Meyhofer Armbänder - empfehlenswert?

Diskutiere Meyhofer Armbänder - empfehlenswert? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Du hast nach der Marke gefragt und ich kenne deren Lederbänder. Im übrigen heißt es in deinem Startpost ausdrücklich "sowohl Leder als auch...

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.567
Ort
failed state
Achso, Du besitzt kein Meyhofer Kautschukband - woher weißt Du dann, dass die Qualität so schlecht ist? (Zitat Kaufhausmarke, unterer Qualitätsbereich...)

Du hast nach der Marke gefragt und ich kenne deren Lederbänder. Im übrigen heißt es in deinem Startpost ausdrücklich "sowohl Leder als auch Kautschuk".

Manchmal wundere ich mich hier wirklich:hmm:
 

Watch-Collect

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
05.12.2015
Beiträge
223
...und wie wir hier im Faden von einem User schon lesen durften, sind z.B. von Meyhofer die Lederbänder nicht gut, die Kautschuk hingegen schon....
daher kann man schlecht alle Produkte einer Marke über einen Kamm scheren.
 

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.567
Ort
failed state
Dann solltest du nächstens deine Fragen präzisieren und eben nicht nach einer Marke sondern nach einem Produkt fragen.
 

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.506
Ort
Region Hannover
Ich hatte mal ein Lederband an einer Vintage Junghans. Nach dem Schulnotenprinzip würde ich eine schlechte 3 oder gute 4 geben. Also solide, mehr aber nicht.

Meine Empfehlung für Leder wäre Hirsch und Rios. Letztere machen richtig gute Bänder und liegen preislich unter der erstgenannten Marke.

Von Hirsch gibt es auch wasserfeste Lederbänder, die in der Innenseite eine Kautschuk/Gummioberfläche haben.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
...oder man schert nicht alle Produkte eines Herstellers über einen Kamm, wenn man nur mit einem Produkt (Leder, Kautschuk etc.) Erfahrungen gemacht hat.

Noch einmal, das ist kein Hersteller!
Leder kann der Markeninhaber in Asien fertigen lassen/beziehen und die Kautschukbänder eventuell in Italien bei Cinturini.
Hier ist der Spruch mit dem Kamm nicht gültig. Daher können Produkte eines Labels Unterschiede in der Qualität aufweisen.
 

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Ich habe einige Meyhoferbänder (Leder, Silikon und Kautschuk), und die sind allesamt qualitativ absolut in Ordnung.
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.806
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Hallo,

ich habe das Tarragona (sehr schön)
und jetzt ein jägergrünes mit grüner Naht ( war bei anderen nicht wirklich vertreten).
Letzteres hatte ich mir anders vorgestellt und ich habe noch keine Praxiserfahrungen - sieht aber gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.176
Ort
Österreich
Ich habe ein Meyhofer Lederband mit Carbonoptik und auch Bänder von HIRSCH und Meyhofer ist okay aber kein Vergleich zur Qualität von HIRSCH. Es beginnt beim Leder und endet bei der Schließe. Die Performance Bänder (Kautschuk-Leder) von HIRSCH sind ebenfalls erste Sahne. Klar dass dafür natürlich auch ein gewisser Betrag zu Buche schlägt. Die HIRSCH Bänder sind aber jeden Cent wert. Ich empfehle daher HIRSCH und Meyhofer nur wenn ein kleines Budget zur Verfügung steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackadder

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.607
Ort
Upper Franconia
Also ich hatte ein Meyhofer Lederband und war zufrieden damit was das Preis- Leistungsverhältnis angeht. Das Band war im Preisbereich bis 30 € angesiedelt und war dafür echt OK!
 

Watch-Collect

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
05.12.2015
Beiträge
223
Danke Blackadder....sind doch einige mehr zufrieden als ursprünglich angenommen.
 

Beckosis

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.150
Ort
Europe
Also kauf's doch, stell Bilder rein und berichte. Dann haben wir alle was von. :-)
 

Ublo

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.983
Ort
Stadt des BVB
Ich habe mir das grüne “Nairobi“ mit Krokoprägung für meinen neuen Navitimer bestellt, der bald kommt. Eigentlich nur um in der schweißtreibenden Zeit die Uhr zu tragen ohne das originale Band zu versauen. Gleichzeitig sehe ich, ob ich grün dauerhaft an der Uhr mag.
Das Band wird bei Uhrenbandversand für Breitling angeboten und kommt optisch den Breitling-Bändern nahe.

http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-p23915h547s550-Uhrenarmband-Nairobi.html

Ich werde nach meinem Wanderurlaub im September berichten und weiß aber jetzt schon, dass ich bei 18,50 Euro (mit Versand) nicht ernsthaft meckern werde!
Mal sehen, vielleicht wird es ja auch eine positive Überraschung...! ;-)
 

Ublo

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.983
Ort
Stadt des BVB
Gestern den Navitimer mit dem “einfachen“ Lederband abgeholt und heute das grüne Meyhofer Nairobi erhalten. Das für Breitling beworbene Band ist wirklich schön und dick gepolstert...

IMAG2900.jpg

... aber da ist auch das Problem: Das Band ist stocksteif, da die dicke Polsterung sehr hart und kaum zu biegen ist. Ich hatte schon einige festere Bänder und war auch bereit ein paar Tage mit der Passform zu kämpfen aber dieses Band konnte ich nicht mal um den Arm biegen. :shock: Somit untragbar und auch nicht zuzumuten, es bis zum “nachgeben“ an den Arm zu legen! Darüber hinaus passen nur sehr dünne Federstege rein und nicht die von Breitling. Das Band geht also zurück.

Das ebenfalls (leichter) gepolsterte Breitling-Band dagegen legte sich gleich problemlos um den Arm. Daher werde ich es jetzt auch im Sommer dran lassen und danach das nächste originale Band kaufen!

Somit für dieses optisch sehr schöne Meyhofer-Band leider “Daumen nach unten“!
 

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.547
Viele Leder- und Kunststoff-Bänder muss man vorgebogen, d.h. geschlossen um ein Kissen o.ä. herum aufbewahren. Nur so kommen sie in Form. Das muss man wissen. Sonst erhält man laufend 'untragbare' Bänder.
 

Rhorix

Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
355
Die Frage ist doch ganz klar, an was für eine Uhr das Band dran soll. An eine Seiko für 150€ kann man so ein Meyhofer notfalls dranbauen (ja ich habe ein Meyhofer Lederband und nein, es ist nicht gut/ ja ich habe ein Meyhofer Kautschuk, nein es ist nicht gut sondern bestenfalls o.k.). Bei einer hochwertigen Uhr würde ich das aber nicht tun, sondern zu Premiumbändern aus Handarbeit tendieren. Wenn ich ne Panerai für 7k kaufen kann, kann da auch ein 300€ Lederband dran. Man merkt den Unterschied.

Fazit: Willst du ein halbwegs gut aussehendes Band für ne Gartenarbeit-Uhr ist Meyhofer in Ordnung. Willst du ein hochwertiges Band für eine Luxusuhr, geh zu Kaufmann (Leder), Mays (Leder), Rubber B (Kautschuk/ nur manche Marken), Isofrane (Kautschuk), oder Kauf direkt beim Hersteller der Uhr (bietet sich bei Kautschuk für Breitling, Panerai und einige anderen Hersteller an).
 

Ublo

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.983
Ort
Stadt des BVB
Viele Leder- und Kunststoff-Bänder muss man vorgebogen, d.h. geschlossen um ein Kissen o.ä. herum aufbewahren. Nur so kommen sie in Form. Das muss man wissen. Sonst erhält man laufend 'untragbare' Bänder.

Hab ich bisher so nie gebraucht, bin ich auch nicht bereit zu!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

kurz:

Habe ein MAYH. Kautschuk an meiner Padi und bin zufrieden.

Anhang anzeigen 1745693

Ist auch ein anderes Band! Ich will hier auch nicht Meyhofer generell verteufeln..!
 
Thema:

Meyhofer Armbänder - empfehlenswert?

Meyhofer Armbänder - empfehlenswert? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Armbänder Seiko SPB143j1: Hallo Zusammen, ich habe mir gerade die Seiko SPB143j1 gekauft, möchte diese jedoch direkt um alternative Armbänder ergänzen. Ich suche ein...
Kaufberatung Welches Breitling-Edelstahl-Armband für CHRONOMAT LONGITUDE GMT A20048: Guten Abend! Bin neu hier und würde mich über eine kleine Beratung freuen... Ich hab seit ein paar Jahren die Breitling Chronomat Longitude GMT...
Suche (immer noch) Sommerarmband, bevorzugt Segeltuch (Canvas): hallo, Finde einfach kein passendes Armband für den Sommer, will kein Leder und kein Stahl. Stegbreite 20mm, soll sich auf 18mm zur Schließe...
Kaufberatung zu Kautschuk-Armbändern mit Rundanstoß: Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einem Kautschuk- oder Gummi-Armband mit Rundanstoß für eine Breitling Superocean Heritage 2, 42mm. Die...
[Erledigt] Leder Nubuk/Suede Armband 20mm rot: Hallo Uhrenliebhaber, Zum verkauf diese Leder armband: Leder / Nubuklederähnliches Leder Armband ist neu 70 x 120mm inkl. springbars Preis: 10...
Oben