Meisteranker Gehäuse

Diskutiere Meisteranker Gehäuse im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gehäuse für meine Meisteranker (7733). Eine Suche im Netz hat nichts vergleichbares ergeben...

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Gehäuse für meine Meisteranker (7733).
Eine Suche im Netz hat nichts vergleichbares ergeben, vielleicht hat jemand eine Idee wo es solche Gehäuse gibt bzw. hat noch eines über.
20191218_092200.jpg
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Ich weiß auch das Vintage Uhren einen Charakter haben sollen, jedoch ist der Zustand von Glas, Drückern und Gehäuse in einem solchen Zustand das es mich schon etwas stört.
Aber ich liebe das Design der Uhr und die Form und würde dieses gern erhalten.
Das Werk habe ich erst komplett revisoniert und es läuft mit Top Werten.
 

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.415
Ort
nördlich von Berlin
Wenn Du keinen Wert auf Originalität legst ,gibt es in der Bucht einige Angebote von Geh in die das Werk passt.
Ich hatte eine Sabina mit V7750 19 St . Ich wollte unbedingt das Werk erhalten ,und habe mir ein Passendes Geh gekauft . Ist zwar nicht Original aber eine Top Trageuhr.
Viel Glück
lennox
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Ich habe dort schon gesucht aber ein vergleichbares Gehäuse mit dieser Form nicht gefunden.
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Das ist wirklich Schade da Zifferblatt und Zeiger noch in einem super Zustand sind.
Messinggehäuse sind leider nicht die beste Wahl 🤐
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Das ist natürlich auch eine gute Idee, dann werde ich mal in Erfahrung bringen was das kosten würde.
Danke für den Tipp 👍
 

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.836
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Das ist auch fast aussichtslos. ....

@Zerkses
Ich habe hier definitv (liegt gerade vor mir) noch ein unvollständiges, brüniertes Gehäuse (ohne Glas, ohne Boden, ein Drücker fehlt) und möglicherweise noch ein verchromtes Komplettgehäuse (müsste ich bei Gelegenheit suchen) dieser Anker 7734, für die ich absolut keine Verwendung habe.
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Wirklich? Wie ist ansonsten der Zustand des Gehäuses? Ist es möglich Bilder davon zu sehen?
An Glas und Drücker komme ich ohne Probleme, den Boden könnte ich von meiner Anker verwenden.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.798
Hier gab es mal einen User Meisteranker, der sich der Marke stark verschrieben hatte; vielleicht kann der von Dir noch kontaktiert werden?
 

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.836
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Nach eingehender Betrachtung des brünierten Gehäuses würde ich eher annehmen, da ist ein dünner Blechring eingepresst, der mit der Skala bedruckt wurde.
 

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.836
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Beide Gehäuse stehen nicht mehr zur Verfügung.

Sie gehen an ein anderes Mitglied, der gerade via PN freundlich wegen dringenden Bedarf bei mir nachgefragt hat, ob die Dinger noch zur Verfügung stehen; was sie taten.
 

Zerkses

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
9
Ich stehe momentan in Kontakt mit einer Galvanik Firma die mir das Gehäuse schwarz beschichten können. Aber danke für die Mitteilung.
 

TFB1997

Dabei seit
18.11.2012
Beiträge
264
@Zerkses zu welcher Firma hast du Kontakt aufgenommen ?
Wie ist der Preis für sowas, würde mich mal Interessieren
Liebe Grüße
 
Thema:

Meisteranker Gehäuse

Meisteranker Gehäuse - Ähnliche Themen

[Erledigt] Meisteranker Lithium 744.569-sl/20 Vintage LCD: Ich bin privater Verkäufer und nicht gewerblich tätig . Bei mir fliegen derzeit viele Bastelsachen und fast alle Quarz raus. Die Uhr läuft, ich...
15483, „Schwarz-Gelb“, genau deshalb echte Klassiker - Sutronic + Meisteranker Chronographen: Hallo zusammen, sicherlich kennt Ihr das Gefühl, die eine oder andere Uhr dummerweise verkauft zu haben. So geht es mir mit dem einen oder...
Meisteranker aus der Kur zurück...: Hallo zusammen, Ich möchte euch meine kleine, geschätzt fast 50 Jahre alte Meisteranker zeigen. Die Uhr wurde über viele Jahre von meinem Onkel...
Informationen zu Montresor Geneve: Hallo zusammen. Leider war es mir bisher nicht möglich, auch nur die geringste Information über diese Uhr zu bekommen. Vielleicht findet sich...
Wer kennt dieses Chronographenkaliber: Hallo Uhrenfreunde, ich habe hier ein altes Chronographenwerk (13 1/2 Linien), das in eine Uhr von Montana eingebaut ist. Trotz langer Suche im...
Oben