Mido Owners Club (M.O.C.)

Diskutiere Mido Owners Club (M.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Commander High-Beat
UhrOppa

UhrOppa

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
32
Bei mir ist es ähnlich und das nicht nur bei der Mido. Habe auch noch eine Hamilton mit ähnlichem Werk,ohne Chronometer Zertifikat (Basis ETA C07.6XX). Es scheint bei den neuen Werken mit 80H Gangreserve auch neue engere Toleranzen ab Werk zu geben. Bei den 2824/Sellita SW 200 waren es oft gern mal +11-13 Sekunden/Tag.
 
UhrOppa

UhrOppa

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
32
Ja das stimmt, wobei manche die verringerte Schlagzahl stört. Aber mich freut eher der bessere Gang und auch die 80H Gangautonomie. Da wird halt auch mal ein bewegungsarmer Tag besser verkraftet oder wenn sie mal ein paar Stunden länger abgelegt wird.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
12.493
Ort
Mittelhessen
Ich bevorzuge die alten Werke, auch wegen des geschmeidigeren Sekundenzeigerlaufes. Aber ich erkenne auf jeden Fall die Verbesserungen bei den neuen Werkegenerationen an :super:
 
Einsteigender

Einsteigender

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
153
Die hohe Gangreserve war für mich auch ein Kaufgrund. Ich habe ausschließlich Day-Dates und trage meine Uhren täglich spontan nach Laune. Auf Uhrzeit und Datum einstellen habe ich allerdings keine Lust. Das war bei 2 Uhren schon unangenehm, die Uhr, die ich mal 2 Tage nicht trug, leer gelaufen zu sehen.
daher ein Uhrenbeweger (ohne Diskussionen lostreten zu wollen). Die dritte, nicht geplante Uhr, ist bei nem 2er-Beweger natürlich kontraproduktiv, da ich keinen weiteren anschaffen will und werde. Da schließt sich der Kreis zur Gangreserve. Mit der Gangreserve ist ein alternierendes Trage- und Bewegersystem gut drin. Wobei die Mido in nächster Zeit die meiste Tragezeit bekommen dürfte. Sie schmiegt sich herrlich an meinen Arm und trägt sich trotz des für mein Handgelenk grenzwertigej Durchmessers toll, weil sie so fast so flach wie ein Quartzer ist.
Ein Bild, um nicht zu OT zu werden:
3E1DF4E9-6915-4E6E-B941-81CB3AC6F3F5.jpeg
 
Thema:

Mido Owners Club (M.O.C.)

Mido Owners Club (M.O.C.) - Ähnliche Themen

  • Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?

    Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?: Hallo, weiß das jemand? Eine Besonderheit der Forumssoftware? oder besondere Gründerväter, der weiter gedacht werden? Gar ein Qualitätssiegel...
  • Gangwerte Mido Ocean Star Tribute

    Gangwerte Mido Ocean Star Tribute: Hallo zusammen, ich schaue mir seit einiger Zeit die Gangwerte meiner Uhren mit der App „WatchTracker“ an, funktioniert so: man legt in der App...
  • [Verkauf] Mido Ocean Star Tribute

    [Verkauf] Mido Ocean Star Tribute: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Mido Ocean Star Tribute Ref: M026.830.11.051.00 die ich am 11.10.2019 gekauft habe. Die Uhr wurde...
  • [Suche] Mido Commander Gold

    [Suche] Mido Commander Gold: Ich suche die Mido Commander Datoday, neu, gebraucht oder vintage, aber ausschließlich in der Version mit Automatik-Werk, Mesh und vergoldet. Hat...
  • Ähnliche Themen
  • Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?

    Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?: Hallo, weiß das jemand? Eine Besonderheit der Forumssoftware? oder besondere Gründerväter, der weiter gedacht werden? Gar ein Qualitätssiegel...
  • Gangwerte Mido Ocean Star Tribute

    Gangwerte Mido Ocean Star Tribute: Hallo zusammen, ich schaue mir seit einiger Zeit die Gangwerte meiner Uhren mit der App „WatchTracker“ an, funktioniert so: man legt in der App...
  • [Verkauf] Mido Ocean Star Tribute

    [Verkauf] Mido Ocean Star Tribute: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Mido Ocean Star Tribute Ref: M026.830.11.051.00 die ich am 11.10.2019 gekauft habe. Die Uhr wurde...
  • [Suche] Mido Commander Gold

    [Suche] Mido Commander Gold: Ich suche die Mido Commander Datoday, neu, gebraucht oder vintage, aber ausschließlich in der Version mit Automatik-Werk, Mesh und vergoldet. Hat...
  • Oben