Uhrenbestimmung Milus Snow Star 1+4 + fette Flohmarktbeute

Diskutiere Milus Snow Star 1+4 + fette Flohmarktbeute im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhrenverrückte, Regen in Bayern? Ist doch wurscht. Flohmarkt ist Pflicht - ob es nun Hunde und Katzen regnet oder nicht. Gesagt...

bollo

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
448
Hallo liebe Uhrenverrückte,

Regen in Bayern? Ist doch wurscht. Flohmarkt ist Pflicht - ob es nun Hunde und Katzen regnet oder nicht. Gesagt, getan. Auf dem Weg von Flohmarkt 1 zu Flohmarkt 2 ein Schild gesehen und gedacht - nun gut, halt einer mehr. Waren ja auch nur ein knappes Dutzend Tische vor einem Dorfsportplatz. Die begutachtete Poljot Automatik tat auch gar nix, dafür aber der sehr nette Flohmarktverkäufer, der mir noch hinterherrief, ob ich denn Herrenuhren zum Aufziehen suche.

Also zurück und einen Blick in die flugs aus dem Kofferraum geholte Sammelmappe getan. Für den aufgerufenen fairen Preis mochte selbst ich dann auch nicht mehr verhandeln. Drei Stuck wurden es.

Die Ducado (ETA 2453) läuft prima, Zeiger müssen neu gesetzt werden, ansonsten ein wenig Staub wischen und gut.
Seltsamerweise hat sie einen Seiko-Deckel auf. Kann mir jemand bitte sagen, wie das Gehäuse zu dem Zifferblatt aussehen sollte? Da das Gewinde des Deckels nicht wirklich greift, habe ich die Hoffnung, dass nur der Deckel nicht original ist.

IMG_9338.jpg

IMG_9342.jpg

Nr. 2 ist der eigentlich Grund für die Verhandlungen gewesen. Unter dem makellosen dunkelgrauen Zifferblatt verbirgt sich ein AS 1693. Das Gehäuse ist makellos, nur das Plexi zeigt leider winzig kleine Spannungsrisse. Ich denke allerdings, ich lasse es trotzdem so. Das Band ist zwar alt und abgeliebt, passt aber farblich - wie ich finde - so gut, dass ich es dran lassen werde. Schöner Kauf :D

IMG_0635.jpg

Nr. 3 verwirrt mich allerdings. Milus ist laut Mikrolisk eine Marke von Paul Junot aus Biel, ebenso übrigens wie Snow Star. Verbaut ist ein ETA 2790 mit Exenterreglage, das ein wenig Zuwendung brauchte, nun aber wieder tadellos läuft. Plexi ist - wie ihr seht - noch nicht poliert.

IMG_0643.jpg

Das Gehäuse ist - mit Verlaub gesagt - aus massivem Edelstahl und davon war wohl mehr als genug da, selbst für die versenkte und signierte Krone.

IMG_0644.jpg

Was mich nun verwirrt: Das ganze Gehäuse bzw. der Aufbau der Uhr schreit nach gehobener Qualität, der frühe Schnellschwinger sowieso.

IMG_0630.jpg

Aber gehört habe ich von Milus noch nie, dabei gibt es sie wohl heute noch. Was gibt es also zu der Firma im Allgemeinen bzw. zu der Uhr im Speziellen zu sagen?
Danke Euch für's Teilhaben an meinem Jagderfolg und Schönen Restsonntag.
 

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.117
Ort
Eurasburg
Tolle Teile hast du da ergattert, viel Freude damit!
Vintage-Milus-Uhren sind in der Tat großartige Uhren, die heute viel zu wenig beachtet werden. Also ein echter Glücksgriff.

Gruß
Badener
 

zapferl

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.466
Ort
Dresden
Das Band der Milus ist ja mal genial - sollte das original sein? Die Marke habe ich zugegebenermaßen noch nie angetroffen. Was es wohl mit dem "1+4" auf sich hat?
 

bollo

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
448
Das Band scheint original. Zumindest optimistisch betrachtet würde ich sagen: Da war mal das Firmenzeichen von Milus. Ansonsten verrät das Band nur noch, dass es aus Rostfreiem Stahl ist und in der Schweiz hergestellt.

IMG_9350.jpg

Poliert ist sie jetzt auch ;-)

IMG_0653.jpg

@falko: Zur Ehrenrettung der Precimax muss ich einwenden, dass ab Werk keine Sekunde verbaut war. Das gehört also so...
 

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.907
Ort
Grenznah, Bay
Die Milus ist der Hammer!:super:
Sowas auch finden will!
Ich habe am Donnerstag auf dem Flohmarkt immerhin eine Anker mit 14 kt. Gehäuse (immerhin 6,8 Gramm8-)) für 3 Euro gefunden.
War aber ein kurzsichtiger "Gewerbetreibender" mit mehreren (viel teureren) Vintages.
Vor drei Wochen habe ich auch eine Eterna-Matic auf dem Trödelmarkt gefunden.https://uhrforum.de/eterna-2002-kleines-schmerzensgeld-vom-troedel-t135527
Also Flohmarkt ist oft doch noch eine Fundgrube!:klatsch:
Danke fürs zeigen.
Gruß

Claus
 

vestus1

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
443
Ort
Südliches Niedersachsen
Mit der Milus hast du ja ein tolles Stück ergattert, aber auch die Precimax gefällt mir gut.
Vielleicht sollte ich doch meine Abneigung gegen Flohmärkte überdenken?
 

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.907
Ort
Grenznah, Bay
"@falko: Zur Ehrenrettung der Precimax muss ich einwenden, dass ab Werk keine Sekunde verbaut war. Das gehört also so..."
Hmmm...Falko hat schon recht, für mich sieht es auch so aus, als fehlte der zentrale Sekundenzeiger.
AS 1693 hat laut Ranfft nur eine kleine Sekunde...könnte es doch ein anderes Werk sein?:hmm:
Bei Zweizeigeruhren ist das "Loch" für den Sekundenzeiger zu.
Als Beispiel eine Kienzle:

Gruß

Claus
 

Anhänge

  • DSC08602.jpg
    DSC08602.jpg
    355,8 KB · Aufrufe: 218
Zuletzt bearbeitet:

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.144
Ort
Rheinhessen
Offenbar täuscht das Foto. Das AS Kaliber 1693 hat tatsächlich keine Zentralsekunde, sondern eigentlich eine Kleine Sekunde.
 

bollo

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
448
da ist sie nicht...

IMG_9358.jpg

aber da?

IMG_9361.jpg

Genau so.
Das Werk sieht eine kleine Sekunde vor, aber der eigentliche Hersteller hat sich dagegen entschieden. Gibt es nicht erst im Zeitalter der Computermainboards, wo fast immer nicht alle Möglichkeiten der Technik genutzt werden, sondern dieses oder jenes einfach "zugeklebt" wird.

So auch hier. Ich hatte das ZB nicht runter. Aber mit höchster Wahrscheinlichkeit ist einfach die Welle gekürzt. Ich bin ziemlich sicher, dass ich das schon häufiger mal gesehen habe. Wie auch immer es sei - ich mag sie :-D

@Claus, Gerd: Danke für die warmen Worte und die Aufmerksamkeit, die ihr meinen laienhaften Beschreibungen schenkt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.498
Ort
United Kingdom
Mann, da hast Du was Feines erwischt, diese Milus ist ein Hingucker. Zwar ist theoretisch bei uns morgen Flohmarkt, aber prtaktisch regnet es zu Zeit praechtig, was wohl dem Ganzen Abbruch tun wird.
Viel Spass mit der Sommeruhr !
 
Thema:

Milus Snow Star 1+4 + fette Flohmarktbeute

Milus Snow Star 1+4 + fette Flohmarktbeute - Ähnliche Themen

[Reserviert] 70er Edelstahlklotz: Milus Snow Star 4+1: Hallo Uhrenverrückte, es ist ein Drama: Sie ist toll. Ich habe mich riesig gefreut, als ich sie gefunden habe. Nur tragen tue ich sie nicht...
Oben