Minorva Tourbillon Regulateur

Diskutiere Minorva Tourbillon Regulateur im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, möchte euch hier mal meine kürzlich erworbene Minorva Tourbillon Regulateur (Liaoning TOU-29) vorstellen. Uhrwerk mit Schrauben-Unruh...

Mechanik-Fan

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
228
Hallo,
möchte euch hier mal meine kürzlich erworbene Minorva Tourbillon Regulateur (Liaoning TOU-29) vorstellen.
Uhrwerk mit Schrauben-Unruh (evtl. Seagull-Werk?)
Gehäuse: Edelstahl mit Glasboden
Ziffernblatt: silber / gewölbtes Glas
Gebläuter Stunden- und Minutenzeiger
Gehäusedurchmesser: 42 mm (ohne Krone)
Gehäusehöhe: 12,5 mm
Die Zifferblattgestaltung gefällt mir sehr gut und wird durch das gewölbte Glas noch unterstrichen. Insgesamt scheint mir diese Uhr solide verarbeitet zu sein; sie läuft bisher auch sehr exakt.
Diese Uhr wird für 1.099 US-Dollar angeboten - ich habe sie gebraucht (aber in Top-Zustand) für 400 € (+78 € Zollgebühren) aus den USA erworben.
Minorva wirbt auf seiner Internetseite (www.minorva.net) mit eigener Werkstatt und konkret genannten Ansprechpartnern. Mal sehen, ob man davon profitieren kann, falls es mal zu Defekten kommen sollte...
 

Anhänge

  • Minorva Zifferblatt1.jpg
    Minorva Zifferblatt1.jpg
    389,9 KB · Aufrufe: 918
  • Minorva Zifferblatt.jpg
    Minorva Zifferblatt.jpg
    369,4 KB · Aufrufe: 1.064
  • Minorva_Boden.jpg
    Minorva_Boden.jpg
    354 KB · Aufrufe: 290

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.594
Ort
Mitten in Franken
ich traue mich mal als erster ran hier.

Günstig war er ja nicht Dein China Ticker. Ich war auch schon auf der HP, nettes Gebäude mit Chinatypischem Konferenzraum. (sorry, das musste raus:oops:)

Tourbillon an sich ist ja schon eine Glaubensfrage. Braucht man Ihn oder nicht!?

Du hast Deine Entscheidung getroffen und ich wünsche Dir allzeit gute Gangwerte.

So, der Anfang ist gemacht.......
 

Troll

Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
998
Ort
Hessen
Hi
Hm, für eine Lochuhr chinesischer Provenienz empfinde ich sie als recht gefällig. Durch die Struktur des Blattes sind "Loch" und Hilfsziffernblatt recht harmonisch integriert, da habe ich schon bedeutend schlimmeres gesehen, auch in ganz anderen Preisregionen. Die fetten blauen Schrauben und die Mischung aus römischen und arabischen Zahlen, geschenkt. Der gezahlte Preis geht doch voll in Ordnug, wenn es hier ganz gezielt um den Tourbillon ging.
Ich wünsch dir viel Spaß damit :super:.

Edit: Nur der Name "Minorva" geht mal gar nicht, klingt viel zu sehr nach Schreibfehler ;-).
 
Zuletzt bearbeitet:

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.763
Ort
Exil-Franke in NRW
Optisch ist die Uhr sehr ansprechend. Früher gefiel mir Breguet sehr gut und den Uhren dieser Marke ist sie ja nachempfunden. Was die Qualität des China-Tickers angeht, habe ich aber eher Zweifel. Trotzdem viel Freude damit.
 

Mechanik-Fan

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
228
Tourbillon an sich ist ja schon eine Glaubensfrage. Braucht man Ihn oder nicht!?

Also mit Sicherheit braucht man ihn nicht! Trotzdem finde ich es einfach schön, dem Tourbillon bei der Arbeit zuzuschauen. Positiver Nebeneffekt: Es kommt zu Fragen von bzw. Interesse bei Leuten, die nur Batterieuhren kennen - also kann ich hiermit "ins Auge fallend" für mechanische Uhren werben...
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.776
Die sieht richtig gut aus....gefällt mir sehr gut...das Band erinnert mich etwas an billiges PU...
 

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.671
Ort
Mordor am Niederrhein
Der Tourbi sieht gefällig aus. Vielleicht weiß jemand, um welches Werk es sich im einzelnen handelt.

Beim Namen stand wohl "Minerva" Pate. Das wiederum gefällt mir gar nicht.
 

Micha-IN

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.483
Ort
Kösching
Seagull ST8006

Klasse Uhr, gratuliere!

eine Android Tourbi Automatic steht auch noch auf meiner Liste...

Grüße,
Micha

PS: wer hier was von Lochuhren schreibt, sollte sich mal schweizer Tourbis anschauen...
 

Sidnrw

R.I.P
Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
2.358
Ort
God´s own country, Ruhrgebiet
Ist doch ne schicke Uhr, egal wo die herkommt. Klar, der Name ist etwas ungewöhnlich, aber würden denn Namen wie Longines, Parmigiani ( hört sich eher wie ein Käse an ) etc. etc., nicht auch etwas ungewöhnlich klingen, wenn die in der heutigen Zeit auf den Markt kommen würden.

Viel Spaß mit der neuen Uhr.
 
Thema:

Minorva Tourbillon Regulateur

Minorva Tourbillon Regulateur - Ähnliche Themen

[Erledigt] Grand Seiko Snowflake SBGA211 WAKO mit fast 2 Jahre Garantie: Hallo liebe UForianer, da ich Geld für mein nächstes Uhrprojekt benötige muss ich mich von der ein oder anderen Uhr trennen. Da ich sowohl die...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Kemmner Flieger Tourbillon mit Edelstahlarmband: Hallo Uhrenfans. Im Februar 2016 wurde von einem Forums-Mitglied mal wieder ein neues Kemmner Modell in den Uhren News vorgestellt - erneut ein...
Thomas Earnshaw Beaufort ES-8051-02: Um es direkt vorweg zu nehmen: Nein, Thomas Earnshaw ist keine Phantasie-Persönlichkeit wie etwa „Engel“ oder „Hardt“ (= Engelhardt.)  Er zählte...
Auf zu neuen Ufern: Grand Seiko SBGA011G (Snowflake): Guten Tag allerseits, Dann will ich heute mal meine Geschichte zum besten geben. Wie viele andere hier hat auch mich das Uhrenvirus recht früh...
Oben