Militäruhr von Thiel

Diskutiere Militäruhr von Thiel im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich habe hier eine Armbanduhr von Thiel! Ich habe bei ebay geguckt und wollte wissen was man n dafür bekommt... Die Uhren bei ebay haben...
D

daschi

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2007
Beiträge
61
Hallo,
ich habe hier eine Armbanduhr von Thiel!
Ich habe bei ebay geguckt und wollte wissen was man n dafür bekommt...
Die Uhren bei ebay haben hinten auf der Rückseite einen Aufdruck wie LW (Luftwaffe) 5628.
Meine Uhr hat das nicht!

Ist diese Uhr ein Blender??
 
D

daschi

Themenstarter
Dabei seit
20.08.2007
Beiträge
61
Hier mal ein Bild von der Uhr!


Thiel.jpg
 
I

Idealforyou

Gast
THIEL RUHLA - UHRENTRADITION SEIT 1862

Nach 60 Jahren gibt es wieder Uhren der traditionellen Marke Thiel Ruhla. Seit der Gründung im Jahre 1862 hatte sich aus dem Uhrenhersteller ein Maschinenbauunternehmen entwickelt, das mangels Nachfolge 1972 verkauft wurde und von der industriellen Bildfläche verschwand.
Im Jahre 2004 haben sich die Urenkel von Reinhold Thiel, der seit 1910 die Geschicke der Firma leitete, auf die Ursprünge besonnen und haben das Unternehmen unter Führung von Caspar Reich neu formiert.

Seit September 2006 werden wieder Uhren der Marke THIEL RUHLA hergestellt. Doch das Unternehmen begnügt sich nicht mit der Entwicklung neuer Modelle, sondern beschäftigt sich außerdem konsequent mit Innovationen.

Als erste Neuheit wurde im Frühjahr 2007 die zum Patent angemeldete »Varolink«-Faltschließe eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Schließe, bei der über einen Einstellring das Armband optimal an das Handgelenk des Trägers angepasst werden kann.

Die Erlebnis-Uhr EXPONATOR steht kurz vor der Markteinführung. Die EXPONATOR war die erste Neuentwicklung von THIEL RUHLA. Sie besteht aus hartem Titan Grade 5, einer Legierung, die aus dem Flugzeugbau stammt. Das spezielle Dichtsystem, die beweglichen Bandanstöße und die zum Patent angemeldete Schließe machen die EXPONATOR zu einem echten Technologieträger. Diese Uhr wird voraussichtlich ab Mai 2007 ausgeliefert.

Quelle: www.thiel-ruhla.com
 
I

Idealforyou

Gast
Wenn man auf die Homepage geht findet man diese Uhr im Museum.

Ausserdem ist der Zustand Deiner Uhr so schlecht, das sie nicht viel Wert ist. Die kannst Du höchstens versuchen bei Ebay für eine ein Euro Auktion reinzusetzen.
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Idealforyou schrieb:
THIEL RUHLA - UHRENTRADITION SEIT 1862

Nach 60 Jahren gibt es wieder Uhren der traditionellen Marke Thiel Ruhla. Seit der Gründung im Jahre 1862 hatte sich aus dem Uhrenhersteller ein Maschinenbauunternehmen entwickelt, das mangels Nachfolge 1972 verkauft wurde und von der industriellen Bildfläche verschwand.
Im Jahre 2004 haben sich die Urenkel von Reinhold Thiel, der seit 1910 die Geschicke der Firma leitete, auf die Ursprünge besonnen und haben das Unternehmen unter Führung von Caspar Reich neu formiert.

Seit September 2006 werden wieder Uhren der Marke THIEL RUHLA hergestellt. Doch das Unternehmen begnügt sich nicht mit der Entwicklung neuer Modelle, sondern beschäftigt sich außerdem konsequent mit Innovationen.

Als erste Neuheit wurde im Frühjahr 2007 die zum Patent angemeldete »Varolink«-Faltschließe eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Schließe, bei der über einen Einstellring das Armband optimal an das Handgelenk des Trägers angepasst werden kann.

Die Erlebnis-Uhr EXPONATOR steht kurz vor der Markteinführung. Die EXPONATOR war die erste Neuentwicklung von THIEL RUHLA. Sie besteht aus hartem Titan Grade 5, einer Legierung, die aus dem Flugzeugbau stammt. Das spezielle Dichtsystem, die beweglichen Bandanstöße und die zum Patent angemeldete Schließe machen die EXPONATOR zu einem echten Technologieträger. Diese Uhr wird voraussichtlich ab Mai 2007 ausgeliefert.

Quelle: www.thiel-ruhla.com

Also, ich halte es für etwas bedenklich, wenn hier Werbetexte von Firmen 1 zu 1 herein kopiert werden.... Es sollten schon einige kommentierende Äußerungen folgen, so dass klar wird, dass das Zitat einen bestimmten Zweck verfolgt. Ein Zitat kann sich grundsätzlich nicht selbst erläutern, ich halte das bloße Zitieren von Werbetexten für einen schlechten Stil, und hoffe, ich stehe nicht alleine mit meiner Meinung da.....


Gruß, Michael :)
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
@Phase-de Lune

Bin absolut deiner Meinung!
Einfach abschreiben, ohne eigenen Kommentar, ist nicht die feine Art.
Wenn man keine eigene Meinung hat, reicht hier ein Link zur Quelle.

Gruß

Tourbi
 
Thema:

Militäruhr von Thiel

Militäruhr von Thiel - Ähnliche Themen

Frühe Armbanduhr (oder Taschenuhr?) mit einem Moeris 16 linigen (?) Werk: Hallo, habe vor ca. einer Woche über Ebay Deutschland, aber aus Frankreich eine sehr grosse Armbanduhr mit einem 16 linigen Moeris Werk gekauft...
Uhrenbestimmung Bestimmung einzelner Uhren aus Nachlass: Hallo liebe Uhren-Fangemeinde, mein Vater hat als gelernter Feinmechaniker die letzten ca. 25 Jahre mit großer Leidenschaft Uhren repariert und...
[Erledigt] Maurice Lacroix Ref. 32536 (Calypso?): Hallo zusammen, aus Erbmasse biete ich die in meinem Eigentum und Besitz befindliche und auf den Fotos zu sehende Maurice Lacroix, Ref: 32536 an...
Werkzeuge Frage: Hallo zusammen, ich habe mal kurz fragen zu Werkzeugen welche ich bei eBay (ja ich weiß Chinakracher) gefunden habe, aber deren Funktion ich...
[Suche] Uhrendeckel verloren - Identifizierung dieser Uhr zwecks E-Teil-Beschaffung: Hallo Forumsmitglieder, mir ist neulich ein Mißgeschick passiert. Ich habe den Uhrendeckel meiner Armbanduhr verloren und es erst ca. 10 Std...
Oben