Meinungen dazu?...

Diskutiere Meinungen dazu?... im Small Talk Forum im Bereich Community; Heute erhielt ich folgendes per Mail: "Sehr geehrter Herr Seeker, Sie interessieren sich für Uhren und suchen Kapita lanlagen. Ich biete...
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Heute erhielt ich folgendes per Mail:

"Sehr geehrter Herr Seeker,

Sie interessieren sich für Uhren und suchen Kapita lanlagen.
Ich biete über einen Partner aus der Schweiz ein Investm ent in die älteste Uhre nmanuf aktur der Welt.
Die Firma erhöht über eine Privatpl atzierung das Kapital.

Domi nique Loi seau einer der Besten, wenn nicht der beste Uhrenm acher der heutigen Zeit; er hat die komplizierteste Tischuhr (wurde für über CHF 4,5 Millionen an den Sultan von Brunei verkauft) und die komplizierteste Armbanduhr: The 1735 Grea t Comp ilation für Blan cpain entwickelt, arbeitet heute exklusiv für diese Firma.

Sollten Sie an einem Engagement interessiert sein, stehe ich gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Absender
"

Ich habe bewußt ein paar Leerzeilen eingebaut, damit man durch bestimmte Wörter nicht gleich dank Suchmaschinen auf diesen Fred kommt.

Weiß jemand, worum es bei solch einer Angelegenheit geht? Ist das eine übliche Vorgehensweise der "Ältesten"? Ich denke das ist Humbug oder?

Ich geh jetzt ins Bett und schau morgen ob hier wer seinenSenf dazu gegeben hat.

Viele Grüße

Daniel
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.778
Ort
Ostfriesland
Guten Morgen Daniel,

eine ganz neue Masche, an anderer Leute Geld zu kommen! Ich bekomme immer nur Post vom ugandischen Finanzminister der schnell mal 150 Millionen Dollar waschen möchte... .

Völlig unüblich und - für mich - dubios.

Grüße

Axel
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.323
Wenn Du Geld umbedingt los werden willst, dann gib es mir :twisted: :lol2: :!: Ich kauf dann dafür eine VC, PP oder so......nicht ganz so alt, dafür existent :wink: !
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.474
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Daniel!

Ich weiß ja nicht, ob Du von einem oder mehreren Accounts mailst und wie "umfangreich" Dein Mail-Verkehr ist. Auf alle Fälle ist dies wiederum ein gutes Beispiel von einem nicht funktionierenden Spam-Filter.

Ist nämlich eigentlich egal, ob Du "Viagra"-, "Letzte Mahnung"-, "Sie haben gewonnen"-, "Ihr Geld ist da"-, "Kapitalanlage"- etc., etc.-Spams erhältst: Die Masche ist immer die gleiche.

Die wollen aus ihrer Sicht an Dein Bestes - Deine Kohle!

Erst unlängst konnte ich meinen Schwager (Online-Frischling) von der "Unseriösität" eines an ihn gerichteten Mails überzeugen - die wollten ihm doch glatt mit einem Einsatz von 5.000 EUR einen Gewinn von 80.000 EUR in Aussicht stellen. Unbedarft wie er ist, wollte er doch glatt ...

Es ist leider so - neue Technologien updaten auch die üblen Abzockmethoden der Betrü ger.

Gruß, Richard
 
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Es handelt sich in diesem Falle nicht um eine dieser nigerian-fraud-E-mails, wo der Besitzer der Diamantenminer erschossen wurde und nun jemand gesucht wird, um den Staatsschatz in Empfang zu nehmen.

In diesem Falle handelt es sich um eine Art Finanzmakler, Vermögensberater. Ich werde mal versuchern nähere Informationen zu erhalten.

Ich halte es in erster Linie auch nur für eine Masche. Aus dem Immobilienbereich kenne ich viele solcher Top-Renditegeschichten, die einfach nur einen sehr zweifelhaften Hintergrund haben. In erster Linie verdienen alle daran, außer der Kunde.

Ich dacht vielleicht wüßte jemand näheres.

Viele Grüße

Daniel
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
RiGa schrieb:
Erst unlängst konnte ich meinen Schwager (Online-Frischling) von der "Unseriösität" eines an ihn gerichteten Mails überzeugen - die wollten ihm doch glatt mit einem Einsatz von 5.000 EUR einen Gewinn von 80.000 EUR in Aussicht stellen. Unbedarft wie er ist, wollte er doch glatt ...
N Morgen,

"Online-Frischling" oder nicht, bei so was reicht doch der gesunde Menschenverstand, oder? Oder würde dein Schwager einem wildfremden Menschen auf der Straße 5000 Eurinocos geben, wenn der ihm dafür 80000 verspricht? ;)

@Seeker
Kommt mir auch ziemlich merkwürdig vor - ich würde die Finger davon lassen.
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Warum sollte ein Unternehmen den mühsamen Weg gehen, sich Kapital von Kleinanlegern zusammenzupicken? Doch nur weil man auf Anleger hofft, die auch ohne wirklichen Einblick in das Unternehmen ihr Geld dafür hergeben, bzw. sich anderweitig mit schlechteren Konditionen zufrieden geben.
 
Seeker

Seeker

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.165
Ort
Berlin
Okay, ich habe Infos, es handelt sich "nur" um eine Aktie.... Ich finde das hat der Herr etwas schlecht umschrieben.

Ich würde Aktien nicht im Vorfeld als Kapitalanlage einstufen. Und es war Definitiv kein Spam, ich wurde im Xing angeschrieben (was aber auch nix weiter zu bedeuten hat).

Die Sache hat sich für mich erledigt.

Viele Grüße

Daniel
 
Thema:

Meinungen dazu?...

Meinungen dazu?... - Ähnliche Themen

  • Rolex Day-Date Meinungen

    Rolex Day-Date Meinungen: Hallo, ich will hier meine Rolex Day-Date 18038 Vorstellen. Was ist eure Meinung zu meiner Uhr? (36mm, 1986) Lg Wagner
  • Kaufberatung Ich hätte gerne mal Eure Meinung - Oris - Hamilton - Mido

    Kaufberatung Ich hätte gerne mal Eure Meinung - Oris - Hamilton - Mido: Hallo, ich habe mir in den vergangenen Wochen einige Uhren angesehen, die für mich in Frage kommen. 1. die wunderschöne Oris Sixty-Five - 40mm...
  • Frage zur Bandlänge.....mich interessiert Eure Meinung

    Frage zur Bandlänge.....mich interessiert Eure Meinung: Hallo zusammen, mich "quält" derzeit ein kleines Luxusproblem bzgl. der Bandlänge bei Lederarmbändern. Ich war lange Zeit eher Stahlbändern und...
  • Hier ist Eure objektive Meinung zu der Uhr gefragt

    Hier ist Eure objektive Meinung zu der Uhr gefragt: Hallo liebe Forummitglieder, ich habe mir heute die Hamilton Khaki Officier H71716533 mit dem Eta 7750 Laufwerk gebraucht (2 Jahre alt, mit allen...
  • Was bei Uhren garnicht geht (subjektive Meinungen)

    Was bei Uhren garnicht geht (subjektive Meinungen): Mir ist aufgefallen, immer wenn ich eine Uhr mit Wochentagsanzeige auf englisch sehe wird sie umgehend uninteressant für mich... Egal wie sie...
  • Ähnliche Themen

    Oben