Meinungen: Union Noramis 40mm - zu groß für mich?

Diskutiere Meinungen: Union Noramis 40mm - zu groß für mich? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich finde die Union Noramis Gangreserve in Roségold wirklich sehr schön, habe aber leider ziemlich dünne Handgelenke. Deshalb...
T

tricky123

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich finde die Union Noramis Gangreserve in Roségold wirklich sehr schön, habe aber leider ziemlich dünne Handgelenke. Deshalb würde ich gerne mal ein Meinungsbild einholen, ob die Uhr aus Eurer Sicht an meinem Handgelenk zu groß wirkt. Ich bin mir etwas unschlüssig und liege zu allem Überfluss beim Armband wohl irgendwo zwischen dem letzten und vorletzten Loch.

Was meint Ihr? Hat jemand eine etwas kleinere Alternative, die ähnlich (gut) aussieht?

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.071
Ort
Ludwigsburg
Mal wieder :roll:
Dein Arm, Dein Geld, Dein Geschmack!
Wenn Dich die Uhr an Deinem Arm zu 100% Prozent überzeugt und ein absolutes "haben will" erzeugt, was interessiert es, ob 1000 Leute meine, die Uhr wäre zu groß/klein/bunt/...?
Auf der anderen Seite, wenn die Uhr eben dieses Gefühl nicht erzeugt, DANN LASS ES! Selbst wenn die 1000 Leute meinen, es wäre die perfekte Uhr für Dich. Über kurz oder lang wirst Du mit der Uhr unzufrieden sein und sie verschwindet in irgend einer Schublade oder wird verkloppt. Muss beides nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.905
Ort
Wien
Wenn der TS 100% davon überzeugt wäre, täte......
Viel zu groß für so eine Art Uhr, nicht nur Durchmesser, sogar Bandbreite überschlägt das HG und auch die Uhr selbst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
T

tricky123

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
20
Vielen Dank für die zahlreichen schnellen Rückmeldungen! Ich werde nochmal drüber schlafen. Wenn jemandem etwas Ähnliches in "ein bisschen kleiner" einfällt, wäre ich dankbar.

Weshalb man meine Frage teilweise mit einem Augenrollen quittieren muss, erschließt sich mir allerdings nicht; niemand ist gezwungen, den Thread zu lesen oder gar zu antworten. Und dass eine Entscheidung nur richtig sein soll, wenn man nicht reflektiert, nicht Vor- und Nachteile abwägen muss und auch keine Meinungen Dritter zulässt, bezweifel ich - aber da ist wohl jeder anders gestrickt.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.204
Für ein ultra-formales Business-Outfit sicher zu groß.
(Aber wer läuft denn heute noch so rum? 0,001 % der Berufstätigen. )

Ansosten sind große Uhren nun mal in, und ich finde zu einem etwas legereren Outfit passt das schon.

Carsten
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.916
Ort
BB in BW
Fotos verfälschen die tatsächliche Darstellung. Die Uhr wird an dem Handgelenk in der Realität kleiner wirken.
Auf den erste Blick tippe ich auf ca. 17cm Umfang, das ist für Herren eine vollkommen normale Größe und mit der kann man Uhren mit 40mm vollkommen problemlos tragen.
Solange du an dem Band keine weiteren Löcher stechen mußt ist auch das Band nicht zu lang.
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.794
Ort
da wo die Sonne aufgeht
..
Ansosten sind große Uhren nun mal in, und ich finde zu einem etwas legereren Outfit passt das schon.
...
Also bei bestem Willen und größtmöglicher Toleranz - da stehen beide Hörnerenden vom Arm ab.

Klar, man kann auch in Schuhen 5 Nummern zu groß rumschlappen und mit 100kg Anzüge in Kindergröße offen tragen - aber sche ist das nicht.

In dem vintage Stil nur kleiner fällt mir an aktueller Ware allerdings nichts ein.
 
Shadow22

Shadow22

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
335
Ort
München
Also ich finde die Uhr auf allen Bildern passend - außer auf Bild 4. da sieht’s schon so aus als stuende sie arg über. Kann am Foto liegen.

Insgesamt - wenn sie dir gefällt und bequem ist: kaufen. Mag streng genommen etwas groß sein für den Stil. Interessiert aber kaum jemanden. Hab bei meiner aktuellen Uhr auch lange gezögert wegen der Größe und bin nun mehr als happy.
 
Callamussel

Callamussel

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
268
Ort
Bremen
Ich bin, wie ein Vorredner, der Ansicht, dass nur Du das zu wissen vermagst. Ich spreche auch aus Erfahrung. Ich habe schon um Rat vor dem Kauf einer Uhr gebeten, diesen erhalten und dementsprechend gekauft. Geblieben ist keine solcher Uhren.
Meine letzte Uhr habe ich nach wochenlanger Suche alleine gefunden, ohne Feedback einzuholen, gekauft und bin damit glücklich und zufrieden. Sie ist seit 12. November am Handgelenk und dort bleibt sie.
 
RIM

RIM

Dabei seit
02.06.2019
Beiträge
351
Ort
Rhein-Main
Optisch finde ich sie noch akzeptabel.
Meine Sorge wäre, dass sie wegen der überstehenden Hörner ständig hin- und herrutscht und Dir so den Spaß dran vermiest.
 
Littlebigbenn

Littlebigbenn

Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
605
Ort
Schwäbisch Hall
Das ist eine sehr schöne Uhr aber leider finde ich sie an deinem Handgelenk, wie viele hier, zu groß.

Was gefällt dir denn an ihr? Bicolor mit Ziffern gibt es auch bei der neuen Tudor 1926 - und das sogar in unterschiedlichen Größen.

Vielleicht wäre das eine Alternative?
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.039
Ort
Nahe der Alpen
Die wirkt auf den Fotos leider zu groß für Dein Handgelenk. Jetzt können die zwar verzerren, aber wir haben leider nichts anderes zur Beurteilung. Wenn ein 40mm Dresser schon zu üppig aussieht, sind die Alternativen mit Komplikationen knapp. Aber da der Trend wieder zu kleineren Uhren geht, ist es nicht mehr so aussichtslos, eine neue passende Uhr zu finden, aber eben meist als 3Zeiger.
 
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.044
Ort
Residenz
Ich finde die Union sehr schön, aber an Deinem Handgelenk wirkt sie deplatziert. Die Hörner stehen deutlich über und die Uhr scheint sich nicht anschmiegen zu wollen. Das muss nicht in erster Linie ein Problem von HGU und Durchmesser der Uhr sein, die Gehäuselinie und Dein Handgelenk sind einfach nicht füreinander geschaffen. Du würdest sicher bald sehr unzufrieden werden.
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.079
Ort
Mittelhessen
Ich finde, das geht gerade noch so. Außerdem sollte man die Uhr nicht nur am Handgelenk betrachten, sondern auch im Gesamtkontext zum Körper. Mach doch nochmal ein Bild vor einem Ganzkörperspiegel.
Selbst bin ich ebenfalls mit sehr schmalen Handgelenken geschlagen (16,5 cm), aber ich trage, was mir gefällt und das geht bis 45 mm. Ich habe sogar einen Dresser mit 43 mm. In einer Zeit, wo die Industrie solch große Uhren baut, kann/muß man sich als Mann mit schmalen Handgelenken eben auch von althergebrachten Konventionen lösen. Das gefällt dann natürlich nicht jedem, aber es reicht ja, wenn es dem Besitzer und Träger gefällt.
 
W

wilke

Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
731
Geht gerade noch so.... schau Dir auch mal die neuen Tudor Heritage 1926 Modelle an. gruß Wilke
 
Thema:

Meinungen: Union Noramis 40mm - zu groß für mich?

Meinungen: Union Noramis 40mm - zu groß für mich? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen und Meinungen zur Union Glashütte Chronograph Noramis D008.427.11.057.00

    Erfahrungen und Meinungen zur Union Glashütte Chronograph Noramis D008.427.11.057.00: Hallo liebe Forumler, Ich habe eben diesen wunderschönen Union Chrono gesehen und direkt angelegt. Tolle Verarbeitung, schöner Glasboden, sehr...
  • Eure Meinung zu dieser Uhr: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00

    Eure Meinung zu dieser Uhr: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00: Hallo liebe Forianer! Betrifft: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00 diese etwas andere Uhr ist plötzlich auf meinem Radar...
  • Eure Meinung zu Cartier Uhren

    Eure Meinung zu Cartier Uhren: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, was ihr von Cartier als Uhrenmarke haltet? Teilweise wird Cartier ja eher als "Schmuck-Brand"...
  • Ein paar persönliche Meinungen zu IWC Portugieser vs. Glashütte Original Senator

    Ein paar persönliche Meinungen zu IWC Portugieser vs. Glashütte Original Senator: Eigentlich wollte ich nur ein neues Lederarmband bestellen ... aber dann hatten die ja tatsächlich auch Uhren, also musste ich etwas mehr Zeit...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen und Meinungen zur Union Glashütte Chronograph Noramis D008.427.11.057.00

    Erfahrungen und Meinungen zur Union Glashütte Chronograph Noramis D008.427.11.057.00: Hallo liebe Forumler, Ich habe eben diesen wunderschönen Union Chrono gesehen und direkt angelegt. Tolle Verarbeitung, schöner Glasboden, sehr...
  • Eure Meinung zu dieser Uhr: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00

    Eure Meinung zu dieser Uhr: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00: Hallo liebe Forianer! Betrifft: Union Belisar Großdatum PVD D002.626.26.207.00 diese etwas andere Uhr ist plötzlich auf meinem Radar...
  • Eure Meinung zu Cartier Uhren

    Eure Meinung zu Cartier Uhren: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, was ihr von Cartier als Uhrenmarke haltet? Teilweise wird Cartier ja eher als "Schmuck-Brand"...
  • Ein paar persönliche Meinungen zu IWC Portugieser vs. Glashütte Original Senator

    Ein paar persönliche Meinungen zu IWC Portugieser vs. Glashütte Original Senator: Eigentlich wollte ich nur ein neues Lederarmband bestellen ... aber dann hatten die ja tatsächlich auch Uhren, also musste ich etwas mehr Zeit...
  • Oben