Kaufberatung Militäruhren

Diskutiere Militäruhren im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Nach viel hin und her bezüglich einer neuen Uhr bin ich letztendlich wiedermal bei Vintage Uhren gelandet. Es haben mir besonders...
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
190
Hallo!

Nach viel hin und her bezüglich einer neuen Uhr bin ich letztendlich wiedermal bei Vintage Uhren gelandet. Es haben mir besonders Militäruhren angetan und da besonders Modelle die (möglicherweise) im 2. Weltkrieg getragen worden sind!Hättet ihr Tips für mich, auf was ich bei den Modellen achten sollte, abgesehen nätürlich von den Dingen die man(n) eh bei Vintage Uhren beachten sollte.

Hab schon eine ins Auge gefasst! Steht bei Ranfft zum Verkauf, allerdings ist Herr Ranft nicht der Verkäufer! Was ist von der Uhr zu halten --> bidfun1229972401 (Schlu: 22.12.08, 20:00:01) EXITA Militaeruhr WWII HAU, seltenes Durowe Werk - super Zifferblatt *

Gruß

P.S.: Wäre toll wenn ihr mir euere Militäruhren zeigen könntet!
 
shortgrow

shortgrow

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
1.586
Ort
Saarbrücken
@taekema!

Ist ne schöne Uhr, mir fehlt auf dem Deckel aber eine Bezeichnung wie "D...H" für Deutsches Heer oder "KM" für Kriegsmarine....

Für WW 2 - Uhr spricht das Zifferblatt und die Stoßsicherung.....

Ansonsten, Ranfft gilt als sehr seriöse Adresse....

Gruß von der Saar
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Ich habe noch eine Silvana mit Helios Werk, auch auf dem Deckel mit D und H. Die Nummer dazwischen ist sogar nur 4 stellig. Leider scheint sie auch selbst im Kampf gewesen zu sein, Zeiger ab, ZB stark angegriffen, aber rennt wie eine eins! Morgen stelle ich Bilder von ihr ein.

D H heisst "Dienstuhr Heer", nicht Deutsches Heer.

Andy
 
thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Ich habe noch eine Silvana mit Helios Werk, auch auf dem Deckel mit D und H. Die Nummer dazwischen ist sogar nur 4 stellig. Leider scheint sie auch selbst im Kampf gewesen zu sein, Zeiger ab, ZB stark angegriffen, aber rennt wie eine eins! Morgen stelle ich Bilder von ihr ein.

D H heisst "Dienstuhr Heer", nicht Deutsches Heer.

Andy

Vollkommen richtig Andy, da diese Uhren hauptsächlich den höheren Beamten im "zivilen" Heeresgefolge gegeben wurden und die Uhr dann im Dienstbuch eingetragen wurde. Der normale Landser, hatte ab 43 keine gescheiden Stiefel, geschweige denn eine Uhr.
 
H

Heinerle

Dabei seit
01.05.2008
Beiträge
43
Hallo,

hab noch ne Titus die ist nur mit nem " D **** " gestempelt :confused:

nur Dienstuhr :confused:


Gruß
 
H

Heinerle

Dabei seit
01.05.2008
Beiträge
43
Monentan nicht...hab die Strahlemänner alle auf´n Dachboden ausgelagert.

Gruß
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Hallo,

hab noch ne Titus die ist nur mit nem " D **** " gestempelt :confused:

nur Dienstuhr :confused:


Gruß
Ein "D" ist, wenn ich mich nicht vollkommen irre, eine Uhr der Luftwaffe.
Das "KM" der Uhren der Kriegsmarine war, glaube ich meistens auf dem Zifferblatt. Ich hatte mal eine Zentra "KM", im Mint Zustand. Aber meine beste war die Laco B-Uhr, ungetragen in der Box fuer 20 DM in Hamburg gekauft, eine halbe Stunde spaeter war sie fuer 1200 DM verhoekert! Koennte mich immer noch im A..ch beissen!:stupid:

Andy
 
H

Heinerle

Dabei seit
01.05.2008
Beiträge
43
Ein "D" ist, wenn ich mich nicht vollkommen irre, eine Uhr der Luftwaffe.
Das "KM" der Uhren der Kriegsmarine war, glaube ich meistens auf dem Zifferblatt. Ich hatte mal eine Zentra "KM", im Mint Zustand. Aber meine beste war die Laco B-Uhr, ungetragen in der Box fuer 20 DM in Hamburg gekauft, eine halbe Stunde spaeter war sie fuer 1200 DM verhoekert! Koennte mich immer noch im A..ch beissen!:stupid:

Andy

Ja das hab ich auch schon mal gehört, Bodenpersonal:hmm:und passt zu den anderen...
Hab noch RLM Uhren mit UROFA 58, Zentra und Alpina KM´s natürlich gestempelt :D :D

Gruß Chris

Nachträglich hinzugefügt: Und.....Dankeschön an Euch!:super:Hätt ich fasst vergessen:D

Gr
 
tiga

tiga

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
1.519
Ort
Berlin
Eine Sherpa OPS mit dem verstärkten Kronenschutz für Heerestaucher aus den 60ern:

 
thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Hamilton US Militär Watch, aus den 80ern. ETA- Handaufzug:
 
H

Heinerle

Dabei seit
01.05.2008
Beiträge
43
So Titus und Deckelchen...;-)









und unter den anderen...:D:D





PS: Ich weiß...Hab´ne sch... Kamera:wand:

Gruß Chris
 
thesaint

thesaint

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
735
Ort
Tirol
Dafür aber g..le Uhren! Das gleicht die Kamera aus!
 
Thema:

Militäruhren

Militäruhren - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Timefactors SMITHS Military PRS-29A britische Militäruhr

    [Verkauf] Timefactors SMITHS Military PRS-29A britische Militäruhr: Hallo liebe Community, zum Verkauf kommt meine Smiths PRS-29a Military (Reintroduction der Smiths W10 von Timefactors UK) Dies ist ein...
  • [Verkauf-Tausch] Berg Militäruhr WW2, Cal. PUW 500

    [Verkauf-Tausch] Berg Militäruhr WW2, Cal. PUW 500: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine BERG Militäruhr, mit dem Kaliber PUW 500. Die Uhr ist selbstverständlich getragen und stammt aus der Zeit...
  • US Militäruhren: GG-W-113 und MIL-W-3818B -> welches Leuchtmittel auf dem ZB/Zeigern

    US Militäruhren: GG-W-113 und MIL-W-3818B -> welches Leuchtmittel auf dem ZB/Zeigern: Hallo liebe Uhrenfreunde, nach längerer Zeit möchte ich mir mal wieder was Schönes gönnen. Schon länger habe ich ein Auge auf eine Standard US...
  • [Erledigt] CWC W10 Automatik Militäruhr Tritium mit ETA 2824-2

    [Erledigt] CWC W10 Automatik Militäruhr Tritium mit ETA 2824-2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine CWC Felduhr W10 mit Tritiumleuchtmasse und Eta 2824-2. Die Gangwerte sind unauffällig. Bemerkenswert...
  • [Erledigt] CWC G10 Militäruhr

    [Erledigt] CWC G10 Militäruhr: Hallo zusammen, zum Verkauf kommt zwecks Verkleinerung der Sammlung eine CWC British Military G10 Militäruhr. Ich habe die Uhr Ende Januar 2019...
  • Ähnliche Themen

    Oben