Mido 1147 OCD: Zeigerwerksreibung

Diskutiere Mido 1147 OCD: Zeigerwerksreibung im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Profis und Wissende, nun hab ich auch mal ne Frage zu einer Zeigerwerksreibung. Es geht um das (sehr schöne) Mido Manufakturwerk 1147 OCD...
Mic69

Mic69

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
416
Ort
Berlin
Hallo Profis und Wissende,
nun hab ich auch mal ne Frage zu einer Zeigerwerksreibung. Es geht um das (sehr schöne) Mido Manufakturwerk 1147 OCD.
Hier sitzt das (sehr kurze) Viertelrohr direkt auf dem Reduktionsrad und lässt sich auch abheben. Hat jemand Erfahrungen mit der Einstellung. Die Zeigerwerksreibung ist viel zu leicht, vermutlich im Laufe der Jahrzehnte und mangels Schmierung einfach abgeschliffen. Ich trau mich jetzt nicht, da einfach die Zange anzusetzen. Ersatzteile sind ja rar.
Ich danke für Eure Tipps.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Die Auflösung:
Das funktioniert genau so wie bei einem einfachen Viertelrohr. Nach genauer Betrachtung durch die Lupe kann man ein dem kleinen Rad am oberen Rand die Druckstellen erkennen. Da wird mit einer passenden Zange ganz lieb nachgedrückt. Dann etwas Fett und zusammen gesetzt. Prima.
Das Trieb treibt übrigens das Zeigerwerk über das Wechselrad an.

Mido1147-ZWR.jpg


Hier nochmal das Rad (roter Punkt) an seiner Position:

Mido1147-back1.jpg
 
Thema:

Mido 1147 OCD: Zeigerwerksreibung

Mido 1147 OCD: Zeigerwerksreibung - Ähnliche Themen

Solvil et Titus Jumping Hour Kal. Sea-Gull ST 1721 Revision: Vor vielen Jahren lief mir diese Uhr in einem bekannten Outlet in der Nähe des Hong Konger Flughafens über den Weg. Ich kann mich erinnern, daß...
Mido Commander Ocean Star Datoday 1147 OCD: Für meinen 900. Beitrag habe ich mir meine Vintage Mido Ocean Star vorgenommen - eine von mittlerweile zweien. Angeregt durch das Beispiel von...
Die Ocean Star, die keine mehr ist: Meine Mido Commander Chronometer ETA 2836-2: Ich mußte ja schon auf einige Dinge in meinem Leben lange warten. Seitdem ich im Uhrforum Mitglied bin, weiß ich, was es wirklich heißt, sich in...
Oben