemand eine unbekannte Firma sucht, kann man auch hier mal nachsehen:
http://www.uhrenindustriemuseum.de/foerderk/wortmarken/a.html

Das ist richtig, betrifft aber nur Deutsche Uhrenmarken. Die fehlenden Marken habe ich auch dort nicht gefunden. Für Schweizer Hersteller ist das Buch "Swiss Timepiece Makers 1775-1975" vonm Kathleen H. Pritchard die Fundgrube. Leider steht mir dieses Buch nicht zur Verfügung.
Hatte ich so schon vermutet. Ich habe meinen Link auch mehr für Uhrenfreunde gemeint, die eine Marke suchen aber nicht fündig werden. Wenn es so etwas für Schweizer Uhren gibt, soll das jemand hier bitte posten!
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
auf den meisten steht auch swiss made drauf
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.179
Ort
Rheinhessen
@wilson24de
Nachdem ich ich mir die Mühe gemacht habe, etwas zu den von Dir aufgeführten Marken herauszufinden, wäre es schön, wenn Du zum Ausdruck brächtest, ob Dir meine Bemühungen hilfreich waren. :(
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
also versteh mich nicht falsch...
ich finds ja schön dass du dir die mühe gemacht hast aber dein letztes posting finde ich schon eigenartig...
entschuldige bitte dass ich mich nicht sofort bedankt habe.

Aber um dir eine antwort zu geben.
Wie die firmen hiessen wusste ich schon vorher, jetzt weiß ich noch die genaue firmenbezeichnung und das gründungsjahr.
Ehrlich gesagt bringt mich das nicht wirklich weiter.
Einschätzungen wie sie buteo gemacht hat dagegen schon.
Dennoch vielen Dank für deine Mühe un dnochmals sorry dass ich mich nicht sofort bedankt habe. Danke auch den anderen
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.179
Ort
Rheinhessen
Tut mir leid, wenn ich Dir nicht wirklich weiterhelfen konnte, aber Einschätzungen dieser Art, wie Du sie offenbar haben möchtest, lassen sich nur anhand des Produktes und nicht anhand der Marke machen. Die Bandbreite ist einfach zu gross.

Die Mitgliedschaft in einem Uhrenforum bietet u.a. die Chance, das Wissen und die Möglichkeiten anderer Mitglieder zu nutzen. Ich bin auch nicht allwissend und war schon oft froh, wenn mir eine Frage beantwortet wurde, selbst wenn die Information manchmal nicht so umfassend war, wie ich mir das gewünscht hätte. Ich bin weiterhin gerne bereit, hier meine Kenntnisse bereitzustellen und nach meinen Möglichkeiten Fragen zu beantworten, weil ich der Meinung bin, man solle sich in eine Uhrenforum unter Gleichgesinnten so weit wie möglich helfen. Nur glaubte ich bisher, wenigstens eine kleine Rückmeldung erhalten zu dürfen. Ansonsten entsteht nämlich der Eindruck, man würde ignoriert und dann macht es keinen Spass mehr.
 
matsbug

matsbug

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
702
Ort
D - NordWest
"jazzcrab" schreibt:

"Wenn es so etwas für Schweizer Uhren gibt, soll das jemand hier bitte posten!"

Ganz interessant und hilfreich finde ich diese Seiten hier:

http://www.altivotimepieces.com/vintage/

(links unten "List of Companies")

Wunderschön auch die alten "Vintage-Reklamen" ...

Und bei der "FHS" wird man auch oft fündig!
(Kein Vintage - nur aktive Firmen)

http://www.fhs.ch/en/addresses.php?list=39

Und falls nicht kann man ja hier weitersuchen:

http://www.wristwatchresource.com/watchcompaniesa.htm

Einige unbekannte Namen habe ich auch schon über

http://www.moneyhouse.ch/

herausbekommen - auch schon erloschene. Wollte z.Bsp. mal was über SORNA wissen. Gibt es ja wieder / wiederbelebt. Durch moneyhouse.ch kam ich drauf das es (leider) nur noch der Name ist und der Rest aus dem Land des Wok kommt ...

Und zum Schluss dann die Frage: "Was kostet der Spass?"

http://www.uhrenonlineguide.de/html/

Gruss in's Forum

Matthias
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.654
Ort
Wien Floridsdorf
Ich hab' hier jetzt zwar nicht geholfen -
Bekomme ich trotzdem ein Lob? :wink:


Im Ernst, lieber falko - ich verstehe (fast) Deine Hintergründe, es ehrt Dich auch, daß Du diese so ehrlich offenbarst - aber hier geht es um ein "Geben und Nehmen"!

Wir sind hier nicht ein Benimm-Forum (wobei die Grundregeln natürlich schon eingehalten werden sollen), in dem auf jedem Post ein Danke-Retour-Post erforderlich ist.

Und glaube auch weiters: Deine Bemühungen werden zur Kenntnis genommen, auch wenn keine unmittelbare Reaktion erfolgt.

Also - nix für Ungut - so sind wir halt! :wink:

Gruß, Richard
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
RiGa schrieb:
Ich hab' hier jetzt zwar nicht geholfen -
Bekomme ich trotzdem ein Lob? :wink:


Im Ernst, lieber falko - ich verstehe (fast) Deine Hintergründe, es ehrt Dich auch, daß Du diese so ehrlich offenbarst - aber hier geht es um ein "Geben und Nehmen"!

Wir sind hier nicht ein Benimm-Forum (wobei die Grundregeln natürlich schon eingehalten werden sollen), in dem auf jedem Post ein Danke-Retour-Post erforderlich ist.

Und glaube auch weiters: Deine Bemühungen werden zur Kenntnis genommen, auch wenn keine unmittelbare Reaktion erfolgt.

Also - nix für Ungut - so sind wir halt! :wink:

Gruß, Richard




Insofern hast auch Du mir natürlich geholfen mein lieber Riga :-)

 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.179
Ort
Rheinhessen
matsbug schrieb:
"jazzcrab" schreibt:

"Wenn es so etwas für Schweizer Uhren gibt, soll das jemand hier bitte posten!"

Ganz interessant und hilfreich finde ich diese Seiten hier:

http://www.altivotimepieces.com/vintage/

(links unten "List of Companies")

Wunderschön auch die alten "Vintage-Reklamen" ...

Und bei der "FHS" wird man auch oft fündig!
(Kein Vintage - nur aktive Firmen)

http://www.fhs.ch/en/addresses.php?list=39

Und falls nicht kann man ja hier weitersuchen:

http://www.wristwatchresource.com/watchcompaniesa.htm

Einige unbekannte Namen habe ich auch schon über

http://www.moneyhouse.ch/

herausbekommen - auch schon erloschene. Wollte z.Bsp. mal was über SORNA wissen. Gibt es ja wieder / wiederbelebt. Durch moneyhouse.ch kam ich drauf das es (leider) nur noch der Name ist und der Rest aus dem Land des Wok kommt ...

Und zum Schluss dann die Frage: "Was kostet der Spass?"

http://www.uhrenonlineguide.de/html/

Gruss in's Forum

Matthias

Interessante Links, die ich zum Teil noch nicht kannte. Danke Matthias!
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.810
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich weiß natürlich nicht, ob ich jetzt die Totenruhe dieses Freds gestört habe. Wenn ja, dann sollte mir ein Mod kurz Info geben (PN).

Numa: Numa Jeannin, Fleurier, gegr. 1906, ich habe ein Bild einer Kompassuhr dieses Fabrikates aus den 1990er Jahren gesehen
Chronos: "Die schönsten Uhren Edition 1993". Zu diesem Zeitpunkt wurden die Uhren in Deutschland von Rainer Brandt vertrieben.

Anschrift: Montres Olma Numa Jeannin SA; Salzhausstr. 5; 2503 Biel/Bienne; 032 / 3252318

Hat keinen interessiert? Ok, ich höre schon auf.
 
Thema:

Mir unbekannte Hersteller aus (vor) den 70ern...Wer weiß was

Oben