Mido Owners Club (M.O.C.)

Diskutiere Mido Owners Club (M.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Sorry - ich wollte Dich keineswegs verunsichern. Dazu besteht auch gar kein Grund. Selbstverständlich aus Schweizer Produktion. Ich wollte damit...
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.268
Ort
Wien Floridsdorf
Was meinst Du mit „nicht (euro)alltäglich“?
Sorry - ich wollte Dich keineswegs verunsichern.
Dazu besteht auch gar kein Grund.
Selbstverständlich aus Schweizer Produktion.
Ich wollte damit nur auf ein eher für den asiatischen Raum gedachtes Modell hinweisen (siehe Ausführung der Indizes).

Also wenn das kein Anlass ist ...
... auch danke an alle MOC-Mitglieder zu sagen.

Aber ganz lieb von Dir, Tom! :prost:

Gruß, Richard

PS: Das mit dem "Präsidenten" weise ich aber weiterhin von mir.
Da gibt es keinen.
Nur nichtmüdewerdende MIDO-Interessierte.
 
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
5.942
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Hallo in die Runde,

ich habe meiner Belluna Sunray heute mal ein schwarzes Kroko "verpasst". Es handelt sich hierbei um das Hirsch Grand Duke, das zwar 22 mm breit ist, sich aber problemlos in den 21 mm Bandanstoß der Mido zwängen lässt.

So sehr mir das originale Stahlband der Mido gefällt, am Lederband ist das gleich eine ganz andere Uhr. Sowohl mit dem braunen als auch mit dem schwarzen Band gefällt sie mir nochmal besser als an Stahl.

20181113_083112.jpg

20181113_083133.jpg

20181113_083317.jpg

Jetzt geht es erst einmal daran, das Band ein wenig einzutragen. Das Grand Duke ist anfangs ja immer ein wenig steif. Trotzdem trägt sich die Belluna damit schon sehr angenehm. :super:
 
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
692
Vielen Dank! :-D
Mit dieser Belluna hat sich Mido etwas abseits der gewohnten Design-Pfade begeben. Die Uhr gehört nun sicher nicht zu den bekanntesten Mido´s und wird wohl auch nicht der große Kassenschlager sein. Mir hat diese aber vom ersten Blick gefallen, zumal sie mit der dezentralen Zeitanzeige und den Totis für Abwechslung in meiner kleinen Kollektion sorgt. Die Verarbeitung ist - wie von Mido gewohnt - top, der Tragekomfort super, und das ETA 2825-2 läuft und läuft .... wie ein Schweizer Uhrwerk. ;-) Übrigens gibt es die Uhr auch in Edelstahl und als Sportversion in schwarz.

Beste Grüße
Tom
 
Zustimmungen: GM78
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
5.942
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Die Versionen in Stahl und in schwarz habe ich schon gesehen, die Stahlversion mit weißem ZB hatte ich auch schon mal am Arm, und fand sie ebenfalls sehr schön. Die Uhr ist halt wirklich mal was anderes. :super:
 
RiGa
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.268
Ort
Wien Floridsdorf
Damit es hier mal weitergeht ...
... mag ich nur bestätigen. ;-)

Ein Auge habe ich ja schon länger auf sie geworfen.
Aber der Zeitmangel.
Und da ich Vor-Ort-Käufe immer präferiere, blieb der gedachte Parkplatz in der Sammelbox bisher leer.

Gestern ergab sich die Gelegenheit - und da konnte ich nicht nein sagen:

Multifort Escape Horween Special Edition
M032.607.36.050.99





















Bilder sind aus der Hüfte - und mit gezogener Krone - geschossen.

Mein Eindruck: Auch diese Escape hat ihre Berechtigung.
Vor allem in der Harmonie des von mir bevorzugten hellen Bandes und den ZB-Elementen.

Unschön (und das ließ mich bisher zugegebenermaßen zaudern, da ich bisher ja nur Bilder im WWW gesehen habe): Die weißen Ziffern bei der Datumsanzeige.
Gefällt mir auch jetzt nicht.
Hat mich aber auch nicht abgehalten ... ;-)

Gruß, Richard
 
Tom Z.
Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
692
Eine wirklich schöne Mido hast Du Dir da wieder zugelegt, Richard. Auch von mir herzlichen Glückwunsch, immer viel Freude an dem guten Stück und Danke fürs Zeigen. Die weißen Ziffern bei der Datumsanzeige, finde ich jetzt nicht schlimm. Für unsereins, die nun auch nicht mehr die Augen und den scharfen Blick von 20-jährigen haben, dürfte sich durch das Weiß das Datum besser ablesen lassen, als wenn es in einer dunkleren Farbe wäre.

Beste Grüße nach Wien
Tom
 
uhrenkiller

uhrenkiller

Dabei seit
12.10.2007
Beiträge
1.092
Moin Richard!
Erstmal Glückwunsch zur neuen Mido Multifort.:klatsch::super:

Hmmm, ...sehr sehr ansprechend garniert:
Große breite gemütliche Ziffern,
Lederbänder mit Schnellwechselsystem,
Gehäuse im "Used Look",
Lume und Lederband Ton in Ton gehalten.
-------------

Helmut (Spitfire73) kann dir bestimmt beim Abtönen der Datumsscheibe helfen.
Hat er schon bei seiner "Team Earth" Hamilton praktiziert.

Hamilton Khaki Team Earth "Harrison Ford" (Ref. H604551) "Pimp my Datum"

Horween ist ja eine der ältesten Gerbereien der USA. Wieder was gelernt.
Viel Freude und Tragezeit wünsche ich Dir.

VG Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
242
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
Hier mal ein paar schnelle Bilder meiner gestern angekommenen Mido Ocean Star Captain V M026.430.36.091.00
 

Anhänge

RiGa
Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.268
Ort
Wien Floridsdorf
@Thomas: Danke! Ich persönlich bleibe jedoch beim Hellen. Besonders die Farb-Harmonie Band/Zifferblatt hat mich überzeugt.
Am meisten bin ich auf den in Aussicht gestellten Patina-Effekt gespannt.
Wenn das so zutrifft, wie ich mir das vorstelle, wird das eine hervorragende lebendige Ergänzung zur statischen Materialumsetzung.
Aber das schwarze Baseballeder hat tatsächlich seinen eigenen Charme ...

@Tom: Danke! Und ja: Du hast recht: Die weißen Ziffern lassen sich trotz der geringen Größe gut ablesen. Aber der weiße Klecks bleibt doch sichtbar. Ich mag da aber nicht meckern, das Gesamtensemble hat mich schon überzeugt.

@klaus: Danke! Auch für den Tipp! Jedoch habe ich beim Kauf diesbezüglich bereits mit meinem Uhrmacher gesprochen, der mir allerdings abriet.
Aus Gründen, die Tom oben bereits angeführt hat, aber auch aus durchaus pragmatischeren. Und einer davon ist, daß ich ja noch weiter seine Auslage kurzfristig stückzahlmäßig dezimieren werde. ;-)

@gandalf123: Eine schicke Kombination zeigst Du uns hier! Gratulation! :super:
Interessanterweise habe ich zeitgleich mit der o.a. Escape auch die Ocean Star Titanium angelegt. Aber sie war mir (trotz der Leichtigkeit des Materials) doch ein wenig "zu allerwelt".
Deine Kombi hatte ich zu dem Zeitpunkt gar nicht auf dem Radar. Besonders das Band paßt ja hervorragend!

Gruß, Richard
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
242
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
@gandalf123: Eine schicke Kombination zeigst Du uns hier! Gratulation! :super:
Interessanterweise habe ich zeitgleich mit der o.a. Escape auch die Ocean Star Titanium angelegt. Aber sie war mir (trotz der Leichtigkeit des Materials) doch ein wenig "zu allerwelt".
Deine Kombi hatte ich zu dem Zeitpunkt gar nicht auf dem Radar. Besonders das Band paßt ja hervorragend!

Gruß, Richard[/QUOTE]

Hast du bei der Captain V Titanium die Variante mit Metall- oder orangenem Kautschuk ausprobiert?. Habe die Titanium mit Orangenem band und die Kombi gefällt mir sehr gut. Ist eine ziemlich auffällige Uhr in
der Kombination.
 
Thema:

Mido Owners Club (M.O.C.)

Mido Owners Club (M.O.C.) - Ähnliche Themen

  • Der Stern am Kronenhimmel: Mido Ocean Star V M026.430.11.051.00

    Der Stern am Kronenhimmel: Mido Ocean Star V M026.430.11.051.00: Guten Tag, Ich möchte euch heute die Mido Ocean Star Captain V in schwarz vorstellen Disclaimer: Ich habe nichts gegen Rolex, im Gegenteil...
  • [Verkauf] Mido Ocean Star Diver 600, die neue, Full Set

    [Verkauf] Mido Ocean Star Diver 600, die neue, Full Set: Ich biete hier die neue Mido Ocean Star Diver 600, mit drei Jahren Garantie von Mido M026.608.11.041.00 an, welche am 08.12.2018 bei Mido selbst...
  • [Verkauf] MIDO Ocean Star Commander Stahlband, 80iger Jahre

    [Verkauf] MIDO Ocean Star Commander Stahlband, 80iger Jahre: MIDO 80iger Jahre Ocean Star Commander Edelstahlarmband, 20 mm Anstoss, ca. 16,8 cm lang, Glieder kürzbar, leichte Lager- oder Tragespuren, Pat...
  • [Verkauf-Tausch] Mido Multifort Gent 42mm

    [Verkauf-Tausch] Mido Multifort Gent 42mm: Moin zusammen! Verkaufe hier meine hübsche Mido Multifort Gent. Sehr guter Zustand, so gut wie keine Gebrauchsspuren. Kam bei mir vielleicht 5x...
  • Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?

    Wieso hat der Mido Owners Club 5 Sterne - und der meine keine?: Hallo, weiß das jemand? Eine Besonderheit der Forumssoftware? oder besondere Gründerväter, der weiter gedacht werden? Gar ein Qualitätssiegel...
  • Ähnliche Themen


    Oben